Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Versteht sie wer...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TurtelTaube, 5 Oktober 2008.

  1. TurtelTaube
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    Single
    Hallo *winkt in die Runde*

    So ich wollte mal hallo sagen und komme denn auch gleich zu meinem großen/kleinen problem...

    Ich muss glaube ich ein wenig weiter ausholen damit ihr mich ein wenig verstehen könnt.
    Es fing an das ich sie in einem rollenspiel kennen lernte, sie ist schon länger in unserer gilde und erst vor kurzem hatten wir beide die zeit zu reden.
    Auf jedenfall reden wir viel über email und im spiel und irgendwann machte sie dann so andeutungen das sie interesse an mir hätte ob es denn bei mir genauso wär. Das ging eine woche so bis wir uns zu einem tele gespräch verabredeten wo wir ungestört reden konnten.

    Wir erzählten viel und stellten doch dann viele gemeinsamkeiten fest, so das der sms versand danach stark zu nahm, meiner handyrechnung zu leide...:eek:
    was mich aber nicht wirklich störte da uns beiden das gespräch sehr gefallen hatte.

    So und jetzt wird es schon schwerer, denn ich wusste schon vorher das sie einen Freund hatte bzw. hat.
    Zu dem Zeitpunkt wechselte er auch in unsere Gilde was es nicht leichter machte.
    Er musste irgendwie davon wind bekommen haben das wir kontakt hatten auf jedenfall lass er in ihrem handy sämtliche sms.

    Die sms waren dann eben schon sehr persönlich was (uns) betraff, er stellte sie zur rede was das denn soll warum sie sich an andere männer ran macht, soweit ich weis sagte sie ihm das er sich nicht wundern müsse das sie sowas mache wenn er sich eben nichts mehr aus der Beziehung mache.Sie hatte wohl schon sehr lange auf ihn eingeredet aber anscheinend ohne erfolg.

    Naja seitdem versuchte er sie immer und überall zu überwachen was ihm nicht immer gelang (zum glück)..... im spiel,sms das einzige was er nicht schaffte zu überwachen waren die emails da sie sie immer schrieb wenn er nicht da war. in den sms viel auch mein richtiger name, so das er ihn dann auch kannte. Zu meinem Pech viel mein name öfter im spiel als früher so das er es irgendwann rausbekommen musste, das war genau heute als er den flüsterchannel von ihr hochscrollte als sie gerade nicht da war.:geknickt:

    So ab heute wusste er nun wer dieser jemand war mit dem sie sehr oft kontakt hat. Sie nahm es leicht, er versuchte es zumindest sich nicht an merken zu lassen. Bin gespannt was da noch kommt....

    So nun zu ihr was ich denn so lass an sms wie zb. " denke sehr viel an dich" oder " wenn du wüsstest wie sehr ich an dich denke das ist schon teilweise unerträglich da ich meine gefühle nicht so schreiben kann wie ich es gern würde"
    Denke ich mir das da von ihrer seite schon sehr viele gefühle im spiel sind oder sehe ich das falsch?
    Auf Jedenfall kam dann vor ein paar tagen eine lange email wo drin stand das sie ihrem freund noch ne letzte chance geben will obwohl er wohl schon einige hatte(sie wusste selber nicht warum so genau).
    Aber trotzdem ihre gefühle zu mir mir sich nicht änderen würden. Sie wolle immer noch ein treffen, damit sie ihre Gefühle zu mir klar werden könne, weil sie ihre gefühle mir gegenüber nicht richtig einschätzen kann.

    Aber für mich ist das ein widerspruch entweder ich gebe meinem freund noch ne chance oder ich will das treffen, weil es ja nun so aussieht als ob sie sich nicht so richtig entscheiden kann was sie möchte.
    Ihre gefühle scheinen wenn ich das für mich deute ja schon recht stark zu sein wenn ich die emails,sms und tele usw. verfolge. zuletzt meinte sie wolle ihrer kleinen familie diese chance geben nicht ihm,weil sie ihn nicht mehr liebe und sie habe auch den wunsch etwas zu verändern.(aber irgendwie nicht den mut wie mir scheint):kopfschue

    Als ich ihr dann schrieb das mir das sehr weh tun würde sagte sie mir das es ihr auch sehr weh tun würde, da sie ihre gefühle ja mir gegnüber nicht abschalten könne, aber das ich sie irgendwann verstehn würde. Sie ist wohl auch viel zu gutmütig für diese welt:geknickt:
    Als ich sie dann nächsten tag im spiel traff war sie geknickt weil ich mich eben zum schutz ein wenig von ihr distanzierte und sie sagte das sie damit nicht so klar kommen würde, also eben doch (starke) gefühle für mich? kurze zeit später kam dann ne sms das meine nicht so zu sehende zuwendung ihr heute richtug weh tut.

    Naja also schrieb ich ihr was ich mir dachte und gestand ihr meine liebe waren glaube ich 5-6 sms, auch wenn ich weis das sms nicht das ware sind um gefühle aus zudrücken,telen ging nicht weil ihr freund ja immer bei ihr hockt, schrieb ihr dann noch ne email( ne ganz lange) und sie war extrem überwältigt davon und wisse nicht was sie sagen solle...
    Ich sagte ihr dann auch noch das ich denke das sie auch verliebt ist, es sich nur nicht traut zuzugeben und das es ein gefühl sei was mich zu der aussage bewegt.
    Naja seit dem ist es (vorläufig) wieder beim alten sie ist mir gegenüber sehr zu geneigt und ich logischerweise andersrum auch.
    Sie wolle sich bist so überlegen wie das treffen statt finden könne.

    Mich stellt sich aber ein frage wie will sie in treffen mit mir ohne ihren (noch) freund zu belügen?

    Sie kann ja jetzt schlecht sagen du ich treffe ich mich mal mit dem man mit dem ich schon die ganze zeit sehr viel kontakt haben und eben auch gefühle, denke mal der freund würde am rad drehen.:geknickt:

    Ich weis nicht so genau was in dieser frau vorgeht,weil sie ja anscheinend ihn nicht mehr will, aber lieber unglücklich mit ihm lebt ihren kind zu liebe auch wenn sie daran seelisch kaputt geht.:flennen:

    Nun meine Frage(n) könnt ihr versuchen ein wenig licht in die sache zu bringen, also was würdet ihr so vermuten nachdem was ich schrieb wie ihre gefühle wohl sein können, ich weis das es nur ein schuss ins blaue ist.
    Warum mag sie sich nicht trennen von ihm(weil er ein guter vater ist)? Warum ist sie bereit sellisch so stark zu leiden und nicht einen schlussstrich zu ziehen unter diese beziehung die sie so sehr belastet?

    Also ich bedanke mich auf jedenfall schon mal im vorraus und verspreche hier noch offene fragen euererseits zu beantworten
    soweit ich das kann.

    Hoffe ihr konntet mir zumindest großenteils folgen.:zwinker:
    Werde mich auf jedenfall morgen melden.

    Bis dahin ein genicktes :smile:
     
    #1
    TurtelTaube, 5 Oktober 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hallo, versteh mich jetzt bitte nicht falsch,
    aber ihr habt euch noch nicht einmal getroffen? und du redest schon von liebe?
    was ist, wenn ihr euch trefft und sie dir dann doch nicht gefällt? oder eben umgekehrt.
    und ich glaube uach, sie will dich warmhalten. auch wenn sie (immerhin?) so ehrlich ist, dir zusagen, wie sie es mit ihrem freund handhaben will.
    aber was ist wenn der die letzte chance verspielt? dann rückst du wohl in die favoritenrolle. momentan hast du sie jedenfalls noch nicht.

    sie will euch beide. und mag sich nicht entscheiden. du bist eigentlich in der undankbarsten rolle, denn du leidest nun darunter. denn ER ist noch neben dir.
    ich würd auf jeden fall ein treffen mit ihr konkret in angriff nehmen. das ist denke ich der einzige punkt, an dem klarheit da sein kann.
     
    #2
    User 70315, 5 Oktober 2008
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ersteinmal war ich total verwirrt: rollenspiel, ich dachte an sowas wie man trifft sich und spielt. ok es gibt auch online rollenspiele, sollte hier wohl deutlicher geschrieben werden:zwinker:

    ich gebe g_hoernchen total recht!
    erstens: wie kannst du von liebe sprechen, wenn du besagte dame nicht einmal live gesehen hast
    zweitens: benutzt sie dich meiner meinung nach, um ihren freund klar zu machen, dass sie auch anders kann und er sich einmal gedanken machen soll, was er will und dass sie eben auch noch andere männer ausser ihn bekommen kann.
     
    #3
    Ceraphine, 5 Oktober 2008
  4. TurtelTaube
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Morgen und danke für eure gedanken.

    Ja mag sein dass ich vielleicht ein wenig übertrieben habe, ich werde es mal so formulieren, ich empfinde ihr gegenüber starke gefühle,also bekomm sie weder aus meinen kopf noch gedanken.
    Bilder haben beide seiten verschickt und wurden auch für gut befunden.:smile:

    Ist wahrscheinlich besser verständlich.

    Ja ein treffen ist in sehr naher zukunft schon fest vereinbart um für beide seiten klarheit zu schaffen.

    Das was ich von ihr weis,würde ich erstmal behaupten das sie nicht mit mir spielt, weil ich sie bis jetzt nur ehrlich kennengernt habe.

    Sie sagte mir und anderen ihr nahe stehenden freunden das sie ihn auf jedenfall nicht mehr liebt und in erster linie wegen ihrem kind noch bei ihm wäre,weil er ja ein so guter vater sei, sie aber unter Beziehung nur noch leide seit ein paar jahren da sie ihrer meinung nach nur noch gegen wände rede beziehungsmäßig und er ihr nie zuhöre.

    Darum verstehe ich ja nicht warum sie noch bei ihm ist?!?!?!?:geknickt:

    und tschuldigung Ceraphine mein fehler werde nächstes mal besser und deutlicher schreiben.:zwinker:

    Eine frage aber bleibt mir, da ihr freund ja jetzt weis wer ich bin, wie möchte sie ein treffen organiesieren ohne sein wissen da er sie ja jetzt nicht mehr aus den augen lassen wird und sie ihm wohl kaum sagen kann das sie sich mit mir treffen will, ist das einzigste was mir einfallen eine, lüge ihrerseits.

    Was mir aber bauchweh verursacht.:kopfschue

    Vielleicht findet ihr ja noch ein paar ansätze die mich weiter bringen würden.

    Ich danke euch bis später:smile:
     
    #4
    TurtelTaube, 5 Oktober 2008
  5. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Nun, auch wenn ihr beide bilder verschickt hat, heisst es noch lange nicht dass ihr euch real auch toll findet. viellecht stört es dich/sie wir du/sie sich bewegt, redet, gibt... usw
    Naja dennoch wäre es n versuch, klar! Habe meinen Mann ja auch im Netz kennen gelernt, aber lieben erst real!

    Hmm wegen einem kind sollte niemand bei seinem Partner bleiben den er nicht mehr liebt. dies tut weder den eltern noch dem kind gut.
    Egal wie gut der andere als vater ist. wenn er ein guter vater ist, kümmert er sich auch nach einer Beziehung um sein kind:zwinker:

    wenn sie ihn nicht mehr liebt, sollte sie die beziehung beenden und sich dann mit dir treffen. erst einmal sollte sie für klare verhältnisse sorgen!
     
    #5
    Ceraphine, 5 Oktober 2008
  6. TurtelTaube
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Dies ja auch mein Wunsch das sie sich zumindest von ihm trennt, damit sie mal zur ruhe kommt und für sich selber entscheiden kann was sie möchte und was nicht. Sie weis ja auch alles selber, das ihn nicht liebt und eigentlich weg möchte das ist ihr alles bewusst nur scheint sie nicht die traute haben es um zu setzten.:geknickt:

    Na ich hoffe sie gibt sich noch einen Ruck danke dir für deine gedanken.:smile:

    Vielleicht habe andere noch ideen oder möchten sich einbringen, ich wäre euch verbunden.:smile:
     
    #6
    TurtelTaube, 5 Oktober 2008
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Sie befindet sich da doch in einer sehr schweren Situation und es ist auch überhaupt nicht klar, was jetzt in ihrer Beziehung konkret schief läuft und wie ihre Aussagen dort zu bewerten sind. Sicherlich ist es eine schlechte Idee, eine Beziehung nur noch wegen dem Kind aufrecht zu erhalten. Das erzeugt Spannungen im Umfeld des Kindes, welche nicht besonders gut sein können, ganz davon ab, dass beide Beziehungspartner leiden.

    Es passiert häufig, dass man sich in Situationen unter großen beziehungsmäßigen Druck in jemand anderen verliebt, was dann nicht selten den Auslöser für eine Trennung gibt. Oftmals sieht man in den neuen Schwarm dann genau die Seiten, die man in der eigenen Beziehung vermisst. Vielleicht genießt sie es, dass du so verständnisvoll bist und ihr zuhörst, während ihr jetziger Partner nur noch abblockt und sie übergeht?

    Irgendwie erwecken deine Beschreibungen auch den Eindruck, als ob sie sich von ihrem Partner etwas stark determinieren lässt, wenn er ständig daneben hockt und sie dermaßen kontrolliert und ihre Kommunikationswege überwacht. Jetzt muss man - neben der Angst, die einen in einer solchen Situation lähmen kann - sehen, was bei einer Trennung passiert. Insbesondere wer würde das Kind bekommen? Das Kind ist doch hier ein entscheidender Faktor, warum sie sich so verhält! Du deutest auch in keinem Wort an, was sie für eine Alternative hätte. Womöglich steckt sie in einem Abhängigkeitsverhältnis zu ihrem Partner? Es ist doch häufig so, dass Beziehung aufrecht erhalten werden, weil es keine anderen Optionen zu geben scheint. Du magst ihr vielleicht deine Verliebtheit geben, aber ist dass die Basis, die sie für sich und ihr Kind braucht?

    Da sind so viele Dinge zu klären - und sie sollte das in keinster Weise von dir abhängig machen, denn hier geht es um das Interesse mehrerer Personen. Es ist zwar positiv, dass sie jemanden kennengelernt hat, der ihr sympathisch ist, aber ob das zwischen euch wirklich funktionieren wird, steht halt in den Sternen.

    Ein Treffen wäre daher sicherlich eine gute Idee. Ob man das jetzt mit einer Lüge einleiten muss, weiß ich nicht, ist aber sicherlich einfach zu bewerkstelligen. Sie kann doch sagen, dass sie ihre Eltern oder ihre Freundin besucht? Notfalls können sie diese Sache dann sogar noch decken und ein Alibi geben. Es reichen doch auch ein paar Stunden?

    Würde sie die Wahrheit sagen, wäre das eine Art Vorentscheidung - weil das ja ein offener Vertrauensbruch zu ihrem Partner wäre. Ist aber prinzipiell auch eine Variante, denn von Zögern und Schweigen werden sich die Verhältnisse hier niemals klären, aber das Leid wohl vergrößern. Wie sie das Treffen bewerkstelligt, sollte daher ganz allein sie mit ihrem Gewissen vereinbaren.

    Für dich sehe ich da wenig Handlungsraum. Du darfst nun den Drahtseilakt zwischen ihren und deinen Interessen vollführen - musst sehen, dass du nicht ewig von ihr hingehalten wirst, sie aber auch nicht noch zusätzlich unter Druck setzt.
     
    #7
    Fuchs, 5 Oktober 2008
  8. TurtelTaube
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    @Fuchs ja ich kann ihr keinen so richtigen ausweg zeigen dem kind betreffend da ich ja ihr umfeld fast gar nicht kenne, dennoch denke ich das leben in einer gescheiterten Beziehung weder für das kind noch für die partner auf dauer tragbar ist.

    Mag jetzt sein das das jetzt so nicht stimmt aber ich denke wenn sie sich trennen würde unabhängig von meinem und ihrem interesse, das sich der stress zumindest nach einer weile legen würde für sie und sie dadurch mal zur ruhe kommen würde(einen klaren kopf bekommt)

    Ich für mich würde mit einer kaputten beziehung nicht klar kommen, dann lieber trennen auch wenn es zuerst schwer fällt denn besser wirds bestimmt nicht.

    Ich denke das erzeihungsrecht würden sich beide teilen und sie das Aufenthaltsrecht bekommen, da eben ihr partner nicht so die pluspunkte hat in bezug auf das kind, möchte aber nicht näher darauf eingehen, nur das sie eben das geld allein verdient....

    Was ich befürchte ist das sie angst hat wenn es nicht zwischen uns funken sollte, das sie ihr kind eben allein erziehen müsste und sich da vielleicht überfordert fühlt.

    Ein paar stunden sollten zumindest reichen um fest zustellen ob da wirklich mehr ist, obwohl wir eben ca. 100km entfernt wohnen was aber heute keine entfernung darstellen dürfte.

    Und den drahtseilakt zu vollführen ist für mich nicht leicht weil ich ja zwischen beiden ineterssen abwegen muss nur eins sollte klar sein, wochenlang würde sowas nicht durchhalten da mich das dann auch seelisch kaputt machen würde, da müsste ich die Reissleine zeihen,auch wenn ich wüsste das ich ihr und mir noch mehr schmerzen zufügen würde.:flennen:

    Danke dir Fuchs, vielleicht kann ich das was sie macht jetzt ein ganz klein wenig besser verstehen auch wenn es mir schwer fällt.:geknickt:

    Aber wenn dir noch was einfällt kannst gerne noch was reinschreiben.:smile:
     
    #8
    TurtelTaube, 5 Oktober 2008
  9. User 80812
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Aber wenn sie wirklich weg will und in der Beziehung wirklich nicht mehr glücklich ist - wieso um alles in der Welt gibt sie ihrem Freund dann noch eine Chance? Ich will dich wirklich nicht entmutigen, aber das wundert mich schon sehr..

    Oft ist es in Beziehungen auch so, dass wenn es nicht mehr läuft, man plötzlich glaubt jemand anderes wäre viel toller und eventuell auch denkt Gefühle, genau aus diesem Grund, für diese Person zu entwickeln. Aber meist kommt dann entweder noch während der Beziehung oder nach dem Schlussstrich die Einsicht, dass man den Ex- (Partner) eben doch noch liebt.

    Ich würde mich an deiner Stelle auch zunächst erstmal real treffen, bevor um zu schauen ob es wirklich passt. Und wenn dann für beide eine Beziehung in betracht gezogen wird - dann solltet ihr wirklich konsequenzen ziehen und sie sollte sich schnellstens von ihrem Freund trennen. Aber übers internet kann man - meiner meinung nach - nicht wirklich eine Beziehung führen, wenn man sich nicht zumindest auch schon im realen leben getroffen hat.
     
    #9
    User 80812, 5 Oktober 2008
  10. TurtelTaube
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    5
    26
    0
    Single
    Thema ist durch hat sich zum schlechten für mich gewendet.:flennen: :flennen:
     
    #10
    TurtelTaube, 6 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Versteht
Unforgettable
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 November 2016
12 Antworten
sternlein22
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Februar 2016
13 Antworten
drinkcoffeebehappy
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Februar 2016
8 Antworten