Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebtsein ist Mist

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von belmont, 28 April 2009.

  1. belmont
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    1
    nicht angegeben
    Hallo liebe User,

    Ich bin ein bisschen unglücklich verliebt.
    Ich habe sie vor einem Monat über jemand bekanntes kennengelernt. Wir haben uns von Anfang an sehr gut verstanden, und haben uns bis jetzt jede Woche mehrmals gesehen. Die Treffen machen Spaß und gehen von beiden aus.
    Das Problem ist, dass sie einen Freund hat. Sie sehen sich arbeitsbedingt jedoch nur am WE.
    Hätte ich nicht gewusst, dass sie einen Freund hat, hätte ich gemeint, dass ihrerseits Interesse an mir besteht.
    Ich meinerseits verberge meine Gefühle. Eine gute Freundin von mir meinte jedoch, dass man es mir schon anmerkt, dass ich was für sie empfinde. Ich glaub auch, dass man mir das anmerkt.
    Die Karten auf den Tisch legen ,will ich aber auch nicht.
    Die Situation ist blöd, und wie schon im Titel steht, macht verliebt sein so auch nicht richtig Spaß.

    Der Text klingt jetzt schon ziemlich depressiv, aber ich würde mich trotzdem über Ratschläge oder persönliche Erfahrungen freuen.
     
    #1
    belmont, 28 April 2009
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kenn das nur zu gut. Als ich so Anfang 20 war, verliebte ich mich regelmässig unglücklich, unabhängig davon, ob die Mädels vergeben waren oder nicht.
    Es ist definitiv ätzend, das einzige, was hilft, sich einzureden, dass es keinen Sinn hat, und sich möglichst viel Ablenkung zu verschaffen.

    Einen besseren Rat kann ich Dir nicht geben - ausser, dass Du gleich von Anfang von vergebenen Mädels Abstand halten sollst, sofern Du im Voraus weisst, dass sie schon einen Freund hat.
     
    #2
    User 48403, 28 April 2009
  3. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Gleich werden mich wieder alle hassen :grin:

    "Ein Freund ist ein Grund aber kein Hinderniss!"

    Ich selbst kannste schon mal ein Mädel was einen Freund hatte und trotzdem kam ich mit ihr zusammen. Das kam aber nur, da ihr Freund immer Stress machte und total eifersüchtig war. Also kam ich dann mit ihr zusammen. Doch wenn man sich gegenseitig wirklich liebt dann stehen die Chancen nicht gut, dem anderen den Partner "auszuspannen". Zumal dieses dem anderen gegenüber auch mehr als unfair wäre, wobei trotzdem immer 2 zu der Sache gehören.

    Aber am besten ist, Du längst dich ab und bleibst mit ihr immerhin befreundet. Denn auch eine Freundschaft kann toll sein.
     
    #3
    Nutt3la, 28 April 2009
  4. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Nix Karten auf den Tisch, Liebe gestehen oder so ein Unsinn, wenn du sie willst, wirst du sie erstmal küssen müssen. Zeige ihr, dass du auch auf körperlicher Ebene an ihr interessiert bist.
     
    #4
    Schweinebacke, 28 April 2009
  5. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Naja wie stellst Du dir das denn vor? Ich meine Sie hat ja wie der TS sagte, einen Freund und er weis auch nicht ob Sie mehr als Freundschaft für ihn empfindet. Da kann er Sie nicht einfach Küssen, denn ich denke dass dann auch die Freunschaft flöten ist.
     
    #5
    Nutt3la, 28 April 2009
  6. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Kenn ich auch.
    Scheint wohl bei uns Männern so ne Art Serienfehler zu sein :tongue:
    Naja, wie Django ja schon sagte, ist auch in meinen Augen das einzige was halbwegs hilft, sich wenn möglich von ihr fern zu halten, so lange unbedingt nötig irgendwelchen Emotionen nachzuhängen, sich einzureden - ob man das nun glaubt, oder nicht ... stimmen tut's zu 99.5% ja doch - dass es eh nix wird und/oder jedenfalls nichts befriedigendes.
    Das mit dem von ihr fernhalten klappt übrigens auch dann ganz gut, wenn man sich täglich auf Arbeit/an der Uni/was auch immer über den Weg läuft, wie ich vor einigen Wochen feststellen musste.
    Einfach mal anstatt jeden Tag so viel Zeit wie möglich in ihrer Nähe zu verbringen, was ja einerseits auch toll ist, andererseits aber Nährboden für diese "sie ist ja so toll, bin ich wirklich sicher, dass da nichts läuft ... ich hab ja schon das Gefühl, sie findet mich eigentlich auch ganz super"-Illusionen ist, auf Abstand gehen, nur das Nötigste reden, sie jedenfalls nicht mehr selbst anquatschen und auch sonst nur knappe Antworten liefern ... dann geht das schon nach einigen Wochen wieder. Noch 2, 3 fiese Rückfälle, dann ist es überstanden ;}
    In der Zwischenzeit möglichst Abwechslung suchen ... Hobbies, Freunde treffen, ggf. andere Frauen. Sowas eben.
     
    #6
    User 29377, 28 April 2009
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ganz allgemein habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass man unerwiderte Liebe erst dann wirklich akzeptieren (und somit auch verarbeiten) kann, wenn die Einseitigkeit dessen unmissverständlich zur Sprache kam.

    Distanz, Ablenkung, gute Tipps, zweifelsohne. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich immernoch zuletzt, deshalb rate ich, zuvor ein aufrichtiges Gespräch zu suchen.
     
    #7
    User 12616, 28 April 2009
  8. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    An sich hast du schon recht, ein klärendes Gespräch wäre natürlich immer das beste.
    Meine Ratschläge z.B. beziehen sich auch eher auf den Fall, dass rational gesehen eh klar ist, dass es null Sinn hat und/oder ein Gespräch einfach nicht wirklich geht, weil man sich beispielsweise völlig lächerlich machen würde, oder man jeden Tag miteinander arbeiten, studieren o.ä. muss.
    Sprich: wenn man es für sich behalten und mit sich ausmachen will bzw. muss.
    Aber sonst - klar - lieber mal ansprechen.
     
    #8
    User 29377, 28 April 2009
  9. belmont
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    nicht angegeben
    Danke erst mal für die Antworten.
    Für so ein klärendes Gespräch laufen wir uns zu oft über den Weg. Das würde mir zu peinlich werden.
    Ich werd versuchen Abstand zu halten, owohl ich dazu keine Lust hab.:geknickt:
     
    #9
    belmont, 29 April 2009
  10. Nutt3la
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    nicht angegeben
    Wieso willst Du denn etwas machen, wozu Du keine Lust hast und wieso sollte so ein Gespräch peinlich sein? Beinlich ist was ganz anderes.

    Suche das Gespräch mit ihr und spreche das Thema an, denn sie wird dir schon keine runterhaun oder dich auslachen :smile:
     
    #10
    Nutt3la, 29 April 2009
  11. belmont
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    28
    1
    nicht angegeben
    Peinlich ist vielleicht der falsche Begriff. Aber die Freundschaft ist mir auch sehr wichtig und die ist nach so einem "Geständnis" immer mit einer Art Makel behaftet. Es ist danach einfach nicht mehr so unverkrampft.
     
    #11
    belmont, 29 April 2009
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wie kann einem eine Freundschaft wichtig sein, wenn es jedes Mal von neuem ins Herz sticht und weh tut, weil der andere die Liebe nicht erwidert ? Sowas ist doch keine Freundschaft, die man aufrechterhalten wollen würde ? Wenn der andere, in diesem Fall vergebene, nicht weiß, dass du in sie verliebt bist oder irgendwann glaubt, dass du über sie hinweg ist und anfängt über ihren Partner (und sich) zu sprechen während du auf der Freundschaftsschiene gammelst, weil dir die Freundschaft ja ach so wichtig ist.
     
    #12
    xoxo, 29 April 2009
  13. TheDoenerKing
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Würde ich auch nicht machen. Ich sag immer zu der Frau.... entweder ganz oder gar nicht. Kann das auch nicht, mit jmd befreundet sein in den ich verknallt bin.Dann verzichte ich lieber komplett auf die Person, als mich weiter zu quälen.
     
    #13
    TheDoenerKing, 29 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebtsein Mist
Erbokul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
8 Antworten
Kmart
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2014
4 Antworten
Hörnchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2014
38 Antworten
Test