Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verschiedene Fragen..

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von fcb_300, 8 Januar 2008.

  1. fcb_300
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1. Kann eine Frau beim Petting leicht schwanger werden?

    2. Wie lange dauert die Periode bei der Frau? und wie lange ist sie nicht?

    3. Wie viel sperma reicht für eine schwangerschaft?
    Macht es was wen auf der hand sperma war und dan hat man es mit
    taschtentücher weg geputzt und dan die frau gefingert??

    4. Wie muss man vorgehen wenn mann zum aller ersten mal die Pille nimmt?? ist man dann sofort geschützt??

    Hoffe auf Antwort!
     
    #1
    fcb_300, 8 Januar 2008
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    1. Kann eine Frau beim Petting leicht schwanger werden?
    theoretisch ja. Z.B. wenn Sperma an den Händen ist, und so zur Scheide gelangt.

    2. Wie lange dauert die Periode bei der Frau? und wie lange ist sie nicht?
    kann man nicht 100%ig sagen. Normal wären 3 Wochen und 1 Woche. Sehr regelmäßig halt unter Pilleneinnahme

    3. Wie viel sperma reicht für eine schwangerschaft?
    Macht es was wen auf der hand sperma war und dan hat man es mit
    taschtentücher weg geputzt und dan die frau gefingert??
    lieber Hände waschen. Sperma überlebt zwar nur wenige Minuten an der Luft, es reicht aber schon ein winziger Tropfen wenn es dumm läuft.

    4. Wie muss man vorgehen wenn mann zum aller ersten mal die Pille nimmt?? ist man dann sofort geschützt??
    Wenn die Pille zum ersten Blutungstag genommen wird, besteht sofort Schutz. Wenn einfach zwischendrin angefangen wird, dann nach 7 korrekt genommenen Pillen.
     
    #2
    Doc Magoos, 8 Januar 2008
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Wenn Sperma an ihre Scheide gelangt, sicher.

    Ist individuell verschieden, kann auch mal schwanken.

    Für eine Schwangerschaft reicht ein einziges Spermium.
    Bei deinem Szenario ist eine Schwangerschaft jedoch eher unwahrscheinlich, wenn die Hände hinterher wirklich trocken waren.

    Wenn sie am ersten Tag ihrer Blutung damit beginnt ist sie sofort geschützt, sonst nach 7 Tagen.

    Das sind aber sicherlich keine Allgemeinen Fragen, oder?
    Es ist immer besser, die eigene Situation zu beschreiben, dann kann man detaillierter und sicherer antworten, als wenn alles in "allgemeinen Fragen" versteckt wird. :zwinker:
     
    #3
    User 52655, 8 Januar 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    1. Ja, wenn Mann Sperma an den fingern hat

    2. Das ist total unterschiedlich. Wenn frau die Pille nimmt, blutet sie etwa 3-6 Tage und ca 21 nicht. Aber das ist bei jeder Frau anders

    3. eine einzige Spermie (also reicht schon der Lusttropfen)
    Wenn es ordentlich abgeputzt war (hand trocken) ist das OK, Spermien sterben schnell an der Luft

    4. wenn frau die Pille am ersten Tag ihrer Periode nimmt, ist sie sofort geschützt. Wenn sie irgendwann anders anfängt, muss man noch 7 Tage zusätzlich verhüten.
    Die Pille schützt aber nicht vor Krankheiten! Das tun nur Kondome!
     
    #4
    User 69081, 8 Januar 2008
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1. Kann eine Frau beim Petting leicht schwanger werden?
    ja. immer dann, wenn sperma in die scheide gelangt, besteht ein risiko.
    2. Wie lange dauert die Periode bei der Frau? und wie lange ist sie nicht?
    zwischen 2 und 8 tagen ist normal.
    3. Wie viel sperma reicht für eine schwangerschaft?
    Macht es was wen auf der hand sperma war und dan hat man es mit
    taschtentücher weg geputzt und dan die frau gefingert??
    im grunde reicht eine spermie. :zwinker: wenn man es ordentlich wegputzt, sollte da keine gefahr mehr bestehen.
    4. Wie muss man vorgehen wenn mann zum aller ersten mal die pille nimmt?? ist man dann sofort geschützt??
    nur, wenn die pille am ersten tag der periode eingenommen wird. ansonsten nach 7 korrekt eingenommenen pillen.
     
