Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verträglichkeit der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Venturis, 28 Dezember 2001.

Stichworte:
  1. Venturis
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Kann mir jemand von euch sagen welche Anzeichen es gibt daß man seine Pille nicht verträgt? Hab seit meinem 1. Frauenarztbesuch die selbe Pille und weiß nicht ob es nicht eine bessere gibt! Gibt es eine empfehlenswerte Alternative, kennt sich jemand mit der 3-Monats-Spritze aus?
     
    #1
    Venturis, 28 Dezember 2001
  2. Schlumpfin
    Gast
    0
    hi!

    Nebenwirkungen, die auch bei der Beipackzettel aufgelistet sind, bei der Pille können sein: Pickel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Brustspannen und Depresionen!
    Von der 3 Monats-Spritze kann ich soviel ich weiß nur abraten, weil die eher was für reifere Frauen sind, die schon ein Kind bekommen haben! Also weniger was für eine junge Frau!
     
    #2
    Schlumpfin, 28 Dezember 2001
  3. passion_love
    0
    Hi du!

    Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen!

    Wichtig ist bei der Pille allerdings auch, dass du auf kleinere Details achtest, wie zB Schmerzen, wenn du deine Tage kriegst; wie lange deine Tage sind; ob du starken oder leichten Ausfluss hast oder ob dieser ganz wegbleibt; ob sich in irgendeiner Weise kleine Knötchen (kein Krebs - also keine Angst) in der Brust oder in den Armhölen bilden usw.

    Genauso kannst du zB auch die Gewichtszunahme als negativen Aspekt der Pille sehen, der sich allerdings nicht immer und auch nicht bei jeder Pille bewahrheitet!

    Prinzipiell würde ich sagen, dass du die Pille solange weiternehmen sollst, bis sich irgendwas negativ auf deinen Körper auswirkt. Das wirst du dann aber eh mit Sicherheit feststellen können und gleich mal zur Beruhigung: Deine Frauenärztin hat, die für DICH AM BESTEN GEEIGNETSTE PILLE sowieso ausgesucht, also such nicht nach einer "besseren" Pille UND was sich bis jetzt nicht weiteres negativ auf dich ausgewirkt hat, wird auch kaum noch kommen!!!

    Zur 3-Monats-Spritze kann ich dir leider nicht viel sagen, aber an deiner Stelle würde ich sowieso bei der Pille bleiben - es sei denn du bist ein vergesslicher Typ.
    Aber selbst bei der 3-Monats-Spritze besteht die Gefahr, dass du aufs spritzen vergisst.

    Machs gut!

    Petra
     
    #3
    passion_love, 28 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verträglichkeit Pille
rosenmond
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2012
9 Antworten
mares
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Mai 2010
6 Antworten
Schnucki
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2009
4 Antworten