Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebtheit oder was?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von KucKuck, 23 Januar 2007.

  1. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    Single
    Mich würde mal intressieren was ihr dazu sagt, ab wann ist man denn nun wirklich verliebt. Ich war schonmal so richtig richtig verliebt, aber danach nie wieder (wurde sehr enttäuscht!) und ich habe das Gefühl dass ich mein Herz auch vor einer neuen Liebe verschließe. Irgendwie bin ich in Liebesdingen nun viel "nüchterner" und ernster geworden. Die Vorstellung der ewigen großen Liebe, die ist irgendwie weg :frown:. Ich denke auch immer: wer weiß, ob ich überhaupt eine Beziehung eingehen soll, wenn ich mir nicht mal sicher bin. Schwieriges Thema.
    Also wollte ich von euch wissen: ist es Verliebtheit die ich im Moment spüre, oder etwas anderes? Hier die Erklärung dazu:

    Es gibt im Moment jemanden, für den ich etwas empfinde. Es gibt jedoch zwei Probleme: er ist zwei Jahre jünger als ich (ich bin 19) und er ist sehr viel im Ausland. Und dann eben, dass ich nicht weiß, ob ich in in verliebt bin oder nicht. Ich weiß dass er für mich gefühle hat und er sich damals schon in mich verliebt hatte. und er hat mich auch gefragt, ob ich mich denn in ihn verliebt hätte, da ich in geküsst habe. Es ist total komisch.

    Ich denke sehr viel an ihn, ich liebe es mit ihm zusammen zu sein, ich wache nachts auf und er ist mein erster Gedanke, wenn wir weggehen möchte ich am liebsten dauernd seine Hand halten, mich an ihn kuscheln,. mit ihm rumalbern, etc. Ich kann sienen Blicken kaum widerstehen und es kribbelt total wenn er mich berührt.

    Aber dann denke ich auch oft mich stört das Alter ein bissl, und ich wüsste nciht, ob es wirklich das richtige wäre, mit ihm eine beziehung einzugehen. Denn ich denke auch oft: und was wenn ich dann einen anderen kennen lerne? Das könnte in zwei Wochen sein oder in zwei Jahren, aber es könnte passieren. und ich will ihn auf keinen Fall als freund verlieren. Aber ich möchte auch nciht etwas verpassen was vielleicht einfach wundervoll wäre. Ich bin total unsicher. So, ich hoffe ihr blickt ein wenig in meinem Gefühlschaos durch und selbst die kleinen Schwarzleser schaffen es, ihre Gedanken zu meinem tread preis zu geben. Und außerdem: wenn ihr noch fragen habt oder so, ich antworte gerne :smile:

    Danke schonmal, ich warte sehnsüchtig auf Antworten, bussal, LG

    Achja: es wäre meine erste feste beziehung, da ich bisher immer weggelaufen bin wenns ernst wurde :frown:(
     
    #1
    KucKuck, 23 Januar 2007
  2. tarnic
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    verliebt oder was

    Hallo Kuckuck,

    ich denke du hast selber dein "Problem" schon richtig erkannt.Du bist sehr enttäuscht worden und hast jetzt Angst und bist unsicher und vorsichtig.
    Für mich hört es sich schon so an als ob du verliebt wärst, aber wirklich große Angst hast eine Beziehung einzugehen weil du ja auch wieder enttäuscht werden könntest.
    Das kann natürlich auch passieren,muß aber nicht und du könntest auch jemanden anderen kennenlernen (in 2 Wochen oder auch in 2 Jahren)aber auch das muß nicht sein.Wenn du das "Risiko" einer Beziehung nicht eingehst wirst du nie erfahren ob er nicht doch vielleicht deine große Liebe ist.
    Und nun zu deinem Problem mit dem 2 Jahre jünger sein,wenn du ihn wirklich sehr magst,mit ihm lachen kannst,ständig an ihn denken mußt...machen 2 Jahre Unterschied nichts aus.
    Ich finde, nicht das Alter eines Menschen ist ausschlaggebend,sondern sein Charakter.Mein Freund ist 10 Jahre jünger als ich (du siehst 2 Jahre sind nichts:zwinker: )und wir passen super zusammen.Wir haben die gleiche Wellenlänge,können über die gleichen Sachen lachen,verstehen uns gut...und das Wichtigste:Wir lieben uns,was macht da der Altersunterschied?
    Keiner kann dir eine Garantie dafür geben das eine Beziehung hält,aber ich denke so wie du deine Gefühle für ihn beschreibst solltest du ihm eine Chance geben.
    Ich an deiner Stelle würde es tun.
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen.
    Lg Heike
     
    #2
    tarnic, 23 Januar 2007
  3. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    WOW, danke für diesen süßen Eintrag, hat echt schon weiter geholfen. Mmh, haben andere auch noch ein Kommentar dazu? Je mehr Antworten, desto besser wird der Blick...:smile:

    will echt nciht nerven (na ja, eigentlich doch :zwinker: ) aber es wäre sooo toll wenn noch jemand antworten könnte!!!
     
    #3
    KucKuck, 23 Januar 2007
  4. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Du bist Dir Deiner Gefühle nicht so ganz sicher? Denke einmal an die Situation, als wenn ihr euch ganz nah gegenüber steht. Willst du ihn gern küssen oder nicht? Wenn der erste Gedanke am Morgen und der letzte am Abend er ist... die Zeit ohne ihn lang ist obwohl sie kurz ist... und mit ihm umgekehrt. Würde es Dir reichen, wenn es bleibt, wie es ist? Eine Freundschaft? Beantworte Dir selbst diese Fragen und Du wirst wissen, ob Du in ihn verliebt bist. Ich finde, Du klingst sehr nach jemanden, der sich dolle verliebt hat. Es wird sich zu gegebener Zeit schon von alleine zeigen...
     
    #4
    *Luna*, 23 Januar 2007
  5. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    Mmh, also ihr meint echt dass ich in ihn verliebt bin? Ich hab halt echt irgendwie ein Problem mit dem Alter, mensch, ich weiß auch nciht genau warum. Vielleicht weil sein bruder so alt ist wie ich? Oder weil die Freunde meiner Freundinnen alle älter sind und immer sagen er wäre der "Kleine"??? Manno... HILFE!!!!!!!!!!
     
    #5
    KucKuck, 24 Januar 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Mach das doch nicht von dem Alter abhängig.
    Eine gute Freundin (20) von mir ist auch 2 Jahre älter wie ihr Freund. Mein Ex war auch 2 Jahre jünger wie ich.
     
    #6
    *Luna*, 24 Januar 2007
  7. KucKuck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    Single
    Ich glaube langsam echt, dass ich wirklich ein "Problem" habe...ich meine, ich denke echt dauernd an ihn und trotzdem kann ich nciht sagen ob ich verliebt bin! BITTE HELFT MIR!!! Wie finde ich es denn noch heraus? also wenn ich vor ihm stehe, dann möchte ich ihn schon gerne küssen...also so war das bisher...
     
    #7
    KucKuck, 24 Januar 2007
  8. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Verliebtsein zu beschreiben ist gar nicht so leicht. Ich würde sagen, wenn es so ist, merkst Du es einfach. Ein paar 'Signale' sind
    Du denkst nur noch an ihn, ob Du willst oder nicht, es geht Dir irgendwie unheimlich gut,wenn er in der Nähe ist, geht es Dir noch besser, allerdings bist Du dann etwas nervös,Du hast ein Kribbeln im Bauch

    Wie gesagt, es ist wirklich schwierig zu beschreiben

    Bei mir ist das so z.b. Ich merke es daran, daß ich in einem Wechselbad der Gefühle schwimme. Sehe ich ihn bin ich Himmel hoch jauchzend. Ein Gefühl stellt sich ein, daß schwer zu beschreiben ist. Alles ist so leicht. Man glaubt man könnte fliegen. Man sitzt irgendwo in der Kneipe und man weiß, er wird auch kommen. Dann kommt er durch die Tür und für einen kurzen Moment hört das Herz auf zu schlagen. Es gibt einen kleinen Stich. Der Puls geht hoch. Es wird einem heiß. Ich habe immer das Gefühl, es ist wie ein kleiner Herzinfarkt.
     
    #8
    *Luna*, 24 Januar 2007
  9. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    ich würde mir auch nicht zu viele Gedanken um den Altersunterschied machen, ich war 21 und mein Ex 19 als wir zusammen gekommen sind. Ich bin sogar kurz darauf 22 geworden. Gut, wir sind jetzt nicht mehr zusammen, aber es hat 2 Jahre lang funktioniert. Und scheiterte bestimmt nicht am Altersunterschied.

    Weißt du was ich gerade dachte? Du suchst vielleicht nur einen Grund, der gegen eine Beziehung spricht und siehst deswegen den Altersunterschied so gravierend. Aber glaub mir, zwei Jahre sind echt kein Hindernis.
    Für mich klingst du schon sehr verliebt :herz: hey..lass dich einfach drauf ein und genieße es.....viel spaß :zwinker:
     
    #9
    klatschmohn, 24 Januar 2007
  10. Kirie
    Kirie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nunja Garantie hast du niemals und wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    Mein jetziger Freund ist auch 3 Jahre jünger als ich und wir kannten uns auch schon 10 Jahre lang und ich bin mir sicher das er meine große Liebe ist :smile2:

    Auch ich wurde in meiner vorhergehenden Beziehung enttäuscht, wurde geschlagen etc pp. und auch davor habe ich immer noch sehr viel angst, aber nicht jeder Mann ist so und deswegen muss man einfach schauen, entweder es klappt oder halt net^^
     
    #10
    Kirie, 24 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebtheit
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten