Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertraue meinem Freund nicht mehr !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kleine Süße, 15 November 2007.

  1. Kleine Süße
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,
    Ich lebe seit 11 Monaten in einer mehr oder weniger glücklichen Beziehung. Vor 6 Monaten hab ich erfahren das mein Freund (20 Jahre alt) sich regelmäßig selbstbefriedigt und Pornos Schaut, Obwohl wir Super Guten und Super häufig Sex Hatten (6 mal in 36 Stunden :drool: ) er hat mir dann versprochen das er es nicht mehr tut, hat es bis jetzt aber wieder 2 mal getan und mich dabei angelogen und gesagt "ich hab mir keinen runtergeholt" nach langen nachfragen hat er es dann zugegeben (so ein perverses Schwein). Ich weiß nicht was ich schlimmer finde das er mich belogen hat oder das er sich einen runterholt, weil ich nicht perfekt ausseh, fühl ich mich dann immer richtig scheisse und ich selber befriedige mich auch nicht. Finde auch mit 20 Jahre sollte man solche kindischen angewohnheiten (sb) in einer Beziehung nicht mehr tun.
    Unsere Sex hat auch schon darunter gelitten unter der Woche haben wir nur 1 Mal täglich Sex, nur am Wochenende haben 3 Mal am Tag, ich wette er holt sich trozdem noch einen Runter und sagt es mir einfach nicht und hat deshalb keine Lust (er schiebt es immer auf sein Studium).
    Ich kann ihm einfach nicht mehr vertrauen egal was er sagt ich glaube immer das er sich einen runtergeholt hat. (Muss morgens 3 Stunden vor ihm aus dem Haus).
    Bin auch jede Freie Minuten bei ihm um ihn zu "kontrollieren" , aber durch sein Studium sehn wir uns eh kaum, nur Nachmittags und in der Nacht und am Wochenende und in den Ferien, will garnicht daran denken wenn er seinen 400€ Job anfängt, wie wenig zeit wir dann zusammen haben. Heute hat er mich zum Beispiel 2 Stunden vor dem Fernsehr "gepackt" weil er Statistik lernen müsse.

    Was soll ich jetzt Tun? Wegen seiner scheiss, krankhaften und Kindischen Selbstbefriedung kann ich ihm nicht mehr Vertrauen.

    UPDATE:
    Hallo,
    erstmal vorweg ich bin dieser Freund, hab versucht so gut wie möglich aus der Sicht meiner Freundin zuschreiben. Alles was ich geschrieben hab entspricht der Wahrheit. Ich hab diesen Weg gewählt um möglichst autentische Antworten von euch zu erhalten. Und ja ich hab sie angelogen, weil ich genau wusste wie sie reagieren würde, nur irgendwann bin ich wohl dann zusammen gebrochen mit dem Lügen. Ist schon ein komisches gefühl du sitzt auf der Anklagebank wirst von deiner Freundin beschuldigt und beschimpt aber man fühlt sich nicht schuldig und weiß das man im Recht ist. Das große Problem ist auch das meine Freundin denkt sie wäre im Recht und sie denkt ich gehöre mit meiner Einstellung zu einer Perversen Minderheit.
    Momentan weiß ich echt nicht was ich machen soll !!!
    In den Letzen 6 Monaten gab ich es keinen einzigen Tag wo wir uns nicht gesehen haben, ihr Kontroll zwang geht schon soweit das sie meinen PC durchsucht und mein Internet Verlauf (deshalb sitz ich grad auch am PC meiner Mum), außerdem merkt sie sich umgefähr wie viel Sperma ich beim Sex vergieße.
    Außerdem nutz sie jede gelegenheit um mich daran zu errinnern welch ein Pervers Schwein ich doch sei: "Warum hast du mir nicht gesagt das du früher Schluss hast, achso ich versteh du willst mal wieder ein bisschen Zeit mit deiner Hand verbringen"
    Freunde oder Hobby oder Familie hat sie so gut wie keine, sie verbringt nur Zeit mir Freunden wenn ich keine Zeit habe!
    Ich verbiete meiner Freundin nicht sich selbst zu Befriedigen nur leider, hasst sie ihren körper und versucht es nicht mal.
    Meine einzige Freizeit hab ich morgens und nachts, da kann ich machen was ich will auch wenn es nur banale dinge wie Fernsehn gucken ist.

    Aber ich Liebe sie, mit ihr hatte ich auch meine erstes Mal (sie auch) und in anderen Dingen ist sie wirklich wundervoll. Ironischer weise, hatten wir unsere beste Zeit unsere Beziehung zu dem Zeitpunkt, wo noch nicht von meiner Sb wusste (gibt sie selber zu) manchmal hab ich es 3 mal am tag gemacht und manchmal 1 Woche garnicht. Alles was entspannter und wir waren glücklicher.

    Was soll ich jetzt machen?
     
    #1
    Kleine Süße, 15 November 2007
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Was da krankhaft ist, sehe ich andersrum: Deine Ansichten gehen ja mal gar nicht. Welch Wunder, dass dein Freund das mitmacht.

    Du bist 17 und keine 12.

    Mehr möchte ich dazu nicht sagen, das wäre sinnlos.

    Am besten finde ich aber deine Aussage: "Finde auch mit 20 Jahre sollte man solche kindischen angewohnheiten (sb) in einer Beziehung nicht mehr tun."

    :grin:
     
    #2
    User 18889, 15 November 2007
  3. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich bin auch der Meinung, dass Du übertreibst... SB gehört einfach
    zum ganzen großen Gebiet Sex dazu. Das heißt nicht, dass er
    pervers ist, es heißt nicht, dass Du ihm nicht reichst, es heißt,
    dass Sex mit dem Partner und SB zwei verschiedene Aspekte sind,
    die nichts miteinander zu tun haben und nicht vergleichbar sind.
    Er hat ein Recht darauf, sich einen runterzuholen, und er hat auch
    ein Recht darauf, Pornos zu schauen, genau wie Du das Recht
    auch hast!
     
    #3
    Auricularia, 15 November 2007
  4. Fab86
    Fab86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das sind wirklich schon teilweise sehr krasse Ansichten die du hier vertrittst. Wenn es nach dir ginge wären dann ungefähr 90% Der Männer die in diesem Forum aktiv sind "perverse Schweine". Selbstbefriedigung ist eine völlig normale Sache, die so gut wie jeder macht. Das hat weder etwas mit kindisch noch mit irgendwas anderem zu tun. Und wenn dein Freund so etwas tut heißt das nicht das er mit eurem Sex oder mit dir unzufrieden ist. Mach dich nicht verrückt. :zwinker:
     
    #4
    Fab86, 15 November 2007
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Lass Dir diesen Satz bitte möglichst auf alle Kleidungsstücke drucken - dann sind wenigstens Deine nächsten Freunde vorgewarnt...
     
    #5
    User 76250, 15 November 2007
  6. Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    543
    103
    8
    nicht angegeben
    er holt sich doch keinen runter weil du nicht perfekt aussiehst!!! Glaubst du das wirklich????

    SB ist doch nicht kindisch!! Es gehört halt für manche zum Sexleben dazu! Das heißt doch nicht dass er dich nicht attraktiv genug findet!


    Hast du eine Ahnung wie anstrengend ein Studium sein kann??
    Kann sehr gut nachvollziehen dass er da auch mal keine Lust hat weil er zu gestresst ist!!

    ein Wunder dass er da noch nicht längst das WEite gesucht hat!

    also eigentlich immer bis auf vormittags wenn ich das richtig verstanden hab, das ist dir zu wenig???

    willst du etwa dass er deinetwegen schlecht in der Uni ist?

    Ich will dich hier auf keinen Fall irgendwie angreifen, ich will dir nur mal vor Augen führen was du da eigentlich sagst!

    Es sagt ja auch keiner das du SB gut finden musst, aber es ist nun mal ein Teil seines Lebens und das solltest du ihm nicht verbieten! Und ich glaube wirklich nicht dass das der Grund ist warum ihr nicht mehr so viel Sex habt.
    Wie gesagt, er hat viel mit der Uni zu tun, und ich glaube kaum dass das eine Ausrede ist.

    Er wird dich doch nie durch Sb ersetzen können!

    Wie wärs denn wenn ihr da kein großes Thema draus macht? Er muss dir ja nicht erzählen wenn er SB macht, und er wird es ja wohl kaum machen wenn du dabei bist!

    Solange du davon nichts mitbekommst kann es dir doch egal sein. Er findet ja sicher auch nicht alles gut was du machst, das ist ganz normal.

    Und wenn es darum geht dass du dich von ihm vernachlässigt fühlst, redet darüber!
     
    #6
    Pearl24, 15 November 2007
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Hey!

    So also erstmal würde ich dein Freund sein und männlich :-D würde ich genauso wie er reagieren. Er darf keine SB machen? Was ist so schlimm daran? Du willst ihn kontrollieren damit er es nicht macht? :eek: :kopfschue Das wird nicht funktionieren, wenn du so weitermachst war es das mit euch.

    Wenn du keine SB machen willst in einer Beziehung, ist das deine Sache aber den Freund kontrollieren bzw ihm es zu verbieten geht nicht.
     
    #7
    capricorn84, 15 November 2007
  8. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    sorry, aber du kannst dir nicht wegen ihm nicht vertrauen, sondern wegen dir!

    mal ganz abgesehen von den komischen sb vorwürfen, er will sich nebenbei was dazuveridenen, und du sorgst dich darum, dass ihr euch dann nicht mehr seht? mein gott, soll er nur zu hause hocken mit dir??????

    wenn ich dein freunde, wäre ich es die längste zeit gewesen..
     
    #8
    wiler, 15 November 2007
  9. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Das eine hat mir dem anderen nichts zutun. Er befriedigt sich nicht selbst, weil der Sex schlecht ist oder ihm irgendetwas fehlt.
    Bist du eifersüchtig auf die Frauen in den Pornos? Pornos sind an sich nichts schlimmes, denn Mann baut ja keine gefühlsmäßige Beziehung zu den abgebildeten Frauen auf. Es ist eher ein Hilfsmittel um sich leichter zu befriedigen.

    Wenn ich von meiner Freundin wegen SB "perverses Schwein" genannt werden würde, würd ich ihr auch nixmehr erzählen. Angelogen hat er dich auch nur, weil er dich nicht verletzen wollte und sich deines "Verbotes" bewusst war.

    1. SB&Pornos seinerseits hat nix mit deinem Aussehen zutun
    2. Er lässt dir aber die Möglichkeit dich selbst zu befridigen dabei kann man viel über seinen Körper erfahren, was einem genau gefällt usw. oder hat er es dir auch verboten? Ich denke mal wohl nicht.

    Selbstbefriedigung ist für die meisten Menschen teil des normalen Sexuallebens, wenn du das als kindische Angewohnheit beschreibst, gehörst du entweder nicht zu diesen Menschen oder dir fehlt einfach noch die nötige Reife das "dahinter" zu erkennen. Offenbar projezierst du ja alles schlechte was man mit SB in Verbindung bringen könnte auf dich (schlechter Sex, schlechtes Aussehen)

    Und da könnt ich ihn sogar verstehen. Wenn meine Freundin mich nötigen würde in dem sie mir irgendwas verbietet, mich perverses Schwein nennt und dann auch noch Sex von mir will? Sie würde wohl weniger/keinen Sex mehr von mir bekommen. Einmal täglich halte ich übrigens noch für viel.

    Ein richtiger Kontrollfreak also und da wunderst du dich, wenn deinem Freund die Lust an dir vergeht? Frage dich ob es dir gefallen würde, wenn dein Freund versucht dich 24/7 zu kontrollieren, damit du ja nix anstellst. Das hat nix mit Liebe zutun sondern ist einfach nur nervig.
    Dass er einen 400€ Job annimmt ist übrigens gut, schließlich studiert er und ich gehe mal davon aus, dass ihr nicht besonders viel Geld habt im Monat. Immer nur aufeinander zu hocken kann mehr kaputt machen als helfen, sei dir dessen bewusst.

    Hätt ich auch an seiner Stelle. Wenn ich lernen muss/möchte will ich meine Ruhe haben und nicht irgendjemanden um mich rumschlawenzeln. Was heisst eigentlich "gepackt" hast du denn keine anderen Beschäftigungen die du machen kannst oder musst du im ständig auf der Pelle hocken, wenn ihr zusammen seid?

    Dein Satz ist falsch er müsste heissen: "Wegen meiner Eifersucht auf SB/Pornos vertraue ich ihm nichtmehr." Denn Vertrauen können kannst du ihm sehr wohl, schliesslich geht er nicht fremd sondern befriedigt sich selbst.


    Entschuldige meinen direkten Ton, aber ich dachte es wäre das angebrachteste nicht groß drumrum zu reden.
     
    #9
    Mephorium, 15 November 2007
  10. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ob dein Freund nun Sb macht, hin oder her, ist ne natürliche Sache, musst du dich mit abfinden...aber ich kann dir aus eigener Erfahrung (ich mache diese Erfahrung gerade selbst mit) sagen, dass man nach einem anstrengenden Unitag, wenn man noch ne Menge Arbeit hat auf alles andere Lust hat als auf Sex. habe ich aktuell auch nicht, ich kann noch so erregt sein, sobald ich an den Berg Aufgaben denke, der zu erledigen ist, und der scheinbar niemals abnimmt da vergeht mir JEDE lust...bei meinem Schatz und mir kommt es bestenfalls ein mal am Wochenende zum Sex - und das auch nicht immer (ist mir auch ehrlich gesagt egal, weil ne Beziehung spielt sich nicht nur im Bett ab) weil ich teilweise eine 7 Tage Woche habe.
    ich weiß gar nicht wo euer Sexleben unter seiner SB leiden soll? ihr habt unter der Woche einmal täglich Sex, am Wochenende auch mehrmals, also kommst du pro woche grob geschätzt auf fast 10 Mal Sex - WO IST DA DAS PROBLEM??? wenn ihr aufgrund seiner sb überhaupt keinen Sex mehr hättet, alle halbe jahr einmal oder so dann könnte man dich vielleicht annähernd verstehen aber so sehe ich das Problem nicht wirklich....:kopfschue
     
    #10
    JackyllW, 15 November 2007
  11. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    mensch mädel, deine eifersucht auf pornos ist dermaßen albern. es ist doch nichts dabei sb zu machen.er ist nicht dein eigentum!! dein armer freund tut mir leid...:geknickt: :kopfschue
     
    #11
    Decadence, 15 November 2007
  12. maeusken
    Gast
    0
    Mein Freund macht es fast täglich morgens, ich muss halt damit leben.

    War vor kurzem mit ihm mal bei Beate Uhse und hab mir dann einen Vibrator gekauft.

    Er sieht es als ganz normal an, dass wir uns auch mal selbst befriedigen.
     
    #12
    maeusken, 15 November 2007
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    oh mann ... was hast Du denn für krasse Ansichten? :kopfschue
    Was ist denn bitte an Selbstbefriedigung kindisch? Ich finde eher Deine Einstellung kindisch.
    SB ist doch etwas vollkommen normales und nicht pervers.
    Werd erstmal etwas ruhiger und lockerer. Dein Freund betrügt dich ja nicht.
    Lass diese "komische" Eifersucht und dräng Deinen Freund zu nichts, was er nicht möchte -> das kann eure Beziehung ganz schön stören.
    Ihr habt doch sehr viel Sex. Ich weiß gar nicht, warum Du Dich so beschwerst? :kopfschue

    Warum leidet Dein Vertrauen darunter? Ist doch logisch das Dir Dein Freund vorflunkert das er es nicht macht! Bei dem Aufstand was Du machst, nicht verwunderlich! Da würde ich es auch abstreiten!

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob mein Freund sich selbstbefriedigt. Ist mir auch ehrlich gesagt egal. Er kann mit seinem Körper machen was er möchte.
    Mein Freund weiß, dass ich manchmal sb mache und er hat mir sogar einen Vibrator gekauft.

    Was das Porno schauen betrifft: Wo ist das Problem? Mein Freund und ich schauen auch gerne welche.

    Pornos ansehen und selbstbefriedigung machen kann man auch in einer intakten, glücklichen und sexuell zufriedenen Beziehung machen.
     
    #13
    Klinchen, 15 November 2007
  14. glashaus
    Gast
    0
    Kann es sein dass du sowohl ein Problem mit dir selbst als auch mit deiner Sexualität hast?

    Anders kann ich mir deine Ansichten nicht erklären. Natürlich schaut er die Pornos nicht, weil er dich nicht toll findet. Und er holt sich auch keinen runter, weil du ihm nicht gefällst.
    SB ist eine ganz andere Liga als Sex. Da geht es halt um Triebbefriedigung und das Verhältnis zum eigenen Körper. Ich nehme auch stark an, dass du dich nicht selbst befriedigst??

    Du solltest lernen, SB als eine natürliche Sache zu akzeptieren. Es ist nicht krank, nicht kindisch und auch nicht pervers. Du musst es auch nicht selbst betreiben, sondern nur akzeptieren, dass andere es eben tun.

    Und dass der Sex darunter leidet kann ich mir nicht vorstellen. 1 mal am Tag unter der Woche und 3 mal am Tag am WE halte ich persönlich für ausreichend. Kann mir gut vorstellen, dass ihm das auch genügt.

    Was die Sache mit dem Kontrollieren und dem Lernen angeht: Entschuldige bitte, aber DAS halte ich für krankhaft und kindisch. Du regst dich auf, weil dein Freund arbeitet und mal 2 Stunden lernen muss? In was für einer Seifenblase bist du denn zu finden?
     
    #14
    glashaus, 15 November 2007
  15. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    ich kann dich verstehen. in deinem alter habe ich das genauso gesehen, das ging ziemlich lange so. vor einer weile aber habe ich festgestellt, dass ich selber pornos geil finde. und mit der sb meines ex-freundes hatte ich nur ein problem, weil ich mit mir selber eines hatte. versuche mal in dich zu gehen.

    und ich habe mir auch über die sb ein paar gedanken gemacht. ich hab einen freund, aber wir sehen uns nicht so oft. er hat viel lust, ich auch. ja, was soll man denn da machen? mich störts überhaupt nicht, wenn er sich einen runterholt, er sagts mir sogar manchmal und ich befriedige mich auch selber, wenn ich lust dazu habe. für mich ist das mittlerweile normal und gehört dazu. auch wenn es beim sex voll zur sache geht und wir es richtig auskosten, wenn wir mal zusammen sind.

    ich finde es für deinen freund schwierig, wenn du ihn damit so einengst und unter druck setzt. dass er sb macht und pornos schaut hat ja nichts damit zu tun, dass er dich unattraktiv findet. oder hat er mal sowas gesagt? verhält er sich so? dann wärs was anderes.

    du kontrollierst ihn. ich würde das mit mir nicht machen lassen. wo ist denn dein vertrauen? du kannst das nicht machen, ohne das risiko einzugehen, dass die beziehung daran scheitert. ich würde ausflippen, wenn ich einen freund hätte, der ständig bei mir rumhängt!! ich will zeit für mich selber haben.
     
    #15
    Amian, 15 November 2007
  16. In welcher Welt lebst du denn? :eek:
     
    #16
    *Erdnussbutter*, 15 November 2007
  17. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Du beschwerst dich, das du nur !!14!! mal die Woche Sex hast?? Und das dein Freund auch mal lernen muss ist doch normal, warte mal bis du studierst oder arbeiten gehst, dann wirst du noch viel weniger Sex haben! Du machst die SB von deinem Freund dafür verantwortlich? SB ist was ganz normales und wenn man das bedürfniss hat, so sollte man es machen! Wenn mein Partner es mir verbieten würde, würde ich ihn auslachen!
     
    #17
    -succubus-, 15 November 2007
  18. *Labella*
    *Labella* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ooookay....
    Mädel,das ist nicht sein Problem dass du damit nich umgehen kannst.
    Und das hat nichts mit Vertrauen zu tun.

    Pornos sind nun mal nicht das echte Leben oder glaubst du er würde dich verlassen oder total vernachlässigen weil er sagt:" Hey ne,heut nich...ich geh mir jetz lieber einen wichsen"???

    Hat euer Sex nich auch was mit Liebe zu tun?Es is für ihn sicher was anderes SB oder Sex zu haben.

    Also mein Freund (auch 20) macht das nich wirklich,aber wenn wir uns mal länger nich sehen (->Fernbeziehung) dann is das doch voll ok.Ich versteh schon dass es für dich vielleicht nich das tollste is,aber mein gott...
    Und wenn schon,das is kein grund ihn kindisch oder ekelhaft zu bezeichnen,denk mal drüber nach ob das nich eher auf dein verhalten zutrifft wenn du wegen sowas an ihm zweifelst...

    Mein Freund is auch im Abi stress und wenn er den Kopf zu voll hat dann haben wir eben mal nich gleich sex.
    Sowas is auch kein Weltuntergang.

    Ne ehrlich,denk mal lieber drüber nach ob du nich etwas übertreibst und sag deinem Freund bloß nich dass du SB kindisch,krank und ihn deshalb ekelhaft findest!!!Sons würd ich ihm recht geben wenn er dich deshalb irgendwann abschießt...:kopfschue


    Übrigens find ich persönlich manche Pornos total geil,
    wär froh wenn mein Freund mal öfter mit mir welche schaun würde :drool:
     
    #18
    *Labella*, 15 November 2007
  19. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Hmmmmm

    Laut Freud gibts nur eine kranke form der Sexualität und zwar die keine zu haben, aber sogar das hat sich überholt mit der Asexuellen strömung.

    Du siehsts als kindisch als Herabwürdigung deiner selbst und als pervers. Du schreibst selbst das du ein Problem mit dir hast. Vielleicht solltest du versuchen die zu lösen. Ich denk nämlich das dein Problem mit seiner Selbstbefriedigung daher kommt das du einfach extreme zweifel an dir selbst hast, und die auf ihn Projezierst. Mir kommts nachdem was du geschrieben hast so vor als würdest du extrem klammern, extremes misstrauen haben und enorme selbstzweifel, und daran musst du arbeiten.

    Übrigens ist Selbstbefriedigung sehr wichtig um sich selbst kennen zulernen und auch mal als Ventil um einfach Stress abzubauen. Siehs nicht als Gefährdung für euer Sexleben sondern als Erweiterung und Verbesserung.
     
    #19
    Reliant, 15 November 2007
  20. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Der Titel sollte "kann meinen Freund nicht mehr kontrolieren" heißen.

    Jetzt mal im Ernst, was denkst du dir eigentlich dabei, wenn du deinen Partner in sexueller Weise unterdrückst?

    SB ist doch nicht kindisch:eek: :eek:
    Du bist eifersüchtig auf Frauen, die es nur in der Pornowelt gibt:kopfschue
    Ich glaube kaum, dass er sich einen runterholt, weil er dich hässlich findest, dann wäre er jawohl kaum mit dir zusammen:ratlos:
     
    #20
    SunJoyce, 15 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertraue meinem Freund
Paulaaa1
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 August 2016
15 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
lolokmo
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2016
6 Antworten