Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in meine beste Freundin...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von TieAss, 10 Mai 2002.

  1. TieAss
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich hab ein großes Problem: Ich bin schon ewige Zeit in meine beste Freundin verliebt. Ich liebe sie über alles und kenne sie schon ewig, aber ich habe Angst mehr zu offenbaren, da das zu viel kaputt machen könnte. Aber jedes Mal wenn sie mir zärtlich durchs Gesicht streichelt oder wir stundenlang reden bin ich kurz davor... Was soll ich tun?:ratlos:
     
    #1
    TieAss, 10 Mai 2002
  2. Ghost Bear
    Gast
    0
    Ich habe mal vor kurzem gelesen:

    Was wäre Dir an ihrer Stelle lieber?
    Jemand der auch mal was riskiert oder jemand der ewig still vor sich hinleidet?



    Meine Meinung:

    Versuchs! Mit Einfühlung und Gefühl.
     
    #2
    Ghost Bear, 10 Mai 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bevor ich mit meinem Jetzigem zusammen war, wollte ich auch was von einem super Kumpel von mir.
    Ich hatte Angst es ihm zu sagen, da ich die Freundschaft nicht kaputt machen wollte, doch als ich anfing zu heulen, als er neben mir saß, war mir klar, das ich es ihm sagen musste.
    Ne Woche später hab ich mich dann endlich getraut.
    Er hat es positiv aufgenommen aber er meinte, dass er noch etwas Zeit brauchte.
    Unsere Freundschaft verlief wie vorher.
    Nur ließ er mich zu lange warten und da bin ich dann zu meinem Schatz zurück.
     
    #3
    Mieze, 10 Mai 2002
  4. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, ich würde auch sagen, dass du es ihr sagen solltest, weil so ist das für dich sicher gar nicht gut, weil du ja anscheinend nur noch vor dich hin und das is sicher auch nicht das wahre für dich und auch nicht das was du verdient hast.
    Und wenn sie eine Gefühle nicht erwidert, dann wird sie wenigstens so fair sein und dir das hoffentlich auf liebe art und weise sagen.
    Und wenn sie sie erwidert, passt es eh.

    Aber ich finde irgendwie, dass du es echt riskieren solltest, schliesslich weisst du ja nicht, ob sie nicht auch Gefühle für dich hat.

    No risk, no fun :zwinker: :zwinker: :zwinker:
     
    #4
    Rapunzel, 13 Mai 2002
  5. Bisley
    Gast
    0
    ich kann schon verstehen, dass du dich nicht traust es ihr zu sagen.
    aber ich denke, wenn du wirklich so leidest, dann wird es irgendwann von alleine kommen!
    du kannst nix für deine gefühle und musst dich auch nich dafür schämen!!!
    du bist nun mal in sie verliebt, auch wenn du es nicht willst.

    du kannst natürlich abwarten und hoffen, dass deine gefühle bald nachlassen, aber das ist mit viel viel schmerz und gedult verbunden und vielleicht machst du dir immer mehr hoffnungen und wirst von allen wolken fallen, wenn sie nix mit dir haben will, also denke ich es wäre besser ihr irgendwann mal zu gestehen, dass du sie liebst.

    aber mal ganz allgemein:
    eine freundschaft kann 100x mal schöner sein als eine Beziehung, beziehungen gehen meistens schnell vorbei, freundschaften dagegen halten meist viel, viel länger,
    also überleg dir genau ob du sie so sehr liebst, dass du deine freundschaft riskieren willst!

    :eek4:
     
    #5
    Bisley, 13 Mai 2002
  6. WInterRoSe
    Gast
    0
    Antworte

    mh wenn du sie nicht überrumpelst mit allem und ihr euch schon jahre lang kennt dann müsste eigendlich nichts schief gehn wenn du es ihr sagst nur die frage ist das schlimm sollte vielleicht auch hinterher kommen
     
    #6
    WInterRoSe, 19 Mai 2002
  7. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ist es denn überhaupt total ausgeschlossen, dass sie nicht das selbe für dich empfindet? Wenn das nämlich der Fall sein sollte, und sie sich auch nicht traut, es dir zu sagen, wäre es ja eigentlich recht ärgerlich, wenn du es ihr nicht sagst (was für ein Satz)! Also ich bin auch dafür, dass du es ihr "beichtest".
    Ich weiß, das ist wohl alles andere als einfach und ich versteh auch, wovor du angst hast, aber dann brauchst du dich nicht mehr damit rumquälen...
    Viel glück!
    Iona
     
    #7
    Iona, 19 Mai 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt beste Freundin
Cerox
Kummerkasten Forum
17 September 2016
10 Antworten
Hagebutte007
Kummerkasten Forum
24 April 2016
4 Antworten
Fabishouts
Kummerkasten Forum
14 Dezember 2015
10 Antworten