Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vermisse Freundin sehr, schon am heulen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von liebeskummer91, 16 November 2009.

  1. liebeskummer91
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,
    ich(18 bin mit meiner Freundin(14) seit fast 6 Monaten zusammen.
    Das sie so jung ist, bitte nicht meckern...

    Die letzten 2 Monate haben wir uns oft gestritten, öfters wäre es fast zum Schluss gekommen. Wir waren in den 6 Monaten sehr viel zusammen, in der Schulzeit auch, vielleicht haben wir uns deswegen gestritten weil man sich zu oft gesehen hat? Es ist unmöglich für uns zu sagen, das wir uns einen Tag nicht sehen! Glaubt es mir, nichts ist schlimmer als das. Vor 2 Tagen, haben wir uns ausgeredet, nun ist soweit alles okay, nur ich hab ein wahnsinniges Problem...

    Wenn ich nicht bei ihr schlafe, sondern alleine in meinem Zimmer, habe ich so sehr Sehnsucht nach ihr, das ich öfters anfangen muss zu weinen, ich kann nicht schlafen. Vielleicht versteht ihr nicht warum, nur die Streitthemen, alleine das Streiten um die Eifersucht(meine), war schlimm genug.

    Jetzt ist es gerade so, ich kann nicht schlafen, was kann ich dagegen machen? Ich weiß, dass ich sie morgen wiedersehe, ich weiß das alles besser wird, ich weiß das ich morgen bestimmt bei ihr schlafe, nur ich weiß nicht warum ich weine...


    Ich liebe sie so sehr!


    Danke Euch
     
    #1
    liebeskummer91, 16 November 2009
  2. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Hallo,

    zunächst beruhige dich erstmal. Schau dir ein Bild von ihr an, heule alles heraus, was du kannst. Du wirst dann schon bald müde und unfähig weiter zu weinen werden. Dann schau dir erneut das Bild an, gib ihm einen Kuss und freue dich, morgen diese tolle Frau zu sehen! Euch trennen nur wenige Sekunden, denn den langen Schlaf wirst du nicht merken, du wachst nach 1 sekunde auf und bist ihr schon viel näher! Kannst du das, ohne gleich wieder zu weinen, sondern mit einem Lächeln auf den Lippen? Es ist ja garnichts schlimmes passiert!

    Ich wünsche dir eine gute Nacht.

    Morgen schreibst du uns, warum du eifersüchtig bist und warum ihr streitet. Aber erst morgen, klaro? Bye bye
     
    #2
    RitterOhnePferd, 16 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    kleine Vermutung: wenn du so eifersüchtig bist, dann vielleicht auch ein bisschen kontrollierend, wenn sie abends/nachts nicht bei dir ist, weißt du nicht genau, was sie macht (auch wenns nix Besonderes ist!) - also gehts dir schlecht.
    Leg dich einfach hin und denk an was anderes. Und doch, das kann man schon... Wahrscheinlich schläft sie auch schon. Morgen schauts wieder besser aus!
     
    #3
    User 15848, 16 November 2009
  4. liebeskummer91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja sagen wir es so, wenn ich gehe, schläft sie schon doer ist kurz davor. Sie macht also an diesen Abends nichts mehr. Ich kann ja nicht so oft bei ihr schlafen, da ich sonst einen 30 Minuten längeren Arbeitsweg hätte, was sich bei 5 Uhr aufstehen, bemerkbar macht. Mal geht es...
    Außerdem erlaubt es die Mutter nicht "immer", da sie sich auf die Schule konzentrieren muss. Sie hatte es schon "oft" erlaubt, wofür ich ihr auch dankbar war, öfters hatte sie auch schulfrei bekommen, da wir sollange redeten, am Abend.

    Streiten wegen Kleinigkeiten ist bei uns keine Seltenheit. Einer ist ein bisschen Zickig, daraus wird dann schnell mal ein kleiner Streit.

