Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von just4fun12, 10 August 2008.

  1. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich schildere erstmal die Situation um es euch ein wenig einfach zu machen mich und die Lage zu verstehen.

    Alles hat angefangen mit einer Einladung. Das Mädchen hat mich gefragt, ob ich eventuell interesse daran habe sie in Holland zu besuchen. [Da sie allerdings wusste, dass ich gerne Windsurfe und Kitesurfe könnte es auch einfach eine nette geste gewesen sein. ](der nagende zweifel)

    Natürlich habe ich die Einladung angenommen. Die ersten 2 Tage vergingen relative schnell; wir waren einfach nur surfen und haben nicht viel miteinander gemacht. Die Tage darauf aber dann waren anders. Teilweise saßen wir Stundenlang abends am strand und haben uns die sterne angeguckt und geredet. Es war relative kalt und als ich ihr angeboten habe mit ihr meineN Pulli zu teilen kam sie auch näher. Sie hat sich auch selber als schüchtern beschrieben, aber was nu?
    Ich bin nämlich auch eine sehr schüchterne Person, die etwas zeit braucht. Ich brauch ein zeichen für den nächsten schritt, aber manchmal denke ich, dass ich mich nur selber verwirre!
    Ich denke einfach viel zu viel drüber nach, was geschienen kann/wird/könnte. Was passiert wenn, dass und das passiert. etc.


    Eine tolle Zeit. Normalerweise verliebe ich mich nicht schnell in einer Person, aber es schien als würde alles so gut passen.

    Also wer immer mir damit helfen kann, bitte helft! Mein bauch löst sich auf :smile:

    mit freundlichen Grüßen

    just4fun
     
    #1
    just4fun12, 10 August 2008
  2. Andrea120885
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Mhm das ist schwer, :ratlos: wenn du das Mädchen nicht oft siehst, wenn sie zb nicht auf deiner schule ist, würde ich einfach mal über meinen Schatten springen und ihr bisschen "Signale" schicken. Sie anlächeln wenn sie her guckt, sie am Arm streifen (beim vorbei laufen) so gaaanz unauffällig auffällig
    joa und mehr fällt mir nicht ein, außer was du nicht unbedingt tuen solltest wäre ihr ein Liebesgeständnis machen, ich bekomme bei sowas immer Panik :kopfschue
    Andeuten, so das sie es merkt aber du solltest dich ihr nicht aufdrängen
     
    #2
    Andrea120885, 10 August 2008
  3. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    achjaaaa...

    Du bist verliebt mein Lieber, was man bekanntermaßen nicht einfach abstellen kann :zwinker:

    Es geht ja vielen so - mir eingeschlossen - das man sich dann mit Gedanken verrückt bis teilweise handlungsunfähig macht. Aber wie willst du das verhindern?

    Natürlich kannst du versuchen, etwas gegen deine Unsicherheit zu tun. Schüchternheit ist jetzt auch nichts so schlimmes und durchaus auch ein Gesprächsthema. Es muss dir ja ihr gegenüber nicht peinlich sein, einzugestehen, dass du ein sehr vorsichtiger Mensch bist - sie ist das ja auch. Ich denke, wenn man dann einfach den Mund aufmacht und diese vielen verworrenenen Kreiselgedanken nicht nur für sich behält, macht es die Sache für euch beide wesentlich einfacher, denn man muss ja Feedback geben, nicht wahr? Und das nötige Vertrauen baut sich auch nur auf, wenn man seinerseits Vertrauen in andere Personen setzt :engel:

    Aber nichtsdestotrotz: diese Gedanken gehen nicht wirklich weg - was du also tun solltest, ist dich damit abzufinden. Und das kann wirklich schön sein: Du kannst dir die tollsten Träume machen, Sehnsucht erfahren - das sind nicht nur negative Dinge! Genieße es, was dein Bauch da macht, denn auch wenn es stört, ist es schön :grin:
     
    #3
    Fuchs, 10 August 2008
  4. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    ne! ein liebesgeständnis kriege ich sowieso nicht gebacken. Sie besucht die selbe schule wie ich, allerdings eine andere klasse.

    Ok erstmal unauffälig "auffälig" im hinergrund bleiben :smile: mal gucken was sich darauß entwickelt. Bestimmt wird das mal wieder nichts. :frown:


    Mir fehlt der mut um den letzten schritt zu machen :frown:

    hat sonst noch jemand erfahrungen mit einer vergleichbaren situation?

    @fuchs:

    an gesprächstoff hat es auf jedenfall nicht gemangelt! wir haben quasi die ganze zeit geredet. Allerdings kann ich nur schwer menschen vertrauen, ich gebe mir mühe mich weiter zuentwickeln.



    danke dafür
     
    #4
    just4fun12, 10 August 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich würde einen Jungen nicht bloß zu mir einladen, damit er seinen Hobbies nachgehen kann. ;-) Sie wird sich sicherlich mehr dabei gedacht haben und wie man sieht habt ihr euch ja auch gut verstanden. Das ihr beide recht schüchtern seid macht die Sache natürlich nicht einfacher. Lade sie doch diesmal zu dir ein und siehe, wie es läuft. :smile:

    Ich kenne das, man geht alles im Kopf durch, macht sich um alles Sorgen und Gedanken. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Man kann noch soviel planen, das haut doch eh alles nie so hin, wie man es sich ausgemalt hat. ;-)
     
    #5
    xoxo, 10 August 2008
  6. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    @ xoxo:

    sorry, das habe ich irgendwie vergessen zu erklären. Sie hat nur ein ferienhaus in holland. ansonsten besucht sie die selbe schule wie ich, allerdings geht sie in eine andere stuffe.

    Sie ist anderes als die meisten mädchen:smile: ich kann nicht genau sagen warum, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sie mich nur eingeladen hat um mir einen gefallen zu tun.

    Da findet man endlich mal einen Menschen der ähnliche hobbies/interessen/neigungen hat und dann streikt mein kopf!

    Ich sehne mich nach nähe, nach zärtlichkeit, nach vertrauen... aber im endeffekt stehe ich mir nur selber auf den füßen :frown:
     
    #6
    just4fun12, 10 August 2008
  7. dummerbua
    dummerbua (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Erfahrungen mit der selben Situation?

    Nicht nur einmal, das zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.

    Bring den Mut auf allein damit Du Gewissheit bekommst!!!!!!
     
    #7
    dummerbua, 10 August 2008
  8. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    leichter gesagt als getan :smile: wenn ich nochmal son eine gelegenheit bekomme werde ich es tun. lagen 4 stunden in den dünnen und haben sterne angeguckt und geredet, ganz alleine; eine bessere gelegenheit bekommt man wohl nicht mehr :frown:

    also als wir da so saßen wurde ihr nach einer zeit kalt und dann habe ich ihr die hand gegeben um ihre hand zu wärmen. Sie hat daraufhin die hand in meine pulliärmel getan und immer wieder gedrückt. Ich habe sie dann ein wenig gestreichelt worauf aber keine weiteren reaktionen kamen außer das drücken. ?=?
     
    #8
    just4fun12, 10 August 2008
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ach Blödsinn... Vertrauen braucht auch seine Zeit um zu wachsen. Es kommen andere Gelegenheiten, die vielleicht noch viel besser sind, weil ihr euch dann bereits länger kennt und euch beide sicherer seid :jaa:

    Genieß die Zeit - schwärme ein bisschen herum und vergiß nicht, die Bäume auszureissen. Für mich hört sich (das wenige - bisher) nach echt guten Vorraussetzungen an. Was meinst, wieviele hier gern mit dir tauschen würden? :zwinker:
     
    #9
    Fuchs, 10 August 2008
  10. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    "Was meinst, wieviele hier gern mit dir tauschen würden? "

    Ich bin bei sowas einfach eine totale Pfeife. Bin 19 Jahre alt und hatte noch nichts wirkliches. Ich war 1 Jahr in den Usa da hat alles direkt viel besser funktioniert, weil ich mir da nicht so viele gedanken machen musste. Auch in spanien hat es super funktioniert. Ich hatte den mut den ersten Schritt zu machen! - aber hier geht das halt nicht!

    Verschiedene Mädchen aus meiner Stuffe wollten schon was von mir und haben das mir sogar gestanden; aber irgendwie wollte ich nicht warum auch immer :frown: gr blödheit läßt grüßen
     
    #10
    just4fun12, 10 August 2008
  11. dummerbua
    dummerbua (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    ...ich seh schon, Brüder im Geiste :zwinker:

    Denk Dir nichts, ich bekomm auch nicht alles so auf die Reihe wie ich es gerne hätte (siehe meinen aktuellen Thread) :frown:

    Zumindest mein Kopf würde schonn das richtige wollen, aber der Bauch hat immer eine gegenteilige Meinung...

    Ich habe leider auch keinen wirklichen Tip für Dich den könnte ich nämlich selbst gut gebrauchen.
    Versuch einfach den Mut aufzubringen, ich war schon so kurz davor und dann kommt wieder der Bauch/Kopf konflikt!
     
    #11
    dummerbua, 10 August 2008
  12. Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    1
    Single
    das brauchst du auch nicht!
    eine tolle taktik! :kopfschue am besten ist du wartest noch bis sie jemanden trifft der ihr auch gefällt und nicht so schüchtern ist und die sache in die hand nimmt!

    du gibst dir ja schon selbst die antwort auf deine aktion!:kopfschue
    das sind positive gedanken!so kann es nur etwas werden!:kopfschue
    aber zumindest hast du den mut etwas zu verlieren, ohne den mut zuhaben etwas zu versuchen!
    also ich finde das mutig!ich würde nie wissen woran ich war!und da holl ich mir lieber einen korb!dann kann ich beruhigt mein leben weiterleben ohne zu denken: was wäre wenn ...

    du kannst nichts verlieren, was du nicht hast!
    also beweg deinen arsch hoch und geh von der defensive in die offensive und hör auf zu jammern!
    ja, einige!(ok, war jetzt nicht immer die große liebe, aber von der halt ich eh nicht so viel!) bei manchen hat es funktioniert, bei anderen nicht!aber dasitzen und warten bringt NICHTS! also bewegung, Bewegung ,BEWEGUNG!!!!!!
     
    #12
    Mephisto2001, 10 August 2008
  13. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ist ja seltsam - woran könnte das liegen? Weil es hier was ernsteres werden könnte? Oder wieso hast du hier solche "Hemmungen"?

    Ach - warum solltest du denn ja sagen, wenn du selbst nicht willst? Du bist womöglich in diesen Sachen (noch) etwas verklemmt, weil dir einfach Erfahrungen fehlen. Da das ganze für dich Neuland ist und viele Gefühle - insbesondere die eigenen - involviert sind, ist man in ganz natürlicherweise hypervorsichtig. Ich denke, so ein Verhalten ist eher die Regel als die Ausnahme und hat nichts mit Blödheit zu tun.

    Dich stört die ganze Sache, weil du es besser weisst - du weisst, dass du dich völlig unnötig verrückt machst, dass das alles kein Hand und Fuß hat, sonst würdest du nicht so hart mit dir ins Gericht gehen. Aber du hast Angst. Höchstwahrscheinlich Angst vor Zurückweisung und die verschwindet nicht, weil man sie erkennt.

    Guck mal: Viele Leute haben Angst vor Spinnen und das obwohl die typischen Wohnzimmertierchen einen nun wirklich nichts antun können und das den Leuten bewußt ist. Ändert aber nichts dran, dass sie Angst haben. Es ist eben irrational!

    Wohingegen man mit Arachnophobie noch ganz gut Leben kann, können einen solche Ängste wie du sie scheinbar hast, stark einschränken. Wenn du das Gefühl hast, du verpasst was oder du machst dich selbst unglücklich oder ähnliches, dann musst du gezielt dagegen angehen!

    Das sinnvollste ist, in gewisserweise "spontan" zu handeln... ich weiß, das hört sich jetzt natürlich bescheuert an - "sei spontan" - jajaja... :rolleyes:

    Aber folgendes muss dir einfach bewußt werden: Je mehr du darüber nachdenkst, ob du jetzt dieses oder jenes sagst - ob du sie nun küsst oder nicht (um mal ein Beispiel zu nennen, was regelrechte Panik verursachen kann) - umso unentschlossener wirst du werden und letztlich nichts tun und dich im Nachhinein dafür schlecht fühlen. Darum musst du in entsprechender Lage erkennen, ab wann deine Angst deinen Kopf mit allerhand "was-wäre-wenn"-Gedanken bombadiert. Sobald das passiert, überlege dir eiskalt genau 2 Dinge: was ist das schlimmste was dir passieren kann und was ist das beste? Sobald du das weißt, wägst du kurz (!) ab, entscheidest dich und lässt weitere Überlegung nicht zu.

    Wenn du das gemacht hast, und es war die richtige Entscheidung wirst du dafür belohnt und es wird dir beim nächsten Mal einfacher fallen. Wenn es die falsche Entscheidung war (sprich: der schlimmste Fall tritt ein) wirst du es verkraften, denn du hast die Entscheidung ja in diesem Wissen getroffen und auch dann sollte es dir beim nächsten Mal einfacher fallen.

    Gegen sowas hilft Denken nun einmal nichts - da muss gehandelt werden! Also fass den Mut zusammen und schlag dich nicht selbst so in die Pfanne.
     
    #13
    Fuchs, 10 August 2008
  14. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    hey, kennen wir uns? :smile:

    irgendwie wusste ich selber wo mein problem liegt und das ich einfach ein wenig spontaner werden muss. Ich habe nur nach jemanden gesucht der mich darin bestätigt! und das habt ihr jetzt gemacht! danke ich werde eure ratschlage zu herzen nehmen und so gut wie möglich umsetzen

    ich schreibe ihr mal eine sms was sie heuteso vor hat :smile:

    danke an alle!
     
    #14
    just4fun12, 11 August 2008
  15. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    ich habe noch eine kurze frage :smile:

    bringt es etwas wenn man für ein mädchen kämpft? kann man so ihr herz gewinnen? ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen ? brauch dabei mal nachhilfe :smile:

    mit freundlichen Grüßen

    just4fun12
     
    #15
    just4fun12, 11 August 2008
  16. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Kommt drauf an. Grundsätzlich ist es echt positiv zu werten, wenn ein Kerl sich mal nicht gleich abwimmeln lässt und weiter an seinem Ziel festhält. Viele ziehen gleich den Schwanz ein, wenn es mal nicht sofort geklappt hat.

    Andererseits musst Du definitiv Grenzen erkennen und einen Abgang machen, wenn Du merkst, dass Du nur noch nervst und die Sache keinen Sinn macht. Nicht alle Menschen auf der Welt sind füreinander bestimmt, das muss auch gar nicht unbedingt etwas mit Dir zu tun haben. :zwinker:
     
    #16
    Von der Tanke, 11 August 2008
  17. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Nur weil du mit 19 noch "nichts Wirkliches" (= keinen Sex oder keine Beziehung?) hattest, bist du noch lange keine Pfeife. Es war halt nicht die Richtige dabei und du bist nicht leichtfertig.

    Herzlichen Glückwunsch, dass es jetzt bei dir gefunkt hat! Zumal die Signale, die das Mädchen dir gesandt hat, sehr, sehr ermutigend sind. Mädchen müssen sich ja oftmals vor ungewollten Annäherungsversuchen schützen. Stell dir mal vor, sie wollte nichts von dir und dann
    - lädt sei sich in ihr Ferienhaus ein,
    - lässt sie sich auf romantische Sternennachtgespräche ein
    - bringt sie den "mir ist kalt - kannst du mich wärmen"-Klassiker
    - besucht sie dich in deinem Pulliärmel.

    Wärest du nicht so schüchtern, könnte sich ein Mädchen, das so handelt, üble Scherereien einhandeln, weil jeder Mann das als lauter eindeutige Angebote verstehen kann. Selbst wenn deine Schulkameradin "anders" als andere und einfach nur selbstlos nett ist, wird sie doch wissen, dass die meisten Jungen ihr Verhalten als Einladung auffassen würden - also wird sie sich doch gut überlegen, wen sie in ihr Ferienhaus einlädt und in seinem Pulliärmel "drückt".

    Wie ich die Lage einschätze, hast du keine Abfuhr von ihr zu befürchten. Wahrscheinlich traut sie sich selber bisher nur nicht mehr als Drücken im Pulliärmel - du beschreibst sie ja als schüchtern.

    Bleibe einfach du selbst und halte den Kontakt zu ihr. Denk dir Sachen aus, die ihr gemeinsam macht und traue dich ab und zu, sie anzufassen oder in den Arm zu nehmen (Begrüßungen und Abschiede!). Mit der Zeit wirst du mutiger werden.


    Singalong
    (noch ein Seelenverwandter Anti-Draufgänger, erstes Mal mit 20, heute eine tolle Frau und zwei Klasse-Kinder)
     
    #17
    Singalong, 11 August 2008
  18. just4fun12
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    *ui* irgendwie musste ich grinsen als ich das gelesen hab. Irgendwie ziemlich offensichtlich alles :smile: Du hast mir neuen Mut gegeben n1

    danke
     
    #18
    just4fun12, 12 August 2008
  19. Singalong
    Singalong (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    Das war alles, was ich wollte:zwinker: Hoffe, ich behalte Recht. Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück.
     
    #19
    Singalong, 12 August 2008
  20. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Dann trink keine Säure.



    Geh doch einfach den nächsten Schritt. Kann echt nicht verstehen, wie Leute sich quasi nur an der Hand nehmen und führen lassen können.
     
    #20
    banjoo, 12 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten