Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlobung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von whiteape, 5 März 2007.

  1. whiteape
    whiteape (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Ich bin die ganze Zeit am überlegen ob ich es wagen soll sie zu fragen oder nicht. Irgendwie ne dumme frage weil am ende muss ich das ja wissen ob ich es mache oder nicht.

    So rein aus dem herzen und bauch raus würde ich sie jetzt am wochenende fragen. dann sind wir ein jahr zusammen und das wäre irgendwie auch nen schöner zeitpunkt....


    Nur frag ich mich ob es ihr ev zu schnell geht :-( wir sind dann wie gesagt 1 jahr zusammen und ziehen bald zusammen und irgendwie kommt ich mir blöd vor jetzt schon zu fragen ?

    eigentlich heisst es ja "wenn man es will und die gefühle da sind warum nich" aber ich komm mir bei dem gedanken zu fragen schon so blöd vor :-(
     
    #1
    whiteape, 5 März 2007
  2. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich persönlich würde erst mal schauen, ob das zusammenwohnen funktioniert - und wenn's passt, dann vielleicht zum zweijährigen die frage stellen :smile:
     
    #2
    diamond in love, 5 März 2007
  3. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Wenn du dir schon beim Gedanken an die Frage blöd vorkommst, würd ich es erstmal bleiben lassen.
    Es läuft euch ja nichts davon.
    1 Jahr ist keine so lange Zeit. Und wenn ihr euch nach einiger Zeit des Zusammenwohnens noch immer genauso gut versteht und du dann keine Angst mehr hast, dass es zu schnell gehen könnte, dann könnt ihr euch ja immer noch verloben :smile:.
     
    #3
    Sunflower84, 5 März 2007
  4. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Sehe ich auch so. :smile:
    Wenn man zusammenlebt, führt einen das viel mehr das alltägliche Leben miteinander vor Augen. Man sieht vielleicht auch Dinge, die einen stören; die sich einpendeln müssen, wo man es vorher gar nicht gedacht hätte.
     
    #4
    ~Lady~, 5 März 2007
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Erstmal ausprobieren wie es mit dem zusammenwohnen klappt und außerdem: Wenn sie die Frau deines Lebens ist, läuft euch die Zeit nicht davon. Für ne Verlobung seid ihr ja noch recht jung und 1 Jahr beziehungszeit ist auch noch nicht die Welt...
     
    #5
    SexySellerie, 5 März 2007
  6. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich halte 1 Jahre für zu früh.
    Habt ihr nie darüber geredet wie ihr euch eure Zukunft vorstellt? kommt für sie überhaupt ne Verlobung in Frage?
    Was denkt deine Freundin drüber. Verlobung heißt ja das Versprechen zur Hochzeit geben. Aber nach einem Jahr schon zu wissen "Dich will ich mein ganzes leben lang an meiner Seite haben" das halte ich für zu früh irgendwie..:smile:
     
    #6
    Purzel, 5 März 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ja genau. Was ist wenn ihr euch verlobt und dann zusammen wohnt und es funktioniert nicht und ihr seit nur am streiten? Ist ja Käse oder?

    Würd auch zuerst schauen ob das zusammenwohnen klappt.
     
    #7
    capricorn84, 5 März 2007
  8. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ich bin mit meinem freund nun etwas über ein Jahr zusammen. wir haben uns vorgenommen erst zusammen zuziehen um zu sehen wie es dann so läuft und dann kann man noch immer übers heiraten sprechen.
    würde dir auch raten erst gucken wies zusammen wohnen läuft:zwinker:

    und dir ist klar dass verlobung ein heiratsversprechen ist!??
     
    #8
    Ceraphine, 5 März 2007
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Gute Frage bei den heutigen Vorstellungen von Verlobung=Statussymbol :zwinker:
     
    #9
    SexySellerie, 5 März 2007
  10. whiteape
    whiteape (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Na klar weiss ich was verloben bedeutet. Und ich will es wenn auch nich einfach so sagen weil ich sie liebe und das wars, sondern auch weil ich sie gerne heiraten möchte "irgendwann"...

    Aber irgendwie habt ihr recht... Erstmal warten wie es mit dem zusammen wohnen klappt und wenn es dann so leuft wie jetzt kann ich "zuschlagen".....

    Wir haben schonmal darüber geredet und von ihr kam "wenn du jetzt fragen würdest würde ich ohne eine sekunde zu denken ja sagen"....

    Wir verstehen uns auch so super. Aber wie ihr schon meintet erstma zusammen wohnen dann guck ich ma ^^

    Ich mein okay es ist jetzt nur ein jahr das stimmt auch nur ka ich will es auch nich nur von der zeit abhängig machen also ka wenn ich nach nem jahr schon merke "okay das passt" dann will ich nich umbeding noch ein jahr warten...
     
    #10
    whiteape, 5 März 2007
  11. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    An Verlobung oder dergleichen denke ich gerade überhaupt noch nicht.

    Erstmal, weil es ein Heiratsversprechen ist, und man würde dann innerhalb eines Jahres heiraten oder zumindest zeitnah.
    Und ich bin erst 19, ich bin noch nicht unabhängig, ich habe noch keine Ausbildung und meine Zukunft noch nicht sichern können - denn das sind für mich auch wichtige Vorraussetzungen.

    Und ich bin erst mit meinem Freund 5 Monate zusammen, also bitte. Wer würde denn da schon von Heiraten sprechen? Ich jedenfalls nicht und das hat viele vernünftige Gründe.
    Unter anderen ist das eben vieeel zu früh. Und das Fundament ist noch nicht vorhanden.

    Bei einem Jahr würde ich mich auch noch nicht verloben. Ich nehme die Sache mit der Verlobung eben viel zu ernst, um das mal eben so zu machen.

    Ich finde, man sollte mit seinem Partner zumindest schon mal eine gewisse Zeit zusammengelebt haben (eigene Wohnung), schwierigere Zeiten durchgestanden haben, und zu seinem Partner halten. Und nicht gerade seit einer Woche zusammen sein.
    Dann kann man darüber sprechen.

    Das ist meine Einstellung.
     
    #11
    Viktoria, 5 März 2007
  12. whiteape
    whiteape (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hast schon recht. ich denke ich warte noch..... also nich nen monat sondern schon länger und wenn sich die sache ergibt dann ergibt sie sich ......

    planen sollt ich das auch nich so direkt also "och montag geh ich hin"...

    ich gucke ma wie das leuft und wenn mir danach is.....
     
    #12
    whiteape, 5 März 2007
  13. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hast du schon mal mit einer Frau zusammen gelebt?

    Ich glaube, so wie du das schliderst, nicht. Das ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen, sondern eine Art Probe, ob eine Beziehung wirklich den Alltag standhält.

    Keiner weiß, ob ihr euch bei dem Haushalt immer einig seid, die Kosten immer fair geteilt werden etc. Und das ändert auch nichts daran, falls ihr mal 1-2 Wochen "zusammengewohnt" habt.

    Ich würde rstmal abwarten. Außerdem scheinst du dir selbst nicht sicher zu sein. Wer sich verloben möchte, sollte 100% hinter der Beziehung und der zukünfitgen Hochzeit stehen!

    LG
     
    #13
    Lysanne, 5 März 2007
  14. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.134
    148
    118
    Single
    Wenn du dir wirklich sicher wärst, dann würdest du nicht nachfragen :zwinker: Und naja, 'n Jahrestag wäre schon ein schöner Zeitpunkt, aber du musst dir deinen Gefühlen bewusst sein. Und auch wenn du sie fragst, viel zu verlieren hast du doch nicht.
     
    #14
    tainted.beauty, 5 März 2007
  15. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich wohne jetzt mit meinem Freund gut ein Jahr zusammen, das musste aber auch so sein wegen dem Kind. Ich hatte mir das auch alles ganz toll vorgestellt, den ganzen tag zusammen nie getrennt ich kann ihn immer sehen Abend sschön vorm Fernseher kuscheln.
    Im Groben und Ganzen ist das auch so, aber es kommen eben noch andere Sachen dazu, putzen, den Haushalt, einkaufen, jeder hat so seine Macken und ganz persönliche Eigenschaften mit denen man dann echt klar kommen muss und sich arrangieren muss und das ist auch nochmal schwer. Dann kam bei uns eben noch das Kind dazu, das ist dann nochmal doppelt so schwer. Nachdem wir das alles durchgestanden haben und uns jetzt auch richtig gut verstehen kann ich sagen das ich mir vorstellen kann ihn zu heiraten. :herz:
     
    #15
    Purzel, 5 März 2007
  16. Aurora Borealis
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verheiratet
    Ich denke auch, daß es besser wäre, erst mal einige Monate zusammenzuwohnen. Eine Verlobung heißt ja nicht, daß man *irgendwann* heiraten möchte, sondern ist der Startpunkt für ganz konkrete Hochzeitspläne, also Standesamt suchen, Unterlagen besorgen, Räumlichkeiten buchen und was weiß ich, was man da noch alles machen muß.
    Du kannst ja trotzdem mit ihr darüber reden, daß du dir vorstellen kannst, mit ihr alt zu werden, sie zu heiraten usw., das ist genau so bedeutungsvoll, romantisch und schön, dazu muß man so eine grobe "Planung"/Vorstellung über die Zukunft nicht mit dem Wort Verlobung aufwerten. Auf den Inhalt kommt es schließlich an und nicht auf die Hülle, was nützt einem die Hülle (Hier vielleicht die Frage, willst du dich mit mir verloben) ohne Inhalt (diese tiefen Gespräche über gemeinsame Träume und die Zukunft)?
     
    #16
    Aurora Borealis, 8 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlobung
nik345
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2015
44 Antworten
Schneefall
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2014
55 Antworten
Enter
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2014
9 Antworten