Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verschiebung bei dreiphasiger Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bea, 19 Juli 2004.

  1. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen!
    Nach fast dreijähriger Pilleneinnahme sehe ich mich im nächsten Zyklus das erste mal gezwungen, meine Tage zu verschieben, da ich nicht gerade auf dem Schiff in Anwesenheit meiner Schwiegereltern in Spe meine Tage haben möchte.
    Jetzt wollte ich wissen, ob jemand schon Erfahrung mit dreiphasigen Pillen hat, da ich mir vorstellen kann, dass es etwas anders vonstatten geht.

    Kann ich da einfach zwei Packungen hintereinander nehmen? Eigentlich nicht, oder?

    Verschieben würde ich sie gerne um 10-14 Tage, also wäre es doch am praktischten, einmal die Periode ausfallen zu lassen...

    Danke schonmal ^.^
    Bea
     
    #1
    Bea, 19 Juli 2004
  2. the_Mistress
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    einfach durchnehmen geht nicht.
    da ich seit einem monat erst die drei-phasen-Pille nehme kann ich dir net helfen (mein doc sprach von rückwärts-einnahme)...
    kann dir aber sagen, das man verschieben kann.
    am besten einfach mal deinen frauenarzt anrufen, evtl. können dir sogar schon die arzthelferinnen rat geben!?
     
    #2
    the_Mistress, 19 Juli 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    [​IMG]

    Quelle

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 19 Juli 2004
  4. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hi Bea,

    Du kannst auf jeden Fall, wenn Du eine Packung eingenommen hast, die Pillen
    der dritten Phase einer neuen Packung dranhängen. Ob Du auch die Pillen der
    zweiten Phase verwenden kannst, hängt vom Präparat und der jeweiligen
    Östrogen/Gestagen Kombination ab. Oft unterscheidet sich die erste Phase
    (also die Östrogenphase) deutlich von der zweiten, die zweite aber nur noch
    wenig von der dritten. Dann könntest Du problemlos Phase 2 und 3 zum
    Verlängern verwenden.
    Schau doch einfach mal in die Packungsbeilage, wie die Zusammensetzungen der
    Phasen sind. Im Zweifel musst Du eben doch mal Deinen FA fragen.

    Also nochmal in Kurzform:

    1. Auf keinen Fall einfach eine komplette neue Packung hinten dranhängen
    2. Eventuell kannst Du Phase 2 und 3 zum Verlängern nehmen
    3. Phase 3 kannst Du auf jeden Fall nehmen

    LG, Bjoern
     
    #4
    bjoern, 20 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verschiebung dreiphasiger Pille
Sandhafa
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Dezember 2015
2 Antworten
Fabienne
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2015
22 Antworten
Rapunzel
Aufklärung & Verhütung Forum
31 März 2003
7 Antworten