Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr euch versteigern lassen?

  1. Ja

    11,1%
  2. Nein

    88,9%
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2007
    #1

    Versteigerung?!?

    Hallo Mädels,

    mich würde mal interessieren, wer von euch sich bei einer Versteigerung versteigern lassen würde.

    Versteigern wie?
    Ich dachte da an eine Versteigerung, wo der Erlös für wohltätige Zwecke gespendet wird.

    Versteigern was?
    Na euch. Nein, ich möchte keine Prostitution antreiben, halt Versteigern für die Gesellschaft eines Abends oder so.

    Wer von euch würde das bei einem Forumtreffen denn mal mitmachen, oder evtl sogar übers Forum selbst?

    MFG BeowulfOF
     
  • Gara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2007
    #2
    Für nen wohltätigen Zweck hört sich gut an aber mich selbst würd ich nicht versteigern auch wenns nur für die Gesellschaft eines Abends ist.Es wäre etwas anderes würde ich die Leute vorher schon kennen aber ich denke mal, das ich mich sonst ziemlich unwohl fühlen würde
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    19 Dezember 2007
    #3
    Wenn bei der Versteigerung zb ein Abendessen oder sowas in der Art rausspringen würde oder mit dem der mich ersteigert einen Tag verbringen müsste würde ich das schon machen, wenns für einen guten Zweck ist.
     
  • rosenstock
    rosenstock (65)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    19 Dezember 2007
    #4
    wo kann ich mitsteigern ???? :tongue:

    Off-Topic:
    aber mit dem essen sollten wir uns noch mal gedanken machen ob wir,s nich einfach ausfallen lassen °g°
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    19 Dezember 2007
    #5
    son quatsch. MICH versteigern sowieso nicht, höchstens meine arbeitskraft. :kopfschue
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    19 Dezember 2007
    #6
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2007
    #7
    Seh ich genauso :jaa:
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.754
    348
    4.651
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2007
    #8
    Das Problem bei sowas ist doch die Möglichkeit, dass man von einem total widerlichen Typen ersteigert wird (möge bitte jetzt jeder im Stillen für sich selbst definieren) - und in so einem Fall würde ich auch keine Abendgesellschaft sein wollen; nichtmal für einen guten Zweck. Bei offenen Versteigerungen, bei denen ich nicht wüsste wer da alles mitsteigern kann, wäre ich deshalb auf keinen Fall dabei.

    Wenn ich vorher wüsste, genau die - meintewegen 30 - Leute steigern mit und davon ist keiner so furchtbar, dass ich nicht mit dem nen Abend verbringen und mich nett unterhalten könnte, dann wäre das was anderes; also auf einem Forumtreffen z.B., wie du meintest, könnte man das ja vorher halbwegs abschätzen. Kann doch unter Umständen sogar ne ganz spaßige Sache sein in so einem Fall. Also, wieso nicht?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #9
    Ja, ganz genau.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #10
    ich stimm dem auch zu :zwinker:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #11
    Würde ich machen, ein Abend geht vorüber. Der Erlös sollte allerdings stimmen und ich möchte die Verwendung festlegen (also an welche Organisation das Geld geht).
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #12
    Nein, ich würde mich nicht versteigern lassen.
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #13
    Yare.. es scheint so, als verbinden die meisten das mit irgendwas negativen.

    Übers internet kann ich mir das selber auch nicht vorstellen, vielleicht für nen guten Zweck halt.

    Aber so bei Parties find ich das ganz witzig, man wird dann für eine Stunde versteigert. So lernt man auch mal neue Leute kennen.

    MFG BeowulfOF
     
  • babyStylez
    babyStylez (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    103
    6
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #14
    Wenn ich vorher sehe wer mitsteigert und niemand dabei is der mich total anekelt und es wirklich nur ums abend essen o.ä geht - warum nicht.
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.754
    348
    4.651
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #15
    Die Sache ist doch die, dass man auch mit Negativem rechnen muss. Man weiß halt nicht, was man bekommt. Und gerade bei Partys hat man ja noch andere Möglichkeiten Leute kennenzulernen, bei denen man allerdings dann auch aufstehen und gehen kann, wenn man an die unangenehme Sorte gerät. Versteigerung wäre immer eine Art Verpflichtung. Klar, kann witzig sein - aber eben nur, wenn mans halbwegs einschätzen kann.

    Und so viele habens doch hier gar nicht nur negativ gesehen. Die Tendenz geht nur zu "nein". Man ist lieber vorsichtig. Meistens. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste