Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt.......

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sternenfunkel007, 3 Oktober 2002.

  1. Hallo,

    seit einigen Wochen hat sich mein Leben verändert... Es passierte alles als ich einkaufen gegangen bin und einen ehemaligen Schulfreund wiedergetroffen hab. Von dem Tag an telefonieren wir regelmäßig und treffen uns ebenfalls regelmäßig.
    Ich muss dabei noch erwähnen, dass wir uns bereits in der Realschulzeit ziemlich gut verstanden haben. Wir haben damals Gespräche geführt, die ich noch nie mit jemandem anderen geführt haben, weil die sehr privat waren. Wir waren sozusagen beste Kumpels...Bis zu dem Tag, als er mir seine Liebe gestanden hat. Zu diesem Zeitpunkt habe ich ihm so schonend wie möglich beigebracht, dass ich nicht mehr als Freundschaft für ihn empfinde. Seitdem war die Freundschaft sehr gespannt, zumal er damals sehr "cool" nach außen zu seinen Freunden war und mich natürlich ignoriert hat. Hat er das mal nicht getan, hat er mir Sprüche reingedrückt. Dann kam aber wieder die Zeit in der wir uns gut verstanden haben, auch wenn es manchmal ziemlich angespannt war. Und noch einmal hat er mir seine Liebe gestanden, allerdings im Brief. Es war wieder die gleiche Situation und ich habe ihm es erneut erklären müssen. Das ganze Theater ging wieder von vorne los. Er war "cool" und drückte mir Sprüche rein. Dann haben wir uns wieder einigermaßen gut verstanden, obwohl die Freundschaft nie wieder so war, wie sie einmal war... Dann kam der Schulwechsel in die Oberstufe und ich wechselte die Schule. Er machte seine Ausbildung. Seit dem wir die Realschule verlassen haben, hatten wir keinen richtigen Kontakt mehr. Er hat ein paar mal angerufen, aber ich habe abgeblockt, weil mir das alles zuviel wurde und ich von seinem Verhalten ziemlich enttäuscht war. Seit Mai dieses Jahres wohnt er nun bei mir in der Nähe, habe ihn aber im Oktober erst wiedergesehen und seitdem wieder Kontakt zu ihm. Ich muss sagen, dass er sich sehr verändert hat, weil er richtig im Leben steht: Er hat eine eigene Wohnung zu finanzieren (ohne Unterstützung) und nun für sich selbst verantwortlich. Er hat sich auch charakterlich weiterentwickelt (spielt nicht mehr den "Coolen"). Wir haben schon ziemlich vieles unternommen, z.b Kino, Videoabend, Café, Spaziergänge, Kneipe oder einfach nur unterhalten. Heute hat sich einiges verändert, denn nun bin ich diejenige, die sich in ihn verliebt hat und ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Ich weiss nicht was er für mich empfindet und ich trau mich nicht es ihm zu sagen. Jeden Moment wünschte ich mir, dass er bei mir in der Nähe ist. Ich träume auch sehr oft von ihm und er geht mir nicht aus dem Kopf. Es würde mich freuen, wenn jemand dazu seine Meinung äußern würde.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!!!
     
    #1
    Sternenfunkel007, 3 Oktober 2002
  2. toerroe
    toerroe (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich glaub den ersten Schritt mußt Du jetzt gehen. Denn ich glaub nicht das er nochmal einen Korb von Dir empfangen will. Du mußt es ihm gestehen sonst weiß Du nicht, ob er nicht auch "noch" so fühlt. Nur mußt Du damit rechnen das da bei ihm nichts mehr ist. Dann mußt Du ihm zeigen das Du besser mit dem Korb umgehen kannst als er damals.
    Aber ich bin recht zuversichtlich das das klappt.
     
    #2
    toerroe, 4 Oktober 2002
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hi,

    ein komplitziertes aber nicht unlösbares problem denke ich, denn immerhin ist von seiner seite her großes interesse da, aus dem (wieder?) mehr werden könnte.

    irgendwie würde dann der spruch passen "alle guten dinge sind drei" :smile:, also das es halt beim 3. anlauf, der von dir ausgeht bei beiden funkt.

    viel glück!
     
    #3
    Yana, 4 Oktober 2002
  4. Du musst es ihm unbedingt sagen...Er hat's ja soviel mal probiert und dachte, dass es nie Realität werden würde und dann hast du dich am Schluss doch noch in ihn verliebt. Das wird in sicher sehr freuen. Sag's ihm! :smile:
     
    #4
    Giorgio Armani, 4 Oktober 2002
  5. GiRL83
    Gast
    0
    Hmm, ist wirklich schwer, jetzt eine richtige Antwort zu finden. Ich würde es ihm sagen; und das aus dem Grund, weil er dich schon 2mal gefragt hat und ich denke nicht, dass er es nocheinmal versuchen/riskieren wird. Und das, dass er dich 2 mal gefragt hat, zeigt ja, dass er dich sehr gerne hat; also hast du nichts zu verlieren. Sag es ihm einfach.

    Viel Glück:engel:
     
    #5
    GiRL83, 5 Oktober 2002
  6. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich da den anderen nur anschließen: Du musst jetzt den ersten Schritt machen!
    Oder würdest du an seiner Stelle jemandem zum dritten Mal fragen?!
    Ich mein einmal ist ok, beim zweiten mal würd ich sagen find ich das schon unnormal und ein drittes mal einfach nur peinlich!
    Wenn dir so viel an ihm liegt, dann sag ihm das und hoff, dass er dir jetzt net vor den Kopf stößt.
    Kann ja sein das er immernoch was für dich empfindet.
     
    #6
    Mieze, 5 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten