Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlobt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Annett, 22 Februar 2005.

  1. Annett
    Gast
    0
    Hi zusammen,

    mein Freund (wir sind seit 5 Jahren ein glückliches Paar) und ich haben nun endlich einen weiteren, für mich wichtigen Schritt in unserer Beziehung gewagt- und haben uns (bisher noch inoffiziell) verlobt... :gluecklic

    Was mein persönliches Glück ein bisschen trüben würde, wäre die Reaktion von Freunden und Familie...

    Dabei find ich es vollkommen okay, sich mit 21 zu verloben (er ist außerdem 25).
    Wie steht ihr dazu?

    Freu mich auf eure Meinungen :zwinker:
     
    #1
    Annett, 22 Februar 2005
  2. *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    Ihr seid seit 5 Jahren zusammen, eure Beziehung ist gefestigt, ich könnte mir kaum vorstellen, dass dort jetzt noch jemand etwas gegen haben wird.
    Ich finde es völlig in Ordnung und auch keineswegs zu eilig :zwinker:
     
    #2
    *Wildrose*, 22 Februar 2005
  3. Sylvereyes
    Gast
    0
    Ich finde es auch super! :eek4: So wie du uns das schilderst, geht es euch beiden gut und ihr seid zusammen glücklich! Was will man mehr! Mache das was dein Gefühl dir sagt, aber überdenke auch die Meinungen der anderen...Ich würde euch empfehlen mit dem Heiraten noch zu warten. Ihr habt alle Zeit der Welt... Wenn ihr die nächsten 5Jahre noch mal so glücklich verlebt, kann euch keiner mehr was!!! :smile:

    Es ist schön hier mal etwas positves zu lesen...Bei mir sieht es ja zur Zeit nicht so rosig aus... :rolleyes2


    Ich freu mich für euch! hihi

    LG Sylvereyes
     
    #3
    Sylvereyes, 22 Februar 2005
  4. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Echt schön mal wieder zu hören das man in der heutigen Zeit auch lange zusammenbleibt. Ihr seit zusammen seit du 16 bist..und ich denke ihr seit schon lange genug zusammen um diesen Schritt zu wagen. Warum sollte eure Familie negativ reagieren? dein Partner muss doch nach 5 Jahren schon quasi zur Familie gehören oder nicht?
    Hoffentlich bin ich mit meinem schatz nach 5 Jahren auch noch so glücklich wie du und dein Schatz :zwinker:
     
    #4
    stella2002, 22 Februar 2005
  5. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Glückwunsch !!!

    Bitte nicht persönlich nehmen, aber vielleicht kann ja jemand antworten:
    Warum verlobt man sich überhaupt?
    Bin absolut nicht damit groß geworden, dass man Verlobungen feiert. Wenn dann die Hochzeit.
    In der Zeit unserer Eltern/Großeltern etc. war es vielleicht noch so, dass Velobte miteinander ausgehen konnten, ohne dass hinter dem Rücken (des Mädchens) getratscht wurde - aber heute? Was hat die Verlobung heute noch für eine Bedeutung?
    Ich kenne einige im Freundeskreis, die verlobt sind - geheiratet haben aber (bisher) die wenigsten (trotz jahrelanger Verlobung).

    Für mich wäre eine Verlobung dahingehend also ohne die besondere Bedeutung, wie sie die Ehe z.B. hat.
     
    #5
    Tusse, 22 Februar 2005
  6. Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    Nö, find ich net zu früh! Nach 5 Jahren is sowas doch schon bei weitem legitim. und zu jung find ichs au net, bin selber auch "erst" 19.
    Außerdem, wenn ihr euch sicher seid, dasses passt dann kanns euch ja "egal" sein, was andre sagen.
    Grüßle
     
    #6
    Engelchen2301, 22 Februar 2005
  7. Nicole1985
    Nicole1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na herzlichen Glückwunsch!!!! Ich drück euch die daumen für die familie! Wenn die bisher nix gegen euch hatten, dann werden die jetzt auch nicht böse sein :smile: TOITOITOI
     
    #7
    Nicole1985, 22 Februar 2005
  8. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ach 21 ist doch total in Ordnung!
    Und nach 5 jahren Beziehung sowieso!

