Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in Mr. NichtSolo

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LadyBlack, 28 Oktober 2003.

  1. LadyBlack
    Gast
    0
    Habe vor kurzen jmd in der Uni kennengelernt, den ich einfach total klasse finde und in den ich mich auch nen bissl verliebt hab.Wir unterhalten uns immer wenn wir uns sehen und es ist immer lustig.Muss echt die ganze Zeit an ihn denken. Das Problem ist nur, dass er eine Freundin hat, zur Zeit sogar bei ihr wohnt (wg. Uni) nun weiss ich allerdings nicht was ich tun soll... Weiß auch gar nicht was er von mir hällt, ausserdem hat er ja ne Freundin und es ihm einfach sagen will ich auch nicht weil ich Angst hätte, dass er mich dann ganz meiden würde... was meinst ihr dazu?
    Was soll ich bloß tun?
     
    #1
    LadyBlack, 28 Oktober 2003
  2. Haster
    Haster (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich würde keine Beziehung kaputt machen wollen wenn sie glücklich ist. Ist mir schon selbst 2 mal passiert und ich hab zu mir gesagt so ein A....... werde ich nie sein.

    Allerdings wenns dich voll erwischt hat is natürlich schon hart......

    War selber noch nie direkt in solch einer Situation. Müsstest halt herausfinden ob er auch Gefühle für dich hat.
     
    #2
    Haster, 28 Oktober 2003
  3. LadyBlack
    Gast
    0
    Nur wie?... kann ihn ja schlecht fragen :frown:
     
    #3
    LadyBlack, 28 Oktober 2003
  4. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Du musst dich halt damit abfinden, dass er vergeben ist, deshalb sehe ich keinen Anlass, ihm deine Gefühle zu beichten. Wenn du damit selbst nicht klar kommst, würde ich an deiner Stelle seine Nähe meiden. Aber auf keinen Fall würde ich versuchen, mich in eine intakte Beziehung einzumischen!
     
    #4
    manager, 28 Oktober 2003
  5. LadyBlack
    Gast
    0
    und was wenn seine Beziehung doch nicht so toll ist und er doch Gefühle für mich hat?Passiert doch oft so, dass man in einer Beziehung ist und sich plötzlich in jemand andern verliebt.
     
    #5
    LadyBlack, 28 Oktober 2003
  6. Haster
    Haster (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und genau da fängt alles an sich im Kreis zu drehen. Denn wenn du ihn nicht danach fragst, wirst du nie dahinterkommen, es sei denn er geht von sich aus suf dich zu und erzählt dir was in die Richtung.

    Achja,nebenbei, gute Einstellung @Manager,wenn die jeder hätte ich jetzt noch ne Freundin.
     
    #6
    Haster, 28 Oktober 2003
  7. Miezerl
    Gast
    0
    Ich weiß es ist leicht gesagt ,aber lass die Finger von nen typen der vergeben ist.Letzendes bist du die jenige die den ärger hat, wart lieber bis er solo ist, oder eben nur freundschaft,aber wenn du weißt beide wären glücklich lass die Finger von.Selbst wenn sie es nit wären..willst du der grund sein warum es auseinander geht???Denke es ist kein schönes gefühl zu wissen 2 menschen zerstört zu haben.
     
    #7
    Miezerl, 29 Oktober 2003
  8. Tropical_Night
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    1
    vergeben und glücklich
    lass die finger davon... meine letzte beziehung ging so kaputt, weil sich so ne tussi an meinen freund ranmachen musste... und die liess solange nicht locker, bis er halt auch gefühle für sie hatte und irgendwann war peng und ich machte schluss. sie waren 3 monate zusammen und sie liess ihn fallen wie ein sack voller heisser kartoffeln!
     
    #8
    Tropical_Night, 29 Oktober 2003
  9. shegogo
    Gast
    0
    also ich will hier mal gegenreden! wenn die beziehung zwischen den beiden gut ist, dann droht keine gefahr von aussen und er wird er eh nicht auf dich anspringen. das wirst du dann schnell merken. wenn es dagegen zwischen den beiden eh kriselt oder einfach nicht so gut läuft, dann kann es sein dass er mit ihr schluss macht. das hat dann aber meiner meinung nach nix oder zumindest nicht primär was mit dir zu tun, sondern mit der beziehung zwischen den beiden, die eben nicht so gut gelaufen ist. also brauchst du dann auch kein schlechtes gewissen zu haben!
     
    #9
    shegogo, 29 Oktober 2003
  10. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    sehr geil!
    Wie ich diese Argumentationsform hasse!! Wird echt nur von leuten gebracht, denen andere vollkommen egal sind, denen eine beziehung von anderen nen scheiß bedeutet.
    Man kann natürlich eine funktionierende beziehung kaputt machen, auch wenn sie funktioniert hat!!
     
    #10
    Carnage80, 30 Oktober 2003
  11. darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    @ Lady Black:

    Ich bin glaub ich anderer Meinung als die anderen hier ;P

    Jendefalls finde ich, dass du ihn nicht gleich aufzugeben brauchst nur weil er ne Freundin hat... du bist schließlich in ihn verliebt....vielleicht ist er auch ein bischen interessiert an dich....klar ist es blöd dass er ne Freundin hat...
    jedoch heißt dass nicht dass seine Beziehung total am Scheitern sein muss bevor er schluss macht...

    Meiner Meinung nach gehen die meistens Beziehungen auseinander weil sich einer der Partner in jemanden anderen verliebt...
    Und wenn sich einer der beiden in jemanden anderen verliebt ist das doch nur ein Zeichen, dass in der Beziehung was fehlte, dann ist die "dritte" Person nur ein Hilfsmittel an dem einem dieses klar wird, aber nicht der eigentliche Grund des Scheiterns der Beziehung...
    Also solltest du dir darüber keinen Kopf machen....
    ...denke mal, dass das auch für dich keine leichte Angelegenheit ist....
    ...wünsche dir jedenfalls, dass alles gut geht... wie auch immer es Enden mag ...
     
    #11
    darkkisses, 8 November 2003
  12. CountZero
    CountZero (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    Verheiratet
    Die Argumentation ist wirklich gefählich...

    Denn es hat was von Heisenbergscher Unschärferelation: Man kann kein Systen messen, ohne es zu beeinflussen. (Ja, ich bin ein unverbesserlicher Naturwissenschaftler!)

    Ich denke schon, das von außen Sand ins Getriebe einer Beziehung gestreut werden kann. Das mag dann zwar noch nicht das Ende bedeuten, aber öffnet vielleicht weiteren Schwierigkeiten Tür und Tor, und schon geht das ganze Langsam aber sicher den Bach runter. Sei der äußere Einfluss vielleicht Anlass zu Misstrauen oder ähnlichem, möglich ist die Einflussnahme sicherlich.

    Die Frage ist natürlich, willst du das? Willst du der Grund sein, dass eine Beziehung kaputt geht? Verbunden natülich auch mit der Gefahr, dass es zwischen euch nicht gut geht, und ihr in 6 Monaten vielleicht nicht mehr mit einander redet. Oder ihr ein Leben lang glücklich zusammenlebt und euch prima versteht.

    Ich hab auch schon vor der Entscheidung gestanden, und ich habe mich gegen das Stören entschieden. (Und lebe jetzt trozdem mit der Frau zusammen, aber ich war immerhin nicht der Trennungsgrung...) Und in ähnlichen Situationen würde ich immer wieder so entscheiden. Aber dass ist eine Entscheidung, die du selbst treffen musst.

    Viel Glück, auf welchem Weg auch immer....
     
    #12
    CountZero, 8 November 2003
  13. *Süßer*
    *Süßer* (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    ich denke wenn seine beziehung wirklich schon so kaputt wäre, merkst du das auch ohne dich ihm an den hals zu werfen und kannst dann immer noch reagieren. und ist die beziehung ok musst du dich wohl damit abfinden.

    ich kann mich da den anderen nur anschliessen die sagen das eine beziehung auch von aussen kaputt gemacht werden kann ohne das es vorher schon besonders kriselte, und ich würd nicht dafür verantwortlich sein. noch dazu wo du ihn ja nichtmal so sehr kennst als das du überhaupt wüsstest ob eine beziehung bei euch überhaupt länger halten würde.
     
    #13
    *Süßer*, 9 November 2003
  14. glashaus
    Gast
    0
    Kannst ja mal so andeutungen machen. Wenn er dir ausweicht lass die Finger davon. Steigt er drauf ein 'offenbar' ihm doch dass du verknallt bist :smile:
     
    #14
    glashaus, 9 November 2003
  15. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eben wenn er auf dich reagiert, dann nimm ihn ich war auch schon in eine und sie hatte einen freund ich habe mich dann an sie ran gemacht und sie hat mich genommen weil er sie betrogen hat (zu meinem glück)

    aber sie sagte mir das sie sich nur in mich verliebt hat weil ihre beziehung eh nicht mehr so doll war.


    darum, wenn er dir gegenüber gefühle zeigt dann warte bis die beziehung von alleine zu bruch geht da sie dann nicht mehr glücklich sein können.


    .::Anubis::.
     
    #15
    (¯`·Anubis·´¯), 9 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt NichtSolo
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test