Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Versöhnung?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von dim85, 3 Februar 2005.

  1. dim85
    Gast
    0
    Hallo, ich lese nun schon sehr lange mit, aber jetzt schreibe ich mein Problem.

    Im September 2003 ist in meiner Nähe ein Mädel(jetzt 15) eingezogen(ca. 3 min Gehzeit von mir, wenn ich aus meinen Zimmerfenster blicke, sehe ich ihr Haus.)
    Wie so kommt, lernt man sich bei einer fast Nachbarschaft kennen)
    Zuerst hab ich sie gar nicht hübsch gefunden, kurze Zeit später hab ich mich trotzdem verliebt. Eifrig wie man ist, wenn man verliebt ist, hab ich sie besucht, wenn sie krank war, hab sie mit in die Schule genommen usw.
    Einmal hatte ich schlechte Laune, weil ich Probs mit meiner Ex hatte.
    Hab etwas unfreundlich zu ihr und hab wenig geredet, das hat sie wohl missverstanden und meinte, es hat an ihr gelegen.
    Bin ein offener Mensch und hab keine Probleme einfach jmd anzusprechen. War mein letztes Jahr auf dieser Schule. In der Schulkantine stand sie da mir ihren Freundinnen. Ohne Hintergedanken ging ich einfach zu ihr und borgte mir €5,- ich meine sie hat was gut und ob sie eine Schocko haben will. "Lass gut sein" meinte sie. Nunja, als ich dann ging, hörte ich hinter mir schon das übliche "gegacker" ihrer Freundinnen. Gedacht hab ich mir dabei eigentlich nichts.
    Am nächsten Tag, kam ich später von der Schule nach Hause und wollte ihr gleich die €5 zurückgegen und sie einladen. Bekam ne Abfuhr und sie sperrte die Tur vor meiner Nase zu. Seidher ging sie mir aus dem Weg und wimmelte mich immer schnell ab. Dann passiert mir noch ein Missgeschick denn wir hatten Klasseninterne Feier. Vom Alkohol angeheitert machten meine Kumpels und ich im Schulgebäude etwas radau. Hat sie leider mitbekommen.
    Seid April 2004 bis jetzt herrscht reine Ignoriertour irrerseits.
    Hab ihr nen Brief geschrieben -> half nichts, versucht zu reden half nichts
    Hab sie auch ignoriert und gesagt das sie ein unreifes Kind ist. Jetzt gibt es wenigstens ein "Hallo". Sie hatte auch kurz einen Freund. Ist aber gleich mit einer anderen durchgebrannt. Sagte jedenfalls ihr Vater, zu dem ich viel Kontakt habe.
    So das war der Hintergrund. Ich versteh es nicht ganz. Vorher lief es so gut. Beziehung wäre mir egal. Freundschaft wäre supi, da ich mir ihr über alles reden konnte. Was meint ihr? Ende März, ziehe ich sowieso aus. Dann sehe ich sie noch seltener als jetzt. Mich stört einfach, dieses "gestörte" Verhältniss zwischen uns. Irgendwie hab ich jetzt noch immer Liebeskummer, da ich seid kurzen wieder an sie denken muss. Oder ist sie es nicht Wert? Irgendwas zu unternehmen?
     
    #1
    dim85, 3 Februar 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Mein Tip: Lass es gut sein. Die Sahce zwischen euch ist dumm gelaufen und sie will offensichtlich nix mit dir zu tun haben. Klingt jetzt verdammt hart, ist aber so.
    Du hast ja auch schon einiges veruscht, aber sie hat kein Interesse.
     
    #2
    Recon, 3 Februar 2005
  3. dim85
    Gast
    0
    hmm, ok schade. Tut zwar weh, aber nunja ist halt so.
    Aber irgendwie kann ich damit nicht umgehen. Wie verhalte ich mich zB. wen ich ihr über den Weg laufe?
     
    #3
    dim85, 3 Februar 2005
  4. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Manchmal weiss ich auch echt nicht, was Frauen haben. Schaut man sie mal schief an, ists grad für immer und ewig aus mit ihnen :grrr:
    Kann dir leider auch nicht helfen, ausser: mir ist das aus mir völlig unerklärlichen Gründen auch schon passiert...
     
    #4
    gad-jet, 3 Februar 2005
  5. dim85
    Gast
    0
    ja, sowas ist nicht logisch. :ratlos:
     
    #5
    dim85, 3 Februar 2005
  6. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja gad-jet hat schon recht. Is mir auch schon so gegengen und konnte mir das auch nicht erklären.... :grrr:
     
    #6
    Recon, 3 Februar 2005
  7. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    kann es sein, dass sie vielleicht einfach von dir genervt ist?
    könnte ja sein, dass du sie an dem einen tag wo du schlechte laune hattest ziemlich weh getan hast und wen du dann immer angekommen bist sie es einfach doof fand und sie fande, dass du nervst?
    halte doch erstmal mehr abstand, wenn ihr das nicht schon lange tut, und versuch dann etwa snäher an sie ran zu kommen. wenn sie nach ein bis zwei wochen noch immer blockt schieß sie ins wind, auch wenn es schade ist.
    mfg
    kuschelschnecke
     
    #7
    kuschelschnecke, 3 Februar 2005
  8. dim85
    Gast
    0
    das ereignete sich vor im Dezember 2003 also mehr als ein Jahr her...


    habe seid Mai 2004 überhaupt keinen Kontakt mehr. Nach ihrer Ignoriertour haben wir manchmal e-mails geschrieben. Hörte dann auch auf.
    Im Sommer ging ich für 5 Wochen ins Ausland arbeiten. In dieser Zwischenzeit hatte sie einen Freund (hab ich erzählt). Nunja und seid September 04 sehe ich sie fast gar nicht mehr. BIn nämlich auf fast täglich auf der Uni und muss hin & her pendeln (50km) und sie ist in der Schule. Falls wir uns doch treffen. Bringt sie keine richtiges Wort heraus und reagiert ganz zurückhaltend.

    Ihren Vater sehe ich öfters, der ist bei uns an der Uni im Sekretariat

    Schade, ist leider schlecht gelaufen. Hat wohl ein schlechtes Bild von mir und das blieb wohl haften. :frown:
     
    #8
    dim85, 4 Februar 2005
  9. PhoeniX89
    PhoeniX89 (27)
    Benutzer gesperrt
    178
    0
    0
    Single
    lass sie laufen schau dihc nach neuen mädles um,sie will nix mit dir zu tun haben.tut zwar weh ist aber die harte realität.
     
    #9
    PhoeniX89, 4 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test