Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verstehe SIE einer... Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kam2006, 30 September 2008.

  1. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Leidgenossen,

    es geht um ein nettes, sehr attraktives Mädel, das ich schon recht lang vom Studium her kenne. Also eine Bekanntschaft, mehr bisweilen nicht.

    Egal, sei's drum. Wir haben uns immer sehr gut verstanden, sind auf einer Wellenlänge. Wir hatten vor längerer Zeit regelmäßigen Mailkontakt. Bis zu meiner Frage nach einem Treffen. Dann kam so gut wie nichts mehr. Ich startete einen neuen Versuch, wir telefonierten zwischendrin auch mal.
    Dann kam mir für die Verabredung blöderweise was Unverschiebbares (Reise wg. Beerdingung) dazwischen und ich musste ihr kurzfristig absagen.

    Von mir folgte eine erneute Einladung. Nichts kam mehr.
    Ich lies es dabei bleiben, dachte das ist er eben, der Korb :geknickt:

    Dann kamen mal Mails, ob wir uns nicht treffen können. Ich wurde konkreter, machte Vorschläge. Keine Antwort mehr.
    Ich war der Meinung, ok, sie hat keine Lust auf mich, fragte mich aber gleichzeitig, warum sie trotzdem ein Treffen wollte.

    Ich muss dazu sagen, dass ich das Treffen nicht als richtige gentleman-mäßige Einladung zum Essen oder Drink gemacht hab, sondern ganz locker gefragt, ob sie mit in den einen Club will, von dem ich wusste, dass sie eben dort ab und zu gerne hin ging.

    Es kam knapp 1 Jahr nichts mehr. Ich fragte sie nicht mehr.
    So schwer von Begriff bin ich ja auch nicht, dass ich dieses "Zeichen" nicht verstand.

    Nun der Clou:
    Eine Mail vor ein paar Tagen - ich war gerade weg im Sommerurlaub - in der sie eben schreibt, wie schade sie es findet, dass wir keinen Kontakt mehr haben und dass sie mich sehr gerne sehen würde.

    Aha... Ich war sehr verwundert.
    Geantwortet hab ich ihr bis dato noch nicht, hab also sozusagen mal ihre "Sprache" benutzt.

    Jetzt meine Frage: Was tun?
    Ich würde sie ja wirklich gerne wiedersehen, weil ich sie mag.
    Ich hab mir auch überlegt, sie in ein sehr schönes Café abends auf "was trinken" einzuladen, also dieses Mal eben förmlicher.

    Nur, wird es dieses Mal was?
    Soll ich wieder antworten und mir vornehmen, dass das nun das allerletzte Mal ist???

    Es ist so, dass ich eigentlich keine Ahnung habe, was das zwischen uns werden kann. Ich weiß von unserem Umfeld eben nur, dass sie wohl eine Zeit lang sehr gerne mit mir zusammen oder eben sowas ähnliches gewesen wäre. Der Reaktion auf meine Versuche wohl zum Trotz... :kopfschue

    In der Zwischenzeit habe ich natürlich auch andere Frauen kennengelernt, mit denen aber nie was Richtiges zustande gekommen ist.

    Von daher glaube ich, in der nächsten Zeit mal einen weiteren Versuch zu starten...

    Was meint ihr?
     
    #1
    kam2006, 30 September 2008
  2. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Schick ihr eine SMS zurück " Wer bist Du ? "
     
    #2
    kingofchaos, 1 Oktober 2008
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    und was soll das bringen?

    Also das ist ne recht schwierige Situation! Wenn du nichts tust, wirst du aber nicht weiterkommen. Würde ihr einfach mal zurückschreiben, dass du es auch schade findest, es aber nicht an dir lag oder sowas. Dann wirst du ja sehen, was sie schreibt.
    Danach würde ich mit offenen karten spielen und ihr sagen, dass du halt nicht verstehst, wieso sie zwar einerseits ein Treffen wollte aber andererseits sich dann nicht mehr meldete.

    Die andere Idee wäre, einfach ein Treffen vorzuschlagen und wenn sie wieder so komisch wird, dann kannste es immernoch lassen!
     
    #3
    User 37284, 1 Oktober 2008
  4. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Ihr zeigen, daß der Te auch was anderes zu tun hat als ein Jahr zu warten bis sie sich mal meldet?

    Ich könnte mit so einer Mail nach einem Jahr nichts anfangen. Ich würde ernsthaft nicht mehr wissen, wer das ist.
     
    #4
    kingofchaos, 1 Oktober 2008
  5. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Nein!!!! Wenn es zu einem Treffen kommen sollte, sollte man sich vorher aussprechen. Ich hab mal auch eine gute Freundin gehabt, wir wollten uns mal treffen, als sie mir ein Treffen vorgeschlagen hat, habe ich mich gefreut und habe zugesagt, 30 mins vor unserem Treffen sagt sie ab und will auch net erklären warum, ich habe ihr direkt meine Meinung gesagt, ich lasse mich nicht wie ein Waschlappen behandeln, dann gab es Streit, wo sie mir die Freundschaft gekündigt hat, obwohl keiner von beiden einander irgendwie beledigt hat oder so. Muss aber dir aber net unbedingt so sein, aber sprech dich mit ihr aus, sonst wird das gleiche nochmal vorkommen, wobei das Nervensystem ja nicht aus Eisen besteht.
     
    #5
    brauche Hilfe, 1 Oktober 2008
  6. creed87
    creed87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    33
    1
    nicht angegeben
    Seltsame Situation.

    Ich würde sie aber spätestens jetzt mal fragen, wieso sie damals nie reagiert hat, als du dich treffen wolltest. Denn irgendwas passt da ja nicht wirklich zusammen.

    Auf der einen Seite ignoriert sie deine Angebote sich zu treffen und meldet sich von sich aus 1 Jahr nimmer und dann meint sie plötzlich, sie würde dich unbedingt sehen wollen.

    Frag sie halt mal, wieso das so ist.
     
    #6
    creed87, 1 Oktober 2008
  7. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würd halt mal kucken, wie groß ihre Eigeninitiative diesmal wirklich ist. Ich würde ungefähr folgendes antworten:

    "Ja schon schade, dass der Kontakt irgendwie eingeschlafen ist, aber wir können uns ja echt mal treffen, bin zur Zeit allerdinges recht beschäftigt.:geknickt: Was schlägst du denn vor?"

    Auf irgendwelche Fragen, wegen denen sie sich rechtfertigen muss, würde ich erstmal absehen (meine ihre damalige Reaktion). Wenn es wirklich zu einem Treffen kommt und es mies läuft, kannst sie ja dann immer noch persönlich fragen, was der Scheiss soll. Wenn alles klappt, wie du dir das vorstellst, ist die Frage für dich fürs Erste ja erstmal abgehakt, denk ich mal.:zwinker:
     
    #7
    Batrick, 1 Oktober 2008
  8. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erst mal für Eure Meinungen!

    So sehe ich das allerdings auch. Sie ist mir keine Rechenschaft schuldig und ich werde sie vorerst auf keinen Fall danach fragen.

    Ich hab zufällig über mehrere Ecken erfahren, dass sie es wohl sehr gern gehabt hätte, mal richtig offiziell ausgeführt zu werden.
    Ok, das war mir nicht bewusst. Ich ging davon aus, dass es einfacher ist, wenn die Atmosphäre etwas lockerer ist.

    Sie ist eine Frau, die von vielen Männern (nicht nur von meinen Mitstudenten) sehr begehrt wird. Vielleicht liegt's daran, dass sie sich derart komisch verhält? :confused:

    Wie dem auch sei. Mir fällt halt besonders auf, dass dieses "Kommunikationsverhalten" wirklich komplett anders ist, als ich sie sonst so von persönlichen Gesprächen her kenne.

    Da aber so nix vorangeht, werde ich sie einladen was trinken zu gehen. Wenn dann wieder nix kommt, werde ich eine letzte Nachricht verschwenden. Das war's dann aber auch.

    Bin gespannt und werde berichten.
     
    #8
    kam2006, 1 Oktober 2008
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Entweder probierst Du es noch mal oder Du lässt es sein. Rechtfertigungen zu verlangen bringt nichts, sie anzupampen wäre nur peinlich.

    An Deiner Stelle würde ich allerdings auch kein Geld drauf verwetten, dass das Treffen wirklich stattfindet. :zwinker: Im Zweifelsfall kannst Du Dir auch schon ein Alternativprogramm überlegen, was Du den Abend machst, dann sitzt Du nicht zu hause rum wenn es nicht klappt.
     
    #9
    metamorphosen, 1 Oktober 2008
  10. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Da schau einer an, Madame hat auf meine Einladung reagiert.
    Sie kann nur nicht zu meinem Terminvorschlag, so werden wir's ne Woche später machen. Sie hat gesimst, dass sie sich riesig freut...
    Bin wirklich überrascht... und gespannt.

    Weiß nicht, ob das schon mal eine(r) von euch erlebt hat!?!

    Hab hier mal noch was zur passenden Garderobe eröffnet:
    An die Mädels: Dress für Date
     
    #10
    kam2006, 9 Oktober 2008
  11. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Sei mir nicht böse, bitte, aber auf mich wirkt das irgendwie als hätte sie zu der Zeit des ersten versucht näheren Kontaktes ein heißeres Eisen als dich im Feuer gehabt, woraus jetzt doch nichts geworden ist, weshalb sie nun wieder bei dir antanzt.

    Das muss natürlich nicht stimmen, um Gottes Willen, aber ich weiß aus eigener "Erfahrung", dass das durchaus ähnlich praktiziert wird und du vielleicht ein weiteres "Opfer" bist. Wenn es dir nichts ausmacht, u.U. nicht die "Optimallösung" zu sein, dann halt geh darauf ein - was ich dir im Übrigen generell raten würde.

    Wenn ein Mädel/eine Frau auf einen Kerl zukommt, kann man schon davon ausgehen, dass sie weiterreichendes Interesse hat!
     
    #11
    Bowlen, 10 Oktober 2008
  12. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das kann gut sein. Mein Gott, wir sind ja jung und ich hab ja auch keine 2 Jahre auf sie alleine gewartet, sondern hab mich so oft es ging mit hübschen Mädels gertoffen und mit vielen auch was angefangen. Trotzdem waren viele halt auch viel zu jung und haben nix ernst genommen.

    Klar, sehe ich genauso.
    Es ist jetzt halt nicht mehr so, wie wenn ich irgendeine in einem Club kennenlerne, mit ihr nach 10 Min. rumknutsche und gleich die Nacht mit ihr verbringe. Es ist schon ernster und auch nicht ganz sooo locker.... Aber vielleicht macht es das ja aus.

    Gut, da bin ich in diesem Fall besonders gespannt...
     
    #12
    kam2006, 10 Oktober 2008
  13. kam2006
    kam2006 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern Abend war also das langersehnte Date...

    Es war toll. Die Location war richtig klasse, na ja, und die Frau erst... Sie ist einfach umwerfend schön!:herz:

    Wir haben uns stundenlang unterhalten, sie hat auch meine Nähe gesucht und wir sind uns schon ein ganzes Stück näher gekommen, auch wenn es am Schluss nur einen Abschiedskuss gegeben hat.

    Na ja, sie hat geredet wie ein Buch. Ihr "Verhalten" hat sie damit erklärt, dass sie sichergehen wollte, dass sie nicht als Kumpel von mir abgestempelt wird. Ok, eine Erklärung war das, wie plausibel das ist, lassen wir mal so stehen...

    Jedenfalls hat sie versucht, ständig meine Hand zu nehmen und wir haben ausgemacht, dass wir uns bald wiedersehen. Ich hab mir gedacht, dass wir ins Kino gehen.

    Jedenfalls nochmal vielen Dank an Euch alle für die Tipps und das Mut-machen! Es war jetzt vielleicht nicht gleich der Blitzerfolg, dennoch haben wir gemerkt, dass wir beide was für einander empfinden und es, wenn es was wird, was Ernstes wird.
     
    #13
    kam2006, 17 Oktober 2008
  14. MiNiMaL
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    hamma aussage....LOL
     
    #14
    MiNiMaL, 17 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verstehe tun
sternchen007
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 April 2007
20 Antworten