Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verreisen...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von december, 12 Mai 2004.

  1. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hey,
    mit was verreist ihr?
    Tasche? Rucksack (Trekking-Rucksack)?
    Markensachen (wenn ja wlche Marke?) oder No-Name?
     
    #1
    december, 12 Mai 2004
  2. LadyEttenna
    0
    Ich verreise entweder mit dem Auto oder per Flugzeug :tongue: .....sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

    ZumThema: Für längere Reisen ( Urlaub 2-3 Wochen ) bevorzuge den guten alten Koffer, da ich stets Unmengen von Klamotten mitnehme :bier: :gluecklic
    Für Kurztrips Reisetasche...und nein, keine Markenartikel. Lieber weniger Geld für die Verpackung, dafür lieber mehr für den Inhalt.
     
    #2
    LadyEttenna, 12 Mai 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi,
    bei Kurztripps: Trolley und Tasche
    bei längeren Reisen: Koffer und Rucksack

    Muss keine Marke sein...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 12 Mai 2004
  4. gambler2k1
    Gast
    0
    Hi,

    ich fahr fast jedes Wochenende 8 Stunden mit der Bahn, wenn man das als Reisen bezeichnen kann. Hatte zuerst so einen Koffer mit Rollen, war ein No-Name Produkt, da waren dann so nach ein paar Wochen rumgerenne auf Bahnhöfen die Rollen kaputt. Hab mir darauf einen Rollenkoffer gekauft und der hält jetzt schon weit über ein halbes Jahr ohne irgendwelche Verschleißerscheinungen. Keine Ahnung ob das eine tolle Marke ist, ich kann nur sagen, dass das Ding robust ist und die Rollen leicht laufen.

    Für kurze Flugreisen hat sich die Aldi-Reisetasche bei mir bewährt, da ist nicht so viel Schnick-Schnack dran der auf dem Gepäckband oder in der Abfertigung abreißen kann.

    bye gambler
     
    #4
    gambler2k1, 12 Mai 2004
  5. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Kurztripp geschäftlich: kleiner Samsonite Trolley
    Kurztripp privat: entweder der kleine Trolley, aber eher Samsonite Reisetasche
    Längere Reise: riesiger Samsonite Trolley (glaub so 80 l passen da rein, reicht auf jeden Fall für 4 Wochen Klamotten)
     
    #5
    madison, 12 Mai 2004
  6. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    für nen Kurztrip reicht mir ne Reisetasche
    für nen längeren Urlaub hab ich von meiner Oma nen großen samsonite Koffer mit Rollen dran bekommen.
     
    #6
    Deufelinsche, 12 Mai 2004
  7. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Ich bin noch nie in den Urlaub "geflogen" (und mit einem Flugzeug bin ich bisher noch nie ordnungsgemäß gelandet), sondern immer nur mit dem Auto oder dem Bus gefahren. Da bieten sich Reisetaschen am Ehesten an. Hab so drei oder vier Reisetaschen. Noch ein paar Rucksäcke. Und wenn was da nicht reinpasst, dann kommts halt in die Einkaufskisten. :zwinker:
    Vor zwei Jahren in Schweden hatten wir unser Bier in einer Einkaufskiste und der rest war dann auf viele Reisetaschen verteilt. Dann noch das Zelt oben drauf, damit wir die 1300km nicht an einem Tag fahren mussten, und gut war.
    Mein kleiner Golf war zwar etwas überladen, aber er hats geschafft :smile:
    Problem ohne Auto in Schweden: Man ist aufgeschmissen.

    Na ja, mal ganz abgesehen davon, hatte ich mit ziemlicher Sicherheit keine Markensachen dabei.
    Was ist eigentlich eine Marke? Laut Gesetz musst doch nur einen Namen als Marke anmelden, dann hast du eine. (weird thoughts :zwinker: )
    Egal, Ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt Markenzeugs habe.
     
    #7
    User 9364, 12 Mai 2004
  8. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Keiner der mit einem großen Trekkingrucksack durch di Lande zieht?
    Verwunderlich...

    @krylinchen :cool1:
    Na mit Markensachen meine ich sowas wie Deuter, Tatonka, Jack Wolfskin, Salewa, Vaude und sowas. Also die gehobenere Preisklasse will ich mal sagen.
     
    #8
    december, 12 Mai 2004
  9. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Hi december,
    gerade online? Hm, supi. :smile: *froi*

    Also die Namen, die du da aufgezählt hast, kenne ich nicht wirklich, aber aber das Zeug von JP finde ich eigentlich nicht schlecht. (Vor allem weil es mir passt, obwohl meine Arme nicht ganz dem Standard entsprechen.)
    Aber, ist das schon gehobene Preisklasse? Bin mir da nicht so sicher.
     
    #9
    User 9364, 12 Mai 2004
  10. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Ich verreise meistens mit dem Auto. Dann habe ich meine große Tasche von Tschibo dabei, wo alles reingeht oder auch meinen großen Bundeswehrsack oder Reisesack. Mit nem Koffer kann ich nichts anfangen, typisch man bekomme ich den immer nicht richtig gepackt :smile:


    LG misoe
     
    #10
    Misoe, 12 Mai 2004
  11. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Kleiner Trolli für kurze Reisen...großer Trolli für lange Reisen und die Marke ist mir ziemlich egal.....lieber mehr Geld ausgeben für den Inhalt.
     
    #11
    Cora, 12 Mai 2004
  12. leonoard
    Gast
    0
    ich verreise gern mit dem zug >>interrail,etc. da bietet sich nen rucksack an. weil man da schon mal so 20kg schleppt ist es wichtig dass man ein gutes tragesystem hat, dass die last gut verteilt und auch bequeme polster hat. da merkt man schon den unterschied zwischen noname/budget artikeln und den großen marken.
    wobei es bei den marken hauptsächlich im design unterschiede gibt denke ich. hab nen lowe-alpine cerro torre 75+20 der ist lang und schlank gebaut. viele andere rucksäcke sind eher breiter gebaut.ich mag die schmale bauweise weil die beim laufen nicht die arme behindert > man stößt nicht hinten an.
    und übrigens: wenn man sich nicht perfekt auskennt sollte man auf jeden fall im fachgeschäft kaufen (globetrotter is n gutes, aber halt ne kette), da manche rucksäcke einem einfach nicht passen. bei mir haben 2-3 modelle etwas gedrückt und irgendeins passte dann halt.



    gruß
    lenny
     
    #12
    leonoard, 12 Mai 2004
  13. bmw-power
    Gast
    0
    rucksack von der BW , hält seit jahren stärksten beanspruchungen aus :grin:
     
    #13
    bmw-power, 12 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verreisen
Tobias
Umfrage-Forum Forum
11 Mai 2015
19 Antworten
showcase
Umfrage-Forum Forum
13 September 2012
17 Antworten
president
Umfrage-Forum Forum
8 August 2003
4 Antworten