Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vernachlässigt

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mya, 23 November 2002.

  1. Mya
    Mya
    Gast
    0
    ka, vielleicht erwarte ich zuviel, vielleicht interpretier ichs falsch, vielleicht tu ich ihm unrecht.

    ich weiß es nicht genau.

    ich würd so gern mal richtig romantisch sex haben, mich von ihm streicheln lassen, so das ich vielleicht auch schon vorm akt an sich feucht bin, mich liebkosen lassen, nicht nur ein paar sekunden.

    nur wie mach ich ihm das klar. ich dachte immer, naja wenn du ihn verwöhnst und er dich liebt wird er es schon tun wollen und auch für dich/ mit dir tun. doch es wird die letzte zeit immer schlimmer.

    ich denk ja immer, drüber reden ists einfachste. aber das ist ne sache ich will ihm nicht das gefühl geben das alles total schlecht ist. der akt an sich ist ja wirklich schön, nur ich mag auch mal ein ausgedehntes vorspiel, ich mag von ihm auch mal geleckt werden, ka, ich mag auch mal richtig heiß gemacht werden.

    nur wie mach ich ihm das klar. einfach sagen ist zu plump und ist irgendwie auch scheisse.

    das ist wie zu sagen: ich wünsch mir das kleid zu weihnachten, dann freut man sich auch net mehr, weils keine überraschung mehr ist und es auch nicht von ihm aus kam.


    versteht oder kennt das jemand?

    *seufz*
     
    #1
    Mya, 23 November 2002
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Sicha - also ich kenn das zumindest (aus vorigen Beziehungen).... aber leider wird nix helfen außer reden. Weißt du, Männer haben Probleme mit dem Subtilen *g*. Wenn mans ihnen net verbal auf die Nase binden, merken sies net oder wollens net merken (in zweiterem Fall kann man dann nämlich noch leichter drüber hinwegsehen, wenns nie direkt angesprochen worden is).
    Die einzig mehr oder minder subtile Art is, den Akt an sich einfach so lange zu verweigern (währenddessen) bis das Vorspiel aussreichend vorhanden war. Nur wird das nach etwas längerer Beziehungszeit auch auf Unverständnis beim Mann stoßen, der plötzlich net weiß, was Sache is - wenn doch vorher dasselbe auch wunderbar gegangen is (in seinen Augen).

    Is es aber eben auch so, dass die meisten Menschen Probleme im Sexualleben sofort persönlich nehmen, sprich als Kritik sehen - egal, wie nett mans verpackt. Aber das muß man in Kauf nehmen, wenn aktiv was geändert werden soll... und man weiß nie, vielleicht siehts der andere auch als Ansporn (so wies ich oft nach der ersten Verstimmtheit seh *g*)
     
    #2
    Teufelsbraut, 23 November 2002
  3. DecoyS.Frost
    0
    Wart mal einen Moment ... ich will gerade Lou Paget zitieren ... ich sollt es gleich gefunden haben ...


    Wenn sie einem Mann signalisieren, dass da, was er gemacht hat, bei ihnen funktioniert hat, speichert er diese Information sofort ab und wird dieselben Aktionen bei nächster Gelegenheit wiederholen.

    ... also sag ihm was Sache ist und scheu dich nicht davor mit ihm darüber zu sprechen.
     
    #3
    DecoyS.Frost, 23 November 2002
  4. Nikumba
    Gast
    0
    lecken = Romantisch ?

    Dan wäre ich ja ein voll romantischer Typ. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. *g*

    :zwinker:
     
    #4
    Nikumba, 23 November 2002
  5. Mya
    Mya
    Gast
    0
    ja ne, nimms net zusammen, sondern als 2 einzelne sachen :grin: also romantisch nicht als beschreibendes für lecken :zwinker:
     
    #5
    Mya, 23 November 2002
  6. succubi
    Gast
    0
    kann auch nur sagen: red mit ihm.

    ich würd's auch net grad toll finden, wenn ich mich "abracker" und es ihm schön mach - und ich krieg nix zurück.
    eine Beziehung is nun mal geben und nehmen - auch was sex betrifft.

    aber wenn du deinem freund net sagst, dass es dich stört, dass er sich net richtig um dich bemüht (und das is es im endeffekt), dann wird er das auch nicht ändern. - ich glaub nämlich, dass er sich wohl denkt, dass es dir gefällt so wie es is.

    wie s'teuferl schon gesagt hat: männern muss man meistens direkt vor die nase knallen, was man will oder was einem nicht passt - subtil oder durch ein andres verhalten deinerseits, begreifen sie's oft nicht bzw. wollen's eigentlich nicht so recht sehen. (an die männer hier: es sind nicht alle damit gemeint - nur damit sich hier keiner angesprochen fühlt, der meint auch subtile hinweise zu überreissen)
     
    #6
    succubi, 23 November 2002
  7. Missi0n
    Gast
    0
    *auchkennt* Aber ich glaub mein Freund auch wenn er immer wieder betont dass er ned romantisch sogar hart ischt *leider* hat er trotzdem bemerkt dass ich es schon lieber etwas romatischer hätte, so vorspiel und so.
    Und in letzter zeit hat er sich auch mehr Mühe gegebn glaub ich... und seit dem ist auch irgendwie der sex bessa.. fühl mich viel wohler und entspannter (feuchter) wenn er mich vorher so berührt und küsst.

    So mit rosen verstreuen und so viele Kerzen hattenwa noch net :smile:
     
    #7
    Missi0n, 23 November 2002
  8. succubi
    Gast
    0
    also vorher berühren und küssen is ja wohl bitte das mindeste! *entsetzt schau* das hat auch rein gar nix mit romantisch oder hart zu tun - wenn ich einen menschen lieb hab, dann will ich doch das es für ihn schön is. *kopf kratz* und dazu gehört halt bei den meisten frauen auch ein schönes vorspiel - und das weiß jeder halbwegs mit der materie vertraute mann. *tz* und ich kenn auch eigentlich keinen mann, der einfach nur den akt an sich will, ohne vorher seine partnerin ZUMINDEST zu küssen und zu berühren... *smile*

    rosenblüten und kerzen müssen ja auch net unbedingt sein. - und an sowas wär ja überhaupt noch gar net mal zu denken, wenn der mann noch net mal checkt, das ein zumindest einigermaßen ausgiebiges vorspiel schon dazu gehören sollte.
    es muss ja auch nicht immer sein - auch ich bin net immer so scharf auf ein langes vorspiel. kommt halt immer auf die stimmung und so an. *g*
     
    #8
    succubi, 23 November 2002
  9. Missi0n
    Gast
    0
    nein soo war des ja garned gemeint,natürlich hatten wir immern vorspiel so, aba halt ned so sinnlich .. des meint ich :smile:
    Mein Freund isn guter liebhaber,.. des schreib ich jetzt nicht nur weil er es lesen könnte sonder weil er sich echt mühe gibt wo er kann , wenn er was besser machen kann versucht er es auch besser zu machen !!! Und wenn er dafür noch soviel power braucht :grin:
     
    #9
    Missi0n, 23 November 2002
  10. Wolf
    Gast
    0
    das beispiel mit weihnachten ist schlecht getroffen. Ich freu mich nicht auf weihnachten wegen einem Geschenk, ich freue mich das weihnachten schön ist. Auch wenn du schon weißt was du bekommst mach dir einmal klar von welchem menschen das kommt. Er gibt dir etwas was du möchtest und das weil er was für dich tun will weil er dich liebt
     
    #10
    Wolf, 24 November 2002
  11. succubi
    Gast
    0
    *kopfkratz* hast du dich verirrt, wolf? *smile*


    @missi0n
    na dann bin ich beruhigt *g*
     
    #11
    succubi, 24 November 2002
  12. Kess
    Gast
    0
    So ging es mir leider auch mal. Hab dann mit ihm darüber geredet und es wurde von Mal zu Mal besser! :grin: Das ist eigentlich das einzige was du tun kannst!
     
    #12
    Kess, 24 November 2002
  13. Wolf
    Gast
    0
    was für verirrt!!!!! bin hier schon ganz richtig..........


    wenn du nicht weißt du du meinen text interpretieren soll, dann gib nicht zu meinen sachen komentare
     
    #13
    Wolf, 24 November 2002
  14. DecoyS.Frost
    0

    @Lieblingsforumsteilnehmerin

    ... ja genau ... er ist da vollkommen richtig ... wenn du nicht weißt was er damit sagen will dann hör auf ihn zu kritisieren ... er freut sich nun mal auf Weihnachten +tz+ ... und wenn du das nicht einsiehst und da keinen Zusammenhang zu diesem Thread siehst, dann tust du mir leid.

    +sich selber leid tut weil er auch keinen Zusammenhang sieht+
    +lolly+
    +flüstert der succubi ins ohr "meinst der kommt noch mal drauf dass er hier nicht richtig iss?"+
     
    #14
    DecoyS.Frost, 24 November 2002
  15. Dani
    Gast
    0
    Es gibt meiner Meinung nach mehrere Wege dem Kerl zu zeigen, dass du es zärtlicher magst:

    1. Mit ihm reden:
    Das Thema ist schon gross diskutiert. Manche Leute benötigen leider einen Wink mit dem Zaunpfahl.

    2. Schreib eine Wunschliste:
    Schreib ihm doch mal was du magst. mit meiner Freundin mache ich das für alle möglichen Dinge (nicht nur für Sex).

    3. Zeig es ihm:
    Zeig igm doch einfach was du magst. Wenn er auf die härteren Dinge steht, fessele ihn doch einfach mal ans Bett und binde ihm die Augen mit einem Schalt zu.
    Dann kannst du ihn zärtlich verwöhnen ohne das er sich wehren kann. Vielleicht erkennt er dann wie schön es sein kann, sich romatisch zu "beglücken".

    Tja, mehr fällt mir dazu auch nicht mehr ein...
     
    #15
    Dani, 24 November 2002
  16. succubi
    Gast
    0
    @wolf
    also wenn DAS zu dem thema "stellungstipps, sex & co > vernachlässigt" gehört, dann heiss ich ab heut weihnachtsfrau...

    und mal abgesehen davon: ich geb meinen kommentar ab, wann ich will - das hat mir kein typ zu sagen, er nicht mal fähig is den richtigen thread zu erwischen! :angryfire


    @decoy
    ja, du hast recht... ich sollte aufhören ihn zu kritisieren, wenn ich keine ahnung von der materie hab... :kopfschue
    immerhin haben weihnachtsgefühle, weihnachtsgeschenke und die menschen von denen wir diese bekommen, irrsinnig viel mit myas problem zu tun, dass ihr freund beim sex zu plump und so is... eindeutige sache... :rolleyes2

    *flüster* nö, der wird mich jetzt nochmal anstinken, weil er fest davon überzeugt is, dass er hier richtig is... *fg*
     
    #16
    succubi, 24 November 2002
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *ggg* ich hab jetzt sicha 5 Minuten über Wolfs Statement nachgedacht - und finde auch keinen Sinn dahinter bzw wies zu vernachlässigt passen soll *grübel*. Dabei bin ich normalerweise gut in Wortspielen... ich glaub, ich brauch die Liza :zwinker:

    Aber von der Wortwahl her, hört es sich an, als würde es zu Rapunzels Weihnachtsthema von neulich gehören - aber wenn Wolf das abstreiten, bidde *hehe*.
     
    #17
    Teufelsbraut, 24 November 2002
  18. DecoyS.Frost
    0
    Ja Rapunzels Weihnachtsthema über das Geschenk das ihr keine Freude machen wird weil es nicht das ist was sie sich erhofft hat.

    Ich bin nämlich auch ganz gut in Wortspielen und ... zweideutigen Statements.

    Weißt du was ... holen wir mal unsere Liza

    LIZAAAAAAAAAA
    +ummaschrei+

    +lolly+
     
    #18
    DecoyS.Frost, 24 November 2002
  19. succubi
    Gast
    0
    na wenigstens bin ich net die einzige die anscheinend das köstliche und wohlüberlegte wortspiel von wolf net überrissen hat... *fg*
     
    #19
    succubi, 24 November 2002
  20. DecoyS.Frost
    0
    @Lieblingsforumsweihnachtsfrau


    na es hätt mich aber nicht gewundert +hihihi+ :zwinker:
     
    #20
    DecoyS.Frost, 24 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten