Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verschiedene Pillenarten?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sheala, 19 Juni 2007.

  1. Sheala
    Sheala (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sollte es hierzu schon ein Thema geben, tut es mir leid, dass ich es "auf die schnelle" nicht gefunden habe.

    Nunja, habe mir da eig. nie wirklich gedanken drum gemacht. erst letztens, als ich mit meiner Freundin zufällig darüber gesprochen hatte. Warum gibt es eigentlich so viele verschiedene Pillensorten?

    1. warum die verschienen dosierungshöhen? (niedrig - stark dosierte Pillen)

    2. warum gibt es "Einphasen-" "Zweiphasen-" und sogar "Dreiphasenpillen" ??

    Sorry, ich nehm meine zwar schon seit ein paar Jahre, aber hab mir da nie gedanken drüber gemacht ^^
     
    #1
    Sheala, 19 Juni 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Weil es so viele verschiedene Frauen gibt.

    Manche vertragen höher dosierte Pillen nicht gut, andere bekommen bei niedrig dosierten Pille Zwischenblutungen, wieder andere kommen am besten mit mehrphasigen Präperaten zurecht, weil dort die Dosierung Stufenweise angepasst ist, noch andere vertragen keine Östrogene und nehmen daher eine Minipille, ... .

    Genauso, wie nicht jeder Aspirin verträgt oder Paracetamol oder ... verträgt nicht jede Frau jede Pille. Ganz einfach.
     
    #2
    User 52655, 19 Juni 2007
  3. Sheala
    Sheala (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ok. Danke schön :smile:


    Aber wie macht der Frauenarzt das dann bitte?
    Verschreibt der Anfangs einfach eine Pille auf "Gut glück" oder wie?
    oder sucht der sich da eine aus, die ihm am besten gefällt?
    Oder gibt es da schon iwelche "Richtlinien"?
     
    #3
    Sheala, 19 Juni 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Da der Frauenarzt nicht hellsehen kann, muss er es ausprobieren.
    Allerdings gibt es z.B. spezielle Pillen, die das Hautbild verbessern können, so dass der FA da schonmal die Auswahl verringern kann. Außerdem wird er wohl erstmal eine niedrig dosierte Pille wählen, denn wenn die Frau diese verträgt, muss man ihr ja nicht unnötig eine "Hormonbombe" verschreiben (wobei heutzutage der Begriff Hormonbobe nicht mehr so ganz zutrifft). Wenn Kontraindikationen zu einer Östrogenhaltigen Pille bestehen, verschreibt er natürlich eine Minipille. ... So tastet er sich eben ran.
    Wobei man aber auch ganz klar sehen muss, dass jeder FA so seine Lieblingspillen hat, mit denen er im Laufe der Jahre gute Erfahrungen gemacht hat und die er eben bevorzugt verschreibt.
     
    #4
    User 52655, 19 Juni 2007
  5. Sheala
    Sheala (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ahso. Danke dir :smile:
    Jetzt bin ich (hoffentlich) klüger.

    Weisst du evtl auch, ob es sein kann das wenn eine Pille für eine Frau zu niedrig dosiert ist, diese dann evtl garnicht wirkt?

    Ich weiss auch nicht, wie ich da gerade drauf komm.
    Aber bin halt neugierig ^^
     
    #5
    Sheala, 19 Juni 2007
  6. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein. Solche Präperate würde doch kein Mensch auf den Markt bringen.
    Wenn die Pille zu niedrig dosiert ist, kann es zu Zwischenblutungen kommen, weil die Hormonmenge nicht ausreicht um diese zu unterdrücken. Aber mit den Wirkweisen der Pille hat das nichts zu tun.
     
    #6
    User 52655, 19 Juni 2007
  7. Sheala
    Sheala (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    OK. Danke :smile:

    Damit ist das Thema hier dann erledigt *wink*

    Vielen vielen Dank.
     
    #7
    Sheala, 19 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verschiedene Pillenarten
gulcanp
Aufklärung & Verhütung Forum
5 April 2015
10 Antworten
MasterOfDesaster
Aufklärung & Verhütung Forum
8 April 2011
5 Antworten
Laja
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Juli 2004
2 Antworten