Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt- soll ichs ihm sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Annika, 13 Januar 2006.

  1. Annika
    Gast
    0
    ich hoffe ich finde hier leute die mir in meiner situation hilfreiche Tipps geben können. also ich schildere mal meine situation:

    ich bin nun mittlerweile in halbes jahr in einen kerl von meiner schule und aus meinem verein verknallt.
    wir sehen uns halt drei mal in der woche und kommen auch ganz gut miteinander aus. kommen aber leider nicht sehr oft zum miteinander reden, da das beim training sehr schwer ist, da alle immer sehr beschäftigt sind. und tischtennis ist auch kein sport wo man sich so noch unterhalten kann.
    ich glaube kaum das er weiß das ich gerne mehr von ihm wollte. weiß auch nicht ob ich ihm das sagen soll, da ich ihm ja schlecht aus dem weg gehen kann, wenn ich ne böse abfuhr bekomme!
    (da ich nun auch nicht gard die schlankst bin ist das noch ein bisschen schlimmer für mich)...

    also wie soll ich mit der situation umgehen. was kann ich machen um ihn zu erobern???

    wäre für einige tipps sehr dankbar... und würde natürlcih ach gern noch mehr zur situation schreiben falls ihr noch was wissen wollt!

    lg annika
     
    #1
    Annika, 13 Januar 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    nimm einen tischtennisball und male ein smiley drauf. dann mach angabe.

    das fällt sicher schnell auf und dann geht das geplaudere los.

    "hey guck mal, isn smiley drauf"
    "weiss ich"
    "how so?"
    "hab isch gemacht"
    "w00t, warum das?"
    "weil ich dich so gern habe" ...
     
    #2
    Kerowyn, 13 Januar 2006
  3. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Du kannst ihn doch mal nach eurem Training appassen und ein bisschen mit ihm quatschen.
    Frag ihn, ob ihr nich mal zusammen was trinken gehen könnt oder so. So kommt man schnell ins Gespräch.
    aber ich würde nicht mit der Tür ins Haus fallen. Du würdest ihn wahrscheinlich überrumpeln wenn du ihm gleich von deinen Gefühlen erzählst.
    Halt dich ein bisschen zurück und näher dich ihm ersteinmal "normal" an...
     
    #3
    User 25573, 13 Januar 2006
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hey Annika,
    ich spiele auch Tischtennis und hab meine beiden bisherigen Freunde da kennengelernt, von daher ist es zumindest nicht UNMÖGLICH. :zwinker:

    @Kerowyn: Ich glaube, deine Vorstellung von Tischtennis ist... na ja... eine etwas andere als die von Leuten, die diesen Sport wirklich betreiben. Ist ja kein Pingpong, wo man in Zeitlupe den Ball hin und her schiebt. Und je nachdem, wie das in dem Verein ist, muß es auch gar nicht sein, daß die beiden so oft miteinander spielen (je nachdem, ob das Jugendtraining nach Mädels und Jungs getrennt ist, wie gut sie bzw. er spielt usw...). Obwohl die Idee schon irgendwie originell ist... :zwinker:

    Ich würd sagen, versuch mal, außerhalb des Trainings mehr mit ihm zu reden. Du hast ja gesagt, er ist auch bei dir auf der Schule. Oder eben vor bzw. nach dem Training. Habt ihr denselben Weg nach Hause? Auch eine Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen... Mußt ja nicht gleich sagen, daß du total verliebt bist - sondern ihn halt erstmal besser kennenlernen. Und dich dann vielleicht auch mal außerhalb des Sports mit ihm treffen...

    Sternschnuppe
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 13 Januar 2006
  5. Annika
    Gast
    0
    *lol*
    is ja ne total süße idee... aber ich trainier leider nie mit ihm... bin dafür bissl zu schlecht...
    aber falls ich die möglichkeit habe werde ich das mal in die tat umsetzen...

    und das mit dem nach dem training abpassen ist leider so was von schwer- der wird immer abgeholt da man von der gegend wo er wohnt 45 minuten laufen müsste... na ja und da geht das leider schlecht. ich weiß auch nich wo ich ihn sonst abpassen sollte... schule nicht, training ja auch schlecht... ach du meine güte...

    was würdet ihr denn sonst noch vorschlagen???
     
    #5
    Annika, 13 Januar 2006
  6. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich geb ungern an, aber in tischtennis macht mir niemand was vor. die tischtennisplatte im keller steht nicht nur zum staub fangen da unten, wenn du verstehst, was ich meine. ^^

    ich hatte ja mehr daran gedacht, wenn der tischtennisball ins "aus" fliegt. da schaut man ja beim aufheben unweigerlich drauf.
     
    #6
    Kerowyn, 13 Januar 2006
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich kenne diese Situation leider nur zu gut. Spiel auf Zeit. Entwickle Dich weiter, lern etwas hinzu mit dem Du ihm die Stirn bieten kannst. Früher oder später wirst Du so oder so vor ihm die Hosen herunter lassen müssen und das Risiko, daß es nicht mit Euch beiden funktioniert ist immer da. Möglicherweise entpuppt er sich ja als langweiliger als gedacht, oder als total egoistischer Arsch, wer weiß ? Wenn Du weißt was Du willst kannst Du Dich innerlich darauf einstellen, und wenn es anders kommt, wirst Du eben neue Pläne machen müssen.
    Eine Abfuhr ist nie leicht zu nehmen, aber etwas absolut ehrliches, mit dem Du leben kannst. Du stirbst nicht daran.
     
    #7
    Grinsekater1968, 13 Januar 2006
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Spielst du im Verein? Falls nein, dann dürfte das allenfalls Campingplatz-Niveau sein... das sind dann die Hobby-Spieler, die meinen, sie wären die Profis, nur weil sie auf dem Campingplatz der King sind... :zwinker: Nicht böse gemeint, falls du "richtig" TT im Verein spielst, nehm ich alles zurück... :zwinker:

    Off-Topic:
    ich hatte ja mehr daran gedacht, wenn der tischtennisball ins "aus" fliegt. da schaut man ja beim aufheben unweigerlich drauf.

    Klar... aber halt auch nur umsetzbar, wenn sie auch mit ihm trainiert. Bzw. wenn sie ihren Ball bei ihm in die Box reinfliegen läßt, wird er ihn zwar aufheben, aber aller Wahrscheinlichkeit nach einfach nur zurückwerfen (man schaut nicht unbedingt drauf, das geht automatisch). Und je nachdem, wie da das Training aufgebaut ist, wird da für ein Gespräch auch nicht viel Zeit sein... kommt halt drauf an, wie streng/locker das Trainingsprogramm ist, bei Systemtraining mit Trainer wird letzterer wenig erfreut sein, wenn die Spieler zwischendrin mal ein kleines Schwätzchen halten... :zwinker:

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 13 Januar 2006
  9. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ja, du hast recht. im freibad bei 'ner runde chinesisches tischtennis (das mit dem herumrrennen) bin ich der king. in der familieninternen liga bin ich erstplatziert. oke oke :zwinker:

    :anbeten:
     
    #9
    Kerowyn, 13 Januar 2006
  10. Annika
    Gast
    0
    das stimmt es gibt schlimmeres.
    aber wie sieht so ein "hose runterlassen" bei dir aus?

    und zum trainig: also da ist nich wirklich zeit zum quatschen... zwar nich streng oder so, aber mein schwarm spielt halt dritte bezirksliga *wer tischtennis spielt weiß wie hoch das ist* und naja da muss er jede minute nutzen...
     
    #10
    Annika, 13 Januar 2006
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Nur mal so aus Interesse, woher kommst du denn? "Dritte Bezirksliga" gibt's da, wo ich spiele, nicht wirklich. Bei uns kommt nach 1. Liga - 2. Liga - Regionalliga - Oberliga - Badenliga - Verbandsliga - Verbandsklasse - Bezirksliga - Bezirksklasse - Kreisliga - Kreisklasse A - Kreisklasse B - Kreisklasse C. Also es gibt halt nur eine Bezirksliga (mit drei Staffeln, Nord, Mittel und Süd). Mein Freund spielt Verbandsliga, mein Ex Verbandsklasse..
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 13 Januar 2006
  12. Annika
    Gast
    0
    ehm die spielen bezirk ostthüringen...
    also ich selber komma aus weida..*das wirds du nicht wirklich kennen oder?*
    aber hier gibts sehr viele gute mannschaften...!!!

    aber nochmal back to topic:
    was würdet ihr mir noch raten? bin doch sehr verzweifelt, da sich das siet nem halben jahr hinzieht...
     
    #12
    Annika, 13 Januar 2006
  13. Annika
    Gast
    0
    sorry wegen doppelpost... aber wär echt wichtig das ich da mal in paar Tipps bekomme...

    was würdet ihr machen?
    ach ja ich glaub ich hab vergessen zu schreiben das er meines wissens noch nie eine feste freundin hatte.
     
    #13
    Annika, 13 Januar 2006
  14. Annika
    Gast
    0
    kann mir da wirklich keiner helfen???:geknickt:
     
    #14
    Annika, 14 Januar 2006
  15. Markus1988
    Markus1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    ich würde sagen du versuchst wirklich mit ihm ins gespräch zu kommen...eine andere möglichkeit gibts da nicht wirklich....wenn du öfters mit ihm redest und ihm hin und wieder ein kompliment machst (nicht übertreiben sonst kommt er sich zu gut vor gg), dann wird er schon merken dass du ein bisschen mehr von ihm willst. versuch mit ihm zu flirten. du siehst ja dann eh wie er reagiert (steigt er drauf ein oder blockt er ab)
    viel glück
     
    #15
    Markus1988, 14 Januar 2006
  16. Annika
    Gast
    0
    irgendwie hab ich trotzdem da dann noch voll angst vor in krob zu bekommen :kopfschue
     
    #16
    Annika, 15 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt ichs ihm
MOmo122
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Januar 2013
6 Antworten
Sebastian08
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2010
15 Antworten
Guggelhupf
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2009
4 Antworten
Test