Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebtheit oder "nur" gute Freundschaft?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aniya, 27 Juni 2006.

  1. Aniya
    Gast
    0
    Wenn man verliebt ist, denkt man immer nur an die Person, will möglichst viel Zeit mit ihr verbringen und blablabla...
    Ist es bei einem guten Freund nicht ähnlich? An die Person denkt man auch sehr oft und kann man sich nicht auch rein freundschaftlich zu einer Person hingezogen fühlen? Ist es vielleicht möglich, dass man gar nicht merkt, dass man in einen guten Freund verliebt ist oder vielleicht erst, wenn es zu spät ist, wenn er auf Abstand geht und man ihn vermisst? Oder ist dieses Vermissen auch nur rein freundschaftlich?
     
    #1
    Aniya, 27 Juni 2006
  2. Chris1981
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich für mich ist Freundschaft und Liebe ein großer Unterschied. Wie du schon gesagt hast, will man, wenn man verliebt ist, die ganze Zeit mit der Person zusammen sein und denkt ständig an sie. Bei Freunden ist das, zumindest bei mir, nicht so. Da Vertrage ich ohne Probleme auch mal ne Woche Pause...
     
    #2
    Chris1981, 27 Juni 2006
  3. Sutalya
    Gast
    0
    Freundschaft und Liebe sind schwer voneinenader zu trennen, aber gleichzeitig völlig andere Dinge.

    dennoch is der unterschied zwischen freundschaft und liebe nich sehr gross..deswegen wird sehr oft liebe mit wahrer freundschaft verwechselt.
     
    #3
    Sutalya, 27 Juni 2006
  4. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Verliebtheit gesellt sich oftmals ZU den freundschaftlichen Gefühlen. Du spürst es im Herzen. Die Aufregung bei ihm zu sein. Kribbeln, Schmetterlinge, Sehnsucht. Das ist leicht zu unterscheiden von Freundschaft. Einen Freund kann man ne Woche nicht hören und es bringt einen nicht gleich um *g*
     
    #4
    lovely, 27 Juni 2006
  5. Aniya
    Gast
    0
    ich rede aber nunmal nicht von einem gewöhnlichen Freund. Es ist der beste Freund, mit dem man jeden Tag etwas gemeinsam unternimmt, mit dem man alles teilt.... Sehnsucht wenn er nicht da ist? Ja, auf jeden Fall, die ist da.... aber ob man da von Liebe reden kann...?
     
    #5
    Aniya, 27 Juni 2006
  6. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    In jedem Fall von Verliebtheit, da brauchst Du Dir nix vormachen :zwinker:

    Wie lange geht denn die Freundschaft schon und wie lange empfindest Du schon so für ihn?
     
    #6
    opossum, 27 Juni 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Es geht doch gar nicht um Liebe sondern um das Verliebtsein! Und ich würde behaupten, dass man da manchmal schon länger braucht um das von einer sehr engen Freundschaft zu unterscheiden. Man ist sich manchmal gar nicht im Klaren darüber ob man denn nun verliebt ist oder nicht, wenn man darüber nachdenkt, ist man es meist aber nicht :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 27 Juni 2006
  8. Aniya
    Gast
    0
    Irgendwann wollte er mehr als Freundschaft doch ich habe das abgelehnt. Zu der Zeit dachte ich noch, mehr als Freundschaft is da net drin... ich war mir sogar ziemlich sicher.
    Die Freundschaft wollten wir beide weiterhin so wie davor pflegen.
    So das ist jetzt 2 Wochen her und ich merke, wie er langsam nur minimal Abstand von mri nimmt .... Und jetzt fangen die Zweifel und das Gefühlschaos bei mir an...
     
    #8
    Aniya, 27 Juni 2006
  9. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    tjoa... da kann man nicht viel machen, außer abwarten fürchte ich. Meistens merkt man doch nach einiger Zeit, ob's nun nur kurzes Verliebtsein ist oder ob's ernstgenommen werden sollte.

    Hoffe mal, Dein Status "Vergeben und Glücklich" ist da nicht ein zusätzliches Problem sondern nur veraltet?
     
    #9
    opossum, 27 Juni 2006
  10. Aniya
    Gast
    0
    ja das ist veraltet^^
    mhm...wahrscheinlich bleibt mir wohl erstma echt nichts anderes übrig als abwarten...aber so leicht ist das gar nicht, er merkt ja schließlich, dass mein verhalten irgendwie seltsam ist.
     
    #10
    Aniya, 27 Juni 2006
  11. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Wenn's leicht wäre, wär's ja auch langweilig, nicht wahr.

    Natürlich merkt er, dass was anders ist. So kommt nunmal normalerweise eins zum anderen - und in der Regel weißt Du dann doch auch für Dich irgendwann, was Du willst und was Du nicht willst.

    So kenn ich das jedenfalls.

    Ich mein, die Situation kann doch für Dich nicht idealer sein. Er will... erm wollte mehr als Freundschaft, Du erstmal nicht. Nun bist Du Dir nicht mehr sicher. Er hingegen hat seine Gefühle ganz sicher noch nicht vergraben. Insofern triff Dich einfach weiter mit ihm, wenn Du wissen möchtest, woran Du bist. Was hast Du zu verlieren? Die Freundschaft? Die verlierst Du ansonsten auch so. Mal ehrlich: jemandem seine Gefühle gestehen, zurückgewiesen werden und dann einfach auf der Kumpelschiene weitermachen wie zuvor klappt (zumindest erstmal) eher selten. Und wenn Du schon merkst, dass er sich langsam beginnt zu entfernen...
     
    #11
    opossum, 28 Juni 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Abwarten kann in solchen Situationen viel verbauen... Er versucht jetzt von dir loszukommen, das ist dir klar, oder? Das sind genau solche geschichten, in denen man sich verpasst. Überleg dir das gut ob du in ihn verliebt bist und dann handle schnell..
     
    #12
    User 37284, 28 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebtheit nur gute
laura126
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
5 Antworten
lemmywings96
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
44 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2016
11 Antworten
Test