Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verschwindet die leidenschaft???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von daPepper, 22 März 2004.

  1. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    also mir ist mal aufgefallen dass ganz junge paare (14-24) ziemlich leidenschaftlich miteinander sind... zungenküsse etc... und man zeigt besonders in der öffentlichkeit dass man zusammen ist... indem man sich küsst oder händchenhält...

    ältere paare besonders ehepaare... zeigen das fast gar nicht...
    bei meinen eltern seh ich das z.b ganz arg... wenn die sich mal küssen dann ist das vielleicht mal n bussi auf den mund... aber so richtig küssen hab ich die noch nie gesehen... und man sieht nicht wirklich viele ältere paare die sich auf der straße küssen oder händchenhalten...

    was glaubt ihr, woran liegt das??? ist bei diesen (ehe)paaren die leidenschaft weg (kann ich gut verstehen nach zum teil 10 jahren oder mehr ehe) oder zeigen diese es nur nicht mehr in der öffentlichkeit???!

    bin gespannt auf antworten :zwinker:
     
    #1
    daPepper, 22 März 2004
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    In meiner bisher einzigen Beziehung war nach einem Jahr Schluß mit Zungenküssen. :zwinker: Liegt also nich am Alter.
     
    #2
    User 13029, 22 März 2004
  3. cat85
    Gast
    0

    das ist aber bedauerlich, wenn man sich mal überlegt, wieviel Spaß das macht!

    ich glaub nicht, dass die Leidenschaft weg ist (mein Opa sagt zu meiner Oma immer noch Maus und die turteln auch öffentlich) sondern, dass die Paare nur nicht mehr unbedingt so öffentlich Zärtlichkeiten austauschen!
     
    #3
    cat85, 22 März 2004
  4. Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch nciht, dass die Leidenschaft weg ist.

    es ist nur die Öffentlichkeit, die ältere Paare scheuen:zwinker:
     
    #4
    Wetterhexe, 22 März 2004
  5. maja193
    Gast
    0
    Hi,
    also ich denke mal, dass es viele Gründe gibt, die die Lust und Leidenschaft in längeren Partnerschaften stören und behindern:

    · Immer die gleiche Prozedur (z. B. Sex am Wochenende, Freitag abends im Bett, ohne Worte, immer ergreift entweder nur er oder nur sie die Initiative).
    · Die Partner achten nicht mehr auf äußere Attraktivität.
    · Keiner fängt mehr an, niemand verführt mehr.
    · Berufsstreß, Karrieredenken, Kindererziehung, Haushaltsführung... rücken zunehmend in den Beziehungsmittelpunkt.
    Die Folge: Das verständliche Abgespanntsein läßt immer weniger Muße für die körperliche Liebe.
    · Streß und Übermüdung: Viele Menschen stehen fast ständig unter Streß, oft auf Grund von hohen Anforderungen bei der Arbeit. Sie haben für Leidenschaft (und auch Sex) oft weder Zeit noch Energie.

    maja
     
    #5
    maja193, 22 März 2004
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube eher, ältere Paare sind einfach nicht mehr so kindisch, um der halben Welt durch fummeln, knutschen und Knutschflecke beweisen zu müssen, dass man zusammen gehört :zwinker:
     
    #6
    Teufelsbraut, 22 März 2004
  7. Osiris
    Osiris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Ich denk mal es liegt beim Mann auf jeden Fall daran das er zwischen 16 und 20 am Potentesten ist :zwinker:. Vielleicht ist es für die älteren auch nix neues mehr und für sie ist es nicht mehr spannend und emotionale Dinge sind da viel wertvoller.
    Also bei mir ist das Körperliche auch sehr wichtig und ich denke ich werd nie damit aufhören *g*. Aber vielleicht wenn sich das richtige Paar findet, die es net so wichtig finden... warum nicht!?
     
    #7
    Osiris, 22 März 2004
  8. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    ich denke, dass man als Jugendlicher mit der Öffentlichkeit etwas unbekümmerter umgeht und mit den Jahren Scheu entwickelt, Leidenschaft so "frei" zu zeigen. Für mich/uns bezieht sich dies eigentlich hauptsächlich auf die Zungenküsse z.B., die ich/wir sonst noch oft praktizieren (blödes Wort), da sie uns beiden (noch immer gut ) gefallen. Aber "händchenhalten" und auch "einfache" Küsse sind immer angesagt. So zeige ich unser Zusammengehörigkeitsgefühl oft und sehr gerne.

    Warum das denn ??

    Knutschflecke vllt tatsächlich weniger - aber ich finde es nicht kindisch, sondern im Gegenteil sehr wichtig zu zeigen/beweisen ( auch dem Partner ), dass man zusammengehört.

    In diesem Sinne....
    Klarna
     
    #8
    klarna, 22 März 2004
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jaaaaa, aber um den Partner zu beweisen, dass man zusammengehört, muß man sich net mitten in die Fußgängerzpne stellen und ihn halb ausziehen ... ooooder? Und andere Leute interessiert sowas meistens eh herzlich wenig - soviel zu "den anderen zeigen". Und vor allem ... was soll denn das "beweisen" schon wieder. Mein Partner weiß hoffentlich, das er mir wichtig, lieb und teuer ist. Auch ohne eine Show vor 20 Fremden hinzulegen :zwinker:
     
    #9
    Teufelsbraut, 22 März 2004
  10. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Hab ich mich damals auch gefragt. Aber keine Antwort gekriegt. Naja, ein dreiviertel Jahr später hat sie dann die Brocken ganz hingeschmissen. Mir isses im Nachhinein egal, ich hab von einer unabhängigen dritten weiblichen Person mittlerweile die Meinung, dass ich sehr gut küssen kann, also kanns daran nich gelegen haben. :grin:
     
    #10
    User 13029, 22 März 2004
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also meine Eltern gehen auch noch Hand in Hand durch die Stadt spazieren, was ist denn dabei?!
    Und naja, in der Öffentlichkeit betreib ich auch nur händchenhalten und vielleicht in nem Cafe mal ein kleiner KUss auf den Mund, aber net wildes rumgezüngele, wie ich das bald jeden Tag beobachten muss :rolleyes:
     
    #11
    Mieze, 23 März 2004
  12. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Naja, man hat halt eine gemeinsame Wohnung und weiss, seine Lust zu kanalisieren. Da fehlt vielleicht der Bedarf in der dunklen Ecke zu knutschen. Mit 18 bin ich nicht ausgegangen, um den Film zu sehen, sondern um im Dunkel mit meinem Rendez-Vous allein zu sein. Heute gehe ich mit meiner Freundin Samstags in die Stadt, weil wir Kleidung suchen und nicht einander. Die Leidenschaft ist noch immer da.

    Gruss Uwe
     
    #12
    Uwe, 23 März 2004
  13. unbreakable
    0
    Spaßgesellschaft läßt grüßen...
     
    #13
    unbreakable, 23 März 2004
  14. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    genauso sehe ich das auch. Ich denke, die Leidenschaft spielt sich eben mehr zu Hause und privat ab und nicht in der Öffentlichkeit. Deshalb hat man vielleicht den Eindruck, dass bei "älteren" Paaren bzw. Paaren, die schon länger zusammen sind, die Leidenschaft nicht mehr so da ist.
     
    #14
    madison, 23 März 2004
  15. daPepper
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    ich glaub auch dass ältere paare dieses "ihre gefühle in der öffentlichkeit zeigen" nicht mehr so brauchen... wie jüngere paare, für die ist das ne art bestätigung, dass der partner sie liebt und sich nicht für sie "schämt" und dass man eben einfach zusammen gehört

    und wenn man n paar jahre verheiratet ist gibts genug andere beweise dass man zusammen gehört... ehering, kinder, haus... und da hat man eben nicht mehr das bedürfnis das so zu zeigen...
    :zwinker:
     
    #15
    daPepper, 24 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verschwindet leidenschaft
franzilii
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 März 2015
14 Antworten
Domsen
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2010
12 Antworten