Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Vertrauen ist weg

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Catty19, 5 Februar 2008.

  1. Catty19
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey ihr Lieben,ich hoffe mal,dass ihr mir helfen könnt. Nach langem Mitlesen denke ich doch,dass das hier die richtige Stelle ist,um Rat einzuholen.:geknickt:

    Bin mit meinem Freund fast ein Jahr zusammen und an sich läuft alles gut. Ich bin dann im Sommer im Urlaub irgednwie auf die dusselige Idee gekommen,jmd anderen zu küssen. Weiß auch nich,es reizte mich halt tierisch und über den moralischen Wert muss nix gesagt werden,jeodhc denke ich,das es vllt zum Verständnis der Situation beiträgt.

    Habs meinem Freund auch nicht gesagt,weil ers eh nie erfahren würde(meine Freundinnen halten dicht) und es würde ihn nur kränken,es war ja bedeutungslos. Nun hat er vor 3 monaten auf einer Party eine andere geküsst,er muss voll ziemlich betrunken gewesen sein,so sagt er.denn er meint auch,er wüsse es nicht mehr.
    Ich war natürlich sehr gekränkt,aber ich liebe ihn und hab ihm nochmal ne chance gegeben,zumal ich ja fast dasselbe getan hab,nur weiß ich,dass ich nüchtern war.
    Er hat gesagt,er wird nich mehr soviel trinken,hat sich auch dran gehalten,außer zweimal,wo er richtig betrunken war,als er mit kumpels unterwegs war. Aber er meinte,er wäre zwar betrunken gewesen,aber nich so,dass er nix mehr weiß.

    Ich war natürlich sofort wieder auf 180,weil ich ja sofort wieder den teufel an die wand male,aber er meinte,es sei nix gewesen,er wüsse ja auch noch alles.
    Und jetzt Karnveal war/ist er von sa-heute bei einem Kumpel feiern. war auch zei Abende im Zelt,an dem einen war er schon angetrunken,am sonntag dann nüchtern und ist auch gg 12 mit seinem kumpel nach hause.
    Gestern war ich nicht dort,er schreib mir mittags ne sms,dass die jetzt im zelt wären und schon einen trinken würden. abends schreib er dann noch eine sms,und man merkte an der Art,dass er wohl gut dabei war(hat sich ständig wiederholt).

    Und da hab ich total die krise bekommen,hab mir weiß gott was ausgemalt, und geheult. Ich krieg das nicht hin.Er sieht wirklich süß aus und es gab/gibt ne Menge Mädels,die ihn toll finden und wenn er dann so besoffen ist,sinken einfach die Hemmungen. Ich hab totale Panik und weiß da auch nich mehr rauszukommen.
    Andererseits sage ich mir dann auch,du hast das ja auch schon getan,sogar nüchtern und trotzdem drehe ich so druch.

    Es ist so,als ob ich mir alle Freiheiten geben möchte,machen zu dürfen,was ich will und er nicht das kleinste bisschne flirten darf,ohne dass ich denke,er will irgendwas starten.
    Ich liebe ihn wirklich sehr und ich bin mir auch ziemlich sicher,dass er mich liebt,nur wenn er die kontrolle verliert und mich verletzt,bringt mir seine liebe ja auch nichts.
    das sind eben immer Teufelchen und Engelchen,die da streiten:
    -er tut,nix erliebt dich ABER er hats schonmal getan usw.

    Eben hat er wieder geschreiben,dass er noch plaketten evrkaufen muss und da keine lust drauf hat,wg wetter und was ich so gestern gemacht hab. Hab aber auf diese und auch auf die vorletzte(die,in der er sich ständig wiederholt hat) nicht geantwortet,da ich am liebsten patzig geworden wäre,aber nicht denke,dass das so sinnig und gut wäre.
    Weiß eben nicht,was ich so mahcen soll,jedes mal,wenn er iwas macht,zweifle ich am vertrauen und male mir das schlimmste aus. Ihc hab da keine lust mehr zu:ratlos:

    Danke fürs lesen.
     
    #1
    Catty19, 5 Februar 2008
  2. HappyYellow
    0
    Nja du hast es einmal gemacht.. er 2, 3 mal ..

    Und wenn er sagt 2, 3 mal können es auch mehr gewesen sein..
    das ist schon ein Unterschied. Das heisst ja er geht sozusagen ab und zu mal fremd. Kein WUnder dass du ihm nicht mehr vertraust. Aber was man dagegen jetzt machen kann, weiss ich auch nicht.
    Wenn er das schon sagt, wäre ich mir da auch nicht sicher, dass er es nicht noch öfters macht
     
    #2
    HappyYellow, 5 Februar 2008
  3. Catty19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben

    Das ein,zweimal, war auf das richtig Betrunken-sein gemünzt. also,er war ein zweimal richtig betrunken seitdem ,aber da hat ernichts gemacht,weil er nich so dumm sein wolle,und nochmal ein anderes mchen küssen wollte(also,er hat mir gebeichtet,dass er sie geküsst hat,hat er es danach nochmal getan,so eiß ich davon nix,dann hätte ers nämlich verschwiegen).
     
    #3
    Catty19, 5 Februar 2008
  4. HappyYellow
    0
    ok Sorry dann hab ich das falsch verstanden.

    der text könnte aber auch so verstanden werden..
     
    #4
    HappyYellow, 5 Februar 2008
  5. Puschelchen
    0
    Du solltest dich da nicht zu sehr reinsteigern...

    Er denkt doch immerhin an dich, wenn er weggeht und was trinkt. Also lass dich nicht von der Angst einholen, dass er wieder eine andere küssen könnte...
    Ich kann verstehen, dass das nicht so leicht ist, da er ja schon einmal fremdgeküsst hat, aber er hat es unter Alkoholeinfluss getan und sich auch danach bei dir dafür entschuldigt - er bereut es also.
    Du hingegen warst bei deinem Fremdknutschen völlig nüchtern und dir war voll und ganz bewusst, was du tust, aber du warst ihm gegenüber nicht so ehrlich...
    Schon alleine deswegen solltest du das Ganze nicht so dramatisieren...

    Du solltest ihm vielleicht auch die Wahrheit sagen, damit ihr zusammen an eurem gegenseitigen Vertrauen arbeiten könnt und nicht nur er ständig etwas dafür tun muss...
     
    #5
    Puschelchen, 5 Februar 2008
  6. Catty19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben

    Das habe ich auch mal überlegt,aber ich denke nich,dass es das besser macht. Dann weiß er,dass ich ihn schon mehrmals eiskalt angelogen hab(nein,im urlaub war nichts) und das die ganze sorge,die ganze "predigten",die ich ihm vorgetragen hab,alles im grunde eine lüge war und ich eine megaheuchlerin bin.
    was ja in einer art und weise auch stimmt,aber dann,so bin ich mir sicher,würde er schluss amchen.
    Mit sowas würde ich auch nicht klarkommen und sofort schluss machen,auch wenn liebe noch da ist.
     
    #6
    Catty19, 7 Februar 2008
  7. Catty19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Weiß sonst keiner Rat?:geknickt: :geknickt: :geknickt:
     
    #7
    Catty19, 9 Februar 2008
  8. schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Geh an den tagen, an dennen er sich betrinkt selber mit deinen mädels weg, dann sitzt du nicht die ganze Zeit zu hause und denkst dir horror sachen aus.
    Aber mal ehrlich, er hat EINMAL ein Mädel geküst, ok ist scheiße, aber wenn er Dir das erzählt, hat er ja wohl so viel vertrauen in Dich und eure Beziehung, dass er sich sicher ist, dass Ihr diese "Kriese" übersteht. das würde ich schon als Zeichen des Vertrauens sehen und die sache als einmalig für mich abhaken.
     
    #8
    schwarzesocken, 9 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vertrauen weg
Oezlem
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 20:03
3 Antworten
steve2485
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2016
32 Antworten
Salatfrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
15 Antworten