Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt...was nun?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Arusha, 24 Juni 2004.

  1. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    Single
    Hallo erstmal, bin neu hier ...*wink*

    Also ich habe ein *Problem*.
    Ich würde sagen, dass ich (17) mich das erste
    Mal ernsthaft verliebt habe. Ich kenne ihn (18) noch nicht allzu lange - um genau zu sein gerade mal 2 Wochen! Ich habe bis jetzt noch nie jemanden getroffen, in dessen Anwesenheit ich so glücklich war und an den ich so oft denken musste. Ich habe seitdem ich ihn kennengelernt habe das Gefühl durch die Welt zu schweben. In der ersten Woche haben wir unglaublich viel geredet und telefoniert (über 17 Stunden alleine in 3 Tagen, um genau zu sein). Bei unserem letzten Treffen letzte Woche (Ich vermisse ihn so...) ging es mir so gut wie noch nie zuvor. Wir haben uns fast nur in die Augen geschaut, über total viel geredet und uns immer und überall umarmt. Am Ende des Tages haben wir uns mit einem kurzen Kuss verabschiedet. Der Tag bleibt einfach wie ein Märchen in meiner Erinnerung.
    Eigentlich hatte ich bis jetzt das Gefühl, dass es ihm genauso ergeht. Er hat mir Gedichte geschrieben und trägt mich so ziemlich auf Händen. Seit einigen Tagen haben wir kaum noch Kontakt. Auf ein paar SMS hat er nicht geantwortet, angerufen hat er seit einigen Tagen auch nicht mehr... ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll. Ich habe eine unglaubliche Angst ihn schon wieder zu verlieren. Heute wollten wir uns eigentlich sehen - nun hatte er abgesagt, weil er angeblich bis heute Abend spät arbeiten muss. Ich hoffe so sehr, dass er in den letzten Tagen wirklich soviel Arbeit hatte wie er sagt!
    (Aber eine SMS von sich aus wäre doch sicher mal drin gewesen, oder?) :mad:

    Gestern Nacht haben wir darüber geredet. Ich hab ihn drauf angesprochen, dass ich das Gefühl habe, dass ich ihm so ziemlich egal bin. Darauf wurde er ziemlich sauer und meinte, ich solle gefälligst darüber nachdenken, was ich ihm gerade unterstellt habe. Nun gut. Was ändert das? Er hat heute keine Zeit. Morgen auch nicht. Und Samstag wird er wohl was mit seinen besten Freunden unternehmen wollen.

    Nun weiß ich nicht, wie ich mich überhaupt verhalten soll!
    Ich bin einfach total verzweifelt...
    Soll ich einfach abwarten, bis er sich wieder bei mir meldet?
    Wäre es nicht fast das Beste zu versuchen ihn zu vergessen, bevor ich mich weiter darein steigere? :cry:

    Oh Gott, sorry für diesen halben Roman...
    Aber ich glaube es tut einfach mal gut sich den Frust von der Seele zu schreiben und mehrere Leute um Rat zu fragen. Meine Freundinnen können mir da nicht wirklich weiterhelfen...von wegen *Ach, das wird schon.* (Ja, und wie???)

    Würde mich über Ratschläge oder Anregungen freuen... :schuechte
     
    #1
    Arusha, 24 Juni 2004
  2. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    Upps...

    Hätte ich in "Liebe&Partnerschaft" setzen sollen, nicht? Sorry for that...
     
    #2
    Arusha, 24 Juni 2004
  3. samlove_no1
    0
    mmh, schwierig meiner meinung nach dazu was zu sagen, weil ich weder dich noch den typen kenne... wie ist er denn so von seiner art? wie war er in seinen beziehungen davor?!? wie ehrlich ist er....

    kann mir schon vorstellen, dass ihn das ein wenig enttäuscht hat, also du ihm diese "unterstellung" gemacht hast, auch wenn du das nicht böse gemeint hast...

    ich glaub ich würd an deiner stelle jetzt erst mal warten, bis er dich fragt, wann du zeit hast und auch nicht gleich beim ersten mal springen.
    ich hab diese situation grad bei meinem besten freund. wir haben uns mal ne zeit lang fast jeden tag gesehen, jetzt schon über 6wochen nicht mehr und er wohnt grad mal 20min. mim auto von mir entfernt...
    ich war auch immer diejenige die zu hören bekommt, dass er keine zeit hat, was mich dann enttäuscht. ich seh es persönlich aber auch nicht mehr ein. jetzt ist er am zug (sowohl der beste freund als auch dein kerl)....

    auch wenns schwer fällt, ich würd ihn n bissi zappeln lassen und wenn du ihm nicht egal bist, dann sieht er das auch ein...

    also so lang stark bleiben ok?
     
    #3
    samlove_no1, 24 Juni 2004
  4. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    hey...

    danke für die antwort!

    soweit ich das richtig verstanden habe war seine letzte Beziehung 2 jahrelang und liegt rund 4 monate zurück.
    vorher hatte er nen haufen ons und ist anscheinend mittlerweile viel "mentaler" geworden. er ist sehr ehrlich, setzt sehr viel auf vertrauen. seine letzte freundin hatte ihn betrogen, was wohl dann der trennungsgrund war.

    meiner meinung nach ist er für sein Alter sehr reif und von der art her
    sehr sensibel und romantisch. hm, er wird doch ziemlich schnell aggressiv, wenn
    man z.b. einfach nur was gegen seine freunde, familie etc sagt - er kann sich aber gut bremsen.

    er wohnt leider über eine stunde von mir entfernt, was die sache auch nicht gerade leichter macht. außerdem ist er ein unglaublicher workaholic, lenkt sich ständig mit seiner arbeit ab...

    das stark bleiben ist leichter gesagt als getan, ich mich mich echt total verrückt! hab mittlerweile 4 nächte kaum geschlafen, grr...
    hab solche angst...

    *edit
    ach, und zu mir. ich bin ein ziemlich launischer typ. kann aufbrausend sein, im nächsten moment aber auch wieder total sentimental und nachdenklich. ausserdem habe ich echt angst vor längeren beziehungen. meine letzte dauerte 1 monat an, die davor knappe 2 wochen... :rolleyes2
     
    #4
    Arusha, 24 Juni 2004
  5. samlove_no1
    0
    also wenn ihr über eine stunde voneinander entfernt wohnt, ist es ja wohl klar, dass man sich nicht jeden tag sieht... ne freundin von nem freund von 45min voneinander und die beiden sehen sich nur am wochenende, weil sie in die schule geht und er immer schicht arbeiten muss...

    vielleicht solltet ihr beide nochmal in ner ruhigen minute drüber reden? seid ihr denn eigentlich zusammen? oder war da nur dieser eine kuss?
    frag ihn evtl mal, wie er sich das vorstellt und wenn er eine gemeinsame zukunft mit dir möchte, dann kannst du ihm ja auch langsam aber deutlich verklickern, dass es noch mehr im leben außer seine arbeit gibt...

    und wegen seinen freunden und am we was machen. dann macht doch einfach mal zusammen was!
     
    #5
    samlove_no1, 24 Juni 2004
  6. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    hmm

    ja, wir würden uns auch nur am wochenende und vielleicht mal 1-2 mal die woche abends sehen...

    nein, zusammen sind wir nicht. da hab ich schon gemerkt, dass er unglaublich viel zeit braucht um überhaupt zu realisieren, was er fühlt oder einfach nur denkt. deswegen bin ich ja so durcheinander, die ungewissheit macht mir angst.

    das problem ist ja, dass das mit dem ernsthaften reden irgendwie auch nicht so ganz klappt. würde ihn ganz gerne persönlich vor mir stehen haben. und das mit dem telefonieren klappt die letzten tage auch nicht mehr so gut... :cry:
     
    #6
    Arusha, 24 Juni 2004
  7. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    argh...

    :geknickt:
     
    #7
    Arusha, 24 Juni 2004
  8. Ich kenne das auch. Kopf Hoch, so ein Arschloch hat Dich doch gar nicht verdient. Lass Ihn Liegen und Ignoriere Ihn einfach. Sei stark!!!
     
    #8
    kuschelboy19198, 28 Juni 2004
  9. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    Ja, klar. Das sagt man so einfach. Das fällt mir aber sooo schwer
    ihn auch einfach zu ignorieren. Vor allem kann ich's nicht verstehen....
     
    #9
    Arusha, 28 Juni 2004
  10. Hmmm,

    mir ging das wie gesagt auch so. Ich weiss es ist schwer und verstehen würde ich es auch nicht. Aber warum Nachdenken? Spreche Ihn einfach an. Besuche Ihn. Schreib Ihm einen Brief oder sonst was. Kläre das. Und dann ziehe ein Schlusstrich
     
    #10
    kuschelboy19198, 28 Juni 2004
  11. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    :-/

    Ja, ich denke wahrscheinlich wirklich viel zu viel nach...
    Mit den letzten beiden Mails habe ich schon so halbwegs einen
    Schlussstrich gezogen - hab da allerdings noch ein Geschenk von
    ihm, dass ich noch "loswerden" will. Werd Ende der Woche
    eh an seinem "Kaff" vorbeifahren müssen, kann ich ja da aus'm Fenster
    werfen und 'ne SMS mit Standort simsen...grr...
     
    #11
    Arusha, 28 Juni 2004
  12. *g* hört sich doch schon besser an. Wenn Du ablenkung brauchst, kannst mich ja mal per PN schreiben.

    Bis dann

    Chris
     
    #12
    kuschelboy19198, 28 Juni 2004
  13. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    ...

    Das mit dem 'Gegenstand aus dem Fenster werfen' werd ich defintiv machen!
    Bin echt so sauer... Hab selbst auf die letzte Mail keine Antwort bekommen... :hmm:
     
    #13
    Arusha, 28 Juni 2004
  14. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    Na schön, werd's nicht machen können, da ich da
    garnicht vorbeikomme... :mad:

    Was würdet ihr mit persönlichen Geschenken von Typen
    machen, die euch "sitzen lassen" haben bzw euch ignorieren??
     
    #14
    Arusha, 30 Juni 2004
  15. frechmuckl
    Gast
    0
    hallo...


    ach ja, das kenn ich alles zur genüge. mir ging es oft so wie dir. ich denke, dass er sich zurück zieht weil er entweder angst hat vor einer neuen Beziehung oder weil er denkt, dass du nichts für ihn empfindest. gesteh ihm doch einfach mal deine liebe! ok, einfach ist sowas nicht, aber du wirst ja sehen wie er reagiert. wenn er dich dann immer noch so behandelt, dann ist er es einfach nicht wert. dann vergiss ihn, auch wenn es wirklich sehr sehr schwer ist. lenk dich dann mal ab, komm auf andere gedanken, das hilft.
     
    #15
    frechmuckl, 30 Juni 2004
  16. frechmuckl
    Gast
    0
    achso...und wegen dem Geschenk: machs nicht! das verletzt ihn nochmehr. wie würdest du dich dabei fühlen? sicherlich nicht gut. vielleicht hat er wirklich viel zu tun und kann nicht immer auf deine sms antworten, weil er sonst ärger vom chef kriegt, oder er hört es nicht, weil lautlos oder aus. kann ja alles sein. gib ihm auf jeden fall ein bisschen zeit. und je mehr du ihn "nervst", um so mehr wird er sich von dir entfernen. er wird sich schon bei dir melden, wenn nich, dann halt nich. andere mütter haben auch schöne söhne :smile:
     
    #16
    frechmuckl, 30 Juni 2004
  17. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    ja, das mit dem geschenk wäre echt etwas mies...

    nur dadurch habe ich irgendwie ein schlechtes gewissen.
    das geschenk muss ihm verdammt wichtig sein - und er
    möchte, dass ich es schätze und behalte.

    er hat sich mittlerweile über eine woche nicht gemeldet.
    und auf meine mail mit der frage, warum er mich ignoriert,
    hat er auch nicht geantwortet.

    ich weiß echt nicht mehr was ich glauben soll. eine freundin
    und ein freund von mir hatten uns einmal getroffen, als wir
    zusammen unterwegs waren. die beiden sind immernoch der
    meinung, dass er unglaublich verliebt und glücklich war und
    er halt vielleicht einfach noch jung ist und zeit braucht...
    na ja, wie auch immer. samstag gehts in den urlaub. ablenkung.
    juhu. :rolleyes2
     
    #17
    Arusha, 1 Juli 2004
  18. Arusha
    Arusha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    Single
    update...

    ich bin gerade dabei den typen zu vergessen.
    er hat ne freundin, mit der das zu diesem zeitpunkt
    wohl nicht so gut lief. ne 21jährige, die sich für
    was ganz tolles hält und mich jetzt erstmal mit
    mails bombadiert hat.

    was für ein kinderkram. kann nur hoffen, dass ich
    mich gut ablenke und er mit der weiterhin "glücklich"
    wird/ist. :cry:
     
    #18
    Arusha, 15 Juli 2004
  19. Hoffentlich schaffst Du das auch. Wie Du siehst, hatte ich Recht. Er ist es nicht Wert. Klar, die Worte kannst Du mit Sicherheit nicht gebrauchen, aber wie schon mehrfach gesagt. Kopf hoch. Bald ist er schon vergessen. Wichtig ist dabei nur, falls er doch ran kommt, bleibe hart. Denn Du warst nicht 1.Wahl sondern nur 2.Wahl. Halte Dir das immer vor Augen. Dann schaffst Du das.

    Stell Dir jetzt einfach mal vor, Du wärst doch mit Ihm zusammen gekommen und es wäre nach 2 bis 3 Wochen passiert. Dann wäre es viel schlimmer gewesen.

    Du wirst jemanden besseres kennen lernen. Mensch Du bist 17 Jahre alt, hast das leben noch vor Dir. Wird schon alles klappen. Nur nicht hängen lassen.

    Liebe Grüße

    Christian
     
    #19
    kuschelboy19198, 16 Juli 2004
  20. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das find ich ja heftig das er eigentlich ne freundin hatte :angryfire

    so einer hat dich wirklich nicht verdient... vergessen ist schwer, aber wenn man enttäuscht wurde, geht es (zumindest beí mir) schneller denjenigen zu vergessen...

    aber das sich ein Typ acuh ewig nicht meldet, kenn ich sehr gut... okay, so ne Woche oder so ist ja noch okay, aber wenn es länger dauert ist da wirklich was faul... aber mir fällt es dann auch sehr schwer sich solang nicht bei demjenigen zu melden bis er es tut :geknickt:

    naja, du weißt jetzt wenigstens woan du bist, hoffe du kannst das bald hinter dich bringen und das nächste mal wird sicher alles besser ...kopf hoch :smile:
     
    #20
    ~°Lolle°~, 16 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt
Artanis87
Kummerkasten Forum
23 November 2016
10 Antworten
redrabbit123
Kummerkasten Forum
22 November 2016
8 Antworten
DarkMoon
Kummerkasten Forum
6 November 2016
1 Antworten