Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt! Zu Schüchtern um Sie an zu sprechen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Julez93, 27 Februar 2010.

  1. Julez93
    Julez93 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Verliebt
    Hi!

    Ich hab mich in dieses Mädchen aus meiner Klasse verliebt.
    Wenn ich an sie denke krieg ich immer dieses kribbeln im Bauch!:herz:
    Nur mein Problem ist, dass ich einfach zu schüchtern bin sie an zu sprechen!:ashamed:
    Dazu hab ich auch so gut wie keine richtige ehrfarungen mit Girls.:rolleyes:

    Mich verunsichert dazu noch dass sie auch nicht sehr gesprächig bzw. draufgängerisch ist....also auch sehr schüchtern...so kommt sie zumindestens rüber und dass hatte mir auch schon ein Freund gesagt.

    Ich weiß einfach nicht wie ich sie ansprechen soll!:geknickt:
    Falls ich es tun würde, hätte ich angst wir bei dem treffen nur so rum sitzen, laufen was auch immer und nix sagen weil einfach zu schüchtern.:ashamed:

    Ich hatte zwar schon 2 Freundinnen aber da war nix dabei ausser händchen halten! :schuettel:

    Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen!?

    MfG Julez
     
    #1
    Julez93, 27 Februar 2010
  2. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Hmmm von nichts kommt nichts.
    Ist leider so, du musst den Sprung ins kalte Wasse wohl wagen.
    Versuch Sie vielleicht mal auf ner Party oder so ganz zufällig anzusprechen,
    wenn die Stimmung locker ist.
    Zum 1. Date, wenn du Angst hast das Ihr nicht s zu reden habt,
    dann macht doch irgendwas aktives...
    Und wenn Ihr wirklich Gefühle füreinander habt,
    dann findet sich ganz von selbst Gesprächsstoff.
     
    #2
    Wundertüte, 28 Februar 2010
  3. Julez93
    Julez93 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Verliebt
    Ich dachte dass mir vllt. jemand ein paar Tipps geben könnte?
    Bitte?
     
    #3
    Julez93, 28 Februar 2010
  4. Roo
    Roo (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    103
    16
    Single
    Woher kenne ich das nur...

    Während meiner Schulzeit gab es eine ähnliche Situation, sie ging nicht in meine Klasse, sondern eine Stufe drüber, das machte es natürlich nicht leichter. Irgendwann wurde es mir zu blöd und ich habe sie angesprochen. Im Gegensatz zum allgemeinem Tenor zu meinem unwiderstehlichen Charme ( :grin: ) wollte sie nichts von mir und erzählte im Anschluss der halben Schule ich würde sie stalken xD

    Das alles wäre allerdings nicht als Ratschlag zu werten, wenn nicht ein kräftiges ABER käme, und das kommt jetzt:

    ABER ich bin froh, dass ich es getan habe :smile: Es hat mich um einige Erfahrungen reicher gemacht, nämlich dass die Welt nicht untergeht (und das Mädel bei mir war wirklich ein Härtefall) und dass die Ungewissheit, ob da vielleicht etwas daraus entstehen könnte, wesentlich schlimmer ist als alles, was sie mir je antun konnte.

    Zudem habe ich eine gute Freundin dadurch gewonnen, die zuvor mit ihr befreundet war und es so schei*e fand, wie sie mich behandelt hat :smile:

    Du hast nichts zu verlieren, und die Tatsache, dass du mit ihr in eine Klasse gehst, eröffnet viele Möglichkeiten für ein Gespräch. Beklagt euch über dieselben Lehrer und deren Hausaufgaben, lernt gemeinsam, bei diversen Gruppenaufgaben kannst du dich ja ihr anschließen, usw...

    Ich hoffe, der Anfang meines Beitrags hat dich nicht allzu verunsichert, aber glaube mir, es lohnt sich, egal wie es kommt :zwinker:
     
    #4
    Roo, 28 Februar 2010
  5. Wintik
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    nicht angegeben
    Dem kann ich auch nur zustimmen. Ich bin auch schon immer ein eher schüchterner typ gewesen und beim ersten date mit meiner freundin kam es auch so das wir nicht wirklich viel miteinander geredet haben. Das lag daran das wir beide zu schütern waren. Ich hab mir damit versucht zu helfen das ich mir vorher schon bisschen überlegt hab worüber man reden konnte und ich habe versucht das es nicht zu der berühmten stille kommt indem wir eine dvd geschaut haben. Den ersten schritt musst du machen. Du könntest ja erstmal versuchen herraus zu finden ob sie überhaupt interessiert ist indem ihr mal einfachso über belanglose sachen spricht und sie irgendwann mal nach nem treffen fragen. Solange sie zustimmt weißt du ja das sie nicht abgeneigt ist und wenn ihr beide dann nicht nur schweigt kann es nur was werden !
     
    #5
    Wintik, 28 Februar 2010
  6. Julez93
    Julez93 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    Verliebt
    Ja danke, schonmal!
    Ich werd dass schon machen.....

    @Roo: ne hat mich nicht wirklich verunsichert. :grin:
     
    #6
    Julez93, 2 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Schüchtern sprechen
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
Dorfjunge
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Oktober 2015
1 Antworten
loggekop
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
8 Antworten