Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Versteh einer die Männer! Warum schluss???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von orange_angel, 19 Juli 2005.

  1. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    tja, gestern abend hat mein freund mit mir schluss gemacht.

    wie man sich denken kann, war das ganze sehr tränenreich und extremst kompliziert. bevor wir zusammengekommen sind, waren wir freunde. schon am anfang wollte er, dass egal was irgendwann kommt, wir freunde bleiben.

    wir waren jetzt 3 monate zusammen (aber irgendwie ging das vorher schon länger). am anfang war es für uns beide wunderbar, einfach total schön. ich hab endlich mal gedacht, dass ich mal eine Beziehung haben könnte, die länger hält, was wirklich mal was wird.

    für ihn war ich die erste freundin. gestern hat er mir erzählt, dass er überglücklich war, er es kaum fassen könnte, ich die tollste, schönste, liebste und was weiß ich nicht wäre. aber in ihm hätte sich was verändert, die gefühle wären nicht mehr gleich wie am anfang. er wüsste nicht mehr, was er fühlen solle. ich würde ihm immer noch extrem viel bedeuten, er will mich nicht verlieren und möchte, dass ich immer noch mit ihm befreundet bin, ich ihm immer alles erzähle.

    er könne im moment kein richtiger freund im sinne von beziehung für mich sein. er fände es besser nur ein freund zu sein, aber der immer noch so viel zeit mit mir verbringt, wenn nicht sogar mehr.

    gerade das versteh ich nicht. in letzter zeit haben wir uns kaum gesehen, er hatte angeblich immer so viel zu tun. in wirklichkeit hat er die ganze zeit gegrübelt. er ist niciht der typ, der bei problemen mit anderen darüber spricht. deswegen hat er sich in sein schneckenhaus verkrochen.

    während er mir das alles gesagt hat, hat er mich die ganze zeit im arm gehabt, meine hand gehalten, mir nen kuss auf die schulter gegeben usw. sowas macht man meines erachtens nicht, wenn man nur eine freundschaft will.

    was will er? ich versteh es nicht. ich durfte auch anschließend nicht allein nach hause fahren. er ist den ganzen weg zu ner freundin hinter mir hergefahren, damit mir nichts passiert und hat ihr hinterher noch gesagt, sie solle sich um mich kümmern. egal was ich sagne würde, er wäre schuld.


    kann mir jemand mal sagen was das bedeuten soll? ich hab nämlich irgendwie gar nix verstanden, bzw in meinem kopf dreht sich alles.....
     
    #1
    orange_angel, 19 Juli 2005
  2. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal mein Mitgefühl! :knuddel:

    Auch ich finde alles sehr verwirrend und einen richtigen Ratschlag kann ich dir nicht geben.
    Mein Eindruck ist, dass es ihm furchtbar Leid tut und das er selbst mit sich und der Situtation nicht zufrieden war/ist.
    Ich weiß nicht wieviel dir noch daran liegt eventuell mit ihm wieder zusammen zu kommen. Aber ich würde einen Versuch starten udn mit ihm nochmal über alles reden; ihn dazu bringen, dass er dir alles erzählt, was ihn beschäftigt und bedrückt.
    Gerade weil du seine erste Freundin bist, könntest du ihm entgegen kommen und ihm und euch nochmal die Möglichkeit geben, vielleicht zueinander zu finden.

    Ich wünsch dir auf jeden fall viel Glück!
     
    #2
    Recon, 19 Juli 2005
  3. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    das problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich mit ihm reden soll. im moment kommt bei mir nichts raus.

    ich versteh das halt bei ihm einfach nicht. mit mir ist schon oft schluss gemacht worden, aber immer war es halt so, dass er keine gefühle mehr für mich hatte.

    bei ihm ist das anders. er hasst sich dafür, dass er mir das gesagt hat. er ist auch gar nicht damit zurecht gekommen, wie ich reagiert habe.

    klar war ich verletzt, deswegen hab ich mich auch versucht zurückzuziehen. ich konnte es nicht ertragen, dass er mich ansehen wollte, wollte dass ich ihm in die augen sehe, in den arm genommen werde. ich konnte diese nähe nicht verstehen die trotzdem immer noch da war.

    genauso versteh ich nicht, dass er mich nicht gehen lassen wollte.

    ich weiß auch nicht wie ich da nen versuch starten soll. wie soll ich ihn fragen was in seinem kopf vorgeht, wenn er probleme hat das auszudrücken?


    naja, er wollte demnächst mit der freundin reden bei der ich mich ausgeheult habe. er wollte es ihr erklären. warum auch immer. vor allem frage ich mich, wie er es ihr erklären will, wenn er es bei mir schon nicht konnte....



    ps: hab ich vergessen. ich weiß eben nicht, ob ich nur noch eine freundin sein kann. hab probleme damit, weil bei mir halt noch massig gefühle da sind... kein plan
     
    #3
    orange_angel, 19 Juli 2005
  4. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Ich frage mich was mit dem Mann los ist ... warum läßt er dich so gehen? Wenn er dich sooo liebt! Vielleicht hat er ein Problem mit seinen Gefühlen, aber irgendwie klingt es nur wie eine dumme Ausrede, immer alles auf die Gefühle schieben. Er hat doch Gefühle für dich! Ich kann ihn nicht verstehen, ihr müßt reden, egal wie, aber reden. Kann dir auch keinen großen Tipp geben. Er ist unsicher, warum weiß ich nicht, vielleicht hast du ihn zu sehr bedrängt oder zu wenig ... hach ... das ist echt kompliziert mit der Liebe. Alles Gute!
     
    #4
    Pianoman, 19 Juli 2005
  5. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    ich weiß auch nicht. das mit dem reden war das große problem bei uns.

    wir haben zuwenig geredet und zu wenig zeit miteinander verbracht. ich hätte gern gewusst, was in seinem kopf vorgeht, aber er konnte mich nichit dran teilhaben lassen. sobald er probleme hat, verkriecht er sihc in seinem schneckenhaus und lässt niemanden mehr an sich ran.

    ich hab auch das problem, dass ich niemanden hab, der ihm mal den kopf waschen könnte. seine schwester war mal meine beste freundin, aber ist war total dagegen, dass wir zusammen sind. bei ihr brauche ich mit keiner hilfe zu rechnen. die sagt eh nur, geh mir weg damit.

    von seinen freunden kenn ich niemanden, er lebt relativ zurückgezogen bzw hat halt mit vielen aus meinem freundeskreis zu tun (allerdings nicht so, dass er mit einem von denen über alles reden würde). die einzige, die beide seiten kennt, mit der beide seiten reden ist ne freundin von mir der er alles nochmal erklären wollte. vll wart ich das mal ab, vll bin ich dann auch ruhiger und kann mir was überlegen. im moment versuche ich krampfhaft nicht dran zu denken, damit ich nicht wieder heulen muss weil ich so wütend und traurig bin. lenke mich mit lernen ab, weil natürlich mal wieder alles in der klausurzeit kam.... *kotz*
     
    #5
    orange_angel, 19 Juli 2005
  6. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Echt sch**** ... ich könnte gar nicht ans lernen denken, ich könnte am liebsten nix tun, nur denken ... Dir geht es sicher auch so. Es dreht sich alles nur noch darum von morgens bis abends und in der nacht. Ich verstehe deine Sorgen. Warte ab bis er mit ihr geredet hat, vielleicht hilfts. Doch das Warten ist ja immer das schlimmste. Versuche nochmal mit ihm zu reden ... oder wie wäre es mit einem Brief. Schlag ihm doch vor, er könne dir alles in einem Brief niederschreiben und dann setzt ihr euch zusammen und habt eine Grundlage vor Augen, über die ihr diskutieren könnt. Wie und warum es nicht geht, welche Auswege es gibt u.s.w. Viel Glück!
     
    #6
    Pianoman, 19 Juli 2005
  7. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    hab grad mit ner freundin telefoniert.

    irgendwie stimmen das was er sagt und das was er tut nicht überein.

    er macht mit mir schluss, obwohl er mir nicht weh tun möchte, obwohl es ihm ohne mich scheiße geht, obwohl ich ihm furchtbar viel bedeute, obwohl ich so toll sei, so verständnisvoll, so lieb so was weiß ich nicht. gleichzeitig kriegt er zuviel wenn ich heule, ihn nicht ansehe und nichts sage. er musste mich die ganze zeit dabei berühren, mich ansehen, konnte es nicht ertragen dass ich weg gerückt bin.

    inwiefern passt das zusammen? wusste er einfach nicht weiter und hat sich für das einfachste entschieden statt zu kämpfen, statt mehr in die Beziehung zu investieren? man kann nicht alles sofort richtig machen, cih will keinen perfekten freund, aber das konnte ich ihm nicht klar machen....


    :cry:
     
    #7
    orange_angel, 19 Juli 2005
  8. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Wirklich merkwürdig mit ihm ... vielleicht braucht er eine Bedenkzeit? Aber bei Gefühlen sollte man nicht denken, sondern nach seinem Herzen handeln. Du kannst ja ihm auch nen Brief schreiben, mit dem er sich dann verkriechen und drüber nachdenken kann.

    Und wer will schon jemand perfekten... die kleinen Fehler und Schwächen zeichnen doch gerade den Menschen aus.
     
    #8
    Pianoman, 19 Juli 2005
  9. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    eben, genauso seh ich das. perfekt ist langweilig. außerdem ist man selbst nicht perfekt. und das was an einem selbst vielleicht nicht perfekt ist, das kann der partner perfekt ergänzen!

    aber ich weiß grad nicht, ob das was bringen würde wenn ich ihm schreibe. im endeffekt säße ich dann wieder rum, würd mir total die hoffnungen machen und darauf warten, dass er sich meldet. ich weiß nicht was ich ihm schreiben soll, eigentlich will ich grad nur verstehen. naja, oder aber dass irgendwie mein kleines, in scherben liegendes herzchen zusammengekittet wird und gepflegt wird bis es ihm wieder gut geht
     
    #9
    orange_angel, 19 Juli 2005
  10. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Dann drück ich dir dafür mal die Daumen. Kannst auch meinen Kitt-Kleber haben. Der hält ewig! Versprochen! Man muß ihn nur richtig anwenden ... leider hab ich die Gebrauchsanweisung verloren. Verlier nicht die Hoffnung, so lange noch Grund zum Hoffen besteht!
     
    #10
    Pianoman, 19 Juli 2005
  11. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    dankeschön *knuddel*

    vielleicht sind nicht alle männer ärsche, wie ich mir seit gestern abend einrede.

    obwohl, bis zum schluss machen war er es für mich ja auch nicht. meno, ich weiß grad gar nichts mehr.

    hatte auch wirklich, nachdem er gestern so angst um mich hatte, damit gerechnet, dass er sich meldet, aber da ist noch nix passiert. steckt wohl den kopf in den sand.

    theoretisch könnt ich mich auch melden, aber ich weiß nicht was ich dazu noch sagen kann.


    gibts in deiner hausapotheke auch etwas gegen sprachlosigkeit und niedergeschlagenheit? achja, 'n paket taschentücher wär auch nett :zwinker:
     
    #11
    orange_angel, 19 Juli 2005
  12. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Die Taschentücher laß ich dir per Post zu kommen. Und es gibt sicher einige Männer, die wirklich keine Arschlöcher sind. Wenn es auch wenige sein mögen, um so wertvoller sind sie, wenn man so einen gefunden hat.
    Am besten die schläfst die Nacht nochmal drüber ... auch wenn er sich heute nicht meldet. Morgen solltet ihr dann aber wieder reden, sonst werden die Zweifel nur noch größer...
     
    #12
    Pianoman, 19 Juli 2005
  13. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    schlafen ist toll, geht nicht. muss immer noch unmengen von vokabeln und grammatik für die klausur lernen.

    ich weiß halt nicht, wie ich ihm gegenübertreten soll. für mich ist es schwer, weil ich noch zuviel für ihn fühle. bei ihm weiß ich es halt nicht. deswegen ist es für mich extrem schwer einfach so in freundschaft umzuschwenken, weil jede zufällige berührung mich halt wieder an die Beziehung denken lässt, jeder geruch mich an ihn erinnert. und wie es gestern war, konnte er das berühren ja auch nicht abschalten.

    sms oder email oder telefonat weiß ich auch nicht, was soll ich sagen? in meinem kopf und herz dreht sich noch alles um ihn, keine ahnung....
     
    #13
    orange_angel, 19 Juli 2005
  14. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Also ich würde seine Worte nicht so übermäßig ernst nehmen, er scheint auch sehr durcheinander ... mit Sicherheit ist mehr als Freundschaft drin! Laß dich mal kurz drücken! *knuddel*
    Und jetzt ran ans Vokabel lernen! :smile:
     
    #14
    Pianoman, 19 Juli 2005
  15. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    ok.... *merk* schrijven, schreef, geschreven..... *lernlern*


    ach, ich weiß nicht, was ich ihm glauben soll. vor allem weiß ich nicht wie ich ihn überzeugen kann. das was ich schon zu ihm gesagt habe, hat nicht gefruchtet. bin grad richtig toll in ner depriphase...
     
    #15
    orange_angel, 19 Juli 2005
  16. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Nein, das darfst du nicht zulassen. Stell dir die schönen Momente vor, was ihr gemeinsam gemacht und gelacht habt. Daran halte fest und dann wird es sich ergeben. Nur nicht in absolut tiefe Depressionen versinken, für einen kurzen Moment ist das erlaubt, aber dann schnell wieder raus da, bevor man zu tief sinkt... :geknickt:
     
    #16
    Pianoman, 19 Juli 2005
  17. Sabrina_d
    Gast
    0
    Lass mich dir was sagen...was du erzählst von nicht miteinander reden können, er verkriecht sich bei problemen usw...dass kommt mir so bekannt vor, so war es bei mir und meinem Ex auch, bei den ersten malen als wir zusammen waren...und jetzt...wir können besser redena ls ich je mit einem Mann reden kionnte..einfach über alles!
    Vielleicht braucht es etwas zeit?
     
    #17
    Sabrina_d, 19 Juli 2005
  18. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    zeit... das ist im moment das, was ich am wenigsten hören will...

    aber vll ist abwarten wirklich das beste. ich hab keine ahnung
     
    #18
    orange_angel, 19 Juli 2005
  19. Sabrina_d
    Gast
    0
    Es ist klar schwer...und imemr heisst es zeit zeit zeit...versteh dich da voll und ganz, nur odft ist das wirklich das richtige...auch wenns verdammt hart ist! Und reden!

    Kann dir morgen erst wieder zurück schreiben!

    Kopf nicht hängen lassen!
     
    #19
    Sabrina_d, 19 Juli 2005
  20. orange_angel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    Single
    hmja... reden...

    lief gestern nicht so gut. haben zwar nur übers icq geredet, aber ich fand das ganze etwas blöd.

    er hat mich angeschrieben, wusste aber nicht was er schreiben sollte. ich glaube insgeheim wollte er, dass ich meine ruhe haben will. ich wollte aber reden. leider konnte ich ihn nicht aus seinem schneckenhaus locken.

    habe ihm dann verschiedene fragen gestellt und wieder nur total unzusammenhängende antworten bekommen. z.b. warum er schluss gemacht hat, warum er so grübelt. daraufhin kam nur, dass er darüber z. z. nicht reden könne.

    ne freundin von mir hat schon die vermutung aufgestellt, dass er zu schüchtern sei, um mit mir darüber zu reden und angst hätte mich zu verletzen weil er mich noch zu sehr lieben würde.

    aber ich weiß nicht, wenn man jemanden angeblich noch liebt, er einem angeblich noch viel bedeutet, dann redet man doch erst über die probleme die man hat und wenn es dann nicht klappt, dann macht man erst schluss. bin wirklich keine, die total böse wird oder so, ich versteh wenn man schüchtern ist, ich bin es ja auch, aber er scheinbar noch mehr.

    es tat mir hinterher so leid, dass ich so böse ihm gegenüber geworden bin. er hat halt schon wieder gesagt, dass alles seine schuld sei, dass er alles falsch machen würde. daraufhin hab ich ihm geschrieben, dass er sich doch mal bitte bemühen solle was richtig zu machen... naja, ich habs nicht ganz so nett ausgedrückt. aber es tat mir voll leid. daraufhin war dann ne std schweigen bis ich ihm gesagt hab dass ich gar nicht so böse klingen wollte.... ohweh!

    was sagt ihr zu den vermutungen meiner freundin?

    im moment weiß ich nicht was daran sein könnte, die beiden treffen sich heut abend....
     
    #20
    orange_angel, 20 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Versteh Männer schluss
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
xoxo
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2005
33 Antworten