Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt und schon vergeben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Anny18, 14 Dezember 2005.

  1. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    seit über einem Jahr bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn immernoch sehr, aber ich fühl mich in der Beziehung zur Zeit nicht so richtig wohl. Wir streiten sehr viel und manchmal habe ich das Gefühl, dass er mir nicht genug Liebe gibt. Ich dachte, wir würden bestimmt einmal zusammen alt werden, weil wir so aneinander hängen und einfach nicht ohne einander sein können, nur in letzter Zeit kann ich meine Gefühle nicht mehr richtig einordnen. :geknickt:

    Jetzt ist mir was Dummes passiert. Ich glaube, ich habe mich verliebt. Er ist ein Bekannter, den ich schon lange kenne, jedenfalls schon länger als meinen Freund. Bisher habe ich nie etwas für ihn empfunden. In den letzten Tagen oder vielleicht auch schon Wochen (kann den genauen Zeitpunkt nicht sagen) haben sich meine Gefühle für ihn stark verändert. Wenn ich an ihn denke, fängts ganz heftig an zu kribbeln. Manchmal krieg ich sogar eine Gänsehaut oder ich bin dann so aufgeregt, dass mir schlecht wird.
    Das nächste "Problem" wär dann noch, dass er 30 ist und ich erst 18. Kann sowas überhaupt funktionieren? Ich weiß auch nicht, wie seine Gefühle für mich aussehen. Und selbst wenn er auch mehr für mich empfinden würde, ist da ja immernoch mein Freund, den ich doch auch Liebe.
    Ich weiß einfach nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll? :frown:
     
    #1
    Anny18, 14 Dezember 2005
  2. Salvavida
    Gast
    0
    DU solltest dir erstmal klar darüber werden, für wen du wirklich was empfindest und was du wirklich denkst bevor du dir Gedanken über Altersunterschiede machst!
    Du solltest ehrlich zu dir selbst sein und dann auch ehrlich zu deinem Freund!!!!
     
    #2
    Salvavida, 14 Dezember 2005
  3. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    ich möchte es meinem Freund ja auch sagen, aber eben erst, wenn ich mir über meine Gefühle im klaren geworden bin. Ich weiß nur nicht, wie ich das anstellen soll...
     
    #3
    Anny18, 14 Dezember 2005
  4. Rudolf
    Gast
    0
    Probiers einfach aus, und wenn der auch nichts taugt, schieß beide ab, und such dir den nächsten, mit 18 schon an "bis zum Lebensende" denken ist kurzsichtig.
    Tob' dich aus, hab Spaß!

    Alles Gute!
     
    #4
    Rudolf, 14 Dezember 2005
  5. büschel
    Gast
    0
    hm, du schreibst selbst, dass du dich in den kumpel verliebt hast...

    ist es etwas das erstaunen und so ne art verpflichtungsgefühl dass dich beim alten bleiben lässt?
     
    #5
    büschel, 14 Dezember 2005
  6. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    @büschel
    ich kanns mir ohne ihn einfach nicht vorstellen...der Gedanke mich zu trennen tut sehr weh und doch, denk ich manchmal, dass wir uns so nur gegenseitig blockieren
     
    #6
    Anny18, 14 Dezember 2005
  7. Anny18
    Anny18 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    100
    103
    3
    nicht angegeben
    schieb
     
    #7
    Anny18, 15 Dezember 2005
  8. Rudolf
    Gast
    0
    oh mein gott, dann geh halt fremd, oder jammer weiter herum... ganz einfach
     
    #8
    Rudolf, 17 Dezember 2005
  9. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    An eine Beziehung mit dem Kumpel solltest du noch nicht denken, sondenr dir erst über die Sache mit deinem Freund klar werden. Möglichkeit 1: Du hast deinen Freund noch sehr gern und bist sehr an ihn gewöhnt, liebst ihn aber nicht mehr. Das ist dir zwar nicht recht, weil du davon ausgegangen bist, dass ihr auf Dauer zusammen bleiben werdet ... aber man kann das leider nicht immer steuern.
    Möglichkeit 2: Es ist nur eine vorübergehende Negativ-Phase zwischen euch und du bist in den anderen nicht wirklich verliebt, sondenr schwärmst nur, weil dir bei deinem Freund in der Beziehung augenblicklich etwas fehlt. Der andere hält quasi als "Ersatz" vor für das Kribbeln etc, das du momentan vermisst.

    In beiden Fällen fände ich es angebracht, dass du dich von beiden Männern mal eine Weile distanzierst und versucht, dir über deine Gefühle kar zu werden. Denk nicht schon darüber nach, ob 18 und 30 Jahre zusammenpassen, sondern erstmal nur, für wen du mehr empfindest. Obs mehr Gewöhnung bei deinem Freund ist oder ob da wirklich noch Liebe dabei ist - dann sollten die Gefühle für den anderen aber verblassen und sich wirklich rasch als "Vewirrung" herausstellen.
     
    #9
    Ginny, 17 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt schon vergeben
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
Paun11111
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
21 Antworten
babo95
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2014
14 Antworten
Test