Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #1

    Vertrage weder Binden noch Tampons :-(

    hallo

    Hab ne weile nicht mehr geschrieben. Doch nun ist es wieder so weit, weil ich ein dickes Problem habe.
    Ich vertrage keine Binden und Tampons. Immer wenn ich meine Tage habe und Binden benutze, werde ich am ersten tag schon richtig wund im Intimbereich. Es juckt und brennt und häute mich dort sogar :frown: Selbst wenn meine Tage vorbei sind, ist es noch schmerzhaft :cry:
    Tampons vertrage ich auch nicht:frown: Sie trocknen mich aus und bin nachher auch ganz wund in der Scheide, so das lange zeit nach meine Tagen kein Sex möglich ist :cry:
    Ich weiss langsam echt nicht mehr was ich tun soll:schuettel:
    Habt ihr vielleicht hilfreiche Tipps?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    6 Oktober 2009
    #2
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #3
    Von dem hab ich auch schon mal gehört. Bin da aber trotz guter Empfehlungen misstrauisch, gegenüber dem Mooncup.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2009
    #4
    Und warum bist Du misstrauisch?
    Es gibt inzwischen auch ein Produkt aus Deutschland, Meluna, für 12,95 EUR.
    MeLuna Webshop - Home

    Wenn Du weder Binden noch Tampons verträgst, dann wär es doch sinnvoll, eine Alternative auszuprobieren.
    Vermutlich hast Du schon verschiedene Bindenpräparate ausprobiert, oder?
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #5
    Ja hab ich.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #6
    Misstrauisch kannst du ja ruhig sein, aber was nützt das?
    Willst du lieber mal die paar Euro investieren und das Teil testen oder weiterhin während deiner Regel (und danach) Schmerzen haben?
    Mir persönlich sagt das Teil auch nicht unbedingt zu, aber ist doch toll, dass es inzwischen eine Alternative zu klassischen Binden und Tampons gibt. Und wenn ich diese beiden Methoden für mich ausschließen würde, dann würde ich wohl nicht zögern, der Tasse wenigstens eine Chance zu geben.
    Vielleicht klappt es besser als du denkst. :zwinker:
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #7
    Ihr habt ja recht. Werde mich in der Apotheke darüber noch mehr informieren. Vielleicht finde ich ja so ein teil in meiner Stadt. Komme nämlich nicht von deutschland, sondern von der Schweiz :smile: Und im Netz bestellen möchte ich ungern, da man manchmal grosse Nebenkosten von der Post bezahlen muss.
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #8
    Vielleicht wären Stoffbinden was für dich?
    Kenne jemanden, der auch allergisch auf Binden und Tampons ist. Sie hat zwar auch MoonCup gehabt, aber ist zufriedener mit Stoffbinden.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #9
    Off-Topic:
    Ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass es das gibt. :ratlos:
    Sind die dann auch zum Wegwerfen? Oder so wie Stoffwindeln? Vermutlich nicht, denn sie dürften extrem schwer zu reinigen sein.


    @TS
    Hast du auch mal die sog. Softtampons getestet?
    Die sind ja aus einem komplett anderen Material.
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #10
    Nein hab ich bis jetzt noch nie. Sind die den auch so saugfähig wie die normalen Tampons?
    Stoffbinden sind doch schwer zu reinigen und man riecht das ganze doch besser als sonst bei den anderen Methoden, oder irre ich mich da!?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #11
    Ja sind sie.
    Ich persönlich würde nur noch diese Tampons nehmen, wenn sie nicht so teuer wären. Ich finde sie wesentlich komfortabler als die normalen Tampons und fühle mich ohne Rückholbändchen tausendmal wohler. :smile:
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #12
    und wo gibt es die und wie teuer ist so eine packung?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #13
    Es gibt sie in manchen Apotheken, garantiert aber in Sexshops wie Orion, bei Amazon und Ebay.
    Eine 3er Packung kostet ca. 3 Euro, man kann grob sagen, ein Tampons kostet 1 Euro.
    Es gibt sie in mini und normal.

    [ame=http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=softtampons]Amazon.de: softtampons[/ame]
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #14
    Muss mich wohl umschauen, ob ich solche finde.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #15
    Amazon ist wirklich unkompliziert und auch mit ganz schneller Lieferung.

    Apotheken ist u.U. schwierig. Ich kenn inzwischen 2 hier in der Stadt, die sie führen. Aber ich habs auch erlebt, dass ich angeschaut wurde als käme ich vom Mond als ich danach gefragt habe. :grin:
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    6 Oktober 2009
    #16
    Nein, die sind nicht zum Wegwerfen. Die wäscht man bei 90 Grad, da bleiben keine Flecken. Und es riecht auch nicht unangenehm, das passiert eh bei den "künstlichen" Slipeinlagen.

    @TS ... hast du es auch mit Öko-Tampons versucht?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Oktober 2009
    #17
    Wegen dem Geruch würde ich mir auch keine Sorgen machen, wenn man die Dinger wirklich waschen kann. Ich war mir nur nicht sicher, ob man derartige Blutflecken wieder rückstandslos entfernen kann.
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    6 Oktober 2009
    #18
    Tampons selber vertrage ich auch nicht so gut.

    Mit Binden habe ich folgende Erfahrung gemacht:

    Ich muss entweder total glatt rasiert sein oder ich darf mich mehrere Tage nicht rasieren, bevor ich meine Periode bekomme. Wenn ich aber so Stoppeln hab, dann scheuere ich mich auch an den Binden wund.

    Weiß ja nicht, wie es bei dir mit deiner Intimbehaarung aussieht, aber das ist mir jetzt halt auch noch eingefallen.
     
  • Black_Angel87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2009
    #19
    Bin rasiert. Werde mich morgen umschauen, ob ich was finde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste