Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt- soll ich es ihr sagen?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von outknock, 14 Juni 2005.

  1. outknock
    outknock (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Hallo,
    ich bin neu hier, weil ich ein problem habe.
    in den letzten 2 monaten habe ich ein mädchen aus meiner schule kennengelernt,
    und mich sofort in sie verliebt :verknallt:
    halt in der schule auch öfters mal mit ihr geredet,
    man hat sich auch 3-4 mal auf "partys" getroffen und innig unterhalten :smile:
    vor einer woche kam dann aber der schock :geknickt:
    sie erzählte mir, dass sie sich in einen bestimmten typen verknallt hat,
    und ich sollte ihr ein paar Tipps zu seinem verhalten geben (längere geschichte)
    wie ihr euch vorstellen könnt, ist dies sicher ein großer erfolg für unsere freundschaft, aber ich war natürlich am boden zerstört, und durfte mir nichts anmerken lassen :flennen:
    am wochenende hat sie kaum noch zeit für mich und meine freun(dinnen)
    weil sie immer bei ihm ist :flennen: (allerdings sind sie noch nicht zusammen)

    jetzt zu meinem eigentlichen problem:
    wir verstehen uns wirklich gut, und ich habe den drang, ihr zu sagen was ich für sie empfinde,
    allerdings frag ich mich, ob das wirklich so angebracht ist, weil ich ja ganz genau weiß, dass ich im moment eher die zweite geige spiele :cry:
    und ich möchte einfach nicht, dass sich durch diese offenbarung unsere freundschaft verändert.
    ich hab zwar nicht wirklich probleme damit, wenn sie weiß was ich für sie empfinde, aber ich vermute, dass sie damit nicht umgehen kann,
    weil genau das, ist auch der grund, weshalb sie mit ihrem "neuen" freund (NOCH) keine Beziehung eingeht, weil sie denkt, die freudschaft könnte unter sowas leiden...
    also was soll ich tun?
     
    #1
    outknock, 14 Juni 2005
  2. BelowSummer
    0
    Wenn sie wirklich >ernsthaft< Interesse an einem anderen Typen hat, dann vergiss sie am besten. Meistens ist es auch schon kein gutes Anzeichen, wenn sich Mädchen mit dir über andere Jungs unterhalten. Da scheinst du wohl auf der Freund-Schiene gelandet zu sein.
     
    #2
    BelowSummer, 14 Juni 2005
  3. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    below hat recht. übrigens ein freundin von mir sagte mal, du kannst nicht der gute freund/die gute freundin von jmd. sein den du/der dich lieb(s)t
     
    #3
    just.peat, 15 Juni 2005
  4. Gump
    Gump (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Hm, ich stecke zur Zeit in ner ähnlichen Situation, allerdings hab ich keine Ahnung, ob ich mir nur einrede, dass sie auf meinen Kollegen steht oder ob das wirklich so ist - deshalb werd ich jetzt nochmal richtig auf die Scheisse hauen um das rauszufinden (natürlich im übertragendem Sinne) ^^

    Mmmh, kann mir vorstellen, dass es dir Scheisse geht, aber wenn du von IHR weißt, dass sie auf den und den steht, würde ich das lieber sein lassen.
    Ist sicher übel, mit ansehen zu müssen, wie die angebetete versucht deinen Kumpel rumzukriegen, während du danebenstehst und ihr auch noch Tipps geben sollst ...
    Okay, was tun -
    Ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, ich denke, ich würde ihr erstmal aus dem Weg und versuchen die Sache zu vergessen.
    Vielleicht hilft es, wenn du die Karten auf'n Tisch packst und ihr sagst, wie du zu ihr stehst und dann nen großen Bogen um sie - dann musst du das net mit dir rumschleppen.
    Eure Freundschaft kannste dann aber vergessen, würde ich meinen.

    Hmm, echt ne beschissene Situation, ich fühle mit dir, kenne das irgendwo her :frown:
     
    #4
    Gump, 18 Juni 2005
  5. Gowron
    Gast
    0
    Also mein Rat ist, lass es bleiben. Und zwar ganz. Sie sieht in dir nur einen Kumpel. Und unerwiderte Liebe, ist die Hölle auf Erden. Ich spreche aus Erfahrung.

    Also egal wie schwer es dir fällt. Keinen Kontakt mehr. So hab ich´s überwunden. Denn wenn du versuchst eine Freundschaft mit ihr aufzubauen, machst du dich selbst fix und fertig.

    Aber ich schätze mal, in deiner Situation, willst du solche Vorschläge ganz und garnicht hören und ich kann labern was ich will. Wollte ich zu dem Zeitpunkt nämlich auch nicht. :blablabla
     
    #5
    Gowron, 20 Juni 2005
  6. Relic
    Gast
    0
    Stimme den anderen (leider) zu. Aber wieso ist dir das erst so spät augefallen dass du was von ihr willst, wenns früher wäre, wärs ja vl was geworden :rolleyes2

    Aber der beste Freund von jmd zu sein den man liebt/verknallt ist, das geht nunmal echt nicht... das tut dir nur selber weh un das willst du ja auch nich :zwinker:

    Kannst ihr ja sagen was du über sie denkst un mit ihr drüber redn, dass du dich in sie verknallt hast, oder verliebt, aber mit der Situation, dass du ihr Ansprchpartner bist nicht zu Recht kommst!!

    Viel glück,

    Relic
     
    #6
    Relic, 20 Juni 2005
  7. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Nagut, ich war auch mal jung.

    Sei ihr ein guter Freund und hilf ihr bei der Beziehung, so kannst du sie zwar noch lieben, aber kommst nicht an sie ran.
    Ich kann mir vorstellen, dass dir ein Streit mit ihr jetzt nix bringt und du dann noch mehr am boden zerstoehrt bist, weil du sie ja jeden Tag in der Schule siehst.

    Sags ihr einfach nicht... und behalte es erstmal fuer dich. Ich denke, sie hat jetzt erstmal probleme mit dem anderen Macker. Da wird sie ein "ich liebe dich" von dir wohl durchnander bringen.
     
    #7
    LiebesPessimist, 20 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt sagen
jack1
Flirt & Dating Forum
19 März 2005
18 Antworten