Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verstellt ihr euch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ain-sam, 11 November 2006.

  1. ain-sam
    ain-sam (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    Es ist kompliziert
    so...
    hier ma ne umfrage die mir grad in den sinn geschossen ist!
     
    #1
    ain-sam, 11 November 2006
  2. VelvetBird
    Gast
    0
    In einer Beziehung?
    Nein. Ich fände es traurig, in einer Beziehung nicht ich selbst zu sein, bzw. sein zu können.

    Außerhalb einer Beziehung verstelle ich mich allerdings schon ab und an. Und zwar dann, wenn ich jemanden nicht zu nah an mich ranlassen will. Wenn es mir z.B. hundsmiserabel geht und mich eine flüchtige Bekannte fragt, wie es mir geht, sage ich meistens: "Ganz gut", um einem näheren Gespräch aus dem Weg zu gehen.
     
    #2
    VelvetBird, 11 November 2006
  3. möpi666
    Gast
    0
    ich würd mich nie verstellen....entweder man nimmt mich so wie ich bin oder man lässt es!
     
    #3
    möpi666, 11 November 2006
  4. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ja, manchmal schon. Also nicht direkt, dass ich mich verstelle, aber ich bin zu Bekannten anders als zu meinen besten Freunden.
     
    #4
    Immortality, 11 November 2006
  5. Marc1979
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    103
    14
    nicht angegeben
    Doch, sicherlich schon mal - je nach dem mit was für Leuten man zusammen ist.
     
    #5
    Marc1979, 11 November 2006
  6. Cornflakes
    Gast
    0
    Kommt drauf an, wen ich treffe. Treffe ich meinen Freund, dann verstelle ich mich nicht, warum auch!?! Gerade ihn interessiert es ja auch, wie es mir wirklich geht, genauso bei guten Freunden.

    Bei Bekannten ist es ein wenig anders, die müssen nicht unbedingt alles wissen, da geht es mir dann gut, anstatt vollkommen beschisssen.
     
    #6
    Cornflakes, 11 November 2006
  7. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Verstellt man sich nicht immer in irgendeiner weise? Hab mal nen ganz interessanten Text gelesen, indem es hieß, das Höflichkeit nur eine Maske ist hinter der sich der normale mensch (dargestellt als "ungeheuer") versteckt... Wenn man das so sieht wie der Autor des Textes, dann würde es bedeuten, dass man solange man höflich ist, immer eine Maske auf hat und somit ja nie man selbst ist...
    Find den Gedanken eig mal ganz interessant... Wenns wen interessiert würd ich mal den Text reinstellen... Vorrausgesetzt ich find mein deutschbuch^^
    Also ich denke, dass man wenn man zb in seiner engstens familie ist, sich am meisten so verhält wie man wirklich ist.. wobei man da vllt sogar ein bissle mehr die sau raushängen lässt, weil man dass ja sonst nich so machen kann... Was ist eig die definition von "sich verstellen"? ab wann verstellt man sich und wie ist man wirklich? müsste man eig vorher wissen bevor man sich gedanken drüber machen kann, ob man sich verstellt^^
    Ist ma ne gute umfrage, regt zum nachdenken an, find ich^^
     
    #7
    Die_Kleene, 11 November 2006
  8. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ganz genau so...
    ich weiß auch nicht wieso..
    whrscheinlich schon ein bisschen gruppenzwang...:ratlos:
     
    #8
    medice, 11 November 2006
  9. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich verstell mich schon manchmal allerdings meistens ohne es zu merken.

    dann sitzte ich mit leuten rum und werde nach irgendetwas gefragt (einfaches beispiel: musikgeschmack) und versuche dann mit meiner antwort die erwartungen des anderen zu erfüllen (zb beim harten rocker die softeren bands weg zu lassen und nur die härtesten die mir einfallen zu nennen). und irgendwann merke ich, mensch das bist doch garnicht du und schäme mich irgendwie dafür.

    sonst ist mein problem ehr, dass ich mich nicht gut verstellen kann.
    wenn mich jemand fragt wie es mir geht, antworte ich in den meisten fällen ausführlich und ehrlich auch wenn die frage nur aus höflichkeit gestellt wurde (grade in den usa nicht sehr praktisch:zwinker: )
     
    #9
    Kuschelsüchtig, 11 November 2006
  10. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Ein interessantes Thema.
    Ich denke schon, dass (fast) jeder Mensch verschiedene Rollen hat, in die er je nach Situation schlüpft. Die Frage ist nun, welche dieser Rollen man als die "natürliche" betrachtet und welche nur vorgeschoben sind, um eben diese eine Rolle zu verstecken.
     
    #10
    User 67771, 11 November 2006
  11. nein mach ich ned, mein persönlichkeit ist schon komisch genug :ratlos:
     
    #11
    Chosylämmchen, 11 November 2006
  12. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #12
    ankchen, 12 November 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nein, ich verstelle mich nie!!! :smile: Ich fänds auch traurig, wenn ich das müsste...natürlich geht man mit anderen leuten anders um, aber das hat nichts mit Verstellen zu tun.
     
    #13
    User 37284, 12 November 2006
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Nein, jetzt wo ich darueber nachdenke, eigentlich nie.
     
    #14
    xoxo, 12 November 2006
  15. FreeMind
    Gast
    0
    Nicht im Sinne einer auswechselbaren Maske, jedoch passe ich mich dem Umfeld an, um es den Mitmenschen einfacher zu machen mich einschätzen zu können.

    Gruss
    AleX
     
    #15
    FreeMind, 12 November 2006
  16. sabrina-os
    sabrina-os (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    da kann ich mich nur Marc1979 anschliesen.
    mein schatz kennt mich normal wie ich immer bin.
    meine freunde aus der schule und andere freunde,da pass ich mich den leuten eher an .
    ich kann eben nich ich selbst sein ,leider.
     
    #16
    sabrina-os, 12 November 2006
  17. Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    Ja ich tue das zumindest im Familienkreis und auf der Arbeit.Vielleicht auch noch woanders,allerdings verlern ich wohl so langsam diese Fähigkeit.Ob das so gut ist,wage ich zu bezweifeln.:ratlos:
     
    #17
    Canis lupus, 12 November 2006
  18. glashaus
    Gast
    0
    Im Wesentlichen bin ich in allen Lebenslagen gleich. So Sachen wie nicht zeigen, wenn es einem nicht gut geht, zähl ich mal nicht dazu, weil ich das jetzt nicht als gravierenden Eingriff in die Darstellung meiner Selbst sehe...
     
    #18
    glashaus, 12 November 2006
  19. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    bei mir endet eine soclhe frage immer in einer kleinen identitätskriese... wenn ich mit meinem freund zusammen bin, dann bin ich ich, aber wenn ich bei meiner familie bin, verhalt ich mich wieder anders, das bin aber auch ich und mit verscheidenen freunden genauso, aber auch das bin alles ich... ich weiß im endeffekt gat nicht wer ich wirklich bin, weil ich denke dass das alles teile meiner persönlichkeit sind, ich verstelle mich nicht, ich bin zwar anders, aber das bin dann eben auch ICH!
     
    #19
    keenacat, 12 November 2006
  20. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Nö.
    Ich sehe es schlichtweg nicht ein mich für Irgendjemanden oder Irgendwas zu verstellen und mir selbst dadurch fremd zu werden.
    Egal wo, was, wie und mit wem; ich bin einfach offen und direkt wie es eben meine Art ist.
    Sicher kommt damit nicht Jeder klar, aber ich bin nunmal so und meine Nmae ist auch nur Mensch!
    Bisher habe ich aber eben eher positive als negative Erfahrungen gemacht ... :smile:
    Mein Schatz und unsere Freunde und Bekannten kennen mich alles so wie ich bin, seit der 1. Sekunde an.
    Anpassen tue ich mich nichts und Nemandem, warum sollte ich auch?!
    In gesundem Maße versteht sich ^.^
     
    #20
    °Axiom°, 12 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten