Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Versteht ihr Spaß, wenn absichtlich Falschnachrichten gesendet werden?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 März 2010.

?

Versteht ihr Spaß, wenn absichtlich Falschnachrichten gesendet werden?

  1. :totlach: Ich habe Humor.

    2 Stimme(n)
    18,2%
  2. Das ist unschön, aber ich könnte es ertragen.

    2 Stimme(n)
    18,2%
  3. :schuettel: Das geht eindeutig zu weit. Das darf nie passieren.

    7 Stimme(n)
    63,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Panik in Gerogien. Die Nachrichten berichteten (logen), dass die Russen in Grosny einmarschiert und Präsident Saakaschvili ermordet hätten. :eek: Das war zwar kein Spaß aber eine Simulation, um die Georgier aufzuschrecken.
    Ein ähnliches Schauspiel gab es vor ein paar Jahren in Belgien: Fernsehen berichtete (wiederum eine Lüge), dass König Albert abgedankt und aus Belgien geflohen sei, weil Flandern seine Unabhängigkeit von Belgien erklärt hätte :eek:

    Wie findet ihr sowas? Habt ihr Humor oder geht das zu weit? Darf ein öffentlich-rechtlicher Sender zu Simulationszwecken eine solche große Lüge verbreiten?
     
    #1
    Theresamaus, 14 März 2010
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Seriöse Nachrichten sollten das besser nicht machen, vor allem wenn es um Krieg oder ähnl. geht. Die Aprilscherze am 1.4. erkenne ich aber immer.
     
    #2
    ProxySurfer, 14 März 2010
  3. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Nicht witzig.

    Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht ... dann braucht man es ja gar nicht mehr ernst nehmen.
     
    #3
    User 78066, 15 März 2010
  4. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Naja, ich kann mir durchaus vorstellen daß es so oder so jeden Tag nachrichten gibt, die schlicht erlogen wurden, sei es um Länder zu destabilisieren oder etwaige Bevölkerungen zu beruhigen.
    Aber so offensichtliche Falschmeldungen wie die Abdankung von diversen Königen sind natürlich relativ schnell zu durchschauen.
     
    #4
    Kronos, 15 März 2010
  5. User 78066
    User 78066 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.341
    168
    264
    Verheiratet
    Mit der Vorstellung bist Du nicht alleine .... wobei sowas selten aufgeklärt wird, sondern als öffentliche Meinungsmache verwendet wird ... wohl solange, bis die Macher selber dran glauben.
    Geht doch immer nur um Macht oder Kohle ...
     
    #5
    User 78066, 15 März 2010
  6. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Ich empfehle in dem Zusammenhang einmal den Film "Wag the Dog" anzusehen,
    der sehr anschaulich darlegt wie leicht Nachrichten, Meinungen und Geschehnisse manipuliert werden können.
     
    #6
    Kronos, 16 März 2010
  7. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    Nee, muss nicht sein.
    "Wag the Dog" war aber auch klasse. Sehe das eher als Komödie an und nehme den nicht so ernst. Klasse Film aber, ohne Zweifel.
     
    #7
    Kurzstreckenfahrer, 16 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Versteht Spaß absichtlich
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
21 Juni 2011
111 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 März 2011
11 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.