Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt... und nu ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Freaky, 24 Februar 2003.

  1. Freaky
    Gast
    0
    Hallo ihr da draußen!

    endlich schreibe ich auch mal wieder in eine andere Area als den Kummerkasten :zwinker:

    Nun... komme ich zum Thema: Vor ein paar Wochen habe ich auf einer Party eines Freundes von mir ein sehr nettes Mädchen kennen gelernt. Sie gefiel mir eigentlich auf Anhieb. Wir kamen im Verlaufe des Abends auch ins Gespräch, tauschten Handynummern.

    Wir haben dann eine Zeit lang SMS geschrieben und letzte Woche fragte ich sie, ob sie die nächsten Tage schon was vorhabe. Sie meinte, sie würde schauen und mir bescheid sagen. Sie sagte schließlich zu und wir haben uns dann auch am Freitag Abend getroffen. Insgesamt war es ein sehr schöner Abend mit ihr. Wir haben viel gelacht, viel erzählt und ich habe festgestellt, dass es da doch sehr viele Gemeinsamkeiten gibt und wir bei vielen Themen ähnliche oder gleiche Ansichten haben.

    Soweit so schlecht... ich denke, mich hat's ziemlich erwischt. Zum ersten Mal seit über einem Jahr habe ich das Gefühl wirklich verliebt zu sein. Seit dem Ende meiner letzten Beziehung vor über einem Jahr war ich zwar noch einige Male verliebt aber wenn ich ehrlich bin, nie so wirklich und im Nachhinein bin ich auch froh drüber, dass da jeweils nichts draus geworden ist, weil das Gefühl ja nun doch nicht wirklich echt war.

    Hier ist das nun eine ganz andere Sache. Sicherlich muss auch ich mir noch etwas Zeit lassen, um das Gefühl besser einschätzen zu können; aber ich denke trotzdem, dass es mich, wie gesagt, ziemlich erwischt hat.

    Die Probleme bei dieser ganzen Sache: Sie hat mir gesagt, dass sie mich zwar kennen lernen will; aber sich zum derzeitigen Zeitpunkt nicht wirklich was mit mir vorstellen kann / will. Gut, dass hat sie vor dem Treffen gesagt und vielleicht meinte sie dass nur, weil sie mich nicht kannte.

    Als wir uns verabschiedet haben, hat sie mich umarmt und so etwas über die Schulter gestreichelt... ich bin schlecht im Interpretieren von weiblichen Verhalten... das mal am Rande :zwinker:

    Also, was meint ihr ? Dranbleiben ? Oder erstmal das Gefühl von Verliebtsein verdrängen ? Letzteres würde vielleicht helfen, weil wenn ich verliebt bin, neige ich dazu, gefallen zu wollen. Daraus resultiert dann meist, dass ich zur "Best Male Girl-friend" werde und dass will ich ja auch irgendwie nicht schon wieder :zwinker:

    Danke schon mal für eure Meinungen!

    Grüße
    Freaky
     
    #1
    Freaky, 24 Februar 2003
  2. Sokrates
    Gast
    0
    so besonders viel kann ich dir auch nicht weiterhelfen, nur so viel:
    das muß überhaupt nichts bedeuten. in meinem freundeskreis zum beispiel ist es ganz normal, daß wir uns zur begrüßung und zum abschied umarmen.

    eine gegenfrage noch: warum nicht dranbleiben? :zwinker:

    greetz
     
    #2
    Sokrates, 24 Februar 2003
  3. Scam
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    nicht angegeben
    also, sieh es mal so:

    einerseits kannst du halt aufs maul fallen, andererseits kann was draus werden....

    letztenendes musst du es entscheiden:

    ich sag nur ma sO: Sei dir ganz sicher das es sich lohnt in zeugs zu legen....es gibt lebende legenden wie mich, die alles tun und trotzdem am ende der verlierer im spiel namens liebe sind....

    peace, braveheart for live

    gods son
     
    #3
    Scam, 24 Februar 2003
  4. May-Britt
    Gast
    0
    Das über die Schulter streicheln muss wirklich nichts heissen; ich mach das eigentlich bei den meisten.
    Aber das heisst ja noch nicht, dass sie nichts von dir will. Also aufgeben würde ich auf keinen Fall.

    Bleib fürs erste mal dran und dann siehste ja wie es sich so entwickelt.
     
    #4
    May-Britt, 24 Februar 2003
  5. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey du :smile:

    Also normalerweise würde ich dir ja raten dranzubleiben, aber bei den gegebenen Umständen..ich mein, sie hat dir von Anfang an gesagt, dass sie momentan nix festes will. Ich mein, es kann sich ihre Meinung geändert haben, aber ich glaube, das hätte sie dann wohl etwas deutlicher gezeigt.
    Und in eine Umarmung kann man was reindeuten, wenn sie normalerweise nicht der Typ ist, der gleich jeden zur Begrüßung umarmt, aber für mich wirkt das jetzt eher freundschaftlich.
    Hm...steiger dich vielleicht nicht zu sehr rein, verdrängs aber auch nicht, da gehts dir auf die Dauer sicher nur schlechter...

