Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

vertrauen missbraucht - herz schmerzt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 54534, 16 April 2006.

  1. User 54534
    Meistens hier zu finden
    955
    128
    130
    Single
    Ich brauche unbedingt hilfe!

    ich bin mit meiner freundin über 3 monate zusammen und vor 3 tagen war ich mit kumpelz und mit ner freundin weg inner disse.war auch ganz geil, bloß habe ich zu viel getrunken und die freundin mit der ich weg war kam näher zu mir und hat mich dann zweimal auf den mund geküsst, ohne zunge!das ging so schnell und ich war betrunken, dass ich nicht rechtzeitig reagieren und sie wegstoßen konnte.ich habe es gleich bereut und bekam übelste gewissensbisse und habe meiner freundin auch gleich per SMS das was grad passiert ist, geschrieben!ich kann sie nicht anlügen, ich war immer ehrlich zu ihr!na ja, die freundin mit der ich weg war hat sich dann nachher noch entschuldigt in einem eher gleichgültigen ton...
    mir wurde natürlich sofort bewusst, dass ich das vertrauen meiner freundin missbraucht habe und sie mir ab jetzt ihr vertrauen nicht mehr schenken kann und mir nicht mehr alles glaubt was ich sage.
    der einzige weg in meinen augen, ist, ihr meine liebe zu beweisen!bloß mir fällt nichts produktives ein, ich komme immer nur auf gedichte und briefe(hab ich auch schon geschrieben, ihr aber noch net gegeben).mit dem gedicht habe ich versucht meine gefühle für sie aufs papier zu bringen, was sie mir bedeutet.ich habe auch so oft jetzt schon vor ihr geweint aber das allein reicht nicht aus.kann mir wer helfen und mir sagen wie man seine liebe am besten zeigen kann?auch als wir darüber geredet haben und sie mich kaum angeschaut hat, hab ich sie einfach fest in meinen armen gehalten und der schmerz ihr weh getan und sie betrogen zu haben, kam hoch und ich musste nur noch weinen.

    bitte helft mir, sie bedeutet mir alles, ich muss ihr meine liebe beweisen, einen anderen weg das wieder gut zu machen sehe ich nicht!wäre echt nett, wenn mir wer nen vorschlag geben könnte, weil ich halte briefe und gedichte die meine gefühle beschreiben nicht für sehr überzeugungsfähig...
     
    #1
    User 54534, 16 April 2006
  2. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    an Deiner Stelle würde ich mit Deiner Freundin reden und ihr anbieten in Zukunft nur noch zu trinken, wenn sie dabei ist.

    Denn jeder kann besoffen mal nen aussetzer haben. Aber wenn das weiss und weiter säuft, dann ist das keine gute Basis für Vertrauen.
     
    #2
    tangoargentino, 16 April 2006
  3. kleene nana
    Verbringt hier viel Zeit
    680
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo.Ich würde wie es mein vorgänger vorgeschlagen hat machen. Denn ich wüsste nicht wie du ihr vertrauen sonst wieder zurückgewinnen könntest.
     
    #3
    kleene nana, 16 April 2006
  4. User 54534
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    955
    128
    130
    Single
    oh man das würd mir aber schwer fallen.meine kumpelz saufen und ich muss mich zurückhalten ;(
    ich hab ihr vorgeschlagen ich trinke net mehr so viel wenn ich weg gehe aber sie meinte das reicht nicht!ich habe schon stunden mit ihr geredet!
     
    #4
    User 54534, 16 April 2006
  5. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Du hast ihr Vertrauen doch gar nicht missbraucht.
    Deine Bekannte hat Dich quasi "überfallen", es ist ganz klar, dass man unter Alkohol nicht mehr so ein Reaktionsvermögen hat, ABER führ Dir mal vor Augen, dass du NICHTS gemacht hast, du bist weder drauf eingegangen noch sonst was.
    Deine Freundin und du, ihr übertreibt in meinen Augen, man sollte eine Beziehung nicht wegen so einer Lapalie belasten.
     
    #5
    *Anrina*, 16 April 2006
  6. User 54534
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    955
    128
    130
    Single
    ich sags mal so, sie vertraut mir aber nicht mehr!und das tut verdammt weh!allein weil es zwei küsse waren, und ich nicht mehr herr meiner sinne war!sie ist tierisch eifersüchtig, ich darf net mal mit nem anderen mädel reden, sonst ist sie eingeschnappt und ich muss erstmal wieder stundenlang mit ihr darüber diskutieren und ihr klar machen, dass ich auch mit anderen menschen reden darf:mad:
    in ihren augen hab ich sie betrogen, sie meinte, ich hätt sie ja net geküsst, wenn sie die einzige ist, die ich liebe.und das der alkohol daran schuld ist, tja, das ist für sie keine entschuldigung!
     
    #6
    User 54534, 17 April 2006
  7. Pollux
    Gast
    0
    ich schließ mich *Anrina* an du hast es selbst gesagt
    ein Vorwurf dir gegen über ist so als würde man einer Frau Vorwürfe machen wenn ihr jemand auf den Hintern geschlagen hat.

    wo hast du den vertauen Missbraucht selbst ohne alk kann man sich so schnell auch nicht verhalten war ja keine zu erwartende Situation für die es ein angemessenes verhalten gibt.
    Du wurdest belästigt und fühlst dich jetzt schuldig?
    Das ist nicht nötig.
    Du hast deiner Freundin alles erzählt. Was könnte mehr Vertauensbeweis in eure liebe sein als das?
     
    #7
    Pollux, 17 April 2006
  8. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Die "Küsse", die im Prinzip ja nichtmal welche waren sind aber nicht passiert, weil du so betrunken warst, sondern weil Deine Bekannte sich nicht zurückhalten konnte. Dir kann man da überhaupt keinen Vorwurf machen, wie hättest du denn ihrer Meinung nach reagieren sollen???


    Das ist doch nicht normal, stört Dich das etwa nicht? Bevor sie anfängt mit Dir über Vertrauen zu diskutieren sollte sie lieber erstmal ihr Problem mit der Eifersucht in den Griff kriegen.
    Wundert mich ja, dass du am besagten Abend überhaupt alleine weggehen durftest

    Du hast sie NICHT geküsst, sie hat Dich geküsst und du hast es NICHT erwidert. Vielleicht sollte man ihr erstmal klar machen, dass du Dich in keinster Weise entschuldigen musst, du hast NICHTS gemacht. Du hast einfach nur gut reagiert.
     
    #8
    *Anrina*, 17 April 2006
  9. MelANie881402
    0
    Also der erste Kuss wäre für mich nicht so schlimm, weil für den kannst du nichts, der wurde dir tatsächlich einfach so aufgedrängt, aber erzähl mir bitte nicht, dass du dich nicht gegen den zweiten hättest wehren können und Alk ist für mich keine Ausrede.
    Ich würde, wenn ich deine Freundin wäre, schon ein paar Tage deswegen die Hölle heiß machen, damit du lernst sowas nicht wieder zu machen, aber dann wäre es auch wieder gut, weil so schlimm sind die Küsse auch wieder nicht, zumal sie ja ohne Zunge waren.
    Mach deiner Kumpeline auch klar, dass sie sowas nicht wieder machen darf, weil du sonst die Freundschaft zu ihr kündigst. Auf solche Freundschaften kann man nämlich echt verzichten, Freunde gefährden deine Beziehung eigentlich nicht. Und wenn du nicht mit Alk umgehen kannst, dann musst du ihn halt echt weg lassen, wenn dir deine Beziehung am Herzen liegt.
     
    #9
    MelANie881402, 17 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vertrauen missbraucht herz
blackberry
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2012
3 Antworten
toto100
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2009
14 Antworten
linda08
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juli 2009
20 Antworten
Test