Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • darkbutterfly86
    Benutzer gesperrt
    26
    88
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #1

    verrückte überlegung

    Hi Leute,


    ich bin seit ca 1 3/4 jahren mit meinem Freund zusammen, wir sind total glücklich... und wir uns so klammheimlich schon nach einem jahr verlobt hatten, und jetzt in unserem Freundeskreis das Hochzeitsfieber ausgeborchen ist. Da einige Hochzeiten nicht wirklich der brüller waren weil man dachte man is auf ner Hochzeit von 60 Jährigen und net auf einer Hochzeit von ca 24Jährigen.....(Schlager/Volksmusik)

    haben mein Freund und ich so ein paar verrücktere idden gehabt... besonders eine hat bei mir besonders früchte getragen :smile:

    Da alle nur diesen normalen standart, langweilig Walzer getanz haben hab ihc mich gefragt ob man das auch auf peppigere musik tanzen könnte (mein problem ich kann keinen walzer) Jetzt wollte ich euhc mal fragen ob ihr sowas vielleicht schon gemacht habt, oder ob ihr daran auch geschmack sinden würdet....


    wär euch über eure meinung sehr dankbar!!!
     
  • Riot
    Gast
    0
    30 März 2010
    #2
    Ich fände ne Rockabilly-Hochzeit geil, wo alle Rock'n'Roll tanzen. :grin:

    Also ich fände es toll und ich will an meiner Hochzeit zwar vielleicht einen Eröffnungswalzer tanzen, aber dann soll auf jeden Fall modernere Musik gespielt werden.

    Off-Topic:
    Nur dass ich leider null tanzen kann...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    30 März 2010
    #3
    Einen Walzer kann man auf alles tanzen, was 3/4 oder 6/8-Takt hat. :zwinker:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 März 2010
    #4
    du kannst walzer eigentlich nur auf lieder mit 3/4 takt tanzen.. zumindest den klassischen walzer.

    musste halt mal rumgucken, die meisten haben ja 4/4 takt

    ich such gleich mal raus, was mein bruder uns seine frau gemacht haben.. dat fand ich gut
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #5
    Auf jeden Fall spricht nix gegen peppigere Musik bei einer Hochzeit - dazu kann man ja tanzen, wie man lustig ist. Es müssen ja nicht nur Standardtänze sein.

    Wiener Walzer ist nicht schwierig - wie wärs mit einem Besuch eines Tanzkurses? Ich habe als Jugendliche alle Kurse von A wie Anfänger bis G wie Gold gemacht und fand es wider Erwarten wunderbar. Hab inzwischen leider wohl die meisten Figuren vergessen, ich sollte mal einen Auffrischungskurs machen.

    Off-Topic:
    Da es sich nicht direkt um ein Beziehungsproblem handelt, sondern um eine Frage des Hochzeitsfeierns, habe ich das Thema mal in den Bereich Lifestyle verschoben.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 März 2010
    #6
    so gefunden

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=e4OzHWvVyb8&feature=related"]YouTube- The Best First Dance at a Wedding - Very Funny 1st Dance![/ame]

    sie haben mit nem original wiener walzer angefangen und dann eben das gemacht
    hat super für stimmung gesorgt (naja, ich wusste was kommt, kannte das schon ^^)
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • darkbutterfly86
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    26
    88
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #7
    ja so eine Rockabilly-Hochzeit wär schon cool, nur bei uns können alle bis auf zwei keinen rock and roll tanzen :-(

    naja da mein freund und ich ein gemeinsames Lied haben (was hunderttausend prozent zu schnell ist :-( (Slipknot Psychosocial) können wir das schonmal vergessen.... aber da wir beide eher in die rock/metal richtung gehen hätte ich mir sowas relativ gut vorstellen können :smile:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 März 2010
    #8
    ps: ich dachte, ihr sucht was für den hochzeitstanz.. also den ihr tanzen müsst, bevor alle anderen tanzen düfen

    pps: das is übrigens nich mein bruder ^^
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #9
    Dazu passt auch das hier: [ame="http://www.youtube.com/watch?v=QujA8YYgTWU"]YouTube- Brian & Katie's Evolution of Wedding Dance[/ame]
    (Den Clip gibts leider nur mit dem blöden eingeblendeten Werbelink....)
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 März 2010
    #10
    brian and katie sind die besten ^^
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    823
    128
    177
    Verheiratet
    30 März 2010
    #11
    Auf Rockabilly kann jeder tanzen! :zwinker: Selbst die ältere Generation wird bei dieser Musik in Erinnerungen schwelgen und so manche fast vergessenen Tanzschritte rauskramen.

    Bekannte von uns sind absolute Technofans. Sie haben erzählt, dass sie bei ihrer Hochzeit eine ordentliche Anlage mit groooßen Boxen gemietet haben und irgendwann im Laufe der Feier wurde dann so richtig Gas gegeben. Mein Ding wär es nicht gewesen, aber für sie war es wohl genau richtig und sie schwärmen noch heute.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    30 März 2010
    #12
    Die Hochzeitsfeier ist fürs Brautpaar und nicht, um Erbtanten und -onkel glücklich zu machen. ;-) Klar muss man nicht unbedingt Leute vor den Kopf stoßen, aber es lassen sich bestimmt auch bei der Musikwahl Kompromisse finden, damit alle Spaß haben. Ggf. würde ich immer so feiern, wie es zu mir und meinem Mann passt - mit den Leuten, die für uns beide wichtig sind und dazugehören.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 März 2010
    #13
    also weder auf unserer hochzeit (mein exmann und ich stehen eher auf metal), noch bei meinem bruder haben wir wirklich rücksicht darauf genommen.

    am anfang lief dann eben auch so sachen wie ''ein stern, der deinen namen trägt'' (naja, bei uns gabs das lied noch nich) und so allgemeinen pop oder auch mal ganz nette schlager, wo auch die ältere generation tanzen konnte, discofox und so.
    aber die sind ja auch irgendwann weg und dann gabs nur noch unsers ^^
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    31 März 2010
    #14
    Ich wollte grad die Youtube-Clips rausuchen, aber die anderen waren flotter.

    Ich find es total witzig wenn das Brautpaar ganz spießig mit einem Walzer beginnt, dann die Musik wechselt und die beiden zu Rock-Popmusik abspacken :grin:
     
  • User 39498
    User 39498 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.831
    348
    4.016
    Verheiratet
    31 März 2010
    #15
    Schlager würde ich nichtmal einer Oma zu liebe anmachen.
    Schließlich heiratet man für sich, nicht für die Verwandten... :grin:

    Ich finde das überhaupt keine "verrückte Überlegung". Wir leben im 21. Jahrhundert, du kannst zu deiner Hochzeit die Musik anmachen, auf die du Bock hast... meiner Meinung nach :zwinker:
     
  • darkbutterfly86
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    26
    88
    1
    vergeben und glücklich
    31 März 2010
    #16
    naja es muss ja nicht unbedingt metal laufen, war ja nur so eine idee und die beiden videos sind echt super, hab gestern abend noch ein paar auf youtube angeschaut, aber da hat einer vom anderen geklaut :smile:...

    ich hab mir nur in dem augenblick gedacht ich will net die altbackene Walzermusik haben und da bin ich eben auf die idee gekommen mal was anderes zu machen, naja mal schauen wie wir uns dann entscheiden wenns mal soweit ist :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste