Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verstehe Sie nicht mehr?! 180grad Drehung?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rasputin, 27 April 2008.

  1. rasputin
    rasputin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    bin seit 3 Monaten nicht mehr mit meiner Freundin zusammen ( 2 1/2 Jahre Beziehung )

    Bin danach meinen Weg gegangen und hatten keinen Kontakt mehr, war feiern etc. Hab das alles gut verkraftet, weil die Beziehung die letzten Monate von meiner Seite aus nicht mehr optimal lief.
    Wusste aber, dass sich mich noch über alles liebt etc, die wollte auch noch nach einem Monat mit mir reden, hatte aber keine Zeit zu dem Zeitpunkt ( war aufen Weg in die Disco ) . Wusste allerding auch nicht was sie wollte ( jetzt weiß ich, dass sie einen Neuanfang wollte )

    2 Wochen danach habe ich gemerkt wie viel sie mir Bedeutet und was ich alles falsch gemacht habe und wie sehr ich sie liebe = ich wollte sie zurück:

    Habe ihr das klar gemacht und sie sagte, sie brauche Zeit und sie nicht weiß ob sie mir das alles verzeihen kann, dennoch habe ich den selben Abend nach ner Feier noch bei ihr geschlafen ( auf ihren Wunsch). Haben wieder geknuscht etc. Sie meinte zwar am nächsten Tag ich solle nicht denken, dass alles wieder normal wäre, aber ich war mir sicher, dass alles gut wird. Sie hat mich nunmal vorher über alles geliebt.
    Haben noch nen paar mal was zsm unternommen ( Kino ) etc. habe für sie gekocht usw. Doch i-wie kam es zu einer Gefhülsachterbahn, mal war alles gut, mal war sie wieder komisch. Ohne details zu nenne, war es das reinste chaos für mich, war noch nie so verzweifelt in meinem Leben.

    Ab und zu kamen sms von ihr wie "... ich vermisse dich mein süßer" "du bist der beste etc"
    Als dann diese gefühlsachterbahn für mich zu viel wurde, beschlossen wir abstand. sie sagte aber, es wird schon alles wieder gut, brauche aber noch zeit..

    Trotz Abstand kamen wieder 2 nächste in folge sms von ihr "vermiss dich etc."
    Nach 5 Tagen haben wir uns wieder mehr oder weniger zufällig gesehen und gut verstanden, sie meinte auch der abstand tat ihr gut, sie konnte mich vermissen und wir konnten wieder normal miteinander umgehen. Alles gut soweit, 4 Tage später bei einer schulfete, kurz vor den abiprüfungen kam sie wieder zu mir und sagte, sie vermisse mich immer mehr, kämpfe mit sich selbst nicht jeden abend sms zu schreiben, weil sie angst hat, dass sie am nächsten tag wieder sauer ist, wenn sie wieder an die letzten monate denkt, wo ich sie in der bezheihung mehr oder weniger links liegen lassen habe.
    Sie kann sich auch nicht so richtig auf die prüfungen konzentrieren weil sie mich so vermisst.
    ich hab gesagt, dass sie sich erstmal darauf konzentrieren müsse und wir dann weiter sehen.

    nochmals wiederholte sie, dass alles wieder gut wird, aber noch nen bissl zeit braucht und nach den prüfungen alles schneller geht.
    Ja, der abend ist jetzt 3 1/2 wochen her, es kam auch keine sms mehr von ihr und ich habe geglaubt sie konzentriere sich wirklich nur aufs abi usw. aber ich kenne sie so gut, dass ich es dennoch komisch fand, dass sie sich nicht meldet.
    die abizeit ist seit 1 1/2 wochen vorbei und ich fragte nach einem treffen für den vergangen donnerstag, sie willigte nach einem komischen zögern ein.

    mittwoch rief ich sie an, sie war komisch am tele und ich frage nach wann wir und sehen wollen.
    sie gab nur patzige antworten auf meine fragen: "nein ich habe keine lust dich zu sehen" "nein deine gefühle intressieren mich im moment nicht" "will mich nicht mehr beeinflussen lassen" "die gefühle sind im moment doch nicht so da" "wenn du doch geahnt hast, dass es mit donnerstag nichts wird, weil du es komisch fandest , dass ich nicht mehr geschrieben habe, dann hättest du dich drauf einstellen können".... usw. resultat = sie hat einfach aufgelegt.

    ich verstehe sie einfach nicht. wie kann man sich in 3 wochen so verändern. wie kann man die person, die man so lange sooo geliebt hat so "abservieren", wie kann man so krasse antworten geben? wie so merkt sie nicht, dass sie sehr fies am tele war? was ist mit ihr passiert? wieso macht einem menschen durch sms und gespräche wie " das wird schon wieder " solch eine hoffnung? und dann kommt sowas.... ich verstehe die welt nicht mehr.

    -gruß
     
    #1
    rasputin, 27 April 2008
  2. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Hallo,

    ich kann dich sehr gut verstehen. Hatte auch mal eine Situation, ist zwar nicht genau diesselbe, aber nah dran. Sie musste sich darüber klar werden, ob sie mich noch liebt. Nach einer Ewigkeit wusste sie dann, dass es nichts mehr wird. Und dennoch hat sie mir immer Hoffnungen gemacht, weil sie meinte, dass sie es ja versuchen will und nicht so einfach aufgeben will.

    Viel machen kannst du nicht, außer vielleicht noch einmal versuchen, das Gespräch mit ihr zu suchen und rauszubekommen, warum sie jetzt so krass reagiert. Vielleicht ist ja irgendwas vorgefallen oder ihr ist wirklich nur klar geworden, dass eure Beziehung nicht das war, was sie sich gewünscht hat.

    Gruß
    coastertom
     
    #2
    coastertom, 28 April 2008
  3. herbst88
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi
    Deine Situation ist nicht gerade einfach. Das Verhalten deiner Freundin ist äusserst komisch und ich glaube sie ist dir eine Erklärung schuldig. Auf jeden fall solltet ihr miteinander reden und nicht am Telefon, sondern lieber persönlich. Dann wisst Ihr woran Ihr beim Anderen seid.
    Du hast Ihr Vertrauen missbraucht und da kann nur die Zeit Wunden heilen. Das kenne ich selbst. Aber es ist auf jeden fall nicht fair,dass sie dir nicht erklärt warum sie sich nicht mehr mit dir treffen will.

    Wünsch dir alles gute!
     
    #3
    herbst88, 28 April 2008
  4. rasputin
    rasputin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ja was soll ich denn tun? Ich kann doch nur abwarten....
    entweder sie meldet sich i-wann und sagt das wirklich alles vorbei ist, oder sie meldet sich einfach garnicht und denkt "er kann sich ja denken was sache ist " oder seit dem telefonat ist schon alles vorbei, nur weiß ich das eben nicht.

    Wie soll ich das gespärche suchen, wenn schon mittwoch nicht mit mir persönlich reden wollte. wieso sollte sie es auf einmal tun? sie ist bestimmt wieder nur genervt wenn ich nach nem treffen frage, besser ich lasse es erstmal :/
     
    #4
    rasputin, 28 April 2008
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also, allein ihr grantiges Benehmen wäre für mich schon ein Grund, sie jetzt links liegen zu lassen. Wenn sie derart patzig ist, sollte sie Dir zumindest eine Begründung dafür angeben.
    Aber nein, viele Frauen machen es sich einfach, und der Mann muss dann hellsehen:kopfschue
     
    #5
    User 48403, 28 April 2008
  6. rasputin
    rasputin (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja eigentlich hast du ja recht, aber die liebe ist zu stark.
    sie ist bzw. war meine erste große liebe. alles was davor war ist kein vergleich.

    sich von dieser zu lösen fällt unglaublich schwer. sie hab mich über alles geliebt. alles für mich getan. auch sonst war alles wunderbar, ihre familie, unsere freunde, unsere partnerschaft war so intensiv ( vielleicht max. 30 nächte in 2 1 / 2 jahren alleine verbracht. wenn es in anderen beziehungen probleme gab / gibt wusste sie immer was zu tun ist und gab oftmals die richtigen ratschläge.
    nur jetzt ist sie in der situation und macht alles falsch. unglaublich. zum ersten mal wurde mir mein herz gebrochen und es ist so schmerzhaft. ich weiß nicht wie lange es dauern kann so etwas zu verarbeiten. ich habe keine erfahrung mit so etwas...

    nur weiß ich jetzt wie schlimm es für sie war, als ich ihr das herz brach...

    ich weiß nicht was ich tun soll... abwarten.. oder doch i-wann noch einmal nach einer aussprache fragen? und wenn sie dann nochmals ablehnt es endgültig vergessen? diesen schritt zu wagen klingt einfach, aber ihn durchzuführen würde mir vielleicht endgültig das herz brechen... denn noch habe ich einen letzten funken hoffnung.
     
    #6
    rasputin, 28 April 2008
  7. coastertom
    coastertom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Single
    Ich habe auch vor ein paar Monaten die Erfahrung zum ersten Mal machen müssen und habe genauso gedacht wie du. Ich kann dir aber sagen, es geht vorüber. Bei mir hat es eben 2..3 Monate gedauert. Kann aber bei jedem unterschiedlich sein, bei dem einen gehts schneller, bei dem anderen dauerts länger

    Das schlimmste, was du machen kannst, ist dir Hoffnung zu machen. Gehe vom Schlimmsten aus, so kannst du wenigstens nicht mehr negativ überrascht werden. Ein klärendes Gespräch solltest du auf jeden Fall suchen, man sollte schon wissen, warum die Beziehung nun wirklich gescheitert ist.
    Wenn sie das aber nun gar nicht will, solltest du Abstand von ihr nehmen. Nur so kannst du über die Trennung hinweg kommen.

    Gruß
    coastertom
     
    #7
    coastertom, 28 April 2008
  8. destruktie
    destruktie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich kannst du nur eines machen. Du solltest erstmal Abstand halte, da du sie sonst nur noch mehr einschüchterst. Entweder vermisst sie dich dann irgendwann und kommt zu dir zurück, oder es passiert halt nicht und dann hast du zumindest schonmal etwas weniger Kontakt zu ihr gehabt und es fällt dir leichter sie zu vergessen.
     
    #8
    destruktie, 28 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verstehe mehr 180grad
Valas
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2014
10 Antworten
Kokosnuss2014
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2014
1 Antworten
Meeki2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Mai 2013
7 Antworten