Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verschieben der Blutung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Popsicle, 4 Mai 2004.

  1. Popsicle
    Gast
    0
    Ich möchte meine Tage Ende Juni um ca. 14 Tage hinauszögern. Ist das zu lange, und wie lange sollte man die Pille denn schon nehmen, bevor man so etwas macht? Und soll ich anfangen, etappenweise zu verschieben, als pro Monat ca. 7 Tage, oder Ende Juni einfach mit der nächsten Packung anfangen und die Pille so 42 Tage durchnehmen?

    Tut mir leid, wenn die Frage schon x-mal gestellt wurde, aber ich hab die Antworten auf meine Fragen weder auf der Packungsbeilage zu meiner Pille (Meliane) noch im Forum gefunden. :smile:
     
    #1
    Popsicle, 4 Mai 2004
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich wür5de einfach die zweite packung ohne pause durchnehmen.. das is am einfachsten für dich und deinen körper.. dieses jedes mal 7 tage länger oder so is mist....


    wie gut dein körper irgendeine veränderung verträgt liegt echt am zusammenspiel aller hormone usw... ich konnte damals meine regel hinundher verschieben wie ich lustig war..mir hat des nie was ausgemacht.. andere hatten schon bei zwei tagen arge probleme
     
    #2
    Beastie, 4 Mai 2004
  3. Popsicle
    Gast
    0
    Und wie lange ich die Pille schon nehme ist egal? Ich nehme sie nämlich noch nicht so lange. Vielen, vielen lieben Dank jedenfalls!!!
     
    #3
    Popsicle, 4 Mai 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    was heißt genau "noch nicht so lange"???...
     
    #4
    Speedy5530, 4 Mai 2004
  5. Popsicle
    Gast
    0
    3 Monate
     
    #5
    Popsicle, 4 Mai 2004
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also eigentlich isses echt egal.. verhütende wirkung hast du auf jeden fall.. es kann halt nur deinen körper durcheinanderbringen.. aber das kann es eben auch, wenn du die Pille schon drei jahre nimmst
     
    #6
    Beastie, 4 Mai 2004
  7. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Hm, eigentlich ist es nicht soo gut, schon zu verschieben, wenn man die Pille noch nicht so lang nimmt.. Wenn du sie aber bisher gut vertragen hast, wär das nicht soo schlimm.
    Ich rate auch zu 2 Packungen durchnehmen.

    Ansonsten, such mal Beiträge von Teufelsbraut zum Thema Pille - sie nimmt die gleiche, soweit ich weiß :zwinker: Wobei das natürlich auch nur ihre persönlichen Erfahrungen sind.
     
    #7
    MooonLight, 4 Mai 2004
  8. Popsicle
    Gast
    0
    Vielen Dank! Ihr habt mir echt geholfen! :smile:
     
    #8
    Popsicle, 4 Mai 2004
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    das macht dann 10 euronen *handaufhalt* (is natürlich praxisgebühr.. ich hab da nix von:zwinker: )
    :bier:
     
    #9
    Beastie, 4 Mai 2004
  10. Shila
    Gast
    0
    Hallo erstmal :smile:

    ich will meine tage auch verschieben und hab beim letzten FA termin mal die ärztin gefragt und sie meinte das ist kein problem und ich nehm die pille auch noch nicht so lange...also zumindestens hatte ich sie für lange abgesetzt und nehm sie jetzt wieder weil ich sie verschieben will!!!

    Aber ne Freundin von mir nimmt die pille diesen monat das erste mal und verschiebt die nächsten tage schon...also das ist nicht körperlich schädlich oder so...

    an deiner stelle würde ich die tage auch vorher verschieben also zb diesen monat oder so damit es nicht zu zwischenblutungen kommt weil du die tage aufschiebst sonst kanns passieren das du trotzdem immer mal ein bissel "blutest"

    Hoffe das hilft dir etwas :zwinker:
     
    #10
    Shila, 4 Mai 2004
  11. Popsicle
    Gast
    0
    Danke für die lieben Antworten, ihr habt mir alle sehr geholfen!!
     
    #11
    Popsicle, 5 Mai 2004
  12. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    hab auch ma ne frage dazu.. ich hab jetzt 3 wochen zur probe die valette genommen, war nun heute beim FA und hab nun die cilest. hab noch keine ahnung wie ich die vertrage, weil jetzt ist ja erstma pause. auf jeden fall wollt ich die pause jetzt ein wenig verkürzen um meine regel zu verschieben. wie sieht´s denn dann aber mit dem schutz aus? oder wäre der sowieso irgendwie beeinträchtigt weil ich gewechelt hab? danke schon mal!
     
    #12
    My_secret, 7 Mai 2004
  13. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Das _Verkürzen_ der Pause ist kein Problem, nur verlängern darfst du sie
    nicht. Der Wechsel der Pille sollte kein Problem sein, wenn die Hormondosis
    in der Neuen nicht deutlich zu gering für dich ist. Das würdest du an
    Schmierblutungen merken.

    Nochmal zum Verschieben nach hinten:
    Problemlos geht das nur bei Ein-Phasen-Pillen, die also in jeder Pille die
    gleiche Östrogen-Gestagen-Kombination haben. Bei Zwei-Phasen-Präparaten soll
    man (äähm, wohl eher frau) nur die Pillen der zweiten Phase benutzen, um die
    Blutung zu verschieben. Bei Drei-Phasen-Pillen wird vom Verschieben (außer
    durch geringfügiges Verkürzen der Pause) ganz abgeraten.

    bjoern
     
    #13
    bjoern, 8 Mai 2004
  14. Shila
    Gast
    0
    voher weiß an mann das??*staun*
     
    #14
    Shila, 8 Mai 2004
  15. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Meine Freundin hat damals wegen mir angefangen, die Pille zu nehmen, also
    wollte ich wenigstens wissen was sie da schluckt und wie genau das
    funktioniert. Außerdem hatten wir die ersten beiden Jahre lang eine
    Fernbeziehung und daher auch genau das Problem mit der Verschieberei.
    Ich hab aber auch mal im Chemiestudium zwei Semester Pharmakologie gehört.

    Ach ja, mit Google findest du auch ziemlich gute Infos, z.B. das hier:

    http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/verhuetung/pille.html


    Liebe Grüße, bjoern
     
    #15
    bjoern, 8 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verschieben Blutung
lissy
Aufklärung & Verhütung Forum
14 September 2007
2 Antworten
drusilla
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2007
3 Antworten
patkerr
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Juli 2006
1 Antworten