Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cynic
    Gast
    0
    23 August 2004
    #1

    verschieden große Hoden

    ich habe ja schonmal geschrieben, aber ich bekomme langsam immer mehr "angst".
    bitte wenn jemand genaueres weiß (evt. auch aus eigener erfahrung) schreibt es.

    also mein rechter hoden ist völlig normal groß. der linke aber ist ca. halb (!!) so groß. ich habe recherchiert
    und festgestelt, dass diese Verkleinerung und die Tatsache dass sie nur links ist auf eine Krampfader hindeutet.
    Aber ich spüre beim abtasten keine vergrößerte Vene oder so etwas (vielleicht einen ganz kleinen unterschied, aber ich glaube das bilde ich mir nur ein).
    Schmerzen habe ich eigentlich auch keine, vielleicht selten mal ein ziehen, aber keine wirklichen schmerzen.

    was ist das??? wenn es wirklich eine krampfader ist, muss das behandelt werden? wenn ja, wie? würde der linke hoden nach einer behandlung normal groß werden? (ich bin übrigens 17 und zumindest äußerlich schon recht lange aus der Pupertät raus)
    einerseits stört es mich aus "optischen" Gründen sehr, andererseits habe ich angst vor möglichen Schäden (äuserlich betrachtet funktioniert aber alles wunderbar)

    das nächste problem ist, dass ich (vielleicht wegen meiner Erziehung) eine ziemlich große "hemmschwelle"
    habe über soetwas zu reden. desalb würde es mir auch schwer fallen mit meinen Eltern darüber zu reden, aber "heimlich" zum urologen zu gehen ist auch keine schöne vorstellung.

    also bitte, bitte helft mir, sorry wenn ich mich zu sehr aufrege, aber es nimmt mich sehr mit, auch weil ich diesen Unterschied schon vor einer weile festgestellt habe. (hebe mir aber anfang nichts dabei gedacht)

    aber bitte macht mir soweit es geht nicht noch mehr angst
    :confused:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. sehr große Hoden
    2. Hoden
    3. hodenmassage
    4. Hodenmassage
    5. @Frauen: Größe der Hoden wichtig?
  • fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    23 August 2004
    #2
    sorry, aber ne Ferndiagnose bringt Dir echt nichts. An Krampfader glaube ich nicht, selbst wenn die sehr ausgeprägt sind, sind die Hoden gleich groß (meist). Bist Du als Kind mal an der Leiste operiert worden??

    Geh einfach mal zum Urologen. Das Wartezimmer ist voll mit Leuten die eingentlich gar nicht kommen wollen, und Deinen Eltern mußt Du doch keine Details mehr erzählen, oder?
     
  • Crazy Man 86
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    23 August 2004
    #3
    Also bei dir ist der linke Hoden jetzt wirklich HALB so groß wie der Rechte oder ?? Ganz sicher ?? Oder hängt einfach das rechte Ei nur weiter unten als das linke ?? Das wäre nemlich denk ich mal normal !!!
     
  • Joe76
    Gast
    0
    23 August 2004
    #4
    Meine Eier sind gleich groß. Wenn sich da was ändern würde, wär ich ganz schnell beim Arzt. Allso frag nicht lange, hol dir Gewissheit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste