Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in seinen besten Freund...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Thunderbird85, 23 Oktober 2003.

  1. Thunderbird85
    0
    Hallo Leute! Wie verworren die Liebe doch sein kann...

    Stellt euch vor, ihr hättet einen besten (und wahrscheinlich einzig wahren) Freund, dem ihr als ersten Menschen in eurem Leben euer Vertrauen schenkt und bei dem ihr das Gefühl habt: "Endlich einmal ein Mensch, der mich versteht." Ihr verbringt Stunden damit, euch eure Lebensgeschichte auszutauschen, ihr redet über praktisch all eure Probleme und ihr fühlt euch endlich mal wohl.
    Doch dann, eines Abends kommt das große Outing: Euer bester Freund ist gar nicht so heterosexuell, wie ihr bisher angenommen hat, sondern beichtet euch, dass er sich in euch verliebt hat... Wie würdet ihr reagieren?
     
    #1
    Thunderbird85, 23 Oktober 2003
  2. Miezerl
    Gast
    0
    wenn sich raustellt er ist schwul und steht auf dich mit ihm drüber reden..Wenn du nichts für ihm empfindest ihm klar machen das du ihm gern als freund hast aber mehr nicht sein wird..Außerdem..was ändert sich dran ob dein Bester Freund nun schwul oder hetero ist?dadurch verändert sich doch nicht sein Charakter!
     
    #2
    Miezerl, 23 Oktober 2003
  3. Thunderbird85
    0
    Naja... sein Charakter selbst ändert sich natürlich nicht... aber wäre es nicht seltsam, plötzlich zu erfahren, von ihm, einem Mann und deinen besten Freund geliebt zu werden? Würdet ihr nur mit ihm reden oder ihn auch soweit es geht trösten (d.h. zärtlich zu ihm sein, ihn umarmen, ihn vielleicht streicheln)?
     
    #3
    Thunderbird85, 23 Oktober 2003
  4. Miezerl
    Gast
    0
    hmm würde ihn falls es ihm zu viel werden sollte aus enttäuschung kurz in die arme nehmen....trösten ist sicher auch ok...aber alles andere würd ich doch bleiben lassen denk du machst ihm dadurch nur hoffnungen..
    Solange du nix für ihm empfindest was mit liebe zu tun hat lass dich nicht zu dingen hinreissen wie streicheln..auch falls es nur lieb gemeint sein sollte in ihm könnt dann vielleicht doch hoffnung aufkeimen das du für ihn doch mehr als Freundschaft empfindest.
     
    #4
    Miezerl, 24 Oktober 2003
  5. keule82
    Gast
    0
    am besten du verhälst dich zu ihm genau so wie du es auch vorher gemacht hast und du solltest die fronten klären und ihm sagen was sache ist ob du was mit ihm vorstellen könntest oder auch nicht
     
    #5
    keule82, 24 Oktober 2003
  6. Janna
    Gast
    0
    Genau das selbe ist mir mit meiner besten Freundin passiert. Ich würde dir nur raten, mit ihm zu sprechen und ihm zu sagen, dass du keine Gefühle für ihn hast (wenn das so ist!) Sag ihm, dass er dir aber als Freund sehr sehr wichtig ist und das du ihn nicht verlieren willst. Naja je nach dem wie er darauf reagiert. Meine Freundin weinte als ich das sagt, auf jeden Fall habe ich ihr dann vorgeschlagen, dass wir erstmal etwas abstand gewinnen und uns Zeit lassen... so nun nach 3 Monaten haben wir wieder zusammen gefunden und sind wieder die besten Freundinnen... ihr habe kein Problem damit, dass sie lesbisch ist und da sie nun ne Freundin hat, brauche ich mir auch keine Gedanken mehr machen ob ich sie verletze oder so...

    Rede einfach mit ihm... viel Glück und hoffentlich bleibt es so ne Freundschaft wie jetzt.

    LG Janna
     
    #6
    Janna, 24 Oktober 2003
  7. Thunderbird85
    0
    Ok, danke scho mal für eure Antworten... auch wenn sie anders als erhofft sind... denn (anscheinend wurde ich als "Opfer" aufgefasst, in Wirklichkeit bin ich aber Täter und Opfer zugleich:smile: eigentlich bin ich derjenige, der sich in seinen Freund verliebt hat! :-/ Klar... ich weiß, wenn er heterosexuell ist (und das ist er schätzungsweise auch... ich will es nur nicht wirklich wahrhaben), bringe ich ihn und mich in eine ausgesprochen blöde Lage... nun ja... um genau zu sein: Ich habe es bereits getan. Aber 15 Monate in die gleiche Person verliebt zu sein, sie jeden Tag zu sehen und sie als unerreichbar einzustufen tut eben weh... :-(
     
    #7
    Thunderbird85, 28 Oktober 2003
  8. Haster
    Haster (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm, im Endeffekt bist du in der selben lage wie ich vor ca, 2 Jahren bei einer guten Freundin von mir.Ich hab sie seit 2 Jahren gekannt, mich super mit ihr verstanden und plötzlich war ich dann mal in sie verliebt.
    Also was jetzt machen?Soll ich's ihr sagen? Is aber scheiße, weil vielleicht denkt sie dann ich bin die ganze Zeit nur so nett gewesen um mich an sie ranzumachen. Und wenn ich es ihr sage können wir dann immer noch Freunde sein auch wenn sie nichts von mir will?

    naja, die sache hat sich dann erledigt, sie hatte plötzlich nen Freund also ich kurz davor war sie zu fragen und einen Monat später hatte ich selbst ne Freundin (jetzt seit kurzem wieder nciht mehr :-( )
     
    #8
    Haster, 28 Oktober 2003
  9. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ist ne schwierige Frage......

    Ich denke ich würde mal gründlichst darüber nachdenken weil sowas ist mal leicht zu verkraften........ Denke aber das wir weiterhin Kontakt haben werden vielleicht am Anfang nachdem er es gesagt hat etwas weniger weil man das erstmal verkraften muss und gründlich mal nachdenken. Ich hoffe nur das ich in so eine Sitation nicht komme da ich bis auf die Theorie keine Ahnung habe wie ich reagiere. Ich finde Schwule abstossend und mag mit denen eigentlich absolut nichts zu tun haben. :wuerg: Das einzige mal wo ich Kontakt hmm naja so kann man es wohl nicht nennen naja gesehen habe war in Griechenlandurlaub wo sie 2 "Paare" einfach so rumgemacht haben. Meine Freunde und ich kamen aus den schmunzeln nicht raus und als dann noch diese Tuntige Stimme dazu kam gingen wir mit nen starken Grinsen schnell durch die Strasse......
     
    #9
    Kuschelzwerg, 28 Oktober 2003
  10. Thunderbird85
    0
    Ja... nur dass es bei dir doch zumindest eine theoretische Möglichkeit gab, dass ihr vielleicht mal zusammen kämt.... :-/
     
    #10
    Thunderbird85, 28 Oktober 2003
  11. Kuschelzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Naja, Gott sei dank weiss ich das meine Freunde nicht schwul sind. Entweder sie haben ne Freundin oder sind auf der suche nach einer *G*. Deswegen hoffe ich das ich mit sowas nie in Kontakt treten muss.........
     
    #11
    Kuschelzwerg, 28 Oktober 2003
  12. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    das is keine schwierige situation, dat is ne scheiß situation.
    ich selber hab n paar kumpelz die schwul sind, nur bei denen wurden von anfang an die fronten geklärt, sprich sie machen mich net an - ich hab schließlich auch kein problem damit dass sie mit männern zam sind.
    würde mir mein bester kumpel erzählen dass er sich in mich verliebt hat würd ich den großen fehler machen den kontakt sofort abzubrechen, weil ich davon ausgehen würde dass er sich eigentlich nur an mich rangemacht hat..
    ich denke in so ner situation bleibt einem nix andres übrig wie die wahrheit aufn tisch zu packen. einfach deswegen weil du dich selber aufarbeitest wenn dus ihm nicht sagst und weil eure freundschaft sonst vor die hunde geht. wenn du selber sagst dass es keine zukunft für euch gibt dann würd ichs ihm trotzdem sagen, einfach dass er weiß wie er damit umgehen soll bzw er sichs überlegen kann. du gehst zwar das risiko ein dass er den kontakt abbricht oder einschränkt, aber dass ist besser als wenn du vor die hunde gehst!
    wenns ein wahrer freund ist dann denk ich wird ers akzeptieren bzw tolerieren.

    greetz
    ~
     
    #12
    werwolf, 29 Oktober 2003
  13. Thunderbird85
    0
    @ Kuschelzwerg: *g* sorry, habe wohl noch geschrieben, als du bereits gepostet hattest... die Antwort war ja eigentlich @ Hamster gerichtet :zwinker: Jetzt wieder an Kuschelzwerg: Komisch, ich kann deine "Abneigung" bzw Unverständnis (ich glaube eher, dass es zweiteres ist) gegen Schwule total verstehen... Hetero wird in unserer Welt als "normal" angesehen, Homo eben als etwas, das sich bestens dazu eignet, Witze darüber zu reißen... Ich selbst bin irgendwas in der Mitte (wohl eher homo...) und habe trotzdem blöderweise irgendwie die gleiche Ansicht! Nicht dass ich irgendwas gegen Schwule hätte (dann müsste ich mich ja selbst hassen), nur... man wächst eben im Glauben auf, dass man später sich mal heiratet, ne FRAU mein ich, Kinder hat... Das ist auch das "Durchschnittsleben"... Bei mir wirds wahrscheinlich nicht so laufen, und damit muss ich mich auch erst abfinden (und glaub mir: Das ist sauschwer...) Sicher ist: Wer sich in der heutigen Welt getraut, mit seiner Homosexualität an die Öffentlichkeit zu gehn, ist Heteros, was den Mut angeht, wahrscheinlich weit voraus...

    @ Werwolf: Ok... du sagst, das ist ne Scheiß Situation... Stimmt auch, haste recht, nur in Wirklichkeit ist sie noch um einiges schlimmer :zwinker: Ich habe ihm die Wahrheit bereits vor... *nachrechen* jetzt beinahe 11 Monaten offenbart... allerdings war das nach nem ziemlich deftigen Streit, nach dem wir uns darauf geeinigt hatten, dass unsere Freundschaft aus ist. Allerdings kam es (da ich es ihm erst nach dem Streit gesagt habe) nie zu einer Aussprache. Meine Liebe zu ihm war nach dem Streit um kein bisschen zurückgegangen und ich liebe ihn immer noch. Wir sehen uns jeden Tag in der Schule, reden mittlerweile wieder zwischendrin ein paar oberflächliche Sachen zusammen, aber mehr ist nicht drin. Zwar habe ich mitgekriegt (über gemeinsame Freunde), dass er inzwischen sehr wohl wieder an einer Freundschaft mit mir Interesse hätte, aber... ich kann nicht mehr sein "Freund" sein: Ich würde immer "mehr" wollen, ihn immer lieber haben, als er mich... :/ Ihn jetzt auf 1. unseren Streit und 2. auf meine sexuelle Neigung anzusprechen, getraue ich mich nicht, bzw bin zu stolz dazu (bei dem Streit wurden Sachen gesagt, die ich ihm bis heute nicht verziehen habe...)
     
    #13
    Thunderbird85, 29 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt seinen besten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 19:40
4 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
Test