Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in gute Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Peter01337, 4 Dezember 2007.

  1. Peter01337
    Peter01337 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Hey Leute,

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also ich hab folgendes Problem. Ich hab mich in eine Freundin von mir verliebt, die blöderweise zu meinen besten Freunden zählt. Das Problem ist ich weiß nicht wie ich mit der Sache umgehen soll. Also ich weiß ziemlich sicher das sie nichts von mir will, weil sie mich halt als Freund sieht genauso wie ich sie eben vor einiger Zeit noch gesehen hab. Naja was soll ich sagen, ich hab natürlich versucht ihr näher zu kommen, indem ich Dinge tat die ich vorher so nicht gemacht hab. Eben das was man dann so tut, ständig ihre Nähe suchen, ihr jeden Tag nach der Schule bei Icq schreiben, ihr jeden Gefallen tun (Fahrdienste, Drinks ausgeben usw.), immer versuchen mit ihr zu reden, versuchen Zeit mit ihr zu verbringen usw.
    Und wie das mit Liebe so ist – Es tut weh. Ich komm nicht vorwärts, auch wenn sie es mittlerweile gemerkt haben müsste reagiert sie nicht darauf. Im Gegenteil, ich würde fast schon sagen unsere Freundschaft hat sich verschlechtert.
    Was soll ich tun? Es einfach sein lassen? Versuchen zu vergessen und weitermachen wie vorher?
    Soll ich mit ihr reden oder ist das ne ganz blöde Idee?

    Danke im Voraus :smile:
     
    #1
    Peter01337, 4 Dezember 2007
  2. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Nicht nur versuchen. Vergessen, Kontakt meiden und vor allem sich über eines klar werden:

    Das ist der falsche Weg. Das ist "das was man so tut", wenn man noch nicht weiß, dass es genau falsch herum ist. So rattert man direkt auf die Freundschaftschiene oder bedrängt sie so sehr, dass sie sich zurück zieht. -> "Im Gegenteil, ich würde fast schon sagen unsere Freundschaft hat sich verschlechtert."
     
    #2
    Larian, 4 Dezember 2007
  3. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Hmmm...

    ich glaube, würde klare Worte reden. Ich würde ihr sagen, was du für sie empfindest und das du vielleicht erst mal Abstand brauchst um wieder mit deinen Gefühlen klarzukommen. Das du aber eventl. mit ihr trotzdem befreundet bleiben möchtest und so.

    Ich kenne deine Situation sehr gut, mir geht es nämlich genauso. Aber ich vermute irgendwie, dass mein bester Freund das schon weißt (wir waren schon mal zusammen) und deswegen muss ich dazu auch nix sagen. Wir sind trotzdem befreundet, von daher, wenn ihr zwei wirklich gut befreundet seid, dann wirst du auch weiterhin mit ihr befreundet bleiben! Vielleicht seid ihr am Anfang erst mal auf Abstand, aber hinterher ist dann doch alles wieder beim Normalen.

    Aber rede bitte mit ihr und rede Klartext! Dann weiß sie Bescheid, und du weißt dann auch woran du bist!

    LG,
    Drache
     
    #3
    Drachengirlie, 4 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt gute Freundin
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Kigen
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
6 Antworten
sc_217
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
5 Antworten