Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verträglichkeit der Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bärchen, 20 Mai 2001.

Stichworte:
  1. Bärchen
    Gast
    0
    Hi, es geht darum das ich mit meiner Freundin über Sex geredet habe, nun hat sie gesagt das sie noch nicht die Pille hat und angst davor hat, weil sie ein paar sachen gehört hat.
    Sie hat gehört das es z.B ein Risiko ist wenn man raucht usw. auch das man dicker wird.
    Könnten mir ei paar Mädchen/Frauen vielleicht ihre erfahrungen schildern???
    das wäre lieb von euch.
    Danke schon mal im Voraus!!!

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #1
    Bärchen, 20 Mai 2001
  2. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    HI DU!

    Also, erstmal, ich find es gut das sie warten möchte bis sie die Pille nimmt. Doppelter Schutz ist immer besser.
    Also, ich nehme nun seit etwas über 2 Wochen die Pille. Probleme haben ich absolut keine. Ich hatte auch Angst, dass ich zunehme, oder so, aber es ist alles perfekt. Sogar besser als ich dachte.
    Ich nehme die Valette. Das Mikropille, die auch für reine Haut dient. Also, ich vertrage sie echt super, und die nehmen nun auch viele Jugendliche. Mit meinem gesicht ist nun auch sogar alles besser. Also, ich kann sie nur empfehlen.
    Natürlich gibt es Frauen die eine Pille nicht vertragen, dann kommt es zum erbrechen, oder sie nehmen zu...
    Ich denke, wenn man ein bisschen zunimmt ist es eigentlich ganz normal. Das ist eben so.
    Sie sollte einfach mal zum Frauenarzt gehen,und sich erkundigen, nach einer gut verträglichen Pille.

    ------------------
     
    #2
    Sabrina, 20 Mai 2001
  3. Also ich nehme die Pille seit drei Wochen, hab also die erste Packung hinter mir....

    So ganz vertrag ich die, die ich bekommen hab aber noch nich.
    Hatte dieses Montag ziemlich oft Zwischenblutungen und so. Aber da das vielen so geht und auch nich jedes Mädel gleich die Pille verträgt die sie als erstes bekommt is das nich so ein großes Problem.
    Muss ich mir halt eine neue verschreiben lassen.
    Aber ansonsten hatte ich keine Nebenwirkungen.
    Mein Gewicht is auch noch das gleiche.
    Ich denke auch, dass die Pillen heutzutage so gut dosiert sind und so individuell auf den jeweiligen Körper abgestimmt sind, dass sich die Nebenwirkungen arg in Grenzen halten.
    Aber das mit dem Rauchen stimmt schon. Dadurch steigt irgendwie die Trombosegefahr an, vorallem bei Frauen ab 30, die sehr stark rauchen.

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #3
    kleinehasimaus, 20 Mai 2001
  4. billabong
    Gast
    0
    Hi Bärchen!

    Deine Freundin sollte am besten mal zu ihrem Frauenarzt gehen und ihm von ihren Ängsten erzählen.
    Es gibt inzwischen so gut dosierte Pillen, dass du viele Nebenwirkungen (etwa Gewichtszunahme) ausschließen kannst, man muss nur sagen, dass man darauf viel wert liegt und bekommt das dann auch dementsprechend verschrieben.
    Ich nehm die Pille schon über ein Jahr und hab nie Probleme gehabt mit ZWischenblutungen oder ähnlichem. Dafür kann ich jetzt meine Tage schön "einplanen", weil sie pünktlich kommen und Regelschmerzen sind auch nicht mehr so schlimm.
    Und Rauchen ist auch ohne Pille ein Risiko! :tongue:


    ------------------
    bye bb

    Liebe ist Macht, sie kann in den Himmel heben und am Boden zerstören.
     
    #4
    billabong, 20 Mai 2001
  5. Bärchen
    Gast
    0
    Hi, bis jetzt schon mal danke für eure Postings.
    Das sie zum Frauenarzt muß ist mir klar, aber sie hat mir auch gesagt das sie dort nicht gerne hingeht, weil sie angst hat.
    Jetzt habe ich ihr angeboten das ich mitgehe, das geht doch, oder nicht???
    Ich weiß ist ne kleine Zwischenfrage.
    Aber ist es Möglich bei dem Gespräch dabei zu sein???
    Ich hoffe schon.


    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #5
    Bärchen, 20 Mai 2001
  6. also soweit ich weiß is das kein Problem dass der Freund dabei ist.
    Und die Angst vorm Frauenarzt kannst du ihr eigentlich auch versuchen zu nehmen.
    Sie hat doch sicherlich Freundinnen, die schon bei diesem Arzt waren, oder? Da kann sie doch ersteinmal rumfragen, wie die denn damit zufrieden sindt und sich bei der Gelegenheit gleich eine gute Praxis empfehlen lassen?
    So hab ich das gemacht und ich war froh, dass diese Freundin von mir immer gesagt hat, wie lieb diese Ärztin doch is.
    N bissl Bammel hat ich davor nämlich auch.
    Aber am Ende is das echt nur halb so wild.
    Die Untersuchung is das kürzeste an dem ganzen Besuch und das merkt man echt fast nich.

    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #6
    kleinehasimaus, 20 Mai 2001
  7. Bärchen
    Gast
    0
    Danke, aber wie soll ich sie denn davon überzeugen, das sie keine Angst haben muß???
    Aber das mit der Freundin hört sich ganz vernünftig an.
    Aber so wie sie mir das erzählt hat praktiziert bei ihr keine Frauenärztin.
    Und naja, ich denke das das auch ein Grund ist warum sie Angst vorm Frauenarzt hat, weil es ein Mann ist.

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #7
    Bärchen, 20 Mai 2001
  8. Angelina
    Gast
    0
    HallO!

    Also ich nehme meine Pille jetzt schon 2 1/2 Jahre und kann mich nicht beklagen.
    Es ist wirklich war das die Pille und Rauchen nicht gerade das gesündeste ist aber seien wir mal ehrlich... wieviele Frauen rauchen und nehmen die Pille dabei ~ ganz bestimmt über 50 %! (Das ist mein Gedanken!!!)
    Dann muss ich sagen,
    dass ich wirklich keinen Gramm dazu bekommen habe. Ich wiege immernoch so viel wie auch vor der Pille ~ manchmal sogar noch weniger! Deswegen braucht sie sich also auch keine Sorgen zu machen!

    Ich finde es auch klasse von ihr, dass sie erst warten will bis sie die Pille hat! Doppelter Schutz ist eben auch besser und Sicher ist Sicher! ~ Stimmts? :zwinker: *gggg*

    Also dann..
    das waren MEINE Erfahrungen!
    Much Greetz,

    Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #8
    Angelina, 20 Mai 2001
  9. Bärchen
    Gast
    0
    Ja Angelina, das stimmt doppelt hält besser und wir wollen uns nicht 100%ig auf ein Stück Latex verlassen.

    Ich denke auch das ziemlich viele Frauen die die Pille nehmen rauchen.

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #9
    Bärchen, 20 Mai 2001
  10. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Also, ich hatte auch wahnsinnig Angst vorm Frauenarzt.
    Dann haben mir aber viele erzählt, dass das garnicht schlimm ist.
    Ich hatte trotzdem Angst, aber ich musste da durch. Tja, und als ich fertig war hab ich mich totgelacht. Das war echt NICHTS!
    Die ganze Angst war umsonst.

    Klar, also mein frauenarzt meinte sogar, ich solle doch beim nächstem Mal meinen Freund mitnehmen. Mach ich aber nicht, ich komm auch so aus, außerdem... na ja, wenn der da alles hört...!?
    Auf jedem Fall brauch sie keine Angst zu haben.

    ------------------
     
    #10
    Sabrina, 20 Mai 2001
  11. Bärchen
    Gast
    0
    @ Sabrina

    Zitat: na ja, wenn der da alles hört...!?

    wie alles hört???
    Könntest du das mal ein wenig erläutern, bitte.

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #11
    Bärchen, 20 Mai 2001
  12. Achso....deine Freundin wohnt wohl in der ziemliche kleinen Gegend oder wie?

    Also wenn ich ehrlich bin, ich wollte auch NIE zu einem Frauenarzt....nur zu einer Ärztin. Aber die männl. Kollegen sind sicher auch nicht schlimm....aber irgendwie isses halt für uns Mädels komisch, wenn das ein Mann is....


    ------------------
    Oft merkt man, wie dumm man war, aber nicht, wie dumm man ist.

    "Liebe wird zu Schmerz über Nacht" (DÄ)
     
    #12
    kleinehasimaus, 20 Mai 2001
  13. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *grins* Oh, das mit dem männlichen Frauenarzt kann ich bestens verstehen, aber manche meiner Freundinnen ziehen Männer ganz masiv vor- Frauen seien zickig und unsensibel... Kann ich aber auch nicht verstehen...
    Mitgehen kannst du wirklich problemlos, auch wenn ich nicht glaube, dass sie dich bei der Untersuchung dabeihaben will. Aber beim Gespräch- warum nicht?
    Ihre Angst ist ganz normal, das hat so gut wie jede Frau, und nachher stellt sich dann meistens raus, dass es unbegründet war. Aber keine Sorge, sie WIRD gehen, denn früher oder später siegt die Lust über die Angst...

    Meine Pillenerfahrungen. Hm, ich nehm' die gleiche Pille wie Sabrina, die Valette- und das seit ca. 'nem halben Jahr. Diese Pille hat meine Haut wirklich wunderschön gemacht, super gegen Unreinheiten geholfen, echt toll... allerdings habe ich tatsächlich ein bisschen zugenommen, am Bauch. Aber das hält sich noch in Grenzen, ich hoffe, dass ich das wieder wegkriege...
    Aber wenn sie vor Gewichtszunahme Angst hat: Im Augenblick ist eine ganz neue Pille auf dem Markt, die 'Jasmin' (keine Garantie für die richtige Schreibweise!). Damit soll man angeblich nicht mehr zunehmen.

    Eins muss ich jetzt noch unbedingt hinterher sagen: Pille und Rauchen verträgt sich nicht! Das ist absolut ungesund und birgt erhöhte Gefäßverengungs- und Herzschlagrisiken, und das Argument, das würden sicher viele Frauen so machen, finde ich ziemlich schlecht- nur weil alle das machen, ist es noch lange nicht richtig! Deshalb, mein Tipp: Überrede sie, mit dem Rauchen aufzuhören. Damit hast du ihr sowieso 'nen Gefallen getan, ihr und ihrer Gesundheit. Wenn ihr die Sache mit der Verhütung wirklich wichtig ist, was ich hoffe und glaube, dann sollte sie nicht erhöhte Gesundheitsrisiken eingehen, sondern mit dem Qualmen aufhören- denn das schadet ihr sowieso nur.

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #13
    Liza, 20 Mai 2001
  14. Bärchen
    Gast
    0
    Ich hab auch eigentlich nicht vor bei der untersuchung dabei zu sein, es geht hauptsächlich um das gespräch.

    Was das zunehmen betrifft, mich würde es eigentlich nicht stören, aber sie.

    Du hast absolut recht, es ist kein argument etwas zu tun nur weil viele das machen, aber darum ging es auch eigentlich nicht, es ging einfach nur darum das viele frauen rauchen obwohl sie die pille nehmen.

    Und was das rauchen im allgemeinen anbelangt, ich kann sie ja schlecht zwingen damit aufzuhören, aber da ich jetzt hier schon ein paar mal gehört habe das sich die pille und rauchen nicht vertragen, sollte ich wenigstens davon überzeugen damit aufzuhören.

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #14
    Bärchen, 20 Mai 2001
  15. billabong
    Gast
    0
    Hi!
    Hab da gerade noch was zu dem Thema gefunden, zeig das mal deiner Freundin, ist vielleicht noch ne Entscheidungshilfe:
    Neu-Isenburg (ikr). Schwanger trotz korrekter Einnahme der Pille - ein Grund hierfür kann möglicherweise das Rauchen sein. Hinweise darauf liefern die Ergebnisse einer epidemiologischen Studie mit über 800 Frauen, die zum Schwangerschaftsabbruch in die Klinik kamen. Danach ist das Risiko, trotz regelmäßiger Einnahme der Pille schwanger zu werden, bei Raucherinnen um das Siebenfache höher als bei Nichtraucherinnen.

    Das Ergebnis stammt aus einer Befragung von 831 Frauen, die wegen einer ungewollten Schwangerschaft eine Abtreibung wünschten. 148 von ihnen gaben an, orale Kontrazeptiva als Verhütungsmittel benutzt zu haben, sagte der Leiter der Studie, Dr. Erling E. Andreasen vom Hospital in Kolding in Dänemark zur \"Ärzte Zeitung\". 55 der 148 Frauen hätten versichert, die Pille stets korrekt eingenommen zu haben. Übelkeit und Erbrechen vor der Schwangerschaft sowie die Einnahme von Medikamenten galten als Ausschlußkriterien.

    Doch worauf war die Ineffektivität des Kontrazeptivums bei diesen Frauen zurückzuführen? Möglicherweise auf das Rauchen, meint der dänische Gynäkologe und Endokrinologe. Denn: 48 von 55 Frauen waren Raucherinnen. Adreasen: \"Wahrscheinlich trägt Nikotin zum Abbau der in der Pille enthaltenen Hormone bei. Wir wissen, daß wir bei Raucherinnen, die aufgrund von klimakterischen Beschwerden eine Hormonsubstitution erhalten, die Östrogene etwa 50 Prozent höher dosieren müssen als bei Nichtraucherinnen, um die Symptome ausreichend zu lindern. Bei den oralen Kontrazeptiva ist es vermutlich ähnlich.\" Der dänische Wissenschaftler will seine Ergebnisse nun weiter überprüfen und dabei vor allem Aufschluß über den Einfluß der Ethinylestradiol-Dosis auf die Zuverlässigkeit der Pille bei Raucherinnen gewinnen.

    Auch Professor Thomas Rabe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologische Endokrinologie, hält es für möglich, daß Rauchen die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigt. Es könne aber auch sein, daß Raucherinnen es mit der Einnahme der Pille doch nicht so genau nehmen.


    ------------------
    bye bb

    Liebe ist Macht, sie kann in den Himmel heben und am Boden zerstören.
     
    #15
    billabong, 21 Mai 2001
  16. Bärchen
    Gast
    0
    Herzlichen Dank @ billabong

    ich werde es meiner Freundin gleich mal zeigen.
    danke ;-)

    ------------------
    Ein Mann wird nie genug Zeit haben, um eine Frau wirklich glücklich zu machen!!! Aber es ist ein versuch wert!!!
     
    #16
    Bärchen, 21 Mai 2001
  17. billabong
    Gast
    0
    Kein Problem, freut mich, wenn ich damit helfen konnte :smile:

    ------------------
    bye bb

    Liebe ist Macht, sie kann in den Himmel heben und am Boden zerstören.
     
    #17
    billabong, 22 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verträglichkeit Pille
rosenmond
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2012
9 Antworten
mares
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Mai 2010
6 Antworten
Schnucki
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2009
4 Antworten