Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verständnisprobleme einer Frau

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Womanizer83, 9 März 2007.

  1. Womanizer83
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.
    Doch als erstes nehmt bitte meine Signatur nicht zu ernst, ich spiele gerne mit Vorurteilen:zwinker:

    Also zu meinem Problem:
    Ich kenne jetzt eine Frau seit 8 Jahren, wir waren auch immer sehr gut befreundet. Seit ca 5 Jahrten ist diese Frau auch meine beste Freundin. Aber jetzt kommts, es ist also nicht der 08-15 Thread zur besten Freundin:zwinker:

    Wir hatten immer wieder was miteinander. Am Anfang war das ganze auch ganz klar getrennt, das heisst, dass wir nur Sex von einander wollten aber keine Beziehung.
    Dies hat sich so über ca. 6 Jahren hingezogen...
    Das ganze hat sich aber im Laufe der Zeit gewandelt. Wir haben uns wie ein Pärchen verhalten, mit Küssen miten auf der Strasse, Händchen halten etc.
    Ich weiss das ganze hört sich kindisch an, aber für mich war es das schönste.......:smile:

    Jetzt hat sich die ganze Sache noch weiter intensiviert, so dass wir quasi zusammen gewohnt haben und uns jeden Tag gesehen haben und uns noch mehr wie ein Paar verhalten haben.

    Doch jetzt kommt der Haken.....nach knapp 2 Monaten hatte sie immer weniger Zeit für mich und speiste mich mit blöden Ausreden ab, dass sie müde sei. Im Nachhinein habe ich aber erfahren, dass sie sich lieber mit anderen Leuten getroffen hat.
    Als ich sie daraufhin zur Rede gestellt habe, meinte sie nur, ich sollte sie nicht kontrollieren, wir hätten keine Beziehung und ich doch eigentlich wissen müsste, dass ich einen ganz besonderen Platz bei ihr einnehmen würde.

    Sie hat sich immer weiter zurückgezogen, aber das Problem ist, dass wenn wir uns sehen es genauso wie früher ist.
    Nur vor ihren Freunden zeigt sie nie was sie für mich empfindet

    Ich hoffe ich hab mich ein bißchen verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir erklären wie ich mich verhalten soll und wie ich ihr Verhalten verstehen kann.
    Danke!
     
    #1
    Womanizer83, 9 März 2007
  2. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    also erst mal kann ich überhaupt gar keine Signatur erkennen :zwinker:

    Und nun zum eigentlichem Problem:

    Deine beste Freundin will eben Spass haben ohne jegliche Verpflichtungen, genau das sehe ich in ihrem Verhalten und so war es ja auch schließlich zwischen euch ausgemacht, also lebt sie nur das was ihr zusammen damals klar gemacht habt.

    Dass du jetzt Gefühle für sie entwickelt hast, dafür kann sie ja nichts, also kannst du entweder so weiter machen und stellst keine Ansprüche an sie oder du sagst ihr, was du von ihr willst und schaust wie sie reagiert!

    LG
    Mira
     
    #2
    Mirabelle, 9 März 2007
  3. Schokochika
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Stimme Mirabelle in allem zu.:cool1:
     
    #3
    Schokochika, 9 März 2007
  4. derstrahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    nicht angegeben
    Du bist 23 und hängst seit 8 Jahren an dieser einen Frau und Bettgeschichte? :eek:

    Aber mal zu Deinen Verständnisproblemen: Sie will entweder keine Beziehung mit Dir, weil Du ihr auch so alles gibst was sie im Moment will (sex und nähe?) oder sie hat einfach Angst davor. Also lässt Du es entweder so weiterlaufen wie bisher... in der Hoffnung sie überlegt es sich anders. ODER: Du gehst mal etwas Abstand und fragst Dich, ob Du wirklich auf sie warten willst.
     
    #4
    derstrahlemann, 9 März 2007
  5. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    Ich bezweifle stark, dass sie positiv reagiert, wenn du ihr sagst, dass du mehr von ihr willst (wie Mira sagt), denn ihre abweisende Haltung dir gegenüber auf dein zur-Rede-stellen hin zeigt ja ziemlich deutlich, dass sie dir überhaupt keine weitergehenden Ansprüche auf sie einräumt.
    Aber mal was Anderes jetzt - wie sieht denn deine Gefühlswelt aus, falls du dir darüber im Klaren bist? Was willst du von ihr? Willst du wirklich eine Beziehung? Denn das wäre ja dasselbe wie bisher inklusive öffentlichem Zeigen auf der Straße oder vor Freunden. Fühlst du dafür genug für sie? Oder, wenn du mal genauer drüber nachdenkst, fühlst du dich nur plötzlich abgewiesen und kannst es nicht verstehen?

    Also hält sie es jetzt quasi wieder geheim und macht damit deutlich, dass es nichts Offizielles, nichts "Festes" ist, ja? Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, was ich hier rausziehen kann, aber ich würde gern nochmal von dir wissen, was du eigentlich willst.
     
    #5
    flubbi, 9 März 2007
  6. Womanizer83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ok ich hab da glaube ich was falsch ausgedrückt. Es ist nicht nur so, dass ich Gefühle für sie entwickelt habe, sondern sie auch.
    Sie sagt mir sie liebt mich.......

    Aber egal, ich äng nicht seit 8 Jahren an der Frau, bisher war ja alles ok, ich weiss bloß nicht, warum sie auf einmal nicht mehr zu mir stehen kann, obwohl sie das vorher gemacht hat.....

    Trotzdem Vielen Dank für eure Antworten!

    Genua sie hält es wieder geheim und will sich nicht mit mir zeigen, wirft mir aber gleichzeitig vor, sie würde meine Freunde nicht kennen und ich würde mich für sie schämen, obwohl sie jedesmal wenn sie einen Bekannten von mir trifft (sie kennt fast alle!), jedesmal davon schwärmt wieviel ich denen von ihr erzählt hätte.
    *ratlos*
     
    #6
    Womanizer83, 9 März 2007
  7. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    Sie sagt dir, sie liebt dich, ihr tut alles, was man in einer Beziehung tut und dann sagt sie dir, ihr führt keine? *ratlos* Du solltest sie fragen, wo für sie das Problem liegt, eine ganz echte richtige Beziehung mit dir zu führen, mit allem Drum und Dran, wenn ihr euch beide liebt :hmm: Und wenn sie dann von Freiheit und nicht-bedrängen-lassen etc. anfängt, dann sag ihr halt ins Gesicht, dass es doch im Grunde eh keinen Unterschied mehr macht; außer, dass sie sich nicht traut, zu dir zu stehen. Oder gibt es einen? :kopfschue
     
    #7
    flubbi, 9 März 2007
  8. Womanizer83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ne meiner Meinung nach gibt es den nicht.......aber ich bin nicht der einzige der das so sieht...
    Ich weiss einfach nicht mehr wie ich darauf reagieren soll.....das sind quasi Stimmungsschwankungen deluxe:grin:
     
    #8
    Womanizer83, 9 März 2007
  9. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    Sprich mit ihr so bald es geht. Siehst du sie heute Abend noch? Ihr wohnt doch zusammen? Sitzt sie vielleicht im Nebenraum? Dann ab dafür.. *Mutzusprech*
     
    #9
    flubbi, 9 März 2007
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    ich würd sagen entweder oder.sonst führt ihr ja eine beziehung ohne verpflichtungen.is doch fast wie ne offene beziehung.willst du das?
     
    #10
    Sonata Arctica, 9 März 2007
  11. Womanizer83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    ja der hammer war heute, sie hat mir eröffnet, warum wir nicht zusammen sind......wir passen nicht gut genug im Bett zusammen.....
    egal ich werde mich jetzt von dieser Freundschaft sofort trennen....ist warscheinlich da beste. Vielleicht weiß sie ja irgendwann mal was gut für sie ist....(Anmerkung: sie hatte an einem Abend 12 Orgasmen nach einander mit mir und das nicht nur einmal...)

    Trotzdem Danke für eure Antworte ich meld mich dann mal wieder...:geknickt:
     
    #11
    Womanizer83, 11 März 2007
  12. flubbi
    flubbi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    101
    0
    Single
    :eek: unfassbar - da versteh auch ich diese frau nicht. ich kann nicht glauben, dass sie dich wirklich liebt, oder sie hat ein völlig anderes problem. aber ich bin auch deiner meinung, dass das reicht - mach dich los von ihr. du schaffst das :smile:
     
    #12
    flubbi, 12 März 2007
  13. *LordHelmchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja orgasmen könnten ja vorgespielt werden, aber das will ich dir nicht wünschen..

    für mich klingt es eher nach ausrede, das ihr im bett nicht zusammenpasst.

    ich denke sie hat einfach angst vor der veränderung in eurer beziehung, vom gute-freunde-fick zum festen freund.

    vielleicht auch angst dich dann zu verlieren irgendwann, oder allgemein angst jemanden so nah an sich ran zu lassen.

    ich würde mit ihr drüber reden.
     
    #13
    *LordHelmchen*, 12 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verständnisprobleme Frau
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
wolle1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2006
20 Antworten