Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verständnis für Sie...aber wie weit?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ITALIA, 17 März 2005.

  1. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Einen schönen Tag,

    also mein "Problem" ist ein wenig komplex,werde es also versuchen so verständlich wie möglich aber auch so knapp wie nötig zu erklären :zwinker:

    Ich habe 2 Wochen bei einem Freund hat eine Frau kennen gelernt. Sie ist 24, und ich 22. Wir haben uns tags darauf auch bei ihr getroffen, haben uns super unterhalten und geküsst. Sie meinte, dass ich echt super süß aussehe und dass ich einen total lieben Charakter habe... Eigentlich soweit alles super, da ich dasselbe über sie denke,aber da gibt einige Rahmenbedingungen die alles ein "wenig " erschweren:

    - Sie hat ein Kind (das ist nicht (!) das Problem, ich liebe Kinder, aber hägt indirekt an der schwierigen Situation)

    - Sie lebt grad in Scheidung von ihrem Mann, die gerade jetzt in die "heiße" Phase geht

    - Sie hat durch die recht schlimme Ehe (Fremdgehen von ihm und Schläge, etc.) und seit der offiziellen Trennung im Oktober letzten Jahres erstmal, sagen wir so, das Leben genossen und war mit einigen Typen in der Kiste.


    So, wir habe uns dann öfters zum, Spaziergehen mit ihrem Kleinen und auch öfters bei ihr mit ihrer besten Freudnin getroffen, da die teilweise mit ihrer Wohnung lebt.Wir bennehmen uns eigentlich wie ein Paar halten Händchen in der Stadt, küssen uns etc... Gerade gestern hat sie mich zum Essen eingeladen und Freundin sagte mir auch, dass sie sich wie blöd über jede SMS freut, dauernd von meinen Augen redet und dass ich ja sowas von lieb sei. Und genau da liebt ein Teil des Problems...sie hat mir gesagt, dass sie seit 2 Jahren nicht wirklich Liebe erfahren hat, und mir bei das 1. Mal set langem ist, dass ein Mann ihr Herz berührt. Deshalb will sie auch erst später mit mir schlafen, auch wenn sie mich (O-Ton) "absolut anziehend" findet, was ich schön finde und für mich kein Problem ist. Außerdem schreibt sie immer total die lieben SMS, dass ich für sie perfekt sei und sie mich vermisst. Gestern Abend haben wir noch ein wenig gekuschelt, und ein wenig Zärtlichkeiten ausgetauscht...sie hat dann aber ziemlich schnell aufgehört, weil sie meinte "das sollte für Dich ein Anreger sein,was später kommt" und ist dann neben ihrem Kleinen eingeschlafen. Hab sie dann zugedeckt, ihr einen Kuss gegeben und bin dann gegangen Jetzt können wir uns erstmal dieses WE nicht sehen,weil sie morgen einen Termin mit ihren Ex beim Gericht halt wg. Sorgenrecht und Wohnungsräumung...wird hart, aber egal. Und bin ich dann übernachste Woche 1 Woche in den USA und das in der Phase mit ihr :traurig:

    Alles wäre ja perfekt ja wenn, es nicht solche Sachen kämen:

    - Ihre Stimmungschwankungen: Mal total liebevoll, und dann am Telefon ode manchen SMS ziemlich kühl. Ihre Freundin meinte, für sie ist gerade so ein Stress und ich sollte das nicht so eng sehen und sie Zeit braucht und wir alles langesam angehen lassen sollte. Dies sprunghaft zwischen Wärme und Kühle ist für mich nicht einfach zu handhaben Wäre für mich auch kein Problem, wenn nicht:

    - Sie ist dauernd auf irgendwelchen Single Seiten surft, schreibt auch zig Typen immer zurück, lädt auch oft andere Männer zu sich sich, wo dann auch nichts läuft, sie aber zugibt, dass der eigentlich schon was von ihr will, er für sie aber nur ein guter Freund ist und sie natürlich in der Disco auch flirtet.Wäre für mich auch kein Problem, wenn sie nicht vorher mit so vielen Typen in der Kiste gewesen wäre. Auf der einen Seite vertraue ich, nur als ich darauf angesprochen habe, ob sie jetzt in unserer Phase (wir sind ja noch nicht richtig zusammen) trotzdem mit anderen Männer schlafen würde, meinte sie dann: "Nein, ich denke nicht" oder

    Sie: "ich mach am WE einen drauf"

    Ich (scherzhaft): Nimmst aber jetzt nicht niemanden mit oder?

    Sie: In dem Zustand, wie ich da sein werde bestimmt nicht

    Wie Euch sicher vorstellen könnt, hört solche Aussage nicht wirklich so an, wie man sich es wünscht. Sie hätte wenigstens sagen können: "nein, ich habe doch gesagt ich will dich kennen lernen, das brauche ich jetzt nicht" Auf der anderen Seite meine ihre WG Partnerin und beste Freundin, dass ich ihr total wichtig sei, und sie das nicht tun würde. Sie meinte auch, dass ich ihr das sagen solle, was ich für sie fühle, aber ich trau mich halt nicht so recht, ihr wirklich zu sagen wie sehr ich mich verliebt habe und wie sehr sie mir fehlt, weil sobald ich das Thema nur anschneide wechselt sie oft was ganz Banales.

    Mein Problem und meine Ängste:

    -Die Angst, dass sie sich doch aus Spaß mit einem anderen Typen schläft obwohl sie mir immer sagt, dass sie sich mir gern Zeit lassen will, weil sie zum einen in verständlich schwierigen Situation ist, und sie mich einfach so nett findet.

    - Sie mich vielleicht irgendwann nur noch "nett" findet bzw. sagt "dass es leider mit uns zu dem Zeitpunkt nicht geht" und ich dann schon so viele Gefühle reingesteckt habe.

    Was denkt ihr,wie soll ich mich verhalten?

    Wie soll ihre Haltung auslegen?

    Und vor allem, an welchen Punkt und wie sollte ich meine Gefühle sagen und auch sagen, dass ich es schon schön finden würde, dass sie wirklich uns beiden eine Chance auf eine Beziehung gibt und mir das schon ein wenig weh tut, wenn dann solche Kommentare wie oben kommen...und wie weit sollte mein Verständnis gehen? Ich will in der fragilen Situation weder was überstürtzen aber wenigstens wissen woran ich jetzt bin.

    Danke für Eure Hilfe!

    ITALIA
     
    #1
    ITALIA, 17 März 2005
  2. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    dumme Situation für dich, musst mit Ihr über deine Ängste reden, auch wenn Sie es ablockt. In einer Beziehung, und irgendwie steckt ihr da schon drinnen, muss man reden können. Am besten, suchst du dir eine gelegenheit wo Ihr beiden allein seit und auch ungestört bleibt. Fängst dann an, Ihr klarzumachen was momentan in dir vorgeht, das sich schon bei dir Gefühle entwickelt haben und du eine Angst davor hast das Sie nicht aus Spass mit einem anderen ins Bett steigt.
    Eine möglichkeit wer, das was du uns hier geschrieben hast, druckst du mal aus denn es drückt deine Gefühle gut aus, gibst Ihr das vor dem Gespräch so wird Sie besser auf dich eingehen.

    Ansonsten dreh den Spass mal um, z.B. in dem du Ihr erzählst, das es dich neugierig macht ob man Mädchen aus den USA leicht haben kann oder nicht, hoffe mal du verstehst worauf ich damit hinaus will.
    Der hacken hier wer nur, das könnte ganz schön schief gehen und Sie beginnt zu denken du hast kein Interesse mehr an der, könntest Ihr dann kruz bevor du dich in die USA begibst aufklären das es nur als ein Scherz gesagt worden ist.

    Edit:

    Was mir hier zu denken gibt ist, wieso wartet Sie auf den Sex ? Okay du bist was besonderes, aber dennoch versteh ich das nicht. Sie hatte schon mal Sex wo liegt den das Problem ? Aber egal ich muss ja nicht alles verstehn.
     
    #2
    Lucian, 17 März 2005
  3. Elbstrand
    Elbstrand (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    Dass so jemand wie sie Probleme damit hat, sich einfach so auf eine neue Beziehung einzulassen, ist klar. Wie groß muss das Misstrauen sein, wenn man so eine Scheisse wie sie mitgemacht hat? Trotzdem versucht sie es - fällt aber gelegentlich wieder in ihr altes Schema zurück. Dabei geht es sicherlich auch darum, dich noch etwas auf Distanz zu halten. Da spielt dann dieses unterbewusste "Er kommt mir zu nahe, ich muss ihn wieder etwas von mir wegdrücken" mit rein - und dann ergeben sich solche Äusserungen. Ich glaube daher auch nicht, dass sie wirklich etwas machen wird - ausschliessen kannst du es aber nicht! Denn wenn sie auf einmal Panik wegen der möglichen neuen Beziehung zu dir bekommt, könnte es auch zu einer solchen Kurzschlussreaktion kommen. Ganz klar: Leicht wird das nicht mit ihr. Sie sollte aber zumindest wissen, dass sie dir damit wehtun würde. Und das geht NUR, wenn du ihr sagst, was du für sie empfindest. Oder schreib es ihr, wenn sie bei dem Thema abblockt. Wenn du mit der Antwort zufrieden bist, kannst du ihre Äusserungen vielleicht auch lockerer sehen. Ansonsten musst du ihr klarmachen, dass sie dich damit verletzt - und dass sie damit aufhören sollte, wenn auch SIE der Beziehung eine Chance geben will. Sie muss sich irgendwann entscheiden, was sie will, alleine damit du nicht so lange in der Luft hängst.
     
    #3
    Elbstrand, 17 März 2005
  4. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @lucian:Mhmm, wie gesagt, unter normalen Umständen würde ich es auch tun, aber sie steckt ja mitten in der Scheidung, und da denk ich mir, dass ich auf Ihre Probleme mehr Rücksicht nehmen sollte, wie ich es sonst tut. Außerdem habe ich nicht nur Angst, dass sie mit irgendjemanden nicht aus dem Spaß in die Kiste steigt, sondern auch generell. Sie ist auch so wechselhaft...gestern meinte sie noch im Bett, dass sie will, dass ich vor der Reise noch mal bei Abends bin und heute meinte sie dann nur: "es ist keine Frage ob ich will, sondern wie es mit meiner Zeit hinhaut" Sie muss nächste Woche jeden arbeiten und ab und zu ist ihr Kleiner da (der geht regelmäßig zu ihr Mutter). Und wieder bin ich halt in einer Lage wo ich Verständnis zeigen muss....andererseits hängt sie mit ihrer Freundin dauernd rum, sprich die schläft fast täglich bei ihr, obwohl diese nur 10 Minuten von ihr weg wohnt. Fast immer, ist halt ihr Kleiner da und die Freundin....und wenn wir wir schon mal wie 2x passiert allein für uns sind, ist sie viel freier und öffnet sich mehr...Manchmal habe ich das Gefühl sie hat ein wenig "Angst" mit mir allein zu sein, obwohl schon sagte, dass sie es gern mal wäre. Natürlich ist ihre beste Freundin sehr wichtig, aber ich denk mir, wenn sie weiß, dass ich eine Woche dann weg bin, dann könnte sie doch z.B sagen, okay, ich komme z.B um sechs von der Arbeit, komm dann einfach um 20 Uhr bei mir vorbei. Weil wir wohnen nur 10 Minuten enrfernt, und für 2 oder 3 Stunden müsste doch nicht das Problem jetzt sein denk ich mir. Und muss ja die Freundin, so super gern ich sie habe nicht immer dabei sein..

    Edit: Wegen Dem Sex: Sie meinte, dass es mir anders wäre zu schlafen, weil sie für mich Gefühle hätte und bei anderen eben nicht. Und wäre Sex was anderes...

    @Elbstrand:
    Genau davor habe ich Angst, dass es bei ihr zu seiner Kurzschlussreaktion kommt deshalb habe ich ein wenig Angst, dass alles zu sagen...sie hat viel durchgemacht, aber mit vielen Typen waren sie teilweise mehrmals in der Kiste... Als ich sie fragte ob sie sich eine Beziehung später vorstellen könnte, dann sagte sie erst nichts..und meinte "könnt gut sein" "will nichts überstürtzen grad in der Situation mit der Scheidung" Nicht das man es falsch versteht... aber mit anderen war sie in der Kiste, war da recht unsensibel, bei mir, ist zwar alles 100x mal schöner und ich bin ja sooo besonders, aber mir macht sie es nicht! Nicht, dass ich es unebedingt wollen würde, nur so generell
     
    #4
    ITALIA, 17 März 2005
  5. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    Du verstehst dich ja mit der Freundin von Ihr gut, kann die nicht mal mit dem Kind in den Park ? Da solltest du doch Zeit mit Ihr alleine Verbringen können. Und ich denke auch das die Freundin das verstehen sollte.
     
    #5
    Lucian, 17 März 2005
  6. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Hmm, ich glaube, dass eher weniger an der Freundin hängt...nächste Woche ist halt nur so...Montag, Mittwoch und Do hätte ich halt Zeit, Dienstag habe ich Geburtstag (wäre sie aber nicht da gewesen) und Freitag geht der Flieger nach NY. Sie meinte, halt sie werde schauen wie sie es hinbekommt...würde es nur nicht fair finden, wenn halt ihre Freundin jeden Abend bei mir abhängt und wenn ich kommen will, würde sie dann alles komplizierter machen als es ist. Ich denk mir, ich sage ihr am WE, dass ich bevor in die Staaten fliege, sie wenigstesn 2 Stunden mal allein sehen will (soweit es geht, mit ihrem Sohn, da hätte ich ja Verständnis). Hoffentlich verstehe sie das nicht falsch...

    @elbstrand: Da wir uns erst 14 Tage kennen, kann ich nicht sie auf nichts festlegen, länger wie 2 Monate würde ich das auch nicht mitmachen,da müsste sich schon konkret für eine Richtung entscheiden...
     
    #6
    ITALIA, 17 März 2005
  7. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine nüchterne und ehrliche Meinung zu der Geschichte:

    Finger weg von Dame.

    Probleme entstehen im Laufe einer Beziehung von allein, gewachsene Probleme (die man dann auch gemeinsam bewältigt - oder auch nicht), aber schon von Anfang an mit so einem Berg von Problemen, die sie sicherlich hat, zu beginnen halte ich für problematisch und für eine harmonische Partnerschaft nicht zielführend.
    Du solltest aufpassen nicht ihr "Therapeut" zu werden.

    ich sprech da aus Eigenerfahrung, da reibt man sich mit der Zeit nur auf und geht selber dran kaputt. Und bis man da mal wieder raus is, dauerts auch ganz schön lang...
     
    #7
    fredo, 17 März 2005
  8. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @fredo: wie meinst du das mit dem Therapeuten? Meinst, dass die mich nur als Zwischenlösung nimmt, mich nur anhält und dann "fallen" läßt wenn sich bei ihr alles wieder geregelt hat?
     
    #8
    ITALIA, 17 März 2005
  9. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    das könnte durchaus eine Möglichkeit sein.

    Du gibts ihr Wärme, Geborgenheit, Sicherheit, all das zum Wohlfühlen. Und natürlich ne offene Laderampe wo sie ihre Probleme abkübeln kann.

    Kann aber z.b. auch so sein: Das kann sich auch durchaus lang hinziehen, ne richtige Beziehung sein, mit allem drum und dran, aber trotzdem kriegst du immer die Stimmungsschwankungen ab, was natürlich dir auf Dauer immer mehr mehr weh tun wird, weil du sie ja liebst, erträgst du natürlich viel. Und dann gehts mit dir bergab, und irgendwann funktioniert die Beziehung dann trotzdem nicht mehr, und dann hast außer viel investierten Gefühlen nur die große Leere und den Schmerz am Ende.

    Noch dazu, du bist 22, in deinen besten Jahren (und glaube mir, man ärgert sich dann nachher wenn man erkennt daß man die zum Teil versandelt hat), willst du dir da wirklich eine Frau mit nem Kind (auch wenn du welche magst) das nicht von dir ist, antun? Ich glaub, du könntest für dich sicherlich idealere Kandidatinnen finden die dir unbelasteter gegenüberstehen würden. Möglichkeiten hast du sicher, siehst ja nett aus (die Bartform: top :grin: ).

    Abwägen und entscheiden mußt letztendlich sowieso du. Ich würd ihr noch ein wenig Zeit geben (wobei ich nicht denke daß sich das so schnell legen wird) und dann die Konsequenzen daraus ziehen.
     
    #9
    fredo, 17 März 2005
  10. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    @fredo: Sicherlich ist die Situation nicht einfach, hat mir mein bester Freund auch gesagt...trotzdem hat sich auf mich eine Anziehung (nicht nur sexuell), der ich micht so gut gar nicht entziehen kann. Als ich sie das 1. Mal gesehe habe, hat mich der Blitz getroffen wie man so schöne sagt, und dass ist mir bis jetzt nur bei meiner großen Liebe passiert. Weißt du sie ist so selbstbewußt, so sagen wir voll im Leben, dass fasziniert mich total. Was ich nur nicht verstehe...mit einem Mann hatte sie seit Oktober bis vor 1 Monat regelmäßig sexuellen Kontakt und das für 2 Monate, und bei, typisch ich halt, da ist alles schwierig... :ratlos:
    Trotzdem sagt sie selber, dass sie mich absolut anziehend findet und wunderschön, also kann man wenigstens sagen, dass es nicht nur mein Charakter ist...
     
    #10
    ITALIA, 17 März 2005
  11. *IN*LOVE*
    Gast
    0
    Dann geh doch einfach in die offensive ...
     
    #11
    *IN*LOVE*, 17 März 2005
  12. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Mir wurde mal in ähnlicher Situation folgendes als Erklärung für das merkwürdige Hin-und Her meiner Dame gegeben:

    Das ist so eine Art Test. Die Frau überprüft (vielleicht auch nur unbewußt) ob es Dir wirklich ernst ist. Je schlechter die Erfahrungen und schwieriger die Situation desto höher liegt die Latte und so extremer das Spiel zwischen Nähe und Distanz.

    Mir wurde es dann irgendwann zu viel, weil ich echt supper verliebt war und ziemlich drunter gelitten hab. Habe dann selbst den Schlußstrich gezogen und dann ziemlich bald eine andere gefunden. Das war zwar nicht die große Liebe und hat nicht mehr als 3 Monate gehalten, aber jetzt meldet sich die erste Dame bei mir und bemüht sich um micht (und nicht umgekehrt...).

    Vielleicht wird es ja noch was, aber zum Hampelmann werde ich micht nicht nochmal machen und im Moment bin ich ohnehin froh, erstmal wieder Single zu sein.
     
    #12
    tangoargentino, 17 März 2005
  13. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Update: Der Tag wird immer besser...denn in meinem Chatfach, finde ich eine Mail von einem Typen von ihr (18) aus München, der meinte er will mich auseinander nehmen wenn ich "seine" Freundin nicht in Ruhe lassen würde, so armselig...und ich solle dich nicht mit SMS oder Telefonaten bombardieren... :angryfire mein, ich kannt den Typen vom hören, weil sie mir dem ein paar Mal in der Kiste war aber sie ihn letzte Woche gekickt hat. Na ja ich rief dann verwundert hat, und sie macht mich zur Sau, dass sie im stress sei und alles obwohl ich nur wissen wollte, was das mit der Mail auf sich hat (ist ja wohl normal oder!?) Sie meinte dann sie ist weder seine (von dem Typen) noch meine Freundin...obwohl ich das nie behauptet habe. Ich meinte dann nur, dass ich sie erstmal dass ich sie in Ruhe lasse, weil hinter her laufen tue ich niemanden, ich sagte, dass sie das mit dem Typen klären soll, und sich dann melden kann... Hier 2 SMS von ihr:

    "Du bist so perfekt. Miss U soo much. Habe dich sooo lieb"

    "Kann nicht genug von Dir bekommen. Können wir uns heute treffen. Bitte ruf mich an"

    Also sorry, aber ihr Verhalten ist doch jetzt total irational...

    Und dann die Freundin heute noch: Bitte stell dir nicht so viel vor wegen ihr, vielleicht klappt das am Ende nicht" Ähm sorry, bei solchen SMS darf man sich doch was vorstellen oder? Seht ihr genau deshalb habe ich die Gefühle nicht ganz rausgelassen!
     
    #13
    ITALIA, 17 März 2005
  14. fredo
    fredo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    wird ja immer komplizierter

    von so einem Schwammerl da nicht einschüchtern lassen.

    aber treffen würd ich sie heut Abend an deiner Stelle nicht. Nicht die Zügel aus der Hand geben und dich, wie ein Vorredner richtig bemerkt hat, zum Hampelmann machen lassen.
     
    #14
    fredo, 17 März 2005
  15. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    ne ne treffen tu ich die heute schon nicht. Hab eh was anderes vor...ich habe ihrer Freundin gesagt, dass ich mich nicht melde und dass jetzt von ihr kommen muss, wenn sie wirklich Interesse an mir hat.
    Deshalb, hab ich jetzt ihr den Ball zu gespielt, wenn sich nicht mehr meldet, dann okay, dann wissen wir mehr. Sie hat grad angerufen und meinte ich solle bitre am WE nicht zu Hause anrufen weil ihr EX Mann da ist, obwohl es ihrer Freundin 100x mal gesagt, dass sie ihr sagens soll, dass ich mich nicht melde, so habe ich es ihr selber gesagt...
     
    #15
    ITALIA, 17 März 2005
  16. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    also, heute habe ich noch gedacht die Arme hatte es wohl schwer in ihrem Leben gehabt, nun hat Sie einen der Sie fair behandeln wird. Jetzt denke ich, die Gerissene, wie schon jemand sagte lass dich nicht zum Hampelmann machen, sorry die hat das schon aus dir gemacht. Wie ich drauf komme ?

    - Da bekommst du eine E Mail von wegen lass die Finger von meiner Braut, woher weiss der Typ von dir wenn Sie zu dem den Kontakt abgebrochen hat ?

    - Wieso sagt der Typ, lass die Finger von meiner Braut ? Ist der vielleicht in einer ähnlichen Situation wie du und fühlt sich genau so wie du ?
    Wer weiss ?

    - Dann melde dich nicht am WE mein EX Mann wird da sein, was zum Teufel hat Ihr EX Mann am WE bei der zu suchen, wegen dem Kind vielleicht ?
    Aber wieso sollst du dich nicht melden, was hat Ihr EX mit dir am Hut, Sie ist sich grade am Scheiden lassen da geht den das nix an mit wem Sie was hat, Basta.

    Ich glaube Sie will gar nicht eine Beziehung momentan, mit Gefühlen usw., denn Sie ist nicht soweit. Und das geht mir wirklich nicht in den Kopf wieso die kein Sex will, auch wenn du was besonderes für Sie bist, geht man dann so mit jemanden besonderen um, denke eher nicht.

    Du hast dich in Sie wohl verliebt, tja scheisse ist wohl passiert, dennoch würde ich nicht mehr dran Arbeiten (an der Beziehung und mehr) ich würde mich mal da ganz schnell wieder entlieben.

    Das du in die USA musst, kommt wie gerufen, so wirst du sehen wie Sie dannach ist, wenn du da bist, hoffe du kannst mir folgen wie ich das jetzt meine.

    Mein Tipp, vergiss Sie. Wird wohl noch andere Mütter mit schönen Töchtern geben.
     
    #16
    Lucian, 17 März 2005
  17. alex83
    Gast
    0
    für mich hört sich das von ihr doch recht unentschlossen an. aus deiner sicht läuft es auf eine beziehung und nicht auf freundschaft hinaus also muß sie auch treu sein und sich mittelfristig auf die beziehung einlassen.

    und diese entscheidung mußt du einfordern. und wenn sie das nicht entscheiden kann find ich es richtig von dir auf abstand zu gehen, sonst wirst du wirklich zu einem therapeuten/freund.

    und wenn man sich kennlernen möchte mit der aussicht auf eine beziehung findet man zeit und motivation sich allein zu treffen. wenn man die nicht findet sollte man sich dann lieber vielleicht garnicht sehen. soweit seh ich das ist aber auch recht kompliziert die ganze situation wünsch dir viel glück.
     
    #17
    alex83, 18 März 2005
  18. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Gestern hab ich ihr noch ne SMS geschrieben,dass ich hoffe,dass sie gut übers WE kommt, da rief die dann total erbost an und meinte dass ich sie doch einfach mal in Ruhe lassen solle, sie würde sich melden...nachdem die dann ihren Text abgelassen hat, wollte ich noch was dazusagen und hab ihr gesagt, dass ich noch schwierigkeiten hab mit ihren Schwankungn klar zu kommen und ob sie die SMS alles ernst gemeint hat, wenn sie mich jetzt so behandelt...sie meinte ich würde sie als Lügnerin darstellen, da hat sie auch schon aufgelgt. Hab ihr nur in deiner mini-email geschrieben, dass sie mich und die SMS falsch verstanden hat, und sie mir wichtig ist (das musste ich einfach sagen, egal ob die mich gekickt hätte)..dann kam heute morgen ne E-Mail "lass mich bitte jetzt erstmal in Ruhe...verdammt" Ich mein, sorry es meinen ich solle sie gestern anrufen, dann mal ihren Frust ablasen und dann hörer aufknallen...deshalb war mir das dann scheiß egal ob ich da jetzt mail, weil ich auch mal sagen will!! Jetzt hört sie erstmal gar nichts von mir :angryfire
     
    #18
    ITALIA, 18 März 2005
  19. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    tipp, vergiss die. Sieh dich anderweiltig um.
     
    #19
    Lucian, 18 März 2005
  20. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also , egal was da am anfang einer beziehung normal ist ,
    ich glaub dass man sich das mit der scheidung wohl so gar nicht vorstellen kann ,

    lass sie das einfach mal rumkriegen, lass sie in ruhe , wie sie sagt , wenn sie sich meldet , is gut , ansonsten hilfts halt auch nicht
     
    #20
    Seggl, 18 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verständnis weit
Flexis
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 September 2016
2 Antworten
KathvonH
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2013
46 Antworten
Sunest
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2012
29 Antworten