    Ich würde mich nicht verloben bevor ich 18 bin, weil ich finde, dass das irgenwie komisch ist..
    Aber naja mit 18, und dann (hoffentlich) im dritten Jahr einer glücklichen Beziehung könnt ichs mir schon vorstellen!
    Natürlich dann eine Verlobung im Sinne von wir verloben uns und nicht eine im Sinne von wir heiraten demnächst!
    heiraten will ich nicht vor 23 :grin:
     
    #8
    Sweetlana, 22 Februar 2005
  9. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich freu mich für dich. endlich mal kein 15-jähriges girl, das nach 2 monaten beziehung schon verlobt ist! *daumen hoch*
     
    #9
    diamond in love, 22 Februar 2005
  10. Sirno
    Sirno (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zuerst mal:

    Herzlichen Glückwunsch

    Nein, ich denke auch nicht, dass das zu früh ist. Wieso denn auch? Ihr kennt euch lange genug udn wenn ihr das wollt, ist es doch OK.
    Und zu jung seit ihr auch nicht - hey ich kenne Leute, die in dem Alter schon geheiratet haben.
    Sowieso finde ich es komisch bei erwachsenen Menschen zu sagen, sie seien zu jung um entscheiden zu können, ob sie jemanden heiraten oder isch verloben wollen.
    Klar, es sit heute nicht mehr unbedingt die Regel, dass man sich shcon in jungen Jahren für einen Partner entscheidet mit dem man sein Leben verbringen will.
    Sollte man jetzt etwa jedem vorschreiben, wann der erste Partner, dann wie viele danach bis man dann den/die Richtige(n) finden "darf"?
    Oder ist es heute komisch wenn man viele Jahre mit einem Partner zusammen ist, nur weil die meisten Beziehungen junger Leute nciht so lange halten?
    Das kann es ja wohl nicht sein. Deswegen denke ich: jeder so, wie es ihm/ihr gefällt.

    Ich freue mich nur immer mit allen, die ihren passendne Partner gefundne haben.

    @Tusse:
    Ich kenne das auch nicht so, dass man das riesig groß feiert - OK, vielleicht ein paar Freunde, Eltern, Geschwister, aber nicht so wie ne HOchzeit, das ist bei uns auch was völlig anderes.

    Trotzdem ist sie üblich - ich kenne eigentlich niemanden der geheiratet hat, ohne sich vorher zu verloben. Einen wirklichen Grund kann ich dafür aber auch nicht finden, außer eben, dass es ne Tradition ist und dass man nach außen zeigne will: wir gehören zusammen und wollen es bleiben und heiraten.
     
    #10
    Sirno, 22 Februar 2005
  11. Annett
    Gast
    0
    *strahl*
    vielen lieben Dank für eure Antworten. Obwohl ich mir bei der Sache ziemlich sicher war - vom Bauchgefühl her - haben mich eure Beiträge doch noch ein bisschen mehr bekräftigt....

    Dass wir jetzt demnächst heiraten und ich mir schonmal mein Brautkleid aussuche :tongue: - das steht sowieso erstmal nich zur Debatte.

    @ Tusse: Ich denke, es kommt nicht darauf an, was das Lexikon sagt, sondern wie man die Sache selbst empfindet. Und überhaupt hat eine Verlobung heute einen ganz anderen Stellenwert als früher (zumindest in den westlichen Kulturen). Genau kann ich jedoch nur für mich sagen, was eine Verlobung bedeutet: ein unverbindliches Versprechen, und die ehrliche Einwilligung auch die weitere Zukunft mit einem zu verbringen.

    Ach übrigens...... bei ner Verlobung - nicht zu vergessen - gibt es auch immer wunderschöne Ringe und ne tolle Party.....

    wobei wir wieder beim eigentlichen Problem sind: meiner Angst vor der Reaktion unserer Freunde..... mit den Familien ist das ja zum Glück überhaupt kein Problem...

    Ich befürchte halt, dass mindestens eine meiner Freundinnen mir mit Schlagwörtern wie Mittelalter, Emanzipation und Selbstständigkeit kommen wird.. :geknickt:
     
    #11
    Annett, 22 Februar 2005
  12. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn es für mich nie in Frage käme, mich zu verloben (eben weil ich es nicht für Wichtig empfinde), wäre es für mich das Letzte, jemanden durch solche Aussagen zu verletzen.
    Als ich die Frage gestellt habe, wollte ich nur wissen, warum sich junge Menschen heute noch verloben, auch weil einige im Freundeskreis immer darauf Wert legen, dass der bisherige Freund jetzt der Verlobte sei. Ich kenne es nur vom ursprünglichen her (Versprechen sich zu heiraten) und da dieses Versprechen für mich nichts so wichtig ist, wie das Versprechen bei der Hochzeit, kommt es eben für mich nicht in Betracht.
    Aber wenn Freunde darauf richtig herum reiten, ist das ziemlich mies und verletzend. An für sich soll es denen doch egal sein, was ihr beiden macht.
    Und so eine Verlobung ist für manche Menschen vielleicht sogar sinnvoller als überstürztes Heiraten (ist jetzt allgemein und nicht auf dich bezogen :smile: )
     
    #12
    Tusse, 23 Februar 2005
  13. Annett
    Gast
    0
    :zwinker:
     
    #13
    Annett, 23 Februar 2005
  14. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich finde das ist ein gutes Alter für eine Verlobung, auch die Zeit die ihr zusammen seid ist ok, wenn ihr denkt, dass ihr so weit seid.
     
    #14
    BloodY_CJ, 23 Februar 2005
  15. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Annett!

    Erstmal herzlichen Glückwunsch!

    Für mich klingt das auch alles echt klasse. Meine Freundin und ich haben uns übrigens verlobt, als sie gerade 22 geworden war. Damals waren wir schon 5 1/2 Jahre zusammen und diesen Mai, nach weiteren knapp fünf Jahren, werden wir heiraten.
    Ich seh das ganze Thema also ähnlich wie Du. Erstmal in Ruhe kennenlernen, dann, wenn man sich sicher ist, verloben, und dann ruhig noch etwas Zeit bis zur Hochzeit lassen.
    Lasst Euch Euer Glück über die Verlobung bloß nicht von anderen kaputtreden, denn das ist ganz alleine Eure Entscheidung.

    Ich wünsch Euch noch alles Gute!

    Björn
     
    #15
    bjoern, 23 Februar 2005
  16. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Wenn Ihr damit glücklich seid, dann geht das keinen was an! Mein Mann und ich haben uns mit 18 Jahren nach 11 Monaten Beziehung verlobt, da kamen auch überwiegend doofe Reaktionen... Ich bereue es aber auch jetzt - 6,5 Jahre später - nicht!
     
    #16
    Kathi1980, 23 Februar 2005
  17. Jelena
    Gast
    0
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Verlobung :smile:

    Hauptsache ist doch,dass ihr euch sicher seid! Außer euch wird das ohnehin kaum jemand wirklich beurteilen können... und nach 5 Jahren sollte man sich schon ausreichend kennen :zwinker:


    Ich wünsch euch alles Gute :bier:
     
    #17
    Jelena, 23 Februar 2005
  18. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    hi , auch meinen glücksstrumpf!

    wie gings den nun mit den Eltern und freunden und so aus ?
    wie haben die reagiert ?
     
    #18
    Seggl, 24 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlobt
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
CMarc
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2014
7 Antworten
Joker1188
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2014
8 Antworten