    #5
    CCFly, 8 Januar 2008
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    -- Hier gehts ja rund heute, mal wieder ganz schnell viele Antworten :zwinker:. --

    1. Kann eine Frau beim Petting leicht schwanger werden?


    Wenn Sperma beim Aneinanderreiben oder via Hand in die Vagina gerät: Ja.
    Ohne Spermabeteiligung keine Schwangerschaft :zwinker:. Sperma auf Stoff ist nicht so schlimm, allerdings ist am besten, wenn man eben Handtücher oder Kleenex zum Handabwischen und generell Spermawegwischen parat hat.

    2. Wie lange dauert die Periode bei der Frau? und wie lange ist sie nicht?


    Das ist verschieden. Ich hatte meine Tage damals ohne Pille auch mal zehn Tage. Manchmal nur vier-fünf Tage, meist aber eine Woche. Und wie stark die Menstruation ist, ist auch sehr verschieden, ich hatte sie ziemlich heftig damals.

    "Wie lange ist sie nicht?" Du meinst, wie lange im Monat KEINE Blutung besteht?
    Kommt auf den Zyklus an.
    Generell ist es so, dass 14 Tage nach dem Eisprung die Menstruation folgt. In welchem Abstand der Eisprung stattfindet, kann variieren. 28-Tage-Zyklus wird gern als Muster genommen.

    Generell kann man auch während der Blutungszeit sexuell aktiv sein, aber nicht jeder Mann und nicht jede Frau mag das. Es gibt Softtampons, die man während der Periode tragen kann, wenn man trotzdem Sex haben will und die Rumbluterei einschränken will :zwinker:.

    3. Wie viel sperma reicht für eine schwangerschaft?

    Ein einziger Samen genügt. Ein Tröpfchen, in dem ja enorm viele Spermien herumzappeln, genügt.

    3.a Macht es was wen auf der hand sperma war und dan hat man es mit
    taschtentücher weg geputzt und dan die frau gefingert?
    ?

    Wenn man die Hand wirklich TROCKEN gewischt hat und kein Sperma mehr an den fingern war: Kein Problem. Also sorgfältig die Hand abtrocknen, bevor es wieder Richtung Vagina geht.

    4. Wie muss man vorgehen wenn mann zum aller ersten mal die pille nimmt?? ist man dann sofort geschützt??

    Generell wird die erste Pille am ersten Tag der normalen Menstruation genommen. Normalerweise ist der Schutz gleich da, dazu die Packungsbeilage lesen; man kann, wenn man auf Nummer sicher gehen will, die ersten sieben Tage oder auch gleich den ersten Einnahmemonat noch zusätzlich mit Kondomen verhüten.

    Man kann auch "so" anfangen - aber dann ist der Schutz nicht sofort vorhanden. Auf jeden Fall die Packungsbeilage genau durchlesen - und nachfragen, wenn was unklar ist!

    Kondome kann man auch beim Petting einsetzen - und so schon mal üben.

    Die Wirksamkeit der Pille kann durch Einnahmefehler eingeschränkt werden - ob es sich um Erbrechen oder Durchfall in den ersten Stunden nach Einnahme handelt, um stark verspätetes Einnehmen, um Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten...
    Dazu sollten sich beide Sexpartner genau informieren, ob hier, via Packungsbeilage, beim Frauenarzt...

    Noch Fragen? Raus damit! Dazu ist dieses Forum da. Find ich gut, dass Du fragst.
     
    #6
    User 20976, 8 Januar 2008
  7. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #7
    Golden_Dawn, 8 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verschiedene Fragen
gulcanp
Aufklärung & Verhütung Forum
5 April 2015
10 Antworten
MasterOfDesaster
Aufklärung & Verhütung Forum
8 April 2011
5 Antworten
Gretyl
Aufklärung & Verhütung Forum
19 Dezember 2005
9 Antworten