Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vermisse ihn so, aber will ihn auch nicht unter Druck setzen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ambergray, 5 Januar 2006.

  1. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also, bin seit über nem halben Jahr glücklich mit meinem Freund zusammen (wohnt 23km weg).

    Jetzt haben wir uns die letzten Wochen verdammt oft gesehen und wenn dann jetzt mal einen Tag lang jeder im eigenen Bett schläft, dann geht's mir direkt scheisse. Sitze dann Abends daheim und bin voll fertig.

    Sämtliche Freunde wohnen auch ca. 20km weit weg, also mal eben da hinzufahren und sich ablenken zu lassen wäre auch doof (Spritkosten u.a.).

    Ich würd' ihn gerne jeden Tag sehen, aber das is ja auch doof, dann geht man sich nach ner Zeit ja tierisch auf die Nerven.
    War dann auch neulich mal unter der Woche öfters da, aber das war dann auch blöd, weil wir beide so gestresst von der Arbeit waren und dann im Endeffekt nur wie zwei fremde Leute grad was gegessen und dann geschlafen haben.

    Habt ihr ne Idee, was ich mal machen kann, damit ich nicht so sehr darunter leide?
    Ich will das ja eigentlich auch garnicht, also Abends allein im Bett liegen und heulen.

    Hab' auch mal versucht, mich mit Arbeit abzulenken, also Wäsche bügeln, aufräumen oder sonstwas. Aber sobald das beendet ist, kommen die ganzen Gedanken halt wieder "was macht er wohl grad"..."wär das schön jetzt bei ihm zu sein"...
     
    #1
    Ambergray, 5 Januar 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Na wenn Du sonst keine Sorgen hast.....

    Ist doch toll dass Du jemanden hast den du vermisst und der dich vermisst und du hast ja wenigstens eine Gewissheit wann Du ihn das nächste mal sehen kannst und kannst dich auf ihn freuen. Ich wünschte mir ging es genauso.

    Denk einfach über die schönen Sachen mit ihm nach und freu dich auf euer nächstes Treffen, es gibt keinen Grund zum heulen.

    Weißt Du was schlimm ist? Wenn Du jemanden vermisst, den du nicht vermissen darfst und von dem Du nicht weißt wann du ihn das nächste mal wiedersehen wirst....
     
    #2
    Toffi, 5 Januar 2006
  3. mamadee
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich befinde mich im moment bzw. schon ziemlich lange auch in so einer situation.:geknickt:

    mein freund und ich sehn uns normalerweise immer nur am wochenende...
    hatten jetzt aber 2 wochen urlaub und ich war jedesmal enttäuscht,wenn wir uns nicht gesehen haben.:flennen:
    also wenn er was mit seinen kumpels gemacht hat oder er allein sein wollte...

    hatte irgendwie den eindruck,dass wir uns, wenn wir unter der woche beide gelegenheit hätten uns zu sehn,mein freund das gar nicht wollte.

    er ist nämlich auch eher der typ der immer bisschen abstand will um sich dann noch mehr auf mich zu freuen.versteh ich einfach nicht...bezieh das immer negativ auf mich......

    Ich bin halt eher wie du eingestellt..würd ihn gern jeden tag sehn...:herz:

    aber du musst dir halt klar machen, dass du ihn morgen oder übermorgen wieder siehst und dich darauf freuen..
    also so mach ichs....durch die vorfreude gehts mir dann auch nichts so scheisse oder fahr halt echt zu deinen freunden,wenn du sehr fertig bist
    Ablenkung durch freunde hilft find ich immer noch am besten!

    hast du schon mal mit ihm darüber geredet?
     
    #3
    mamadee, 5 Januar 2006
  4. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne dieses Gefühl, dass du beschreibst.
    Mir ging es das erste halbe Jahr ähnlich. Konnte nur schlecht alleine sein und war total fertig, wenn wir uns abends mal nicht gesehen haben und jeder für sich allein zu Hause war :geknickt:

    Allerdings hab ich mir dann irgendwann gedacht, es ist Zeit- und Gefühlsverschwendung, wenn ich mich selber so runterziehe.
    Also hab ich einfach angefangen mich selbst zu beschäftigen. Eben so, als ich noch Single war. Da gings ja auch :tongue:

    Versuch dich abends, oder den Tag über mit schönen Dingen zu beschäftigen. Zum Beispiel ein schönes Bad, ein Buch, einen Film schauen.....
    Überleg dir was, da gibts sicher Einiges.

    Es ist wichtig, dass jeder von euch auch mal Zeit für sich hat!
     
    #4
    wundergibtes, 5 Januar 2006
  5. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich weiß...

    Ich bin ja auch froh, dass ich ihn hab' und alles.

    Es tut nur halt so weh, allein daheim zu sitzen und dauernd an ihn zu denken, was er macht, wo er ist...
     
    #5
    Ambergray, 5 Januar 2006
  6. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich

    Kenn ich das Gefühl. Es ist ganz ganz widerlich, vor allen Dingen wenn man ziemlich genau weiß mit wem er grad was macht. Ruf ihn doch einfach an. Wenn ihr offiziell fest zusammen seid dürfte es doch kein Problem sein wenn Du ihn kurz anrufst wenn Du Sehnsucht nach ihm hast.
     
    #6
    Toffi, 5 Januar 2006
  7. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Klar sind wir offiziel zusammen.
    Ich weiß ja auch meistens, was er macht, er schreibt ja auch SMS und so, was er macht, wo er ist und so.

    Wenn ich so oft anrufe, wie ich Sehnsucht nach ihm habe, dann wäre ich nur am telefonieren.
    Also hab' ich mir das abgewöhnt...
     
    #7
    Ambergray, 5 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vermisse ihn will
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:00
7 Antworten
Janze
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
11 Antworten
Muxinator00
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
11 Antworten