Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    3 Juni 2006
    #1

    Versuch strafbar?

    Stellt euch vor, euer Partner war gerade auf dem besten Weg, euch zu betrügen.
    War also schon heftig am rumknutschen, aber kurz bevor es zur Sache ging, meldete sich sein/ihr Gewissen und es ist nichts mehr weiter passiert.
    Danach erzählt er/sie euch auch alles.

    Wie würdet ihr reagieren?
    Wärt ihr sauer und würdet Schluss machen?
    Oder ihm/ihr noch mal verzeihen? Dafür aber vielleicht etwas auf Abstand gehen?
    Wärt ihr vielleicht sogar stolz auf euren Partner, dass er nicht weiter gegangen ist und euch die Wahrheit gesagt hat?
     
  • büschel
    Gast
    0
    3 Juni 2006
    #2
    es alleine in betracht gezogen zu haben fänd ich schon verletzend..

    ob das die beze überleben würde? ich denke nein..
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Juni 2006
    #3
    Enttäuscht, passiert ist bis zu dem Zeitpunkt schon zuviel.
    Wir scheinen unterschiedlich zu sein in dem Punkt, würde die Beziehung überdenken, bzw. erstmal eine Pause einlegen.
    Wir haben über unsere Grenzen gesprochen, ein Kuss wäre schon weit drüber. Für ihn ebenfalls.
     
  • Purzelmaus
    Purzelmaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #4
    es wäre schon hart für mich, wenn mein freund "fremdgegangen" wär.
    Aber ich glaub trotz alledem würde ich ihm verzeihen und eine chance geben.

    Greetz
    Purzelmaus
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #5
    :ratlos: Von heftig rumknutschen wäre ich nicht begeistert. Da sollte sich das Gewissen vielleicht einen Tick früher melden. :geknickt:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #6
    Ich würde erstmal vor Wut und Enttäuschung alles kurz und klein hauen und ihm dann den Laufpass geben. Kommt mir nicht in die Tüte sowas! :mad:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    3 Juni 2006
    #7
    Ich wäre auf jeden Fall enttäuscht.. schluss würde ich aber glaub nich machen... allerdings wäre das vertrauen erstma trotzdem weg
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #8
    Schluss machen.

    Stolz auf ihn würd ich nie im Leben sein :wuerg: Man kann auch vor dem heftigen Rumknutschen noch denken. Da hätt er gleich gescheiter sein sollen, und auch noch mit ihr schlafen. Davon hätte er mehr und das Ergebnis bliebe doch das gleiche.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #9
    Naja, wenn er noch soweit denken kann, dass er vorher aufhört, dann würde ich erstmal heftigst rumzicken und nach ner Woche schlechter Laune Gnade vor Recht ergehen lasse.
    Um sofort Schluss zu machen, mag ich ihn zu sehr.
     
  • büschel
    Gast
    0
    3 Juni 2006
    #10
    nicht in die knall-tüte meinste wohl :zwinker: :grin: :tongue:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #11
    ja,er weiß wo meine grenze liegt und würde er sie auch hur soweit überschreiten wäre das schon zu viel!
     
  • Sess-Lady
    Sess-Lady (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    3 Juni 2006
    #12
    Ich würde schluss machen. Könnte es nicht ertragen, wenn er mich küsst und ich weis, dass er ne andere in unserer Beziehung geküsst hätte. Ich könnte es einfach nicht!:kopfschue
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Juni 2006
    #13
    Ist auch mene Sorge.
    Ausserdem...wenn ihn nur das schlechte Gewissen abhält...da ist nicht grad der beste Grund...
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #14
    Das hängt sehr von der Situation ab. Solange es nur um Sex ging, wovon Rumknutschen ja nicht so weit entfernt ist, würde ich da wahrscheinlich mit Leben können, wenn es aber um mehr als das ging dann würde ich mich trennen.
     
  • büschel
    Gast
    0
    3 Juni 2006
    #15
    eben
     
  • angels
    angels (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #16
    Also, wenn mein Engel sowas machen würde, ich wäre erstmal sehr verletzt und bräuchte abstand. Gleich Schluss machen? hmm ich weiß es nicht wenn sie/er es mir noch beichtet, dann zeigt es mir das er/ sie Courage hat um es zu beichten. Also ich finde es kommt ganz auf die Situation drauf an. :geknickt:
     
  • Kruemml
    Kruemml (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 Juni 2006
    #17
    Keine Ahnung was ich machen würde.
    Immerhin hat sie aufgehört als es noch heißer geworden ist.
    Das werd ich aber wohl erst wissen wenn es so weit kommt..
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    3 Juni 2006
    #18
    ***********************
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2006
    #19
    Da wäre Schluss, denn für mich _ist_ Rumknutschen bereits Betrügen. Klar wäre es nicht ganz so heftig, wie wenn es zum Sex gekommen wäre, und ich wäre auch ein klein wenig erleichtert, dass er vorher abgebrochen hat, aber ich käme damit nicht klar. Bei manchen Sachen gibt's leider kein Verzeihen.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2006
    #20
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste