Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verschlüsselungstool, bzw. .dll

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von daedalus, 30 Januar 2004.

  1. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich suche ein Programm, bzw. eine .dll oder was auch immer, mit dem ich von einem anderen eigenem Programm aus bestimmte Dateien oder Verzeichnisse (zur Not reicht eins) ver- und entschlüsseln kann.
    Ein wichtiges Kriterium ist, dass die Entschlüsselung im Speicher geschieht und auf keinem Fall irgendwelche Dateien auf der Platte gespeichert werden, auch nicht temporär...

    Irgendwer ne Idee oder zumindest einen Ansatz?
     
    #1
    daedalus, 30 Januar 2004
  2. TermUnitX
    Gast
    0
    #2
    TermUnitX, 30 Januar 2004
  3. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    208
    nicht angegeben
    Hi, daedalus!

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das hier das Richtige für Dich ist, aber da's nix kostet, kannst Du es ja mal ausprobieren.
    http://www.dekart.com/products/file&disk_encryption/private_disk_light/

    Tipp: Wenn Deine verschlüsselte Festplatte größer als 4 Gigabyte sein soll, musst Du sie auf einer NTFS-Partition anlegen.

    Ansonsten würde ich auch mal bei heise oder tucows nach entsprechenden Proggis suchen...

    Grüße

    Katjes
     
    #3
    User 11466, 30 Januar 2004
  4. flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    firma stegano

    steganos security suite 6
     
    #4
    flyingranger, 30 Januar 2004
  5. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Danke erstmal an alle.

    Über das von TermUnitX hab ich schonmal einen kurzen Blick geworfen, sieht erstmal ganz gut aus, auch wenn ich noch nicht ganz sicher bin, aber dafür braucht es einen intensiveren Blick.

    @katjes Kosten sind erstmal zweitrangig, die werden weitergegeben :smile: Es geht aber nicht um die ganze Festplatte, sondern nur um bestimmte Dateien und/oder Verzeichnisse und NTFS hab ich da auch nicht, da das selbst noch unter Windows95 funktionieren soll :smile: Trotdem Danke :smile:
     
    #5
    daedalus, 2 Februar 2004
  6. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Also das war es noch nicht ganz ...

    Problem ist, dass ich ein C bzw. C++ API oder COM-Interface brauche... Zur Not geht auch irgendeine andere Möglichkeit um es von woanders aus anzusteuern ....
    Auf gut Deutsch, ich will von diesem Programm später als Anwender nichts mitbekommen.

    Und die andere Anforderung ist halt, dass es on-the-fly encrypted

    Vielleicht hat ja noch wer eine Idee... ? Wäre super :smile:
     
    #6
    daedalus, 11 Februar 2004
  7. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    CryptoAPI? Ist bei Windows schon bei ....
     
    #7
    Mr. Poldi, 11 Februar 2004
  8. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    lol, warum einfach, wenns auch umständlich geht :smile: Danke Kirby ... :smile:

    Nun wirds zwar ein bisschen schwer das zu realisieren, aber zumindest weiß ich nun, wie ich das zu machen hab :smile:

    Thx :smile:
     
    #8
    daedalus, 12 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verschlüsselungstool bzw dll
men
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 November 2013
10 Antworten
DrPepper
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
20 Juli 2013
14 Antworten
NetterKerl :)
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 Juni 2007
4 Antworten