Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verlobung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von saschaderbaer, 9 Juni 2004.

  1. saschaderbaer
    0
    Hallo!
    Wurde gestern abend geschockt!
    Meine Freundin fragte mich ernsthaft ob wir uns verloben.
    Was soll ich machen??

    So hier noch ein paar daten dann werdet ihr euch vielleicht auch wunderen!
    Bin mit ihr seit 11 monaten zusammen.
    Wir sind beide gerade mal 16 jahre alt.
    Helft mir
     
    #1
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Sorry....aber was bitte ist "verloppen"?

    evi
     
    #2
    evi, 9 Juni 2004
  3. saschaderbaer
    0
    ich glaube das ist ein schreib fehler gewesen
     
    #3
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  4. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Erst einmal: es heißt VERLOBEN :grin:

    Zur Situation: Wenn du dich nicht verloben willst, dann sag es ihr. Ihr seid beide noch sehr jung und 11 Monate sind nicht die Welt, so dass man gleich sagen würde "Ja, genau DEN Mann will ich heiraten" ... gerade mit 16 Jahren net.
    Erklär es ihr einfach ... auch wenn sie am Anfang vielleicht enttäuscht sein wird. Sag ihr, dass du die Frage zwar süß fandest, aber dass das viel zu früh ist.

    Juvia
     
    #4
    User 1539, 9 Juni 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Oh....trotzdem nur mit einem B... :smile:

    Haben sich ihre Freundinnen auch alle mit ihren Freunden verlobt?
    Willst du sie tatsächlich heiraten und glaubst du, dass sie dich mit 18 heiraten wird?

    Sag ihr, dass du es ernst mit ihr meinst, aber das du dich einfach nicht verloben willst, weil es dir noch viel zu früh ist.

    evi
     
    #5
    evi, 9 Juni 2004
  6. Lita
    Gast
    0
    Mit 16 verlobt zu sein. Hmm, das ist ja mal früh, sogar sehr früh. Und kennen tut ihr euch auch erst seit 11 Monaten, also man kann's ja echt überstürzen. Würde ihr auf jeden Fall sagen, dass es dir zwar schmeichelt, aber du noch nicht bereit dafür bist. Wahrscheinlich war's auch nur 'ne Kurzschlußreaktion. Kann ja auch sein.
     
    #6
    Lita, 9 Juni 2004
  7. saschaderbaer
    0
    Nein.
    Glaube schon.
     
    #7
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  8. Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    eine vom leben gezeichnete junge frau mit sehr viel erfahrung sagte mal zu mir: "Heiraten? So spät wie möglich... unter 25 geht es eh nur schief"

    Ich behaupte mal, das stimmt.
     
    #8
    Lei-Charatin, 9 Juni 2004
  9. saschaderbaer
    0
    Bin eigendlich genau deiner meinung, weiß aber nicht wie ich es ihr sagen soll.
    Sie ist sehr empfindlich
     
    #9
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  10. evi
    evi
    Gast
    0
    Glauben =/= Wissen

    Mit 16 habe ich auch noch geglaubt, dass ich mit meinem damaligen Freund bis an mein Lebensende zusammenbleibe. Sicher, einige Paare bleiben das auch, aber ich denke, das ist die Minderheit

    Dein erstes Posting klang eher abgeneigt. Nun klingt es aber nicht so.
    Was willst DU?

    evi
     
    #10
    evi, 9 Juni 2004
  11. Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist auch schwer auszudrücken...

    in diesem Alter reagiert man/frau häufig empfindlich auf solche themen.

    ich würde zwar gerne, bin aber zu der erfahrung gekommen, dass man REIFE im KOPF nicht von vielen erwarten kann.

    dir ist klar, dass eine Beziehung nicht ewig gehen muss - ihr als hoffnungsloser romantikerin vielleicht nicht.
    Ich weiß nicht, wie ich dir helfen könnte.

    ich melde mich, wenn mir was einfällt.
     
    #11
    Lei-Charatin, 9 Juni 2004
  12. saschaderbaer
    0
    Ich finde auch das es mit 16 viel zu früh ist.
    Aber ich weiß nicht wie ich es ihr sagen soll
     
    #12
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  13. evi
    evi
    Gast
    0
    Wenn sie nochmal davon anfängt, dann sagt ihr, dass du es absolut ernst mit ihr meinst, dass dir die Idee gefällt, aber dass es dennoch viel zu früh ist und du das im Moment nicht möchtest.

    Wünsche dir viel Glück!
    evi
     
    #13
    evi, 9 Juni 2004
  14. saschaderbaer
    0
    danke
     
    #14
    saschaderbaer, 9 Juni 2004
  15. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ich finde das sehr früh, vor allen da ich nicht glaube das Teenager (ist jetzt nicht negativ gemeint) sich richtig Vorstellen können, oder realisieren was eine Verlobung eigentlich heist. Es ist im Grunde ein Versprechen zur Ehe mit dieser Person. Und in meinen Augen ist eine Verlobung sozusagen die Vorlaufzeit vor der Ehe. Man zeigt damit nach ausen schon "wir gehören für den Rest unseres Lebens zusammen".

    Der einzige Grund warum man eben verlobt wird (das ist nämlich auch eher eine offzielle Sache, verlobt im eigentlichen Sinne ist man erst wenn man ein Hochzeitsaufgebot beim Standesamt gemacht hat) ist weil man damit nur die Zeit bis zur Trauung überbrückt, aber eben schon nach ausen das Zusammengehörige sehr deutlich zeigt.

    Kat
     
    #15
    Sylphinja, 10 Juni 2004
  16. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Sehe das wie Sylphinja, hält denn hier keiner mehr an ein paar alten Sitten fest? *aufreg*
    Warum müssen sich so viele jetzt auf einmal am besten schon mit 15 verloben? Mit 16 wie ihr steht man noch am Anfang und wie glücklich ihr auch jetzt seit, wer sagt euch denn das das wirklich für die Ewigkeit ist. Und eine Verlobung ist eine Eheversprechen was normalerweise für die Ewigkeit sein sollte.
    Mach deiner freundin klar was der Sinn und Zweck einer Verlobung ist und erklär ihr das du soetwas nicht leichtfertig entscheiden möchtest und ihr doch erstmal sehen könnt wie sich eure Bezieung weiter entwickelt. Du kannst ihr ja als Zeichen eurer Zusammengehörigkeit einen ring schenken den ihr beide tragt. Ich denke mal das ist ein guter Kompromiss, oder?
     
    #16
    december, 10 Juni 2004
  17. Lei-Charatin
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    nicht angegeben
    du solltest ihr halt irgendwie verklickern, dass du an einer zukunft mit ihr schon bzw. sehr interessiert bist (sonst wärt ihr ja nicht zusammen), aber dass diese zukunft sich auf die nächsten 1 bis 2 Jahre, Monate oder was auch immer beschränkt - WEIL DU DEIN LEBEN NICHT WEITER VORAUS DENKEN/PLANEN KANNST, NICHT WEIL DU SIE EVENTUELL LOSWERDEN WILLST.

    Um ihr den Pragmatismus dieser Ansicht nahezubringen, könntest Du sie zum Beispiel fragen, ob sie schon weiß, wo sie in 2 Jahren wohnt, was sie dort macht und wer ihre Freunde sind. Das gleiche gilt dann auch für Dich...

    Lass Dich nicht jetzt schon in einem solchen Klammergriff gefangennehmen.
     
    #17
    Lei-Charatin, 10 Juni 2004
  18. Wolverin
    Wolverin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Ich kann da nur "Sylphinja" zustimmen. Mit 16 wäre das in meinen Augen nur Jugendlich Leichtsinn (nichts gegen dich)! Aber wie schon gesagt verloben heisst: "Wir wollen bald heiraten!" Nachdem Motto: "Der Termin für die Hochzeit steht schon."
    Meine Cousine hat sich auch mit 15 verlobt mit ihrem damaligen Freund.
    Ihr Freund war 4 Jahre älter und lebte in einem Heim (ich glaube weil Eltern verstorben). Natürlich sehnt sich solch einer nach einer festen Beziehung bzw. nach einer festen Bindung. Aber genau da muss man aufpassen. Viele tun dies genau aus diesem Grund. Das soll jetzt nicht heissen das ich dies deiner Freundin unterstelle, aber es kommt oft vor.
    Was ich eher glaube ich, dass das deine Freundin getan hat (dich gefragt wegen verlobung) weil sie dich so sehr liebt und nicht die folgen einer Solchen Frage abschätzen kann.
    Mein Rat: "Tuh es nicht" --> Wenn ihr in 2-3 Jahren immer noch zusammen seid dann kannst du noch mal drüber nachdenken!!
     
    #18
    Wolverin, 10 Juni 2004
  19. Meisje
    Gast
    0
    Für mich steht fest: zu früh! ihr habt euch noch nicht mal richtig die hörner abgestosse, ev. ist es der einzige partner mit dem ihr sex hattet ... irgendwann wird sich meiner meinung nach einer fühlen, als ob er zu wenig erfahrungen gemacht oder dinge verpasst hat. zu einer verlobung gehört weit mehr. will sie sich dich vielleicht nur sichern? du solltest es wirkl. nur machen wenn dus wirkl. wilslt (ich fidne trotzdem nicht). wenn nein, dann erklär es ihr bitte ordentl. waruk nicht, sonst stösst du sie leicht vor den kopf.

    liebe grüsse, das meisje.
     
    #19
    Meisje, 10 Juni 2004
  20. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Kann mich den anderen nur anschließen. Das ist echt absoluter Schwachsinn. Aber wer weiß, wie ernst sie das meint !? Ich meine, mein Ex und ich hatten auch darüber gesprochen und uns eben "symbolisch" verlobt mit 16 - sie will vielleicht auch nur die Sicherheit dass du "ja" sagen würdest !?

    Für mich käme das nicht in Frage...allein wenn ich an die Erfahrung mit meiner ersten großen Liebe zurückdenke : natürlich dachte man mit 15/16/17, dass man natürlich immer zusammen bleiben würde, sich ewig lieben usw. Aber das spielt es eben sehr selten (bei meinen Eltern zB. die sind zusammen, seit meine Mum 15 war).

    Red mit ihr...sag ihr das ich meine das muss sie doch verstehen..ist ja Irrsinn
     
    #20
    orbitohnezucker, 10 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verlobung
nik345
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2015
44 Antworten
Schneefall
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2014
55 Antworten
Enter
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2014
9 Antworten