Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vertrauen in den partner

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von putzi, 30 Mai 2005.

  1. putzi
    Gast
    0
    hallo!

    habe mal eine frag an euch pl-user.
    hab ihr grenzenlosses vertrauen in eueren partner? glaub ihr ihm alles was er/sie euch sagt???

    ich persönl. habe die vermutung daß mein partner mit mir nicht erlich ist was den sex angeht. wie ihr ja veilleicht wißt, haben wir maln paar probleme gehabt, dass einzigewas jetzt noch ist-ist, daß unser sex nicht besser geworden ist. bzw. die heufigkeit ist nicht mehr geworden. diesn monat hatten wir grad mal 2 mal sex und nicht mehr. das haben wir noch vor nem 1/2 jahr am tag geschafft. ich weiß ich nerve meinne freund vielleicht shcon mit dem thema weil ich ihn immer wieder frage und immmr wieder mich an ihn ranmache, abr er block nun mal ab. er meint immer nur dass er müde sei und zuviel im kopf hat und so. ok, seh ich alles ein geb ihm auch zeit und so, nur weiß ich, das ihm sex wichtig ist und dass er es hemmungslos treiben möchte. und sich vor fast nix scheut.

    da ich vermutlich krankhaft in seiner vergangenheit stöbern tu hab ich herausgefunden, dass er mal ein inserat oder so was in der artaufgegeben hat und da stand drin dass er es hemmungslos machen will und mit allem möglichen drum herum und so, teils richtig harte sachen. und ich war richtig schockiert. dachte mir das kann nicht von ihm sein und stellte sich raus dass es doch von ihm war.

    sicher hat jeder seine vergangenheit, aber das war kurz vor unsererr zeit und das find ich komisch. er ist ganz anders zu mir, und bisher machten wir es auch ganz anders als er da drinen schrieb!

    wir haben kaum noch sex und dann sowas von langweililg und routiniert, dass ich nicht mehr weiterweiß. bin auch schon fertigdeswegen, weil ich gern hätte er aber nicht wil! fremdgehn tut er mir nicht. das glaub ich nicht, dazu ist er nicht der typ.

    aber irgendwas stimmt da nicht.

    was sagt ihr dazu?? habt ihr Tipps oder so? oder was würdet ihr tun? erfahrungen berichte etc. sind sehr erwünscht.

    danke cu.
     
    #1
    putzi, 30 Mai 2005
  2. bloodobolic
    0
    sorry, aber mir wuerde die lust nach sex auch vergehen, wenn mein freund mich nach fragen wuerde. wie waere es denn einfach mal mit spontanen verfuehrungen? das sollte fuer dich ja noch weniger ein problem sein, da du ja genauestens zu wissen scheinst wo er drauf steht.
    mein tipp - hoer auf mit dem gefrage nach sex. irgendwann kommt er wieder von ganz allein an und wenn dir das zu lange dauert, dann weisst du ja sicher wie du dir selber aushelfen kannst :zwinker:
     
    #2
    bloodobolic, 30 Mai 2005
  3. putzi
    Gast
    0
    auf spontane verführung springt er mir ja auch schon nicht mehran. er freut sich zwar und da is wieder das glitzern in den augen dass er fürher immer hatte, doch das wars danns chon, denn es ist dann der falsche zeitpunkt oder so.
    mit dem genu wissen bin ich mir nicht sicher. als ich dieses besagte inserat las, wurde mir schon mulmig und ich dachte mir so kenn ich ihn nicht. er spricht auch nicht so offen darüber. sicher äusserte er mal in der vergangenheit wünsche und so und sagt auch heute es passe alles (Beziehung sex) und er sagts mir schon wenn was nicht passst,aber naja. ich weis auch nicht.
    sicher weiß ich wie ich mir weiter helfen kann, aber mir macht das keinen spaß mehr mit meinem vibi weil ich einfach lust auf ihn hab und die nichtgestillt wird.
     
    #3
    putzi, 30 Mai 2005
  4. Mister Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, über Sex reden (und wieso nicht auch über andere Dinge :zwinker:) ist ja schön und gut, ABER zuviel ist eben zuviel. Das sehe ich auch so.

    (Wie komisch, Deine Situation kommt mir sooooo bekannt vor.. *wunder* - nur andersrum)

    Und ja, ist halt immer ein bischen schwer irgendwas zu beurteilen, was man nicht so genau kennt, aber kann´s ja mal versuchen:

    Also, ich denke mal wenn Dein Freund sagt "zuviel Arbeit und Stress" etc. dann meint der das echt so. Und was meine Erfahrung angeht, dann ist Stress mit der Lustkiller Nr.1!! Echt!

    Was wäre denn nun richtig? Probiers mal mit "ihn jetzt nicht bedrängen" (also durch reden/anbieten)
    "Verschaffe Euch mal ein bischen gemeinsame Freizeit" - geht irgendwo hin, Bar, Kino, oder was weis ich was ihr so gerne mögt und schau wie er drauf ist und ob er sich entspannen kann... weis ja nie was der Abend so bringt..
    Und dann ergreife die Initiative nur indirekt, also nicht durch "so Liebling, jetzt wird gef..." sondern als Beispiel durch Deine Kleidung, Körperhaltung und solche Sachen.

    Ich weis, das das keine leichte Situation ist in der Du bist. *shake hands*

    -MM-
     
    #4
    Mister Maus, 30 Mai 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Diese Email vor kurz vor deiner Zeit.
    Vielleicht hatte er da sowas wie "Notstand".

    Ich finde du trittst ein wenig auf der Stelle...
    Es bewegt sich nix vor und zurück... :geknickt:
     
    #5
    Dreamerin, 30 Mai 2005
  6. putzi
    Gast
    0
    @mister maus:
    ich merkt ja dass er streß hat. hat ja kaum noch für sihcselbst zeit. er ändert daran aber auch nix. und unser Beziehung leidet auch.
    ich weiß, ich hätt nicht so oft drüber reden dürfen un immer sagen,dass es mich belastet und dass ich nich damit umgehnkann. ick kanns auch erlich nicht. ich hab einverlangen nach ihm und das wird nicht gestill. da hilft wder ein Dildo noch sonst was.

    jetzt hatten wir gard 5 tage frei, da war aber alles andere als entspannung. wir waren nuram wegund hatten sachen zum erlidigen und total viel gefahrne. dass er da "ersichtlich" müde war, das wusste ich, hoff nung gab ich da trotzdem nich auf.

    wenn mal ne ruhige zeit is, dann kanns schon funktoinerien,abersonst geht nichts.

    @dreamerin
    könnt auch sein.k.a.

    ja ich weiß ich dreh mich im kreis, aber was soll ich machen?? kann eh nix tun, außer hinnehmen oder trennen.aber dafür lieb ich ihn zu sehr.
     
    #6
    putzi, 30 Mai 2005
  7. Bianca1985
    Bianca1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Putzi!!!

    Hätte da mal eine Frage an dich. Wie lange bist du denn schon mit deinem Freund zusammen. Mir kommt das ganze sehr bekannt vor. Bei mir und meinem Freund ist das momentan auch so, dass eher ich Lust dazu habe und er nicht. Wir hatten früher auch immer total viel Sex und jetzt klingt das ganze langsam ab. Schon sehr deprimierend muss ich sagen, aber man darf halt nicht aufgeben. Man muss es akzeptieren, dass es mal solche Phasen gibt und am Besten ist, du lenkst dich ab. Denk nicht daran. Ok...das ist jetzt leichter gesagt als getan, aber erst wenn dein Freund merkt, dass du auch nicht mehr so interessiert bist, wird er vielleicht mal nachdenken und versuchen sich zu entspannen. So kommt er sich wahrscheinlich wie der geilste Held vor den es gibt und die Gewissheit, dass er eh immer was von dir haben kann wenn er will, lässt ihm vielleicht in dieser Hinsicht etwas müde werden. Er muss dich nicht mehr erobern und da kann es ja leicht sein, dass er sich auf die faule Haut legt. Ka....aber vielleichts hilfst ja, wenn du mal ein bisschen auf Abstand in dieser Hinsicht gehst.

    Liebe Grüße
    bibi
     
    #7
    Bianca1985, 30 Mai 2005
  8. putzi
    Gast
    0
    @bibi

    wir sind jetzt etwas mehr als 1,5 jahre zusammen. seit dem der winter bzw. der herbst eingekehrt ist, is bei unsflaute. nix hilft mehr, nichmal wenn ichs mir vor seinen augen selber mach, da besprang er mich damals regel recht, heut heißt nur mehr: was tust denn du da?!? :grrr:
    hab auch schon öfters probiert nix zu tun, aber ichwurde immer schwach :geknickt: . er is doch schuld dass ich schwach werde, wenn er anfängt zu grabschen, dann sich aber umdreht und schlafen will!
    dieses "phase" dauert halt schon seit herbst 04. :blablabla

    werd mich mal rarer machen
     
    #8
    putzi, 30 Mai 2005
  9. Mister Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Mensch putzi,

    ich kenn das nur zu gut. Und daher weis ich wie ratlos Du nun bist, geht mir ja auch nicht anders.

    Aber wenn man die Beziehung nicht aufgeben will.. was soll man denn da anderes tun, als zu versuchen das Beste daraus zu machen, bzw. auf bessere Zeiten zu warten/hoffen?.

    (Das Schlimme scheint nur zu sein, das man kein passendes Ventil mehr für seine "Bedürfnisse" zu finden scheint.. irgendwie. denn wenn SB nicht mehr reicht, dann wirds kompliziert.)

    Ich denke echt, das es sich in Deinem (seinem) Fall um einfach zuviel Stress handelt... (obwohl das mit dem "Vor seinen Augen streicheln..." *autsch* also wenn das nicht mehr hilft... och ich weis doch auch nicht!)

    Aber wenn Du Bock hast, dann können wir gerne nen Club gründen, so von wegen "Die wollenden aber glücklich vergebenen nicht verstandenen Herzen" oder ähnlich.. :madgo:

    Naja, viel Erfolg und geb die Hoffnung nicht auf!

    -MM-
     
    #9
    Mister Maus, 30 Mai 2005
  10. alex83
    Gast
    0
    Willkommen im Club :smile:
    bin auch grad mal wieder in dieser phase bzw meine freundin ist in der phase.
    hab auch keine lösung dafür. ich versuche andere beschäftigungen zu finden. allerdings nicht unbedingt rar machen. ich weiß ja, dass sie mir es nicht absichtlich so schwer macht, und liebe sie halt zu sehr. kann aber schon sehr an einem nagen. wir fühlen mit dir :zwinker: falls du doch ne allg. lösung findest nur heraus damit ..
     
    #10
    alex83, 30 Mai 2005
  11. mir gehts momentan auch so. weis leider auch keine lösung dafür!
     
    #11
    littlesunshine6, 30 Mai 2005
  12. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Ich habe keine Partnerin, aber selbst wenn ich eine hätte würde ich ihr sicherlich nicht grenzenlos vertrauen.
    Denn das wäre reichlich naiv, kein Mensch ist so perfekt dass man ihm/ihr immer voll vertrauen kann ohne enttäuscht zu werden.
     
    #12
    Lt. Cmdr. Data, 30 Mai 2005
  13. putzi
    Gast
    0
    @mm
    such auchschon verzwiefelt nach nem ventiel, aber da gibts keines mehr. :blablabla
    ick hoffs dass es in "meinem" fall wirklichnur so ne phase ist, die duaert mir aber eindeutig schon viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu lange.

    die leibe ist so groß, dass sie das auch übersteht!hoff ick.

    was is der grund bei euren freundinnnen? stress? müdikgeit? lustlosigkeit?
    ick weiß nicht ob es nureuch so geht,aber ich bezieh dass schon auf mich? also ick men daß es an mir liegt? ick werde damit nich fertig. hab keine ahnung was ich noch machen soll. dadurch daß es so an mir nagt,kann ick mir ab und zu mal ne blöde aussage nich verkneifen. :geknickt:
     
    #13
    putzi, 30 Mai 2005
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Das stimmt.
    100 % ig vertrauen ist naiv!
    Hab ich wortwörtlich auch so zu meinem Freund gesagt...
     
    #14
    Dreamerin, 31 Mai 2005
  15. Mister Maus
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    Also auf die Idee "das es an mir liegt" bin ich "noch" nicht gekommen. (sollte ich?? *grübel* *Scherz*)
    Das glaube ich echt nicht.

    Also wodran dieses "kein Bock auf Sex" liegt, das weis ich nicht 100%ig, aber ich kann es mir denken: Stress.. sie hat den Kopf so voll mit anderen Dingen (NEIN nicht "sowas" ihr Blödnasen :rolleyes2), das sie einfach keine Luft hat, um überhaupt auch nur an soetwas wie Sex zu denken.

    Früher, also am Anfang unserer Beziehung war sie auch total anders... sowas wie "Horny-Orgy-Princess" wäre die passende Bezeichnung gewesen! Aber nun... wie schnell sich doch die Leute ändern können.
    *Will ne Zeitmaschine!!!*
    Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, das sie sich da nochmal eines Tages fangen wird, wenn denn diese kleine (bis jetzt 2 Jahre) Phase vorbei geht.
    Ich habe noch keine Ahnung wann das denn sein soll.. also noch kein Land in Sicht, aber ich denke mal, das es kann ja nur noch besser werden.. es muss!!

    Wichtig ist nur, das ich ihr da helfe wo ich kann! Also so mit Haus und Hof und so.. umso mehr Zeit sie für sich hat - umso mehr Zeit hat sie sich zu entspannen - und Entspannung ist wiederum oft die Voraussetzung für Sex - also = Richtung gut.

    Aber Eins sag ich euch! Was gib´s noch schöneres als Sex? - Keinen Sex!!! (Ist echt komisch wie heiss "Träume" werden können, bei lange genug "Sexentzug".. irgendwie vieeeeel heftiger und wilder und aufregender als es "richtiger" Sex je sein kann. Im Ernst! - Aber traurig ist es ja trotzdem irgendwie..)

    Wo muss ich jetzt unterschreiben???

    -MM-

    Achsooo jaaa die eigentliche Frage.. Vertrauen!

    Also grenzenloses Vertrauen hab ich (glaube ich) nicht. Aber wer hat das schon?

    Aber sonst so.. doch doch, das ist schon alles ganz o.k.

    -MM-
     
    #15
    Mister Maus, 31 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vertrauen partner
Stephi
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2011
2 Antworten
infinito
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Mai 2008
4 Antworten
Timmy581
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 April 2005
32 Antworten