    Eifersüchtig bin ich aus dem Grund:
    Sie wurde von einem Jungen angesprochen. Soweit so gut. Sie sahen sich öfters morgens am Bus, redeten immer kurz. Sie versprach mir, nicht die Handynummer, oder MSN-Jappy raus zu geben, weil wieso sollte sie mit jemanden neueren was aufbauen? Sie hatte es aktzeptiert und versprach es mir. 2 1/2 Wochen später stiegen wir aus der ubahn, sie lachte und ich fragte ist er da? Sie sagte ja. Er verfolgte uns mit einen Abstand von 50m. Ich wollte hin und fragen was das sollte. Sie sagte nein das machst Du nicht, dann bin ich sauer.... in dem Moment dachte ich, was soll das? Hat sie was zu verbergen? Er rufte, komm her, dann ging ich einfach hin. Wir redeten und so, da erfuhr ich von "ihm" das sie schon seit 2 Wochen in Jappy(Chatportal) schreiben. Da war ich erstmal überrascht, wär ja alles okay, nur sie sagte es mir nicht!

    Jetzt hat sie alles eingesehen und sich in meiner Lage versetzt, sie hat ihn geblockt und ihn gesagt sie will kein Kontakt mehr!


    Das mit dem einschlafen geht nicht so einfach, ich weiß nicht was los ist mit mir. Vielleicht weil wir so viel zusammen waren und so viel erlebt hatten.... 2 Wochen verreist, nicht weit weg aber auf sich alleine gestellt, erste mal für ihr, etc...


    Ich weiß nicht was ich machen soll!

    Danke Euch aber sehr, gute Nacht!:winkwink::winkwink:
     
    #4
    liebeskummer91, 16 November 2009
  5. SoSickOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    1
    Single
    Da haben wir es doch schon. Du weinst und bist eifersüchtig. Und das nicht ohne Grund. Sie hat dir versprochen ihr Jappy-Addy nicht herauszugeben und hat es doch getan. Noch dazu hat sie mit ihm geschrieben ohne es dir zu erzählen. Also hat sie etwas zu verbergen.
    Ich will dir keinen Floh ins Ohr setzen, aber ist es möglich, dass da noch mehr dahinter steckt? Du kannst nicht schlafen weil du (vll auch unbewusst) befürchtest, dass sie sich nen anderen sucht.

    Sprich einfach mal mit ihr darüber. Dass du nicht schlafen kannst, dass du eifersüchtig bist (und ja, das bist du :jaa: )

    Und vor allem, frag sie, warum sie dir nicht erzählt hat, dass sie mit ihm chattet.

    Viel Glück
    Tobi
     
    #5
    SoSickOfLove, 17 November 2009
  6. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Die Frau hat das einzig richtige getan, er verbietet ihr neue Kontakte, sowas geht einfach nicht! Sie darf in der Zeit in der sie mit ihm zusammen ist keine neuen männlichen platonischen Freunde bekommen, das ist doch verrückt.

    Es fehlt dem Threadstarter wirklich massiv an Selbstbewußtsein. Eine Beziehung besteht aus zwei Säulen, die jede für sich fest auf dem Boden steht, in diesem Fall kippt die eine um und zerstört die andere damit.
    Das kann langfristig nicht funktionieren, die Frau verliert doch komplett den Respekt.

    Lerne glücklich mit dir allein zu sein und sehe die Beziehung als eine Bereicherung, nicht als festes Fundament für dein Leben.
     
    #6
    ArsAmandi, 17 November 2009
  7. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    jemanden lieben heißt auch, ihm freiraum zu geben, ihn mal für ne weile loszulassen und auch mal ohne den anderen zu sein. ich glaube das musst du noch lernen.

    nimm dir bewusst andere sachen vor wenn sie nicht bei dir ist. ich finde es sehr sehr wichtig, dass man in einer partnerschaft trotz dem anderen noch zeit für sich, seine freunde, hobbys oder einfach mal so nen abend fern schauen, lesen und ausspannen.

    versuch die zeit ohne deine freundin mal ganz bewusst zu verbingen. so wie du es schilderst, seht ihr euch ja sowieso jeden tag, bist du nicht froh, dann am abend mal nen bisschen zeit für dich zu haben? triffst du dich nicht abends mal allein mit freunden oder auch am wochenende? hast du keine hobbys denen du nachgehst? sport oder so? du könntest zum beispiel abends noch ne runde joggen gehen oder ins fitness studio und dich so richtig auspowern, danach gehts mir persönlich immer richtig gut, weil ich das gefühl habe was gutes für meine seele und meinen körper gemacht zu haben.

    mach deine freundin nicht zum absoluten mittelpunkt deines lebens. das geht meistens nicht gut.
     
    #7
    dollface, 17 November 2009
  8. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Moin moin! Wie versprochen noch ein paar Worte von mir.

    Wenn du so einsam und verlassen bist, ist es dir die halbe Stunde dann nicht Wert? Oder einfach ne halbe Stunde eher einschlafen, kann nur gesund sein. :zwinker:

    Hier wäre ich vorsichtig, übrigens auch in Bezug auf den obigen Abschnitt. Du hast eine 14jährige Freundin, die sich langsam in die Männerwelt rantastet und alles entdeckt. Ich denke, das wissen ihre Eltern auch. Was sie aber vermutlich nicht akzeptieren werden ist, dass sie schulisch abstürzt oder anderweitig zu stark in Zeitprobleme rutscht. Mich wundert es ohnehin, dass ihre Eltern ihr schulfrei geben (wie funktioniert das heutzutage, gabs bei mir nicht), weil sie zu lang mit dir geredet hat. Das darf eigentlich nicht sein, bei aller Liebe. Sei also vorsichtig, wenn du zu viel Zeit beanspruchst sägst du am eigenen Ast und die Eltern kommen vielleicht irgendwann auf den Dreh, dass du ausschlaggebend für irgendwelche Sorgen sein könntest. Finde ein gutes Mittelmaß. Als 18-jähriger kann man eigentlich auch erwarten, dass du mit den Eltern einmal neutral sprichst, wie deren Ansichten sind, damit es keine Konflikte gibt. Damit schaffst du Klarheit auf beiden Seiten.

    So sollte es definitiv nicht sein, wundert mich aber nicht.

    An diesem Satz merke ich schon, dass deine Eifersucht gigantisch sein muss.

    Vollkommen erlaubt für ein 14-jähriges Mädchen

    Du wirst nicht vermeiden können, dass deine Freundin sich in einem Alter befindet, in dem man sich nicht auf Lebenszeit auf einen Partner einschießt, sondern die Männerwelt testet und auch neue Kontakte aufbaut, um Erfahrungen zu sammeln. Unterstell ihr doch nicht, dass sie dir gleich wegläuft, nur weil sie jemanden kennenlernt. Und selbst wenn, du darfst es ihr nicht übel nehmen - sie ist 14!

    Ich denke, entweder sie hat Interesse an ihm, was aus oben genannten Gründen passieren kann. Bitte bestrafe sie nicht dafür, dass sie noch unerfahren und ungebunden ist. Du hast dich entschieden, eine Freundin in diesem Alter zu haben, also musst du auch akzeptieren, dass das unter Umständen einige Differenzen bedeutet. Nirgendwo ist der Unterschied so groß, wie in diesen Altersstufen. Während der eine gerade in die schöne Welt des anderen Geschlechts eintaucht, ist der andere eventuell schon so weit, klare Beziehungsregeln zu kennen, Sex gehabt zu haben und sonstige Erwartungen zu hegen. Das gibt zwangsläufig Differenzen. Ich kenne von mir die Kombination 13-17 und erinnere mich mit Genuss an meine damalige Verfassung. Es gibt Ausnahmefälle, aber meist passt es einfach nicht, da die Interessen und Erfahrungen nicht zueinander passen.
    Ich kann mir, um aufs Thema zu kommen, gut vorstellen, dass sie dir das alles nicht gesagt hat, weil du sie einengst du sie genau wusste, was für einen Aufstand du machst, wenn sie es dir sagt und auf ihrem Recht, mit anderen zu kommunizieren, beharrt.

    Da hängt wohl irgendwas in ihrer Gefühlswelt so schief, dass ihr es sogar Leid tut, was sie getan hat, obwohl es das gar nicht müsste. Sei froh, denn das ist für dich eine Chance, mit ihr anders umzugehen.

    Ich möchte dir jetzt nicht ausreden, mit ihr zusammen zu sein, aber du musst akzeptieren, dass sie so ist, wie sie ist. Sie tut das nicht, um dich zu ärgern oder zu verletzen, sie weiß es einfach noch nicht besser und möchte sich nicht einengen lassen. Du wirst im übrigen auch ältere Frauen nicht in einen Käfig bekommen. Du wirst es sogar erleben, dass Frauen tatsächlich eine ganze Schar Männer um sich haben, die ihr alle an die Wäsche wollen und sie redet trotzdem mit ihnen - denn sie ist eigenständig. Was machst du dann? Du musst Mann werden. Als Memme werden dir andere immer den Rang ablaufen. Und an dich binden kannst du eine Frau nicht, indem du sie einsperrst. Dann passiert das, was immer wieder im Zoo passiert - du wirst gefressen von dem süßen Löwen, der doch nie gefährlich erschen und darfst dann Wunden lecken. Kein schönes Leben!

    Genieße die Zeit mit deiner Freundin und lerne damit umzugehen, dass sie Erfahrungen sammeln möchte. Die Welt geht nicht unter, wenn eure Beziehung nicht ewig hält. Zeig ihr die schönen Seiten einer Partnerschaft, dann kommt sie automatisch zu dir. Es ist deine Aufgabe als älterer, auf sie aufzupassen, wenn sie bei dir ist und ihr die Abenteuer dieser Welt zu zeigen, ohne ein bestimmtes Ziel zu haben. (Das heißt übrigens nicht, dass du mit ihr verbotene Sachen machen sollst bzw darfst!) Aktuell machst du sie nur wütend und du dienst lediglich noch als Statussymbol, wenn du viel Pech hast. Arbeite an dir, wenn du willst, dass sie langfristig schöne Gefühle für dich empfindet. Erwarte nicht zu viel. Und erwarte v.A. nicht, dass ältere Frauen anders zu handhaben sind. Wenn du eine schöne und niveauvolle Frau möchtest, dann musst du dafür auch mehr bieten, als Eifersucht.

    Viel Erfolg!
     
    #8
    RitterOhnePferd, 17 November 2009
  9. Delfin1989
    Delfin1989 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    1
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Ich glaub ich weiß genau wies die geht!
    Ich bin mit mein Freund auch 6 Monate zusammen und er fählt mir auch schrecklich, vorallem beim schlafen legen-so wie dir deine Freundin fehlt.
    Ich kann auch nicht mehr einschlafen bzw nicht gut ohne ihn schlafen.
    Ich hab auch noch nicht wirklich eine Lösung für das Problem gefunden, aber ich hab trotzdem eine kleine Idee gehabt. :zwinker:
    Ich hab mein Freund einfach gebeten, mir ein T-shirt von ihm zu geben und das hab ich mit seinem Parfum besprüht und immer wenn ich ohne ihn einschlafen muss, leg ich es neben mich und riech daran, dann glaub ich er ist neben mir wenn ich dann die Augen zumache.
    Klingt vielleicht jetzt ein bissi verrückt, aber es hilft mir. :ashamed:
     
    #9
    Delfin1989, 17 November 2009
  10. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Verrückt ist das nicht, habe ich mit meiner Freundin über den Urlaub auch so gemacht. Allerdings mit einem getragenen und unbesprühten Shirt. Das was mich bindet (band), ist ja nicht ihre Sprühflasche, sondern ihr alltäglicher Eigengeruch.
     
    #10
    RitterOhnePferd, 17 November 2009
  11. SoSickOfLove
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    1
    Single
    Wober der >Eigengeruch< auch leicht mal der Schweiß sein kan :jaa::drool::drool::drool:
     
    #11
    SoSickOfLove, 18 November 2009
  12. mbXtreme
    Gast
    0
    solangs Erinnerungen weckt :zwinker: und man damit ein gewisses wohlbefinden erreicht ^^?
     
    #12
    mbXtreme, 18 November 2009
  13. RitterOhnePferd
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    20
    Single
    Es muss ja nicht unangenehm riechen (Bakterien). Wichtig ist der chemische Cocktail des Partners, der sich stets versucht über jede Verstandssache zu stellen. Man muss "sich schon riechen können". Körperliche/instinktive Anziehung ist noch immer die Grundlage einer jeden Partnerschaft oder anderweitiger "Konstrukte". Dinge wie Treue, Grundregeln usw. sind gesellschaftliche Strukturen, die mit den Ur-Instinkten wenig gemein haben, sondern eher dafür sorgen, dass man für sich selbst definieren muss, was einem wichtig ist.
     
    #13
    RitterOhnePferd, 18 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vermisse Freundin sehr
Janze
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
11 Antworten
Muxinator00
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
11 Antworten
Lorne Malvo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
11 Antworten
Test