    LG Finja
     
    #5
    Finja, 24 Februar 2003
  6. Freaky
    Gast
    0
    Schwierig, schwierig :zwinker:

    Mir fiel das mit der Umarmung eben nur aus folgenden Gründen auf:

    1.) Wir haben uns per Handschlag begrüßt und so empfand ich das als Steigerung
    2.) Ich gehe von mir aus und ich umarme eben nur die Leute, die mir wirklich was bedeuten.

    Und wieder einmal bin ich in der herrlichen Position Gefühle zu haben, die ich besser nicht haben sollte :rolleyes2

    Grüße
    Freaky
     
    #6
    Freaky, 24 Februar 2003
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin der gleichen Merinung wie Sokrates - die Umarmung muss nichts bedeuten; in meinem Freundeskreis umarmen wir uns auch.

    Ich würde mir an deiner Stelle wohl keine allzugroßen Hoffnungen machen, aber "dranbleiben" schadet sicherlich nicht.
     
    #7
    Mr. Poldi, 24 Februar 2003
  8. Dritter
    Gast
    0
    Natürlich kannst du auf's Maul fallen (Zitat Scam :zwinker: ), aber an deiner Stelle würde ich der Sache zumindest einige Zeit geben, sich zu entwickeln. Schau, beobachte wie es weitergeht... ich meine, da ihr euch erst einmal "richtig" getroffen habt, kann man kaum in die eine oder andere Richtung interpretieren.
    Ich bin immer der Meinung, dass es besser ist, es versucht zu haben, sonst bereut man es vielleicht hinterher...
     
    #8
    Dritter, 25 Februar 2003
  9. Vivian
    Gast
    0
    Also lieber Freaky :eckig:

    Ich finde, Du solltest af jeden Fall dranbleiben...

    So ganz uninteressiert kann sie an Dir auch nicht sein...dann hätte sie eventuell das mit dem Treffen gar nicht gewollt...ok, sie hat vorher schon gesagt, dass sie sich erstmal nichts mit Dir vorstellen kann....
    wenn ich das so richtig verstehe, müsstet ihr ja so über "Beziehung" "Liebe" "Gefühle" geredet haben...wenn sie so etwas zu Dir sagt...
    Vielleicht hast Du ihr zu schnell vermittelt, dass Du Dich für sie interessierst...
    Ich kann es nur von mir sagen...ich war früher immer total überfordert, wenn ein Junge, den ich kennengelernt hatte..fand ihn auch interessant und lieb...dachte sogar, dass sich daraus vielleicht mal was entwickeln könnte...naja ich war auf jeden Fall dann mit der Situation überfordert, wenn er mir schon zu sehr signalisiert hatte, dass er "mehr" von mir will...dann hab ich ihm auch immer erst Schranken gewiesen...

    Wenn ihr euch gut verstanden habt, Spaß hattet und an dem Tag/Abend auf einer Wellenlänge wart...und ihr jetzt noch weiterhin Kontakt habt (Wie ist das denn?!? Meldet sie sich auch mal von sich aus bei Dir?!) dann bleib da auf jeden Fall dran....Sicher sein, kannst Du Dir nie, wie es weitergeht...nur wer nicht wagt, der nicht gewinnt...und wenn Du Dich da nicht zu sehr reinsteigerst und realistisch bleibst, kann sich daraus ja vielleicht noch was entwickeln...wünsche Dir auf jeden Fall super viel Glück!!
    Aber ich würd Dir empfehlen, ihr nicht zu sehr hinterherzurennen...es soll schon was von ihr kommen...denn wenn nur was von Deiner Seite kommt, kannste von ausgehen, dass sie nicht sehr Interesse hat...und setz sie nicht zu sehr unter Druck....

    Das mit dem Umarmen...das muss nichts bedeuten...aber ich finde eine Umarmung auch schon sehr persönlich und das macht man ja bestimmt nicht bei einem Typen, der an einem interessiert ist und man ihm einen Korb geben möchte...
    es kann zwar dann die Gefahr bestehen, dass sie wirklich nur an einer guten Freundschaft mit Dir interessiert ist...aber nett findet sie dich ja anscheinend :smile:

    sorry *g* drücke das alles etwas unverständlich aus...hoffe Du verstehst trotzdem, was ich meine :grin:

    Also wie gesagt...ich würd dranbleiben...aber Du kannst Dir nie sicher sein...steiger Dich bitte nicht all zu sehr in die Sache rein und geniess einfach sie Zeit mit den Schmetterlingen im Bauch...Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen :cool:
     
    #9
    Vivian, 25 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test