Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in gute Freundin ? (zum tausendsten Mal...)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LeungTing, 10 März 2003.

  1. LeungTing
    Gast
    0
    Hallo,

    nun, dann will ich auch mal versuchen einen komplizierten Sachverhalt in Worte zu giessen, auch wenn er in ähnlicher Art und Weise schon öfters da war...

    Das "Problem" : Ich (21) habe mich ziemlich in eine gute Freundin (20) von mir verguckt. Ich kenne sie schon einige Jahre, wir gehörten gewissermassen zur gleichen Clique. Wir konnten uns zwar immer gut leiden etc., allerdings hatte ich nie etwas für sie empfunden (ehrlich gesagt fand ich sie nicht besonders attraktiv). Allerdings sind seitdem einige Jahre vergangen...
    Bis vor einigen Monaten war sie noch mit einem guten Kumpel von mir zusammen, dann begann auch so langsam die Zeit in der ich begann mich für sie zu interessieren. (Ich muss dazu sagen das sie sich im Laufe der Jahre vom grauen Mäuschen zu einer attraktiven Frau[zumindest für mich] gemausert hat.)

    Sie hatte ein Studium begonnen (Informatik), und da die Aufgaben wohl ziemlich schwer waren bat sie mich um Hilfe. Natürlich half ich ihr (oder besser: ich versuchte es), allerdings immer noch ohne irgendwelche Hintergedanken. Aber in dieser Zeit muss sich das ganze etwas zugespitzt haben, wahrscheinlich weil wir etwas mehr miteinander zu tun hatten, tägliche Telefonate ... (sonst sahen wir uns im Rahmen der Clique eben am WE und machten zusammen party, disco etc...) Das ich noch immer keine wirklichen Hintergedanken hatte mag auch an einer Art "inneren Blockade" liegen, da sie ja immer noch mit dem guten Kumpel zusammen war, und so etwas dann für mich eigentlich tabu ist. Was mich allerdings wunderte war, das sie sich auch nachdem sie das Studium dann nach kurzer Zeit schmiss (konnte wohl nicht genug helfen *g*) weiterhin den recht intensiven Kontakt aufrechterhielt. (mein Kumpel kam mir etwas sauer vor, so kam er mir aber schon immer vor wenn ich mich mit ihr unterhielt, wahrscheinlich weil wir uns eben gut verstehen).

    Irgendwann fuhren wir 2 dann mal zusammen in ne Disco, wo ich dann auch besagten Kumpel traf. Von ihm erfuhr ich dann das die beiden sich Tags zuvor getrennt hatten. Als ich sie dann darauf ansprach meinte sie eben auch sowas wie :" in beidseitigem Einvernehmen". Nun gut, die beiden hatten rein objektiv nicht wirklich zueinander gepasst.

    Nun, ab diesem Zeitpunkt begann ich eigentlich sie zunehmends interessanter zu finden(deswegen auch die Vermutung der Blockade), wobei ich zumindest anfangs versuchte mich dagegen zu wehren, da ich im Bezug auf verlieben in gute Freundin schlechte Erfahrungen habe.

    Mittlerweile bin ich aber soweit das ich mich gegen meine Gefühle nicht mehr wehren kann, ich habe mich einfach in sie verliebt, da kann man sich schlecht wehren :smile:

    Weiter im Text : Unsere Clique ist im Prinzip mehr oder weniger zerfallen, d.h. es haben sich halt mehrere kleine Grüppchen gebildet die halt noch gewisse Schnittmengen bilden, d.h. man spricht sich schon etwas mehr ab mit wem man wann was macht, anstatt wie früher einfach zum Sammeltreffpunkt zu gehen.

    Um es gleich vorweg zu sagen : Das Problem für mich ist, das wenn ich ihr sage was ich für sie empfinde sich die Sache entscheidet....Und da ich so etwas [damit meine ich Entscheidung=negativ] schon einmal durchgemacht habe möchte ich es uns möglichst erparen, was allerdings ausser Entscheidung=positiv nicht gehen wird.
    Ich schätze sie nämlich nicht nur als Frau, sondern eben auch als Person. Was mich an ihr fasziniert ist, das sie relativ ungewöhnlich ist, oder sagen wir zumindest ein anderer Typ Frau als die Frauen in die ich mich vorher verguckt hatte. Ich schätze an ihr besonders ihre Intelligenz und ihre Art zu Reden, eine ähnliche Frau hab ich bisher nicht kennengelernt. Allerdings ist sie auch relativ (nicht absolut, sondern eben relativ) schüchtern, oder sagen wir vielleicht auch einfach nicht so "verspielt" wie ich es von Frauen gewohnt bin. [Natürlich sind nicht alle Frauen so, sondern eben der Typ Frau den ich bisher bevorzugt habe. An ihr finde ich diese Art jedoch interessant, es macht sie so erwachsen].

    Hmm, ich verliere langsam den Faden merke ich, wusst ichs doch das das gar nicht so leicht in Worte zu giessen ist *g*.

    Nun, ich hab sie 2 mal drauf angesprochen/angeschrieben was allein zu unternehmen, worauf sie allerdings mit "leider keine Zeit" geantwortet hat. Nun, keine guten zeichen, allerdings war das ganze unter der Woche und sie kam spät von der Arbeit heim, da muss nicht jeder motiviert sein. Zudem rief sie dann am WE wieder an, um etwas zusammen zu unternehmen, allerdings wiederum ein Begleitung anderer Leute. Ich muss sagen, hier tun sich meinem armen kleinen männlichen Hirn nun gewisse Rätsel auf....

    Klar, kann ich sie jederzeit nochmals Fragen etwas allein zu unternehmen, allerdings bin ich jemand der sich niemanem aufdringen bzw. nerven möchte, da ich ja nun nicht weis was ich von diesen Absagen halten soll...


    Eigentlich könnte ich noch viel mehr schreiben, allerdings tun mir jetzt die Finger weh, und Hunger hab ich auch..Deswegen werd ich bis hierhin erst mal auf Antworten warten und dann weiteres schreiben, ich verliere mich jetzt sowieso nur noch im Dickicht meiner wirren Gedanken, ausserdem soll der Beitrag auch in zumutbarer zeit lesbar sein :smile:


    Vielen Dank schonmal für eure Antworten !
     
    #1
    LeungTing, 10 März 2003
  2. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also ihr gleich die Liebe zu gestehen würd ich sein lassen.

    Mein Rat ist eher öfters was mit ihr alleine zu unternehmen und immer mal Andeutungen zu machen wie sehr du sie magst, sie öfters berühren als Notwending und die Zeit bissel abwarten was passiert.
     
    #2
    mhel, 11 März 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt gute Freundin
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Kigen
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
6 Antworten
sc_217
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
5 Antworten