Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verschiedene Probleme...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von WhiteShadow, 27 August 2008.

  1. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi, habe leider keinen richtigen Titel gefunden. Ich teile das mal auf:

    1. Wenn ich eine Frau treffe und mich mit ihr unterhalte und mir vorstellen könnte mit ihr zusammen zu sein, denke ich oft ne besser nicht, sie hat was besseres verdient als mich. Nur ich weiß nicht so richtig warum. Stehe eigentlich mit beiden Beinen im Leben. Nächstes Jahr habe ich meine Ausbildung beendet, habe ein schönes finanzielles Polster mir in der Zeit geschaffen, Freunde bestätigen das ich ein netter Kerl bin und ich höre gerne zu. Denke vllt. das sie mich nicht verdient, wegen meinem Aussehen und sie hat halt einen besseren verdient als mich. Daher traue ich mich oft nichts in der Sache.

    2. Eine Freundin von mir vertraut mir überhaupt nicht mehr. Ihre Tante ist gestorben und sie meinte sie wollte ihren Boss fragen, ob sie frei bekommt. Wollte wissen, ob sie jetzt arbeiten muss oder nicht und habe eine Freundin von ihr gefragt. Sie hat mir das auch gesagt und ich habe der Freundin dann erzählt, dass ihre Tante gestorben ist. Habe ihr geschrieben, dass ich ihrer Freundin das erzählt habe. Bin davon ausgegangen die Freundin von ihr wüsste das schon, aber war nicht so. Danach hat sie mit mir 1 Woche nicht mehr geredet. Sie wusste das ich mich mal an sie verguckt habe und sie hat mir halt gesagt, dass sie jetzt einen Freund hat und mit ihm schon Sex hatte, sie ihn heiraten wollte und so. Dieser Kerl hat mir nach paar Wochen geschrieben das es gar nicht stimmt und sie kam kleinlaut an und meinte sie dachte ich würde nicht mehr mit ihr sprechen. Aber warum sollte ich mit ihr nicht reden? Sind ja nicht im Kindergarten. Naja hat mich trotzdem ziemlich verletzt, weil ich Lügen hasse. Und mir hat die Freundschaft eigentlich ziemlich viel bedeutet, weil sie vorher nie so komisch - gemein war. Ein Freund von mir erzählte, dass sie immer noch sehr verletzt ist, weil ich ihrer Freundin das erzählt habe und sie könnte mir einfach nicht mehr vertrauen und wollte mir nichts privates mehr sagen.

    3. In der Schule bearbeiten wir derzeit ein Projekt. Müssen eine Mitgliederveranstaltung, eine Hausmesse und zwei weitere Aktionen planen ziemlich viel Stress und zählt auch viel von den Noten her und unsere Ausbilder werden auch eingeladen. Aber nun gut, dass bekomme ich schon irgendwie hin.

    Mir sind Punkt 1 und 2 wichtig. Hat vllt. jemand Tipps oder Ratschläge?
     
    #1
    WhiteShadow, 27 August 2008
  2. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Punkt 1 ist mir klar: Du musst selbstbewusster werden! Die Frauen, die dich daten, würden das bestimmt nicht tun, wenn sie dich "hässlich" finden würden, oder denken, sie selbst hätten etwas besseres verdient!
    Ein bisschen mehr Optimismus und Selbstsicherheit! Das macht auch attraktiv :zwinker:

    Punkt 2 verstehe ich leider nicht so ganz. Wo liegt nun das Problem? :ratlos:
     
    #2
    User 25573, 27 August 2008
  3. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    zunächst zu punkt 2: kannst du vielleicht mit der besagten freundin nochmal reden und ihr erklären, dass das keine böse absicht war, als du über den tod der tante gesprochen hast? und vielleicht könnt ihr dann auch noch mal diese lügen-geschichte klären. freundschaften sollte man nicht so einfach aufgeben. wenn sie dir nicht zuhören will, vielleicht kannst du ihr dann eine nachricht schreiben. viel erfolg dabei erstmal.

    zu punkt 1: da kann ich meiner vorrednerin zustimmen. arbeite an deinem selbstbewusstsein. mach dir keine gedanken darüber, was das mädel für einen freund verdient hat, denn das wissen die meisten schon selber. wenn du selbstbewusst auftritts, dann wirkst du viel positiver auf die frauen und ich denke, auch interessanter.
    überleg dir, was du für positive eigenschaften hast (du meinstest zum beispiel, du kannst gut zuhören - sowas ist wichtig) und arbeite an deinem auftreten, vielleicht nicht nur wenn du mit mädels sprichst, an denen du interesse hast, sondern generell- vielleicht übt das ja schonmal gut.
     
    #3
    *kitkat*, 27 August 2008
  4. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    soll das heißen, das wenn man eher schüchtern und unsicher auftritt, man nicht so positiv auf die Frauen wirkt ?

    gibt es denn keine Frauen die es mögen wenn man ein wenig zurückhaltend ist ?

    kann ich mir nicht vorstellen
     
    #4
    Claus1981, 27 August 2008
  5. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    nein, so habe ich das auch nicht gemeint. viele frauen mögen auch schüchterne männer. und ein bisschen zurückhaltung kann auch mal nicht verkehrt sein.
    mit einem selbstbewussten auftreten meinte ich auch nicht diese völlig überzogene gehabe, so nach dem motto "ich krieg alles, was ich will". sondern einfach, bezogen auf den TS, dass man sich nicht überlegen sollte, ob man nun gut genug für das gegenüber ist und ob die frau nicht vielleicht jemand besseren verdient hat. er macht sich ja in seinen gedanken selber ein wenig runter. wenn man schüchtern und zurückhaltend ist, kann das positiv sein und (meiner meinung nach) viel angenehmer, als diese übermäßig von sich selber überzeugten kerle. aber ich finde auch, dass eine gewisse selbstsicherheit schon notwendig ist. einfach auch, um diese inner barriere zu überwinden, jemanden anzusprechen.
     
    #5
    *kitkat*, 27 August 2008
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Wenn Du im Moment etwas "Schwierigkeiten" mit der Kontaktaufnahme hast, dann konzentriere Dich doch lieber auf Deine Ausbildung.
    Du schriebst ja selber daß Du etwas sehr im Streß wärst,
    hast also vermutlich auch Unterbewußt den Kopf nicht frei.
    Dein Kopf sagt Dir Du hast einfach keine Zeit für eine andere Ablenkung :tongue:

    Erst wenn Du Deine Ausbildung geschaffst hast, und eine gute stelle gefunden haben wirst, kannst Du wirklich stolz auf Dich sein,
    und dann wirst Du auch sicherlich befreiter sein, und auch entsprechend wirken!

    Und dann hast Du keinen Grund mehr zu denken, Du wärst nicht gut genug.
    Es sei denn, Du verguckst Dich immer in Frauen, die tatsächlich nicht zu Dir passen, aber dann solltest Du Deine Ansprüche überdenken :engel:

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 28 August 2008
  7. WhiteShadow
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    179
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für eure Antworten.

    Tolle Freundschaft durch eine doofe Situation, ja man kann sagen, zerstört. Sie hat mir vorher vertraut, hat mir was gesagt, was sie sonst niemanden gesagt hat. Dachte da wächst evtl. nach ein paar Wochen Gras drüber, aber so ist es nicht.

    Denke nicht das meine Ansprüche hoch sind. Aussehen ist mir relativ egal mir kommt es mehr auf den Charakter an. Das wichtigste wäre für mich, dass sie treu und ehrlich ist.
     
    #7
    WhiteShadow, 28 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verschiedene Probleme
Ms Jackson
Kummerkasten Forum
4 November 2014
197 Antworten
Joxemi
Kummerkasten Forum
21 August 2005
13 Antworten